Intel: Vorstoß in Markt für TV-Chips ist gescheitert

Der weltgrößte Chiphersteller Intel hat die Pläne aufgegeben, mit seinen Chips zukünftig auch in Fernsehern präsent zu sein. Bisher ist es dem Unternehmen nicht gelungen, in dem Markt Fuß zu fassen, berichtete die US-Wirtschaftsnachrichtenagentur ... mehr... Cpu, Intel Atom, Cedar Trail Bildquelle: Intel Cpu, Intel Atom, Cedar Trail Cpu, Intel Atom, Cedar Trail Intel

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was hat man denn erwartet? Habe bisher sehr wenig davon gesehen das Intel in TV Geräten verwendet wird. Daher ist es eigentlich noch zu früh davon zu sprechen gescheitert zu sein. In meinem Isio 46 werkelt ein Atom Prozessor und der TV Chipsatz von Intel, und der is wirklich nich schlecht.
 
Nach den Smartphones kommen Benchmarks auch auf den TV.
 
@Schneewolf: Auf meinem Tv sind sogar Apps :-D
 
@twinky: Das kenn ich. Aber das was ich meine ist, dass ich demnächst, wenn in einen Laden gehe um einen neuen TV zu kaufen, ich auch noch gucken muss, wieviel Leisteung er hat ;-)
 
ui otellini na dann halt dich mal ran, intel nur auf dem 2ten platz geht mal garnicht.
 
Auch wenn ich ein bisschen abschweife: Ich hoffe das AMD das Rennen macht. Mit ihren neuen APUs liegt der Schwerpungt auf Grafik. CPU-Leistung werden die eh alle genug für Tablets haben. Intel sollte was vom Kuchen teilen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links