Kritik am Galaxy Nexus: Schirm setzt "Pen Tile" ein

Der Bildschirm des Google Galaxy Nexus hat eine vermeintlich beeindruckende Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Doch das Android-Handy kommt nun in die Kritik, da es die umstrittene "Pen Tile"-Technologie einsetzt. mehr... Smartphone, Google, Android, Galaxy Nexus Bildquelle: Google Smartphone, Google, Android, Galaxy Nexus Smartphone, Google, Android, Galaxy Nexus Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wo ist der Unterschied zwischen dem ersten und zweitem Absatz?
 
@Virtuoso: Das ist doch bei Winfuture in jeder 2. News der Fall, dass man den Artikel unnötig verlängert, indem man alles doppelt und dreifach schreibt! ;-)
 
@sushilange: Und der den Titel fortsetzende Absatz ist oft der dritte, weswegen ich meist auch erst ab dort lese.
 
@Virtuoso: Im Grunde genommen steht in den ersten 3 Absätzen immer wieder das Gleiche. :D
 
@Virtuoso: Tja, fand ich schon immer unsinnig, aber sich wiederholen ist anscheinend generell üblich. In der Schule habe ich in Deutsch oder Englisch immer Punkte abgezogen bekommen, wenn ich keinen Einleitungssatz geschrieben habe. Wenn man eine 50 Seitige Forschungsarbeit veröffentlicht sehe ich das noch ein, aber eine A4 Seite mit Einleitung, Hauptteil und Fazit? http://goo.gl/W671x
 
@Virtuoso: Die ersten Kommentare zu jedem Winfuture-Bericht erscheinen immer nach wenigen Sekunden und kritisieren grundsätzlich den Stil der Nachricht oder weisen auf lächerliche Fehler hin. Manche Leute haben wohl in ihrem Leben nichte besseres zu tun, als minütlich winfuture.de zu aktualisieren, um als Erster über die Qualität zu lästern.
 
@Virtuoso: MEIN GOTT LEUTE !
Mein HTC Desire hat ein SLCD und ist nichtmal unter den Top Display Handys, ob jetzt Super AMOLED , Super AMOLED PLUS oder SUPER DUPER AMOLED PLUS PLUS PLUS das ist doch total egal !
Das Galaxy Nexus ist ein Handy das das potential hat das Galaxy S2 als "das beste Handy auf dem Markt" abzulösen und das fehlende "Plus" beim Display ist das EINZIGE was die Leute finden konnte !!

Das Handy hat HDReady Auflösung, da SCHEIßE ich drauf ob Super AMOLED oder Super AMOLED Plus !!!

Ich werds mit kaufen, wollte eigentlich ein Galaxy S2 kaufen aber wollte dann doch aufs neue Nexus warten !
 
Wo ich gelesen habe "Kritik am Galaxy Nexus" war mein erster Gedanke, worüber pisst sich Apple jetzt schon an.
 
@lordfritte: warum gibts dafür minuse ? das haben doch bestimmt noch viel mehr gedacht....
 
ich glaubs ja nicht. die genau gleiche diskussion war bereits seit tagen im netz mindestens 10x durchgekaut worden. WF, mal ehrlich, sowas ist unter eurem niveau. hier wird alles aufgelöst: http://goo.gl/sjdBF edit: anscheinend hat wf den anadtech beitrag gelesen, wieso dann das theater? Die Piceldichte ist noch immer höher als beim Galaxy S II, es ist absolut nonsens darüber zu berichten. Die Infos sind mehr als löchrig. ausserdem hat nicht engadget die infos zu den hardwareinternals geliefert sondern supercurio. ach egal... heute ist trolltag bei wf.
 
@Oruam: Die Diskussion ist sowieso für den **** weil es ja jeder hätte wissen können. Das "+" lassen die ja nicht zum Spaß weg...
 
Also doch nicht so scharf wie das Retina Display
 
@DANIEL3GS: Ich habe irgendwo auch mal gelesen das es ein marketing Gag ist
 
@DANIEL3GS: ich hoffe du kannst englisch: http://goo.gl/sjdBF
 
@Oruam: es ist zwar immernoch nicht so scharf wie das Retina Display aber es ist ja schon über 300 pixel aber was sind subpixel
 
@DANIEL3GS: http://goo.gl/enkMt hier bitte
 
@Oruam: achso danke
 
@DANIEL3GS: subpixel ergeben die pixel...einfach ausgedrückt, die 3 grundfarben die sich dann zu einem farbigen bildpunkt mit der gewünschten farbe vereinigen - dabei zählen die 3 grundfarben als die subpixel. Allerdings liegt winfuture meines wissens in dem punkt falsch dass es an der pentile matrix liegt, denn auch das super amoled + technologie verwendet die pentile matrix anordnung aber mit bedeutend mehr subpixeln. Kurz die pentile matrix die in der kritik ist, ist jene bei der sich 2 der 3 grundfarben die 3. mit dem jeweils gegenüberliegenden subpixel teilen (also 1 pixel mehr oder minder = 2 1/2 subpixel)...das führt hier u.a. dazu dass weiss nicht weiss ist sondern eher etwas matschig weiss erscheint (so zumindest bei samoled ohne plus zu beobachten, wie es bei so hoher pixeldichte wie bei dem gerät aussieht wird man sehen).
 
@0711: Bei meinem S2 mit SAMOLED Plus ist weiss auch nicht richtig weiss sondern ein Tich ins bläuliche.
 
@heidenf: das hat einen etwas anderen grund...samsung driftet bei samoled bei der farbabstimmung etwas ins blau ab, bei jeder farbe (u.a. ein grund für die kräftigen - aber eigentlich falschen - farben)
 
@0711: Der Grund ist meinen Augen aber egal. Da zählt nur, was ich sehe und da ist das Retina Display besser, muss man fairerweise sagen. Was nicht heisst, dass das S2 ein schechtes Display hat. Ganz im Gegenteil. Die Schwarzwerte z.B. sind ungeschlagen.
 
@DANIEL3GS: 2 Verschidene Technologien kann man nicht so Vergleichen. Wenn ich mit der Lupe den Bildschirm beim iPhone Untersuche sehe ich da auch die Pixel. Bei einem normalen Blick aufs Gerät sehe ich nicht einmal bei einem Gerät mit 800x400 die Pixel
 
@DANIEL3GS: Yeah, nei 3,5" so eine Auflöung wie beim Retina Display. Über Sinn und Unsinn lässt sich da wohl nicht mehr streiten...
 
@DANIEL3GS: Das Retina Display ist bisher in meinen Augen unübertroffen.
 
Oh nein, wie können sie nur, ich war schon bei meinem Galaxy S so enttäuscht über PenTile^^
Was sollen denn diese Diskussionen? Wer kann den bitteschön ohne Lupe den Unterschied sehen??? Ich nicht, und das nichtmal beim Galaxy S
 
@frauhottelmann: Im Text steht, dass das Nexus S betroffen ist aber nicht das Galaxy S. Wenn auch das Galaxy S betroffen sein sollte dann erkennt man das überhaupt nicht. Das Galaxy S hat ein überaus brilliantes Bild.
 
@Shadow27374: Das Galaxy S hat den selben Pen-Tile Bildschirm wie das Nexus S (außer natürlich die Versionen mit SLCD-Display)...
 
@frauhottelmann: Dann kann ich es absolut nicht nachvollziehen. Das Display meines SGS ist grandios. Geiles Schwarz, geiles Weiß und extrem kräftige Farben. Ich habe auch nicht die angesprochenen Randfarben...
 
@frauhottelmann: ICH! ;) Hatte ein NexusOne und das unruhige Schriftbild hat mich schon gestört, wenn ich das Ding z.b. im Bett bedient habe... ansonsten fällt es wirklich nicht/kaum auf. Beim neuen Nexus ist es ja noch weniger zu sehen.
 
@frauhottelmann: Naja beim Galaxy S ist es schon manchmal merkwürdig gewesen, dass horizontale Linien in Menüs mal "ein Pixel dick" und mal "zwei Pixel dick" waren ...
 
für die, die auf technik datenblatt geil sind, ist es sicher eine Enttäuschung.^^
 
Irgendwann sollte der Pixelwahn auch aufhören. Unterhalb von ca. 150 DPI ist es ohnehin Verschwendung und riesige Geräte will auch keine Sau mit sich rumschleppen.
 
@Kirill: Ich finde nicht, dass er aufhören sollte. Ich sehe da zwar auch keinen Unterschied mehr, aber es ist immer gut für die Forschung. Ich könnte mir gut vorstellen, dass irgendwann Smartphones kommen, die mit einem kleineneren Display und hoher Pixeldichte auskommen und mit einer Linse das Bild optisch vergrößern. Wäre zumindest denkbar.
 
@LaberLu: Forschung sicher, aber für den Praxiseinsatz ist das recht realitätsfern. Zumindest im derzeitigen Stadium.
 
@Kirill: Du wirst immer die Möglichkeit haben Produkte mit minderwertigen Displays zu kaufen und dabei Geld sparen. Wahrscheinlich sogar mehr, als wenn es solch hochauflösenden Displays nicht gäbe. Aber ich glaube weiterhin, dass ohne Praxiseinsatz aus der Forschung nur sehr sehr sehr langsam Realität wird.
 
@Kirill: "kein mental gesunder Mensch würde einen Bildschirm mit einem Mikroskop ablesen wollen."
Nicht? Ich schon! xD
 
@Kirill: es geht bei displays nicht um dots per inch, sondern um pixel per inch. Eine hohe pixeldichte suggeriert ein deutlich schärferes Bild.
 
@paddd: Pixel sind auch nur Punkte, also ist "dots" schonmal nicht falsch. Und eine genug hohe Pixeldichte gibt es bei Displays auch. Schliesslich reicht es, wenn man die bei normalem Betrachtungsabstand nicht sieht, kein mental gesunder Mensch würde einen Bildschirm mit einem Mikroskop ablesen wollen.
 
trotzdem schön ... aber wp7 ruleZ natürlich
 
Ich will gar nicht wissen was hier abgegangen wäre, wenn es genau anders rum gewesen wäre, sprich beim iPhone 4S wäre nur so was wie "Pen Tile" eingesetzt worden während das Nexus Retina einsetzt. Gleich ob man jetzt Unterschiede sieht oder nicht (wahrscheinlich ist dem nicht mal so), aber da hätte hier der Bär gesteppt :) Da es aber nicht so ist und eine Kritik an alles was nicht Apple ist hier eh kein Echo findet (gerade mal 30 Kommentare), weiß ich woran ich in diesem Forum bin :)
 
@rootie: Ist eigentlich bekannt, was für ein Dipsplay Apple beim iPad 3 einsetzen will? Ich war angenehm überrascht, dass das Galaxy Tab 7.7 auch SAMOLED Plus hat. Gerade, wenn man ein Tablet als eBook Reader benutzt sollte ein scharfes Display verbaut sein, sonst kriege ich Augenkrebs ;-)
 
@heidenf: Also grundsätzlich gehen alle Gerüchte darauf hin, dass das iPad 3 ein Retina - Display haben wird. Da bin ich mal gespannt - Retina bei dieser Displaygröße wäre der absolute Hammer. Sicher ist noch nix, aber ich rechne fest damit...
 
@rootie: Sollte das jetzt ein Versuch sein, die übliche Diskussion anzufachen? Vom Apfel ist in dem Artikel nicht in einem einzigen Satz die Rede.
 
@DON666: Nein es war nur eine Feststellung. Außerdem ist doch in jedem Apple-Artikel auch vom Samsung bzw. allgemein von Androiden die Rede obwohl die News selbst sich überhaupt nicht damit befasst. Nicht gleich gereizt reagieren - warme Milch trinken - das beruhigt -.-
 
@rootie: Nee, da reagiert mein Verdauungssystem sofort panisch drauf. Ich warte lieber bis 4 und nehm stattdessen ein Bier ^^
 
@DON666: Um 4 schon ein Bier? :D Hm das reimt sich - und was sich reimt ist ja bekanntlich gut! Dann hau rein und lass es Dir schmecken - ich bin heute eh nicht in der Laune, an Flamewars teilzunehmen xD
 
@rootie: "Kein Bier vor Vier" heißt der Spruch! Prost Wochenende! ;) (http://goo.gl/KHe7O)
 
So platziert man keywords geschickt, auf kosten der lesbarkeit...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum