Shooter Metro 2033 für nur 2,50 Euro bei Steam

Wer da nicht zugreift ist selber schuld: Den ausgezeichneten Shooter Metro 2033 gibt es heute für gerade einmal 2,50 Euro via Steam zu kaufen. Allerdings sollte man sich beeilen: Das Angebot endet um 19 Uhr. mehr... Steam, Valve, Spieleplattform Bildquelle: Valve Steam, Valve, Spieleplattform Steam, Valve, Spieleplattform Valve

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Danke Steam und THQ!!!!!
 
Gut gemachter Shooter, der allerdings wie Stalker bei der Steuerung sehr "unrund" anfühlt. Nimmt man ein Q3 oder UT, wo man gefühlt auf Engelsfüßen durch die Gegner tanzt, fühlt man sich bei Metro 2033 so, als hätte man grad erst das Laufen gelernt. Bei Amazon gibts ihn für knapp 8 Eur (Uk Import), aber dafür mit Packung und Datenträger.
 
@Corleone: ich war mit stalker sehr zufrieden. hab allerdings auch keine grossen ansprüche da ich sehr wenig spiele spiele.
 
@Corleone: Du meinst 8€ für Verpackungsmüll und nem Datenträger, der eine begrenzte Haltbarkeit hat.
 
@wuddih: Bin da konservativ. Wenigstens hat man bei einer Packung das Gefühl, wirklich was gekauft, und nicht nur "Eintritt" bezahlt zu haben. Außerdem hab ich auch dann noch was, wenn mal die Steam Server abgeschaltet werden sollten.
 
@wuddih: Es gibt Leute auf dieser Welt, die haben nur einen ISDN AS; hast du schon mal versucht 4GByte mit einem ISDN AS (von mir aus auch mit Kanalbündlung) herunter zu laden???

-> Mach mit - erst denken, dann schreiben.
 
@dersanfte: Ich hab mit 56k ganze Linux Distros gesaugt(und die waren damals schon nicht klein) und das zu Zeiten, wo es keine Tools gab, mit dem man abgebrochene Downloads wieder aufnehmen konnte, wenn dies der Server nicht unterstützte. Sag mir die Einöde, wo du wohnst und sag dir nen Provider oder andere Möglichkeit wie du mehr als 128k bekommst und auch nicht viel tiefer in die Geldbörse greifen musst.
 
Der Shooter war eine absolute Enttäuschung.
Schade ums Geld.
 
@punkworm: Naja, 2,50 sind jetzt nicht sooo viel dafür. Habs mir das letzte mal, als es ähnlich wenig kostete schon geholt. Muss allerdings zugeben, dass ich es aus Zeitmangel bisher noch garnicht getsartet habe. Aber bei der Grafik musste es her.
 
@punkworm: Ich hab's fast 3 mal durch und finde es immer noch geil :)
 
@PumPumGanja: eine der Einzigen wenigen spiele die ich einfach hammer finde
 
Wenn ich das Game über Steam kaufe, erhalte ich dann eine geschnittene deutsche Version? (Ja, nichtmal für 2,50€ würde ich mir sowas antun)
 
@Schmengengerling: Bin sicher das Geld ist auch besser in Pokemon-Karten investiert. Man wenns nichts zu meckern gibt wird auch nur gemeckert das man sich nicht Meckern kann.
 
@Mudder: Das war nur eine Frage, aber danke für deine inhaltlich vor Wissen strotzenden Antwort.... An alle anderen, bekommt man nun eine geschnittene Version oder nicht?
 
@Schmengengerling: Ich lese auf der Steam-Seite nichts von wegen "Gewaltreduzierte Version" oder sowas. Sollte also uncut sein, wenn nicht, dann ist es Betrug und ich würde mir sogar die 2,50 € erstatten lassen. http://store.steampowered.com/app/43110
 
@ryul & Coffee82: Danke!... wird gekauft ;)
 
@Schmengengerling: Ist ungeschnitten!
 
@Schmengengerling: Es hilft auch hin und wieder ein Besuch bei http://www.schnittberichte.com - so zumindest handhabe ich das. Ist ein Game da geschnitten, ist die Wahrscheinlichkeit, dass du selbige Version auch über Steam als Deutscher bekommst sehr hoch. Wird endlich Zeit für die Altersverifizierung...
 
@Schmengengerling: Bei Steam bekommst du kostenlos noch Ärger dazu. Es kommt nämlich auch mal vor dass du den nicht reduzierten Preis zahlen darfst. Da du bei Steam nichts zurückgeben darfst/kannst ist es halt pach für dich dass du Steam nutzt
 
@cam: Hä? Das muss man jetzt aber nicht kapieren oder? Ich nutze Steam, seit dem es existiert bzw. der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde und ich habe jedes Mal bei Rabattaktionen auch ausschließlich den rabattierten Betrag zahlen dürfen.
 
@Fr3@K: Da würd ich mal sagen du hast Glück gehabt und ich Pech
 
naja das angebot läuft schon seit gestern die news ist demnach etwas spät
 
@Liriel: stimmt.. dafuer weisst du jetzt das es ab 19 uhr nen neues spiel gibt.. und das schon heute
 
@Liriel: ich finde es überhaupt seltsam, dass man für einzelne willkürliche Steam Angebote News schreibt, wo es solche doch täglich und teilweise noch bessere bei anderen Anbietern gibt...
 
@Liriel: Zumal Winfuture ziemlich willkürlich über solche Dinge berichtet. Wieso ausgerechnet bei dem Metro 2033 Deal nun eine Meldung? Und wieso ausgerechnet dieses mal und nicht die gefühlten anderen 20 male in denen Steam das Game für 2,50€ im Angebot hatte? (Ok ganz so oft wars noch nicht, aber einige male schon)
 
@Patata: Ich Denke mal, weil es Teil der Aktionswoche ist und nicht das Reguläre Angebot des Tages.
 
@Patata: Sag mal hast du eigentlich nichts zu tun den Tag über? Oder weshalb machst du dir über so eine Lappalie so einen Kopf?
 
@Crider1990: sind ferien ;-)
 
@Coffee82: Auch die letzten male war es im Rahmen eine THQ Woche. Bisher hatte wohl niemand so oft Aktionswoche wie THQ ;)
 
@Patata: Dein Kommentar ist so viel Wert, wie wenn in China ein Sack reis umkippt.
 
@Liriel: Warum zu spät ? Läuft bis 19 Uhr...
 
Steam ist klasse, hab mir letzte Woche Portal2 für 14,99€ gezogen und keinen Cent bereut.
 
@kickers2k1: Ich hab letzt Portal 1 fuer 0 euro gezogen.. war auch ganz zufrieden:)
 
Das einzige was ich weiss, ist dass dieses Game total buggy ist, komme nicht mal ins Menü rein ><...
 
@kebab3000: Welches Hard- und Softwaresetup? Wie genau pflegst Du Dein System?
 
@sammsung: Hi, ich hab Windows 7 SP1 64bit auf nem Quadcore laufen mit ner GTX-Grafikkarte...mehr als ausreichend nehme ich an? -.-
 
@kebab3000: wenn du glaubst das du uns mit dieser hardwareangabe weiterhilfst, wundert es mich nicht das du zu wenig ahnung hast das spiel ordentlich zum laufen zu bekommen -.-
 
@derinderinderin: ...dem stimme ich zu - zumal ich von hier aus nicht überprüfen kann, was der tatsächliche stand der dinge ist. entweder ich bin also vor ort oder kann eine fernwartung durchführen. alles andere dreht sich nur im kreis.
 
@kebab3000: läuft bei mir und 3 Freunden einwandfrei...
Eine Fehlerangabe wäre ganz nett. Dann kann man auch helfen.
 
Ich fand Metro 2033 absolut spitze. Kann das nur jedem empfehlen (sehr leistungsfähiger PC vorausgesetzt). Atmosphärisch und technisch ist das den meisten Shootern Meilen voraus, wenn auch teilweise leider etwas buggy. Nach 2 Stunden Rage frage ich mich schon, ob ich das überhaupt noch weiterspielen will - das fing schon an, als ich in Rage am Anfang auf eine Lampe im Büro geschossen habe und einfach nichts passiert ist. Bei Metro 2033 kann man alle künstlichen Lichtquellen zerstören und da diese Lichtquellen tatsächlich für die Beleuchtung verantwortlich sind, wirkt sich das direkt auf die Umgebungshelligkeit aus. Man kann seine eigenen Stealth-Level kreieren! Außerdem gibt es für (fast) jedes Objekt Physikberechnung, alles ist beweglich, fällt um, geht kaputt. Die Waffen sind originell (Luftdruckwaffen brauchen nicht nur Munition, sondern man muss sie zwischendurch auch aufpumpen). Wer nicht nur doof rumrennen und ballern will, sondern sich auf ein atmosphärisches, sehr abwechslungsreiches und teilweise auch richtig schwieriges Spiel einlassen kann, der sollte zugreifen!
P.S. Außerdem ist stellenweise wirklich unheimlich und hat eine gute Priese russischen Humor - ich empfehle die englische Sprachausgabe (es sei denn, man kann russisch).
 
@eraserhead: Oder auf Russisch mit Untertiteln!
 
2,50€? da hör ich mich nicht nein sagen..
 
Kommen nun öfters solche "Steamnews" oder bleibt es beim Einzelfall unter wenigen? Die anderen Angebote wie Darksiders, Mirrors Edge und ähnliche wurde ja gar nicht erst berichtet.
 
@RobCole: also deine genannten games sind auch nicht wirklich eine erwähnung wert. das sah wf so und sehe ich so. ok du nicht aber das zählt wohl nicht ;)
 
@derinderinderin: Metro 2033 war aber Winfuture bei den bisherigen Angeboten auch nie eine Erwähnung wert ;)
 
@Patata: ich habs dank wf aber heut zum erstenmal mitbekommen. wo bekommt mand enn sonst solche news her? hast ne gute seite in peto?
 
@derinderinderin: Kannst selber jeden Tag kurz nach 19 Uhr bei store.steampowered.com vorbei schauen.
 
@RobCole: Kommt darauf an wieviel Valve zukünftig für diese Schleichwerbung hier zahlt
 
Habs mir gleich mal gekauft :-)
 
ich fand das spiel etwas resourcenfressend und dafür aber grafisch nicht herausragender als cod oder ut3 etc. ausserdem ist die 4a games engine grotten schlecht und wie gesagt stark ineffizient und somit leistungshungrig und hat als ergebnis eher im vergleich zu andern titeln mittlemäßiges visuelles treatment zu bieten (leistungfähigkeit:leistungsbedarf ratio).
 
@kompjuta_auskenna: Ich weiß nicht, was für ne 5-Jahre-alte-Office-PC-Gurke Du hast, aber grafisch bewegt sich das Spiel in der obersten Liga auf gleichem Niveau wie Crysis (1/"1,5"/2) und STALKER Clear Sky. Sehr hoch auflösende Texturen, geniale Licht/Schatten- und Partikeleffekte und authentische Physikengine und last but not least genial erzählte Story - so etwas sieht man sonst sehr selten. Mit UT3 und COD kann man es sowohl grafisch als auch spielerisch nicht vergleichen. Denn Metro ist eher ein survival Shooter - besonders auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad, wo man mit 10 Schuss Muni ein Level überstehen muss. Stealth is key! Wenn man aber nur dumm durch die Gegend rennt, kriegt man das alles natürlich nicht mehr mit! Aber deinem Nic nach zu urteilen ist das, was ich erzählt habe „Perlen vor die Säue werfen“... *tztzt*
 
@Tiger_Icecold: 1. wenn ich offensichtlich auf das technische eingehe sprich die engine bemängle dann habe ich logischerweise nicht das gameplay angesprochen sondern die engine oder? wieso argumentierst du dann das man es spielerisch nicht vergleichen kann? was bezweckst du mit dieser aussage die sich mit meiner nicht deckt? 2. ich kann sehr wohl mit einer relativ leistungsfähigen maschine die auslastung auf meinem monitor ansehen so das ich nicht auf deine fiktive 5 jahre alte office gurke erst die erfahrung machen muss das die engine einfach nur unterste schublade ist. vielleicht kosten solche spiele am ende mehr als man für diese am anfang auszugeben meint, zumindest wenn man seinen strom selber bezahlen muss, also komm mal von deinem ignoranten trip herunter bevor du hier andere als unfähig deklarierst gewisse technische umstände selbst bewerten zu können.
 
@kompjuta_auskenna: mag ja alles sein, sieht meiner Meinung nach trotzdem top aus! Bei lIcht-/Schatteneffekten steht Metro aber ganz oben.
 
ich habe es mir gekauft :) 2,50 € kostet grade mal RedBull :)
 
@mcmichej: aber 2 dosen
 
@derinderinderin: Tankstelle :)
 
geil. soeben gekauft!
 
also bei mir kostet es 5€ o_O
 
@links234: lebst du in einem paralleluniversum?
 
@derinderinderin: ...es beginnt....es wird nur eine Welt überleben.... :)
 
Naja, paar euro sparn schön und gut, aber das is doch keine Top-News wert..
 
@SecOne: Kauf dir mal die Bildzeitung, nur da da gibt's noch "bessere" Kracher
 
@cam: lustiger vergleich..... ;)
 
@cam: geiler comment :D
 
Ich bezweifle, daß Mitglieder der Gruppierungen "Staatsanwaltschaft" (die Lobby der Gruppe Staat, die dazu da ist, um die Kritik des Bürgers abzuwehren und diesen zugleich oftmals aus niederen und fiktionalen Gründen (Prävention)) nicht nur zu kritisieren, sondern auch auszunehmen) downloads via steam, gamesload, etc. als legal ansehen. Dem Bürger kann selbst der kauf von mp3 Alben via Amazon zum Verhängnis werden. Es ist offen, wie oft die Staatsanwaltschaft Bürger vor Gericht anzeigt, die ihre Spiele, Musik, Programme online erwerben - und damit dann auch durchkommt. Es ist reiner Mythos, daß dem nicht so sei - wie gegenüber Sinti und Roma oftmal negative Vorurteile herrschen (was man an der "Erstarrung" (Mimik, Gestik, Prosodie) derer sehen kann, die ihnen gegenüber stehen), wird gegenüber Gruppierungen wie den Staatsanwaltschaften (aus Angst) oftmals eine negative Fiktion gesetzt. Die einen werden zuviel beargwöhnt und beobachtet, während man anderen freie Hand lässt (Überregulierung und Unterregulierung führen beide zum selben negativen Ergebnis).
 
@sammsung: Was hast du geschluckt? Und wo gibts mehr davon?
 
@zwutz: ....das ist eine "westliche" Angewohnheit, derer ich mich nicht bediene - wie übrigens auch der übermäßige Alkoholkonsum, wie er in arabischen Ländern nur sehr selten zu finden ist (aber Kopftücher sind ja um so vieles schlimmer...).
 
Bei Steam steht, dass dieses Angebot bis zum 17. Oktober verfügbar ist.
 
@Virtuoso: Die THQ-Woche geht bis zum 17ten. Bis dahin ist jeden Tag ein anderes Spiel dieses Publishers stark reduziert. Heute ist es Metro
 
@Virtuoso: ein link tut es auch: http://store.steampowered.com/sale/THQWeek2011

Wer zudem darüber schaut, sieht, daß man 14 Spiele für 49,99 € bekommen kann (darunter z.B. das auch recht kurze und oberflächlich emotionale Homefront, das bei Amazon http://is.gd/QNZzli immerhin noch 19,99 € kostet).
 
verdammt mit Paysafecard geht atm bei mir nicht
 
kann es sein dass amd ati karten gar nicht unterstützt werden?? bekomme beim starten die meldung physxloader.dll fehlt. das ist ja ne datei aus dem ohys nvidia paket.. habe das paket manuell nachinstalliert, aber der fehler kommt trotzdem...
 
Gibts bei Amazon schon ne Weile als UK Import für 7€, dafür ohne Steam aber mit der Möglichkeit das Spiel weiterzuveräußern. Da hab ich hier auch keinen danach schreien hören. Und naja, die anderen THQ Spiele... bis auf Titan Quest, das jeder Diablo Fan schon seit ner halben Dekade besitzen sollte, gibts da kaum Oberkracher im Sortiment die man nicht schon vor Jahren gespielt hat. Nette Aktion, aber Steam muss ich deswegen nicht auf dem Rechner haben.
 
Metro2033 läuft bei mir überhaupt nicht!Ich habe eine AMD-Graka und er will PhysX von Nvidia, das bei mir nicht installiert ist. Ich werde nie mehr bei Steam kaufen. ein altes Spiel billig zu nverticken, das aber eh nicht läuft finde ich nicht so toll!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles