Battlefield 3 kursiert vor Verkaufsstart im Internet

Im Internet kursiert mittlerweile ein rund 10 GByte großes ISO-Abbild der PC-Version von Battlefield 3. Wie diese Ausführung des noch nicht veröffentlichten Shooters ins Netz gelangen konnte, ist gegenwärtig noch ungewiss. mehr... Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Bildquelle: Dice Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Battlefield, Battlefield 3, Ego Shooter Dice

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist doch nichts ungewöhnliches oder?
 
@flipidus: sehr wahrscheinlich sogar selber reingestellt. Beta-Feedback war größtenteils schlecht und so bekommt vielleicht nochn paar Leute zum Kauf. Single-Player ist für die meisten eh nicht der Kaufgrund.
 
@wuddih: hmm, wohl gut möglich.
 
@wuddih: Klar, ich lade mir das Game illegal herunter und gebe EA dann Feedback: "Hey, bevor ihr releast: da und da ist noch n bug" ... ich glaube nicht
 
@wuddih: Auf das schlechte Beta-Feedback wurde auch eingegangen, einige Sachen wurden bereits behoben und vieles kommt mit baldigen Patches nach. Ich bin mir sicher, bzw. hoffe, dass DICE besseren Support für das Spiel liefert als Trayarch für ihr BlackFlops.
 
@eisteh: Es ist nen EA Game, da werden nicht mehr als 2 Patches kommen, dann wird das Game brachgelegt und schon der Nachfolger angekündigt. DICE hat da nicht viel mitzulabern, da das Patching über Origin läuft, hat EA nun noch mehr Kontrolle über die Dev-Teams.
 
@wuddih: Hmm, wenn ich mir BF2 ansehe, da hat sich vom Release bis zum letzten Patch EINIGES getan. BFBC2 hat mich nicht interessiert, da kann ich nicht mitreden. Die Hoffnung stirbt zuletzt.
 
Schade passt bei der Xbox nicht mehr auf einem Disk
 
@DANIEL3GS: Gleich Vorweg, habe weder + noch - gevoted. Was bringt dieser Kommentar bei dieser News? Das die Xbox, wie auch der PC (den hier alle so verhimmeln als Spielemaschine), ein Medium verwenden welches das Spiel nicht auf eine Disc fasst? Das man es am besten (auch wie beim PC) installieren sollte, alleine wg. der Ladezeiten? Und selbst dann weiß ich immer noch nicht was es mit dieser News zu tun hat.
 
@Motverge: aber wenn du 2 Disks auf der Xbox brauchst und beide installierst ist das Problem du musst trotzdem beide CDs nacheinander reinstellen an einer bestimmte stelle musst du dann wechseln das ist mir eingefallen weil da oben steht es hat 10gb und auf einer dvd passen nur 8
 
@DANIEL3GS: Nope, die 2te DVD ist für die "bessere Grafik" (Hochauflösende Texturen). Entweder man installiert sie oder man lässt es. So ist es zumindest bei BF3 und bei einigen anderen Titeln auf der Xbox 360. Es gibt nur sehr wenige Spiele wo es wirklich stört (Final Fantasy 13 ist so ein Fall). Ansonsten ist es recht gleich wie mit den PC, selbst dort gibt es Spiele wo man die CD/DVD wechseln muss (es sei denn man nimmt ein Crack, wenn möglich xD). Mal davon ab, die 10 Sekunden seines lebens für ein DVD-Wechsel sollte doch wirklich jeder über haben. Sind halt so kleinigkeiten wo sich die PS3- und Xbox-Fanboys dran aufziehen. Da ich beide Konsolen (plus andere und natürlich den PC) besitze ist es mir total latten.
 
@Motverge: achso bei la noire waren es sogar 3cds aber nicht wegen den texturen aber ich kann mir diese scharfen Texturen bei bf3 nicht vorstellen auf der Konsole da gibt es sicherlich Probleme
 
@DANIEL3GS: hmm ja und nein. Das es auf den PC am besten aussehen wird, daran zweifelt wirklich niemand. Bei der Box wird das ganze einfach auf 30 Frames reduziert (ja los kommt ihr Quake-Fetischisten wo 100 Frames noch was gebracht haben^^), wie das bei der PS3 ist weiß ich nicht, glaube aber 60 FPS. Es SOLL aber kein Unterschied machen. Das es dennoch Top aussehen wird, daran zweifelt allerdings auch Niemand ernsthaft (wenn auch nicht so super wie auf den PC).
 
Danke für die Info, gleich mal suchen :/
 
@wolle_berlin: frag mich warum minus, ist doch nichts bei, ist doch nicht online und nicht final schätze ich, kann man schon mal die performance testen. ich besorgs mir auch später und guck ob mein pc das packt. wenns läuft kaufe ich ansonsten lösche ich also bleibt cool ich hasse eh singleplayer^^
 
@neuernickzumflamen: ist final und online ... allerdings ohne crack daher nicht zu gebrauchen... erstmal.
 
@xerex.exe: jo ich will ein echten account, ich kauf das aber ich brauch ne tech demo für mein pc, hab ich mit sc2 auch gemacht erst mal angezockt dann gekauft :) kaufe sonst kaum spiele, nur wenns pc spiele sind die man auch als solche erkennt xD
 
@neuernickzumflamen: diese meldung kommt zurzeit :) http://www.suckmypic.net/Ed1Wuh8t.jpg und ich mache das auch immer so wie du... zuerst anspielen und wenn alles klappt landet es im einkaufswagen... aja es handelt sich nur um die russian preload, wo von noch ca 5gb fehlen :)
 
@AGF-Master: sehe da auch kein problem, keine demo? ok ab zu pb^^ ich kauf wie gesagt auch nur reine pc spiele, rest lade ich nicht mal, hab nur echte spiele auf dem pc trotz andern eindrucks hier in den comments :)
 
@AGF-Master: Windows Uhr schon umgestellt? :P
 
@fatherswatch: an das hab ich nicht gedacht xD... funkt es denn? kann ich mir nicht vorstellen da es sicher von der uhrzeit der BF3 Server abhängt
 
@neuernickzumflamen: Und wer das Spiel günstig haben will (hab schon mehrere Spiele dort gekauft), der geht hierhin: elitekeys.com
 
ein wenig mehr Recherche hätte ergeben dass die Daten wertlos sind da EA einen Release-Date Check eingebaut hat. Ergo: Man kann die Kampagne nicht vor dem offiziellen Verkaufsstart spielen!
 
@sierradelta: Ich denke schon, dass es nicht lange dauert, bis jemand das aushebelt......
 
@Ariat: reloaded? :D
 
@sierradelta: die daten sind verschlüsselt da wird nichts vorher kommen, und das abbild is russisch only...
 
@sierradelta: reicht es da nicht dem pc einfach ein neues datum einzugeben?!
 
@TeKILLA: Da es Online geprüft wird, nein. Es sei du kannst die "Uhrzeitserver" die EA benutzt ändern. Aber wenn du soweit kommst, dann hast du soviel KnowHow das du es auch so gecracked bekommst xD.
 
Wer schonmal selbst ein auch nur vergleichsweise sehr einfaches Spiel programmiert hat, weiß, was das für ein Aufwand ist, und dass es eine Unverschämtheit ist, die sich einfach illegal herunterzuladen.
 
@kesan: Den Unternehmen scheint das relativ egal zu sein, scheinbar ist der Verlust berechenbar. Sonst würde sie ganz andere Mechanismen in die Spiele einbauen.
 
@starbase64: Dann geht es zu Lasten der ehrlichen Käufer, das ist auch nicht viel besser.
 
@kesan: Hab's vorbestellt, aber bei dem drecks Origin kann ich's verstehen ^^
 
@kesan: Und wer sich das Recht herausnimmt auf fremden PCs herumschnüffeln zu dürfen (Neue ORIGIN Eula) hat es nicht anders verdient. Sorry, jeder Hacker der auf fremde PCs eindringt wird bestraft, aber EA nimmt sich das Recht so etwas offiziell zu machen? Bei mir ist das Spiel sowieso gestorben.
 
@kesan: Das ist natürlich so. Aber ist es nicht eine Unverschämtheit für ein Spiel 50-70 Euro zu verlangen, wenn dieses Spiel auf der ganzen Welt auf den Markt kommt und riesige Absatzzahlen hat ?
 
@andi1983: Entweder es ist dir die 50-70€ wert, dann kaufst du es dir, oder sie sind es dir nicht wert, dann kaufst du es dir nicht, lädst es dir aber auch nicht einfach illegal runter. Du gehst ja auch nicht in den Supermarkt, stellst fest, dass dir der Joghurt zu teuer ist, und klaust ihn deswegen. Das ist doch nur eine Ausrede, um das Gewissen zu beruhigen.

@patty1971: Analog zu oben...Entweder das Spiel ist dir diese Behandlung wert, dann kaufst du es, oder es ist dir nicht wert, dann kaufst du es nicht. 2x Unrecht wird nicht Recht.

@R3dn3ck: vielleicht, aber wahrscheinlich eher nicht.
 
@kesan: die müssen sich trotzdem nicht wundern, wenn menschen dann hingehen und es schlichtweg nicht einsehen soviel geld für ein spiel auszugeben... vor allem bei spielen wo man trotz großem betatest noch immer betatester sein wird...
 
@kesan: und wie ist es ein Spiel zu proggen, dann noch ein beschissenes DRM dazu und am Ende wird es ey gecrackt und man hätte lieber sein Aufwand in eine bessere Spielerlebnis stecken können? oder ohne Origin, so hätte man doch auch mehr Käufer oder nicht?
 
@R3dN3ck: Gleich vorweg, bin ebenfalls gg. DRM oder ähnlichen Mist. ABER du glaubst nicht was es an Zahlen ausmacht wenn das "gecracked" werden sich um gut 1-2 Wochen verzögert. Viele wollen dann doch nicht "warten" und kaufen es statt desse. Klar, bei weiten nicht alle, aber genug das sich der Kopierschutz auszahlt.
 
Jo bisher ist es nicht möglich den Singleplayer zu starten. Mal eine Gewissensfrage: Ich habe die Amerikanische PreLoad Version bestellt damit ich möglichst bald zocken kann. Jetzt wo ich des Spiel praktisch schon bezhalt habe, wäre dann ein schlechtes Gewissen angebracht wenn ich es nicht lassen könnte schon mal den SinglePlayer zu spielen (was ja noch gar nicht geht)??? Ich weiß meine Antwort schon für mich, bin nur mal neugierig was andere dazu sagen ;) oO
 
@Revo86er: ich denke es gibt schlimmeres aber es ist nun auch nicht so als ob du einer oma über die strasse hilfst...
 
@Matico: Genial ;)... Besser hätte man es nicht ausdrücken können... lol
 
Solche Vorkommnisse bestärken nur die Pläne einiger Publisher, den Online-Zwang künftig auf eine neue Ebene zu heben. Es gibt (bei Ubisoft glaub ich) Pläne für zukünftige DRM-Systeme, bei denen das Spiel ohne das eigtl. Programm ausgeliefert wird, sodass eine undichte Stelle nicht mehr als die Grafik- und Sounddateien veröffentlichen kann. Die exe und anderen ausführbaren Dateien des Spiels bleiben dabei ausschließlich auf dem Server des Publishers und werden ab Release für alle registrierten Käufer in einem Streaming-Verfahren auf die PCs gebracht, sodass man immer nur den aktuell benötigten Teil der Software in verschlüsselter Form auf seinem PC hat, nie aber das ganze Programm.
Das ständige gecracke und vor Release verfügbar machen führt also obwohl es einige immer noch behaupten gerade NICHT dazu, dass sich die Publisher über die Zwecklosigkeit eines Kopierschutzes klar werden, sondern dass man sich immer rabiatere Methoden ausdenkt, um das Spiel letztendlich doch noch zu schützen. Irgendwann steht hinter jedem Spieler ein bewaffneter Security-Mensch, der überwacht, dass man mit seinem Spiel ja nichts falsches macht.
 
@mh0001: ich denke mal 90% der Spieler geht es dabei um den Multiplayer teil - und der ist ohne gültigen cd key sowieso nicht spielbar..
 
@Horstnotfound: ich korigiere, es sind sicher mindestens 99% :)
 
@Horstnotfound: Da wäre ich mir nach der Beta nicht so sicher. Ich glaube, oder viel mehr hoffe, daß der SP deutlich besser wird als der MP. Ginge es nur um den MP hätte ich schon längst meine Bestellung storniert. So gesehen ist es schon nicht dumm daß sie einen auf CoD machen und die SP-Spieler ansprechen wollen.
 
@Johnny Cache: Was ist so reizvoll gegen dumme bots zu spielen. Was findest am MP den schlecht?
 
@lubi7: Hast du die Beta gezockt? Da hatte man eigentlich nur das Gefühl gegen Aimbots zu zocken. Bei älteren Battlefields wie BF2 oder P4F komme ich eigentlich immer auf ein KDR von 2:1, aber bei BF3 wäre ich schon über 1:2 mehr als glücklich gewesen. Irgendwas stimmt da nich...
 
@Johnny Cache: achso, weil du zu unfähig bist, ist das ganze spiel mist?!
 
Mal paar infos von Xrel (weder illegal noch verboten noch pöse ;) )
Das Release ist RUS Only, wurde wohl von hier geholt:
http://h5.abload.de/img/12123n48n9.jpg
Die Dateien sind (wie immer) aber verschlüsselt, somit ist es sehr sehr sehr unwahrscheinlich, dass jemand vorm offiziellen Release an einen Schlüssel kommt. Somit bleibt das Game bis zum Release unspielbar. Multiplayer wird wahrscheinlich niemals spielbar sein.
Aber was solls, BF3 is vorbestellt und wird hoffentlich nen Tag vorher ankommen :)
@WF: ein bisschen Recherchieren sollte schon drin sein :)
 
HAHAHAHAHA....;
warum erst so spät...!? XD
 
online modus ist wichtig. und der wird eh nicht funktionieren!
jedes spiel landet doch schon praktisch im vorraus im netz. BF3 wird trotzdem rekorde brechen.
 
Wenn EA auch nur einen Hauch von Grips in der Birne hätte würden sie das Spiel erst mit dem sowieso kommenden 0-day patch in einen funktionierenden Zustand versetzen. Vielleicht haben sie es ja auch so gemacht. Wir werden es erleben ob vorher noch ein crack kommt.
 
@flipidus Da hast Du sowas von recht.. Ich bin immer noch der Meinung das die Firmen , Spiele mit absicht inoffiziell Durchsickern lassen.(Ups da ist unser Game im Netz aufgetaucht , ach ha je.)
Da die Spiele somit mehr Aufmerksammkeit auf sich ziehen.
Die Multiplayer Games kann man heutzutage eh nur im Original Spielen.
Und selbst wenn einer nur die BF3 Solo gekrackt zogt , wird er sich mit Sicherheit auch das Original kaufen um es im MP zu spielen.!
 
@12Slider: ...neben der Altersbeschränkung (da macht sich keiner Sorgen, da macht sich jemand einen Job) und "warning! explicit lyrics"-Aufklebern ein weiterer alter Köder dieser Scheinindustrie.
 
Wenn die Mehrheit der Spieler ehrlich, und das Spiel so gut ist - weswegen wird es dann nicht auf einer Plattform gleich Jamendo
zum Download bereitgestellt - und die Kunden wählen den Preis, den
sie für das Spiel ausgeben wollen, selbst? Die Mehreit der Kunden wird doch rational sein und den Preis zahlen, der den Programmierern und ihrem Troß ein nicht zu armes Leben ermöglicht + daß sie derart viel Geld haben, um weitere Spiele entwickeln zu können, obgleich es schon derart viele gibt. Es wird wohl wie beim HipHop enden - anfangs innovativ, doch jetzt nur noch dröges Geplätscher von Möchtegernbitches und Schlumpfgangstern.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles