"Sesamstraße" auf YouTube mit Porno-Videos

Ungewohntes gab es auf dem US-Kanal der "Sesamstraße" auf YouTube zu sehen. Ein Hacker hatte den Account übernommen und statt Familien-tauglicher Videos Hardcore-Pornos hochgeladen. mehr... Google, Youtube, Videoplattform Google, Youtube, Videoplattform Google, Youtube, Videoplattform

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hmm aufjedenfall interessanter als die sesamstraße xD
 
@GibtEsNicht: kennst du die alten folgen? die sind natürlich nur was für leute mit niveau... und nein ich mein nicht die creme
 
@DataLohr: ja und ich fand die nie sonderlich toll. aber das ist geschmacksache.
 
@GibtEsNicht: Die gibts seit den 70ern, ich beweifle, dass du irgendwelche alten Folgen kennst. Seit den 90ern kannst den Käse aber vergessen, dafür würd ich jedenfalls keine GEZ Gebühren bezahlen. Same mit Löwenzahn, das hat der Peter schön ins Grab geschaufelt.
 
@wuddih: kann sein das ich nur die aus den 90er+ kenne. trotzdem mag ich es nicht. löwenzahn fand ich auch immer gut, schade das der gestorben ist.
 
@GibtEsNicht: Wer ist gestorben?
 
@HastaLaVista:
Niemand ist gestorben. Herr Lustig ist soweit ich weiß noch quietsch fiedel. [ironie]Er mag halt bloß keine Kinder mehr ;-)[/ironie]
 
@GibtEsNicht: Äh, wer ist gestorben??? (http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Lustig) EDIT: Viel zu langsam... Hab ich wohl F5 vergessen.
 
@feedy: oh da war ich falsch informiert der lebt ja noch xD
 
@wuddih:

dann guck das mal heute ;D was du dann wohl erst sagst
 
@kajarushiCVIkushi: "Muss" ich ab und zu sehen, Teletubbies hatte manchmal höheres Niveau und das ist für unter 3 Jährige konzipiert.
 
@wuddih: wer bei teletubbies das wort niveau einsetzt und das auch noch ernst meint hat meiner meinung einen an der waffel!
 
@xerex.exe: Alles hat ein Niveau, darum darf ich das Wort benutzen wie ich lustig bin und Waffeln schmecken doch, ess ich gern, aber ohne Sahne find ich Waffeln niveaulos ;)
 
@xerex.exe:

Kleinkinder haben für dich kein Niveau? Oh man bist du aber abgehoben
 
@DataLohr: Mein persönlicher Liebling in der Kindheit, war der Film "Sesamstraße präsentiert: Bibos abenteuerliche Flucht"!!
Habe damals das VHS Band totgesehen :)
 
@CologneBoy1989: Oh Gott, der ist ja mit Chevy Chase :) Und mit John Candy ... ich liebe ihn.
 
http://i.imgur.com/MNV7h.jpg
 
@Oruam: ymmd xD
 
Wenn diese Spinner schon sowas hacken müssen, dann sollten sie wenigstens was anderes, unverfänglicheres verlinken. Die Seite ist für Kinder und die sollten auch nur kindgerechte Inhalte sehen. Unmöglich sowas.
 
@DennisMoore: wenn du ein kind allein surfen lässt, dann kommt es auf sowas früher oder später von selber.
sicher hast du recht ist hacken und dann so ein video hochladen dämlich und ich weiß nicht wie man da drauf sein muss um so was zu machen aber naja.
 
@GibtEsNicht: so ein nonsens die Zielgruppen ist da wohl 6-10 und in dem alter sucht sicher keiner nach porns -_-
 
@wolver1n: und geht die welt davon unter wenn die das wissen. ich hätte damit keine große probleme wenn meine kinder das sehn würden.
ist schließlich ganz normal. und ist was anderes als gewalt gegen andere.
 
@GibtEsNicht: also ich weiss ja nicht welchen geistes Kind Du bist aber nein Kinder brauchen keine Pornos zusehen, weil dort der Geschlechtakt übertriebender, brutaler und nur auf den Akt bezogen dargestellt wird. Das hat nicht mit Liebe und Sex zu tun! Als Erwachsener kann man da diverenzieren! SOWAS GEHT GAR NICHT!
 
@bigprice: ich bin da einfach nicht so verklemmt. ist es erwiesen das dadurch schaden ensteht oder ist das genau wie bei den "killerspielen"
 
@GibtEsNicht: Hast du Kinder? Pornos haben keineswegs etwas mit der realen Welt da draußen zu tun. In Pornos geht es rein um den Geschlechtsakt, übertrieben und brutal. Pornos in Kinderjahren fördern die emotionale Verarmung, außerdem stellen Pornos "Liebe" als bezahlbares Gut dar welches es an jeder Ecke gibt. Zuhälter und Prostituierte wird das freuen, das Kind wird später aber als seelisches Wrack enden, welches sogar bis zum Suizid gehen kann. Pornos sind eben nur was für Erwachsene, weil diese klar zwischen Realität und Fiktion entscheiden können. Aber selbst bei Erwachsenen kann es bei übermäßigen Pornokosum zu Verhaltensstörungen und überzogene Erwartungen gegenüber der Partnerin kommen. Passend zum Thema: http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article8263381/Schon-Kinder-werden-durch-harte-Pornografie-gepraegt.html
 
@wolver1n: Öhhh.. also als ich 7 war, hat mich mein Tischnachbar gefragt ob ich die Lehrerin auch geil finde und so ... Liegt vlt daran das in dieser Stadt MultiKulti sowas wie eine Staatsreligion ist ... Und wie sie sich alle lustig gemacht haben, weil ich nicht "Die Regel" kannte ... Oh jaa...
 
@DennisMoore: Oh ja... Shocking!!! Die armen Kinderseelen. Wo ist das Stoppschild, wenn man es braucht! Da vög*** Erwachsene und es sind Nackerte zu sehen... Und nun müssen die Eltern auch noch unbequeme Fragen beantworten. Warum die Frau stöhnt und dass sie eigentlich nicht wirklich von dem Mann dort gequält wird. Aber Sex ist ja so was von böse(TM). Lieber die Kinder in die Obhut katholischer Geistlicher schicken, damit ihnen nichts passiert...
 
@DennisMoore: seh ich auch so.... ich meine was soll das.... warum nicht die kanäle von sony, oder irgendwelchen musikkonzernen - nein ausgerechnet die "sesamstraße".... Eine kindersendung die dann doch noch versucht im durchgestylten us TV etwasl ruhe und frieden einkehren zu lassen, und dabei kultur vermitteln möchte....
 
@DennisMoore: Als ob die kleinen Racker nicht schon alles gesehen haben. Heutzutage ist sowas nicht so wie früher. Wundert mich das überhaupt noch Sesamstraße geguckt wird. Ich hatte mal das Handy von meinem Neffen da weil angeblich kaputt (War ein fehlgeschlagener Jailbreak ;) ) und dann mal geschaut was der drauf hat...boah...Schock Porn aller Art, SAW 1-7 usw. ! Und er ist 9 !!!
 
@movieking: Tja, dann hat wohl irgendjemand irgendwas falsch gemacht. Wozu hat ein 9-jähriger ein iPhone (offensichtlich) mit Internetzugang und das alles unkontrolliert? Ich als Elternteil würd mir da schwere Vorwürfe machen.
 
@DennisMoore: Klar war das nicht gerade ne 1A Aktion, allerdings bringt es nichts Kinder von der "realen" Welt zu beschützen. Die Welt ist grausam, besteht aus Intrigen, Mord uvm. Wer seine Kinder damit nicht konfrontiert tut ihnen nichts gutes, das weiß ich aus eigener Erfahrung. Irgendwann prasselt das alles auf einen ein und dann weiß man nicht wie man darauf reagieren bzw. damit umgehen soll.
 
@Haaase: na ich weiss nicht, wir reden hier nicht von Kindern in der Pupertät, sondern von Kindern die vielleicht im letztem Jahr noch an den Weihnachtsmann geglaunt haben und da muß ich den Kindern noch nichts von Mord , Pornos und der brutalen Welt erzählen, das sind noch Kinder! SOETWAS GEHT GAR NICHT!
 
@Haaase: Sasamstraße ist für Kinder im Vorschulalter. Da dürfen sie IMHO noch in einer "heilen Welt" leben und müssen nicht schon die volle Packung mitkriegen. Dafür ist immer noch Zeit wenn sie ins Jugendalter kommen, und auch dann sollte nicht alles auf einmal über sie kommen, sondern ein Thema nach dem anderen.
 
@DennisMoore: Vergiss es. Viele hier scheinen keine Kids zu haben, haben sich darüber geärgert, dass ihre Eltern offenbar keine Pornos in den DVD-Player gelegt haben, stattdessen olle Kinderfilme und nun sind sie traumatisiert und kämpfen dafür, dass die näxte Generation nicht pornofrei aufwchsen muss.
 
@DennisMoore: "Kann denn nicht ein einziges Mal jemand an die Kinder denken?!"
 
Hätte er wenigsten "Berny und Ert" verlinkt... Aber die Ammies sprechen ja keine Fremdsprachen.
 
@Kobold-HH: Die können ja kaum ihre "eigene" Sprache... :)
 
Eigentlich dürfte doch kein Video zu sehen sein oder was ist mit der Kontrolle der Videos los? Musiktitel werden doch auch direkt gelöscht oder stumm geschaltet.
 
@MChief: Ja, aber das funktioniert über eine Blacklist und auch nur in Grenzen. Deshalb wird bei manchen Liedern das Tempo leicht verändert oder etwas anderes davor gespielt. Da sitzt keiner und kontrolliert jedes Video. Guck dir doch mal an wie viel Schrottvideos es da gibt.
 
Als erstes würde ich jetzt an deren stelle einen Bekannten Pornokanal kappern und dort Sesamstraßen-Vidoes laufen lassen, da würde ich schon gern mal sehen was die für ein Gesicht machen, wenn die mit runtergelassener Hose aufeinmal Ernie und Bert sehen^^ aber mal im ernst wer macht so etwas, das ist ein Kinderkanal und kommt mir jetzt nicht mit "man lässt seine Kinder nicht allein vorm PC" wer soetwas schreibt hat selbst noch keine Kinder!
 
@bigprice: Full Ack!
 
@bigprice: Oder eine Mischung aus beidem: http://www.youtube.com/watch?v=mwXNtrjQMow
 
@bigprice: Dann kaper mal einen bekannten Pornokanal auf youtube :D
 
@LaberLu: man das ist schwierig, ich weiss gar nicht wo ich zuerst anfangen soll^^
 
Erbärmlich ! Hacken schön und gut... jedoch sollte man solche Webpräsenzen wo sich nur Kinder aufhalten außen vor lassen...Dem "MrEdxwx" gehört mal ordentlich aufs Maul gehauen... vllt: wird er dann wieder klar im Kopf ;)
 
@SecOne: Man nehme seine Tastatur und schiebe sie ihm ganz tief in den *****.
 
@SecOne: Großer W****r dieser Typ! Dumme und infantile Aktion.
Wenn ich dann hier noch so einige Kommentare lese, von Leuten, die noch nie was mit Kindererziehung zu tun hatten (u. höchstwahrscheinl. Sex auch nur aus Videos kennen), ballt sich mir auch die Faust...
 
Man kanns aber auch anders rum machen ;)
www.youtube.com/watch?v=fPtMMjLEGsY
 
urheberrechtsproblematiken kann youtube automatisiert erkennen aber jugenschutzproblematiken nicht ... da frage ich mich was wichtiger ist ... verkehrte welt ... zum kotzen sowas.
 
@McNoise: Ist schwierig bei so vielen möchtegern Pornodarstellerinnen auf YT :D
 
@McNoise: yt kann urheberrechtsproblematiken nicht von alleine erkennen. Das ist genauso wie illegale Uploads bei Rapidshare und co. Erstmal funktioniert alles, bis einer kommt und sich beschwert. Dann wird es runtergenommen und ein Hash oder sowas ähnliches kommt auf eine Blacklist, damit es nicht einfach wieder hochkommt. Es sei denn man führt leichte Veränderungen durch (bei Rapidshare Archiv neu packen, bei Youtube geschwindigkeit des Liedes ändern oder so).
Wenn jemand denselben Porno nochmal hochladen will ist er vlt. sogar auf einer Blacklist. Aber auch yt erkennt nicht automatisch, dass es ein Lied ist, durchsucht die Charts und erkennt anhand der Stimme, dass es wahrscheinlich von einem Autor ist, der gerade unter einem Label steht, dass evtl. was dagegen hat wenn das gespielt wird. Und genauso erkennt yt auch keine nackten Frauen o.ä. Und wenn du dich beschwerst nehmen die das auch garantiert runter. Und jetzt erklär mir nochmal, worauf du genau hinauswillst. Was ist in der Hinsicht bei Urheberrecht anders als beim Jugendschutz?
 
Mist, ich war zu spät. Jetzt muss wieder YouPorn herhalten :-)
 
Es gibt nur ein Wort für den supertollen hacker: Vollidiot!
 
Kind: Mama, kuck mal die haben die Sesamstraße neu besetzt. Und der da sieht aus wie Papa.
 
Na wenn die kleinen da nicht sofort: "Wer? Wie? Was?" fragend zu Mama gerannt sind... :>
 
Was auch immer auf dem Bild dort verschwommen dargestellt wird, es sieht nach Pokemon aus! Ash links, Glumanda rechts.
Pokemon mit nem Porno gleichzusetzen ist ein bisschen gemein :)
 
Wie krank muss man eigentlich sein
 
Jetzt wissen wir endlich was Ernie und die Quietscheente im Bad machen! :D
 
http://goo.gl/9yKn ;D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles