iPhone 4S: Probleme mit aktivierten SIM-Karten

Die Deutsche Telekom berichtet auf einer eingerichteten Webseite über eine gehäufte Anzahl von eingehenden Anfragen aus den Kreisen der Kunden im Zusammenhang mit Problemen bei dem kürzlich vorgestellten iPhone 4S. mehr... Smartphone, Apple, iPhone 4 Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 4 Smartphone, Apple, iPhone 4 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das währe mit android nicht passiert....
 
@schmidtiboy92: und mit meinem nokia 3210 auch nicht. /ironie
dämliches rumgeflame!
 
@Flakes: Liegt aber auch daran, dass das 3210 das beste Handy der Welt ist <3 :)
 
@Flakes: Trotzdem beachtenswert, wie jedesmal behauptet wird, Apple-Devices "würden einfach nur funktionieren", obwohl Apple mit jedem Release beweist, dass sie auch nur mit Wasser kochen.
 
@Corleone: Stimm ich zu, aber ich finde dieses ständige Geflame "Google vs. Apple" genauso nervig wie die Patentscheiße zwischen Apple und Samsung ^^
 
@Corleone: Liegt offensichtlich an der SIM - wer lesen kann...
T-Mobile, PIN-Schutz, Simlock, Netlock - man wird mir schlecht. Leute, kauft euch ein Phone ohne den Mist, dann läufts auch.
 
@Metropoli: Wie es schon seit Tagen auf zig anderen Seiten durchgekaut wird, liegt es nicht an der SIM.
 
@Corleone: Ok ich gebs zu, das war eine Vermutung. Ich hab das 4S nicht, dafür aber mehrere andere iPhones u. iPads und hatte noch nie so'n Problem. Allerdings sind die Geräte alle frei, dh. ohne den ganzen Dongle Rotz von irgendwelchen Providern.
 
@Metropoli: eben nicht auch o2 und VF sind betroffen
 
@Metropoli: Interessant, da du ja IOS geräte sooo lange schon hast, hast du auch sicherlich nicht das Akku Problem von 4.2 gehabt^^

Ich hatte 3 Jahre nun Apple, und ob es der Imac, das Ipad, oder das Iphone war. Alle hatten Probleme!
Imac 27, mehrfach beim Support, wegen Gelbstich, dann Wolken im Display, dann aus Service zurück und Pixelfehler
Iphone, Update Probleme mit 4,2 und dem Akku Problem, das der Akku dann gerade so noch einen Tag überlebte
Ipad, Diverse Software hänger und Synchroniesierungsprobleme mit Itunes

Soll mir keiner Erzählen Apple läuft runder als Google oder MS Produkte^^ Nach 3 Jahren weis ich wovon ich rede, und habe mich aus den Oben genannten, Grünen auch Apple abgewand, denn die Geräte laufen auch nicht besser / schlechter als andere Produkte, kosten nur das doppelte
 
@Razor187: teurer als andere geräte ohne zusätzliche verträge ist apple auch nicht. woher habt ihr alle diese weisheiten...

ein gutes notebook mit vergleichbarer ausstattung wie apple geräte kostet annähernd so viel. das iphone ist nicht teurer als ein samsung sII, nur mit dem unterschied, dass du eben den speicher NICHT erweitern kannst. nimm ein samsung sII + eine 32GB speicherkarte und schon bist fast beim selbigen preis wie ein iphone.
wenn man sich das iphone mit nem vertrag kauft, dann merkt man den kaufpreis nur nicht sofort..

wers nicht will, muss es ja nicht kaufen, gleiches gilt für samsung.

auch ich habe seit einigen jahren apple zusätzlich in nutzung und bisher nie probleme gehabt. weder mit iphone noch mit dem macbook, ipod. nix. selbst ein akku- oder antennenproblem war nie da und ich habe die geräte ebenfalls bei apple direkt gekauft.
 
@Corleone: das iPhone ist vorrangig kein telefon, sondern ein smartphone mit betriebssystem um alles mögliche neben dem telefonieren machen zu können. bei solchen geräteklassen können sich viele fehler einschleichen, da das system sehr komplex ist. hier fehlte es ganz einfach am ausgiebigen testen der geräte bevor diese auf den markt kommen, auch kinderkrankheiten genannt. nichts unübliches, deshalb KISS (keep it simple - stupid)... ist jedenfalls meine devise wenns um die telefonauswahl geht.
 
@Corleone: ähm lies dir mal die foren durch. das problem scheint eher an den deutschen anbietern zu liegen weil sonst hätte ja jeder user probleme ;)
 
@Shakal.hh: Solche Probleme gabs auch bei Android- und anderen Telefonen schon zuhauf, nur interessiert es dort niemanden. Liegt einfach daran, dass sich die Telekommunikationsanbieter oft nicht an die Standards halten.
 
@lawlomatic: oder daran, dass die standards nicht klar genug definiert werden. diese ganze mobile telefonie geschichte ist doch eine reine blackbox.
 
@schmidtiboy92:
Wenn man mal nach "Android sim card failure" googlet, sieht das aber ganz anders aus (2 mio treffer vs 1 mio treffer bei "iphone sim card failure") ;) Selection bias hm?
 
@schmidtiboy92:
Auch zig Android Geräte mit diesem Fehler.
http://www.android-hilfe.de/sony-ericsson-xperia-arc-forum/148724-das-arc-kann-keine-apns-mehr-speichern.html
 
@schmidtiboy92: it's not a bug it's a feature.
 
@schmidtiboy92: Dein Android kann aber "währe" nicht zu wäre verbessern...
 
ist halt ein IPhone...oder besser gesagt "Schrott" ;-)
 
@ShiningAid: Bin zwar selber ein Android-Fan, aber Schrott ist das Ding sicher nicht. :P Habe beruflich ein iPhone 4 und finde das schon sehr okay, seit iOS 5 fühle ich mich sogar noch etwas mehr an Android errinert (im positiven Sinne!)
 
@andryyy: schön das du dich schon an Android erinnert fühlst, ran kommt Apple ja doch nicht.... ;-)
 
@ShiningAid: Das stimmt. :) Vieles ist leider noch sehr beschnitten, aber ich finde es sehr gut, dass Apple das "Gute" an Android kopiert, wie auch Google das ein oder andere von iOS kopiert. Wenn dem Kunden eine Sache gefällt, ist es schön zu sehen, dass alle reagieren. Bei der Wahl des OS gibt es viel mehr zu berücksichtigen als z.B. eine Notificationbar, die ich von oben runter ziehen kann. Ich möchte mein Business-Handy nicht modden, daher ist iOS schon sehr angenehm, für mich persönlich wäre es allerdings viel zu langweilig.
 
@ShiningAid: nö weil ich z.b. iOS besser finde als diesen android-bastelmüll^^
 
@andryyy: du bist einer der wenigen, die hier weder gegen, noch für apple sprechen. respekt.

du kannst dir so einen super bild machen über beide lager.

wenn man sich die ganzen threads mal ansieht, wird einem schlecht, wie gegen android oder im moment gegen apple gehetzt wird. unbegreiflich, da niemand gezwungen wird, sich diese geräte zu kaufen.

meine frau hätte lieber das samsung und ich nutze das iphone und ich sehe da auch keine probleme. jeder so wie er es möchte.

die leute, die hier hetzen, sollten einfach aus den threads verschwinden oder sachlich beim thema bleiben.

zum thema:
das problem mit den simkarten scheint tatsächlich ein deutsches problem zu sein ABER wiederrum haben nicht alle käufer dieses problem, egal ob T, VF oder O2. die einen haben es und andere wieder nicht. wäre es ein provider problem, dann würden alle kunden mit aktivierter sim dieses problem haben, was aber nicht der fall ist.ein bekannter ist O2-kunde und hat das problem mit seiner alten sim nicht. mein bruder ist bei T und hat das problem auch nicht, trotz bereits aktivierter sim mit PIN.

einfach abwarten denke ich..
 
@ShiningAid: wäre interessant, was genau daran schrott sein soll `? Das gerät wurde bis jetzt über 4 Millionen mal verkauft - es ist eben Ansichtssache - auch jeder Geisterfahrer sagt, man ist da viel Gegenverkehr..
 
@Horstnotfound: Naja, leider ist das für viele immer noch das Vorzeige-Smartphone und Status-Symbol. Ich würde unsere Firma auch gerne von Apple weg bewegen. Es ist bei uns übrigens tatsächlich so, dass wir deshalb iPhones haben, um beim Kunden einen gewissen Eindruck zu hinterlassen. Das kommt so vom Marketing. ;)
 
@andryyy: OMG.. ich würde mich weigern ein iPhone zu benutzen!
 
@andryyy: Wird wohl kaum der einzige Grund sein. Frag lieber nochmal nach, bevor du hier solche unglaubwürdigen Geschichten erzählst.
 
@Horstnotfound: Leider gibt es viel zu viel Idioten auf der Welt, die Schrott kaufen.
 
@ShiningAid: Telekoms Fehler .....
 
@DANIEL3GS: "...von dem nicht nur Geräte von T-Mobile betroffen sind. Auch bei anderen Netzdienstleistern soll diese Problematik in Erscheinung treten." Lesen kannste aber oder?
 
@ShiningAid: Pro/Contra-Punkte bitte!
 
Aber eben! Wenn du kein iPhone hast, dann hast du auch keine Empfangsprobleme und Simkartenprobleme. Apple! :)
 
@Edelasos: Aber kein iPhone!
 
@Ludacris: Was für ein Glück auch!
 
Lol.. Apple sind echt die besten ^^ Da sind die 700€ echt super investiert!! EDIT: Ne aber echt, bei Apple gibt es jedes mal wieder was neues zu lachen.
 
@lordfritte: Ja. Wo bekommt man denn sonst für 700€ eine Unterhaltungsfalt? Siehste :-) Das soll mal Google erst nachmachen :-p
*iRONIE*
 
Ich habe das S2 und bin damit sehr zufrieden, mehr als mit meinen IPhone4 (beruflich), aber das ist mein persönlicher Eindruck. Dennoch halte ich das IPhone für sehr gut und auch das S2 hat so seine Probleme, angeblich mit GPS, zum Glück bei mir nicht. Ich finde solche Leute einfach nur bedauernswert, die sich auf einen Hersteller konzentrieren und nur warten, dass es schlechte Nachrichten über die Konkurrenz gibt. Apple Produkte sind meist gut, nur mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis hapert es und nicht zu vergessen, mit der Herstellereinschränkungen und Bindung, Das war auch der Grund, warum ich keine Apple Produkte mehr will. Nicht weil sie schlecht sind, sondern wegen der Abhängigkeit. Ich bitte jetzt keine dumme Fragen, nach welcher Abhängigkeit, denn Leute die auf einem IT Portal solche Frage stellen, sind hier völlig fehl am Platz , oder einfach nur Ignoranten. Dies ist meine private Meinung, beruflich müsste ich anders Antworten.
 
@Rumulus: ich weiß garnicht was du hast, apple gibt doch die steilvorlage. sie sind doch der anischt bei ihnen passiert nix, bei ihnen ist alles sicher und alles besser. die anderen firmen prahlen nicht rum das bei ihnen alles glatt läuft. so wie die firma sich präsentiert so sind auch die nutzer von apple. eingebildet und arrogant und wenn es nicht läuft wird drauf eingekloppt bis zum tode und dann kommen solche kommentare, ich versteh das nicht bla bla bla. es bekommt jeder das was er verdient und apple reiht sich immer ganz vorne ein beim negativbashing. so und nun gebt mir minuse ich will heute 1337 haben.
 
@Odi waN: Du leidest unter selektiver Wahrnehmung.
 
@lawlomatic: na wenns nur das ist, tausende können sich einfach nicht irren......
 
@Odi waN: achja dann lese mal in den kommentaren wie sich die apfel user verhalten und die restlichen. sry aba auch hier tausende irren sich einfach nicht. glaub mir ich sehe das in meinem freundeskreis wie sie sind nur weil sie ein eiphone haben.
 
@Odi waN: Dann hast Du scheinbar die falschen Freunde, oder Du bist für sie der falsche Freund. Kann man ja nun sehen wie man will ;).
 
@CoF-666: wieso? diese personen sind nicht eingebildet, mit soclchen leuten habe ich nix zu tun. sie sind nur eingebildet wenn es um die ehre ihres iphone geht, denn es gibt nix besseres auf dieser welt als ein iphone. genau das ist was ich bemängel.
 
@Odi waN: Wenn Du mit ihnen nichts zu tun haben willst, warum bezeichnest Du sie dann, als welche aus Deinem Freundeskreis? Du musst schon genauer spezifizieren, wen Du magst und wen nicht. Eine Diskussion wer das bessere Handy mit Dir und Deinen Freunden stelle ich mir lustig vor. Ich hole mein Handy aus der Tasche wenn es klingelt oder ich anrufen muss, nicht zum spielen/protzen/whatever. Für viele ist das Handy mehr als nur Statussymbol, für viele ist das Handy eine virtuelle ...Verlängerung, so was wird es immer geben.
 
@Odi waN: sehe ich anders. apple sagt nicht, das bei ihnen nichts passiert und alles top ist. wo nimmst das denn her?

jeder hersteller preist die positiven merkmale seines produktes an und da ist es egal ob samsung oder apple, nur das die samsung-probleme nicht so durch den kakao bezogen werden wie bei apple.

und das apple-nutzer eingebildet, arrogant oder sonst was sind, halte ich für eine anmaßung deinerseits und da solltest du dich zurück halten und lieber erst die regeln lesen bevor du andere angreifst, nur wiel sie ein iphone nutzen und nicht was anderes.

PS: mit dem minus kann geholfen werden!
 
@Odi waN: Hallo,
macht nicht jeder Hersteller sein Produkt jedesmal besser?
Also schau dir mal die Präsentationen von MS an, jedesmal wenn ein neues MS OS rauskam war es NOCH SICHERER und NOCH EINFACHER und NOCH KOMPATIBLER als jedes zuvor dagewesene MS OS!
Komisch oder? Das passiert übrigens auch bei Android und Symbian und wie die nicht alle heissen! Mach dir mal Gedanken darüber und jedem passieren Fehler!
 
Soviel zu: Apple liefert nur fertige Produkte die einfach nur funktionieren. Ich sage nicht dass andere Hersteller es viel besser machen, aber ich behaupte apple ist halt auch nicht wirklich anders. Beispiele? Antennagate, Siri als "Beta" ausgeliefert, Aktivierungsprobleme von ios 5, Simprobleme bei iphone 4s, icloud löscht daten etc... wo technik ist, gibts fehler, ich nerve mich nur über leute die apple in die wolken loben.
 
@Oruam: antennagate: das problem hat niemand von 10 leuten in meiner firma gehabt. es getraf hauptsächlich USA weil deren netze voll fürn arsch sind. - Siri "Beta": okay, besser als garnix. ausserdem funktioniert es 100x besser als beim Galaxy SII z.b.! - aktivierungsprobleme sind verständich bei 1 million verkauften iphones in deutschland nur am ersten tag^^ ich will mal ein serversystem von dir sehen was sowas bewältigt^^ - simprobleme 4S: der fehler liegt eher bei den mobilfunkanbietern weil sonst hätte jeder das problem und nicht nur vereinzelt leute in deutschland... zumal das Problem bisher nur in Deutschland auftritt ;) - icloud: ich habe noch nirgends was gelesen von gelöschten icloud daten
 
@Shakal.hh: eben, man kann sich das ganze auch schönreden. deiner meinung nach gab es also absolut keine probleme? was bedeutet 100x besser als beim galaxy sII (nur galaxy sII oder android)? pro tag werden über 550000 Android Geräte aktiviert, anzahl steigend, apple wird wohl genügend rechnerpower verfügen. ausserdem gings nicht nur um die überlastung. das sim problem ist providerunabhängig und ist somit nicht (nur) auf den provider zurückzuführen. und wegen icloud, ich habe von einigen leuten gehört das daten gelöscht werden sobald das speicherlimit erreicht wurde.
 
@Oruam: 100x besser heisst ich habe hier ein Galaxy SII und ein 4S. das galaxy SII vrsteht teilweose erst beim 3. mal was ich will und dann auch noch fehlerhft. Das 4S versteht mich auf anhieb und das auch noch richtig ;)
Das simproblem haben 2 von drei leuten in meinem umfeld. der dritte hat mit meiner karte auch probleme aber seine läuft bei mir wunderbar. daraus schliesse ich ein fehler bei den netzbetreibern und nicht an meinem 4S.
gut, zu dem icloud problem kann ich nichts sagen weil ich habe nur 1GB belegt^und gelesen habe ich dennoch nix davon
 
@Shakal.hh: dann sprichst du aber ganz undeutlich. ich bin schweizer und spreche alles andere als akzentfrei hochdeutsch. mein sgs II versteht mich auf anhieb. zur simkarte: oder dein freund hat ein iphone erwischt das mit allen simkarten probleme hat? ausserdem werden in allen berichten klar beschrieben wo die probleme auftreten, nämlich bei allen providern.
 
@Oruam: du hast mich glaub ich falsch verstanden^^ der freund der KEINE probleme hat, hat mit meiner simkarta auch probleme... und seine läuft bei mir wunderbar. das heisst der fehler wandert mit der simkarte mit ;)

zum siri: also ich spreche alles andere als undeutlich. wenn ich dem Galaxy SII sage, SMS an blabla und dann den inhalt ansage, versteht das teil fast garnix bzw. haut wirre sachen in den text. mit dem S4 kann ich mich minutenlang ohne fehler unterhalten^^
 
Schon wieder Probleme mit diesem Appleschrott? Na egal. Es gibt ja genug, die sowas tatsächlich kaufen wollen.
 
ja und wer viel verkauft hat recht.
 
also ich kann da keine Schwierigkeiten feststellen. Auch beim 4er wo es damals hies das es Empfangsprobleme gibt wenn man das phone in ner bestimmten Weise ungünstig hält und die Antenne verdeckt, lief hier auch alles glatt.
 
ich finds lustig wie Apple vom sympatischen aussenseiter zum polarisationsfilter geworden ist *lacht* so der exemplarische verlauf der ganzen diskussionen ->iPhone: oh wow, ist ziemlich cool, nur etwas teuer und kann nichts -> iPhone 3G: oh wow, is ganz ok, gibt jetzt aber alternativen, die APPS sind nett -> iPhone 3GS: naja is das 3G in schneller und nen paar extras, immer noch teuer und jeder yuppi will eins haben, der hype nervt -> iPhone4: was will man mit sovielen apps und nicht wirklich eine innovation, gibt bessere android, iTunes zwang geht mir auf die nüsse, in den medien nur Apple und iPhone, kanns nicht mehr hören -> iPhone4S: *sehe kleine kinder die sich anpinkeln und sich streiten wessen pisse gelber ist*. mich persönlich nervt nur die medien präsenz und manche "falschen" aufmacher aber sonst kann man doch noch sachlich bleiben, naja eher versuchen, da es ziemlich subjektiv ist und emotional ^-^
 
HAHAHA... so n paar Verbindungsabbrüche.. Und SMS braucht doch eh keiner ... Viel Spass mit euerem iPhone, ach ihr könnt ja Siri ? oder so um Hilfe bitten :)
 
leute denkt nicht nur schwarz und weiß, es gibt viele gute geräte von vielen guten anbietern und ohne den wettbewerb wären wir heute nicht so weit. ich mag meine ios und android geräte und wenn ich mich einfach in der natur bewege ohne die ganzen spielereien freue ich mich sogar noch über mein leichtes nokia symbian handy wie dem 6210 oder 6610.

ein handy so klein wie ein 8210, mit nur 60gramm welches beqem zu tragen ist und einem hologrammbildschirm über dem handy in 7-10 zoll und 3d, das wäre mal was :)

in diesem sinne gute nacht.
 
Erst das iPhone 4 jetzt das 4s, hat sich Apple schon das "Verbindungsproblem-Muster" gesichert um andere zu verklagen.
 
lol appel ist soeben ausgestorben !!!! weil firma zu klein hier beweise http://www.bild.de/digital/handy-und-telefon/samsung-galaxy/samsung-flexibles-display-galaxy-skin-20171890.bild.html schon scheiße da aplle nu bei lg ist und damit noch minderwertiger ;-) sollte wohl das neue i5 werden wie WIE GHEIL^^
 
Naja vorher warens Antennenprobleme jetzt halt SIM-Karten-Probleme. Sollten ihr Gerät vl mehr testen bevor sie alle halben Jahre ein neues raushauen... Wobei es kauft ja trotzdem jeder.
 
Mal wieder subjektive Wahrnehmung - wenn sowas mit Android passiert, wird es nunmal nicht so bekannt wie bei Apple. Apple ist Medienliebling Nr. 1 - wenn Apple einen Furz lässt, dann berichten die Medien auch darüber. Ganz anders als bei Android (soll jetzt kein geflame sein), wo das Medieninteresse einfach nicht so groß ist und Probleme wie dieses hier - das eindeutig auf bereits aktivierten SIM-Karten beruht - gar nicht erst bekannt geworden wäre.
 
Och, bei den Absatzzahlen wird Apple das, wie auch beim Antennagate, einen Feuchten interessieren. Wenn die Telefonfunktion nicht arbeitet, dann telefonier halt nicht, gell? ;)
 
für mich ist apple = medion keines der geräte würde ich kaufen ^^ fallobst ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles