iPhone 4S: Neuer Rekord bei den Vorbestellungen

'Apple' meldet im Hinblick auf das kürzlich der Öffentlichkeit vorgestellte iPhone 4S einen neuen Rekord, wenn es um die Zahl der Vorbestellungen geht. Alleine am ersten Tag wurde das Smartphone über eine Million Mal vorbestellt. mehr... Smartphone, Apple, Iphone, iOS Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, Iphone, iOS Smartphone, Apple, Iphone, iOS Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na, wer will zuerst die "sind eh alles Fanboys" Keule auspacken? Je schneller das kommt, desto eher können wir über richtige Argumente sprechen ;)
 
@GlennTemp: ok.sind eh alles fanboys.jetzt gehmer mal zu den richtigen argumenten.die hardware ist anderen herstellern hinterher.
 
@xerex.exe:
Was hat deiner Meinung nach die Hardware mit den Verkaufszahlen am ersten Tag zu tun? Just as a reminder, die Mehrheit der top-selling Androids to date hat keine bessere Hardware, das haben nur ein paar wenige Modelle (namentlich die Flagships der Hersteller). Der Großteil der Telefone der verkauft wird, ist nicht high-end und das gilt übrigens nicht nur für Smartphones, sondern für fast alle elektronischen Geräte. D.h. die Annahme, je besser die Hardware desto besser verkaufen sich Telefone, haut in einem Großteil der Fälle nicht hin. Und da wir ja Wert auf Sachlichkeit legen, müssen wir eingestehen, dass wenn eine Hypothese als falsifziert gilt, wir eine bessere Erklärung als Hardware alleine suchen müssen.
 
@GlennTemp: Jetzt wo der Guru tot ist, muss man sich dem Guru ja irgendwie nah fühlen können. Da kommt so ein neues Guru-Phone gerade recht.
 
@ctl: sorry, man mag gegenüber Apple eingestellt sein, wie man will, aber dein Kommentar ist einfach nur daneben! Nicht mehr und nicht weniger!
 
@GlennTemp: Wir befinden uns in News-Kommentaren hier ;-) Argumente? Sinnvolle Diskussionen? Hallo?
 
@Givarus:
Ich wollte doch nur mal ein Zeichen setzen :D Jemandem der Apple verteidigt, wird ja immergleich vorgeworfen ein Fanboy zu sein und Fanboys sind ja in den Augen der Ankläger immer unglaublich irrational. Dass jetzt auf rationale Argumente Minus Klicks gehagelt kommen, sagt in meinen Augen einiges über die Rationalität der Ankläger aus ;)
 
@GlennTemp: Das wäre aber ganz was Neues, daß - und + hier irgendwas mit "rationalen" Argumenten zu tun haben. Meistens hat es nur damit zu tun auf welcher Seite der "virtuellen Frontlinie" man sich befindet. :-)
 
wers glaubt. ich denke die masse hat das iphone 5 vorbestellt. von dem 4S war bis dato ja keine rede.
 
@snoopi: man konnte es erst nach der vorstellung vorbestellen ...
 
@cell85: Das mag für Deutschland stimmen, aber nicht für Amerika.
 
@SpiDe1500: Dies galt für jedes Land wo das iPhone 4s am Freitag raus kommt....wenn du das nicht weist, solltest du nicht solche Unwahrheiten hier verbreiten.
 
@hope13: Komisch, dass mein Bruder sein "Iphone Next" schon seit 2 Monaten vorbestellt hat... (Wohnhaft in Amerika...) - Unwahrheiten vebreitest du!
 
@SpiDe1500: in den USA gibt es das iPhone bei AT&T, Sprint, Verizon und bei Apple selbst. Alle 4 nehmen Vorbestellungen seit Freitag an. Was dein Bruder gemacht hat ist vielleicht irgendeine Vorrerservierung beim Händler, ist aber weder offiziell noch konnte das irgendwie von Apple erfasst werden. Es sei denn dieser Händler hat dann am Freitag für seine Liste bei Apple Geräte bestellt. Trotzdem wurde es dann erst am Freitag vorbestellt. Ich meine, du kannstauch bei mir jetzt schon eine Vorbestellung für das iPhone 8 aufgeben. Ich bestelle es dann sobald es 201x verfügbar ist und gebe es dir.
 
@SpiDe1500: will ich sehn^^
 
@cell85: ich glaub du liest sehr selten news hier: iPhone 5: Vorbestellung nun bei Vodafone möglich - WinFuture.de

iPhone 5: Telekom verteilt Wartemarken ab Montag - WinFuture.de

und da steht halt nix von 4S. aber wie das so ist mit news hier auf winfuture, man will so manches halt nicht mehr wissen und die minusklicker aus der appel ecke na ja was solls.
 
@snoopi:
ich denke mal der mainstream hat sich das iphone 5 bestellt, doch die geschäftskunden warten auf ein vernünftiges windows phone, egal von welchem hersteller
 
@snoopi: Ey Leute..ich glaube er meint diese Vorbesteller Tickets von der Telekom usw...Da wussten die echt nicht was die vorbestellen
 
@snoopi: Man konnte es bei der Telekom als iPhone 5 bereits am 5. September bestellen.
 
Tja von wegen floppt weil es zu wenig neues hat!!! Ich bin happy das es ein erfolg ist! Als ich nach dem Tod von Steve , in youtube die einführung des iphones 2007 (wwdc keynote) gesehen hab, bin ich doch wieder erstaunt was für ein sprung das war im vergleich zur konkurrenz. das iphone 4s ist meiner meinung nach eine sehr solide kommunikationsplattform die mit hilfe der ganzen apps wirklich was sehr sinnvolles zum worklflow beiträgt.
 
@cell85: Ja, dass ist das Iphone 4 auch. Das 4S bietet keine große Verbesserung. Wenn ich mir dazu im Vergleich das Nexus Prime anschaue, welches schon einen 4,65 Zoll gebogenen Touchscreen mit (wahr.) 1,5 GHZ Dual-Core + Android 4.0 anschaue... Und komm' mir jetzt nicht mit "wozu gebogenen Touchscreen"... Apple versucht auch schon lange, ein TS mit gebogenem Screen hinzubekommen... Tja, das IP4 + 4S Display kommt von LG (man mags kaum glauben... Apple baut ja NIX selbst...), und bisher hat es nur Samsung hinbekommen, einen solchen Screen zu entwickeln ;) Und ich glaube nicht, dass Samsung Apple das Display anliefern wird, nach dem Streit....
Wir brauchen auch gar nicht darüber Reden, ob das 4S eine Enttäuschung war/ist oder nicht. Dazu genügt ein Blick auf die Börse :)
 
@SpiDe1500: Das Nexus Prime ist für Leute die gerne Datenblätter lesen sicherlich eine gute Wahl.
 
@SpiDe1500: Keine Frage Samsung ist ohne Frage unschlagbar bei den Displays. Aber soweit ich weiss wird der Nexus erst Ende des Monats vorgestellt. Die Daten hören sich nicht schlecht an. Ich werde mir das Teil auf jeden Fall anschauen. Vermute allerdings das es mit fast 4,7 Zoll etwas zu gross für mich ist.
 
@SpiDe1500: Du magst ja recht haben mit deinen Behauptungen. Allerdings wird es der breiten Masse schnuppe sein, ob das iPhone 1,5 GHz oder 1 GHZ hat. Wichtig ist, dass die programmierte Software auf diesem Gerät so läuft wie sie soll.
 
@SpiDe1500: Schon mal ein 4,7" Display mit einer Hand bedient? Dann versuch mal mit dem Daumen rechts oben in die Ecke zu tippen - viel Spaß. Mehr ist nicht in jedem Fall sinnvoll oder besser.
 
@Givarus: Dann brauch das Iphone ja auch kein Multitouch, oder? wenn du mit dem daumen das phone bedienst und in einer hand haelst kannste ja keinen anderen finger drauf bringen
 
@-adrian-: Es geht ganz einfach um Situationen in denen man mur eine Hand frei hat... das heißt ja nicht daß das generell so ist.
 
@SpiDe1500: Dann wirf mal einen blick auf die Börse, wer steht besser da Samsung oder Apple....Man Junge, ich habe auch ein Android, aber das eine schlecht zu schreiben weil man im anderen Lager ist, ist nur noch Peinlich...als Android-User kann ich mich nur von dir Distanzieren.
/br
http://www.finanzen.net/aktien/Apple-Aktie

/br
http://www.finanzen.net/aktien/Samsung_Electro-Mechanics_1-Aktie
 
@hope13: Der Börsenwert ist nur ein fiktiver Wert, es könnte theoretisch morgen ganz anders aussehen. Ein Faktor die den Kurs bestimmen, sind die ausgegebenen Aktien (Angebot/Nachfrage), dann hast du auch nur den Wert einer Samsung Aktie ausgewählt es gibt aber mehrere verschiedene. Dann ist noch die Frage was man betrachtet, zB. den gesamt Wert oder den Trend (Bei deinem Auszug: Samsung +3%, Apple +1,5%)
 
@SpiDe1500: Richtig, davon mal ab das das Iphone ja auch keine schnelle Hardware braucht. Wozu denn auch, sowas wie Aufwendige Widget kennt das Iphone ja garnicht... ;)

Aber hauptsache wieder eins aufn Markt schmeißen und ordentlich Gewinn machen...

Allein das Design würde mich auf die Dauer schon aufregen...
 
@C47: wozu braucht denn ein android geraet tolle dual-core prozessoren und schnelle hardware? wegen den widgets?
damit das menue nicht ruckelt, oder damit aktuelle, aufwendige spiele fluessig laufen? - ach sorry, mein fehler, hab vergessen, dass es fuer android, verglichen mit ios, so gut wie keine spiele gibt ;)
 
@HW1: gibt es wohl, für Entwickler ist aber iOs lukrativer ;D
 
@algo: mir als endkunde doch wurscht! zeig mir doch mal fifa12, monopoly, nba2k12, draw race2, rageHD, infinity blade, etc....
 
@HW1: Das wüsste ich aber, das es für Android sogut wie keine Spiele gibts...
In allgemeinen Apps hat Android IOS schon um längen geschlagen.
Und lieber ordentliche Widget mit Style aufm Desk als eine langweilig Menü strukturierende Option...
 
@C47: natuerlich hat android ios bei allgemeinen apps schon um laengen geschlagen, bei ios bekomm ich naemlich nicht 2948239042 verschiedene "sexy girls" apps :-((
blablabla widget, lieber ein system welches deutlich fluessiger & stabiler laeuft UND wo es auch WIRKLICHE software dafuer gibt!
 
@C47: und bei iOs muss ich nicht lange überlegen, ob das App überhaupt für mein Smartphone geeignet ist ;)
 
Eine Frage: Warum soll ein Smartphone Nutzer gegenüber einem iPhone Kunden im Vorteil sein, nur weil er mehr Ghz, RAM, ABCD & Co. hat ???
 
was ist dabei? eine reliquie des steve jobs? vielleicht ein kleiner pulli-fetzen? wenn's ganz hart kommt, geht man jobs wohl an die substanz. wird er eigentlich auch so einbalsamiert und ausgestellt wie lenin (was wohl eher ein fake ist)?
 
@sammsung:
einen kleine Glassarg, dadurch könnten sie noch mehr Geld machen.
leider ist er schon unter der erde.
vielleicht noch einen animierten Sarg mit Touchscreen auf Windows 8 Basis oder KDE Plasma zur interaktiven Lebenszyklusnachverfolgung.
 
@Ringding + sammsung: ich seit echt witzig! habt ihr ne Krankheit? Weiter so!, ich bin euer FAAANBOOOOY!
 
wieso müssen sich hier alle apple fans rechtfertigen. ich habe noch kein komentar gelesen der hier gegen solche zahlen spricht. entweder sind hier alle "plus-geil" oder extrem unsicher. das iphone 4s ist kein schlechtes gerät, viele sind trotzdem enttäuscht. berechtigt oder nicht ist nichtmal wichtig.
 
Sieht man nur, wie Blind die Leute sind. Ich mein gut, die neue Sprachsteuerung scheint wirklich nicht soooo schlecht zu sein, aber 620€ für so ein Handy zu verlangen ist schon arg dreist.
Entweder sind die Leute, die das Handy kaufen so dumm, blind oder fühlen sich einfach nur geil ~300€ mehr zu Zahlen für den Namen "Apple".
Bleibt mir unverständlich und wird wohl auch immer so bleiben.
 
@Dan1eL: und wieviele werden sie nutzen, diese sprachsteuerung? wenn man sich die demo anschaut, sieht man, daß man nicht so sprechen kann, wie man sonst spricht - man passt sich also mehr dem gerät an, als umgekehrt. kann's kaum erwarten, wenn dann die ersten iphone user zu randalieren beginnen, weil sie immer nur das tun, was andere ihnen vorschreiben.
 
@Dan1eL: naja du drückst dich da etwas gar extrem aus. eine kleine info übersehen aber viele: Siri wird zwar deutsch unterstützen, wolfram alpha aber nicht. das heisst ein grosser teil fällt einfach weg.
 
Hat Apple die alle selbst vorbestellt oder sind die Leute wirklich so blöd und geben so viel Geld für etwas aus, was woanders sehr viel günstiger und besser ist?
 
@noneofthem: Die Leute sind einfach zu blöde! Minimales ist zum teil besser oder einiges sache schlechter dann wird immer das minimal bessere Rausgesucht und das machts so geil :-D
 
@noneofthem: Besser oder schlechter ist Ansichtssache. Meiner Meinung nach gibt es kein besseres Smartphone. Das mag auf dich vielleicht nicht zutreffen, schön und gut. Andere pauschal als blöd zu bezeichnen, weil sie Gerät XY bevorzugen, ist für mich allerdings ein Zeichen mangelhafter Erziehung. Aber mit deiner infantilen, beleidigenden Art bist du hier genau richtig, du wirst noch jede Menge + ernten.
 
@noneofthem: Ich mag weder Android noch Phone7. iOS finde ich hingegen perfekt.
 
@JacksBauer: ja da bist du da drausen wahrscheinlich nicht der einzige........
 
@noneofthem: haha, du fährst also auch lieber Opel statt BMW :-) - OBWOHL darf man eigentlich bei Opel noch selbst die Autobatterie ausbauen?
 
@flipidus: Was soll ich mit einem Opel, der als Ferrari getarnt ist? Optik ist nicht alles. Die Innereien des iPhone 4S sind halt heute nicht mehr als ein Opel, wenn du schon diesen Vergleich heranziehst...
 
@noneofthem: mmmh, schlechten vergleich habe ich gemacht, ein android-gerät ist eins wo alles offen ist, aber nicht unbedingt schlecht, ein ios-ding ist eins wo man viele einschränkungen hat, wo man an die und die service-werkstätten gebunden ist und sogut wie nichts selbst rumbasteln darf. welches auto nun länger hält ist die frage.
 
@flipidus:

Wenn man für alles offen ist, ist man nicht ganz dicht...^^*ggg*
 
Propaganda nicht mehr! Kann mir bei bestem Willen nicht vorstellen das die Leute so dumm sind und jetzt umbedingt ein Iphone 4 S haben wollen weil es nicht gerade viele Neuerungen zu Iphone 4 sind! Ausser es sind die Kids die Mama und Papa erpresst haben um nicht uncool in der Schule zu sein!
 
@AssassiNEddI: Kleiner Tipp: Nicht jeder, der sich das 4S kaufen wird, hat schon ein iPhone 4...
 
@lawlomatic: ageee! Und wieso soll sich einer der sich kein Iphone 4 gekauft hat nun umbedingt ein Iphone 4S kaufen? Doch nicht weil er sich jetzt zu Weihnachten das Geld dafür zusammen gespart hat?!
 
@AssassiNEddI: Warum? Vielleicht weil er sein 3GS langsam in den Ruhestand schicken will? Oder weil er mit Android unzufrieden ist? Oder noch gar kein Smartphone hat? Ist das so schwer vorstellbar?
 
@lawlomatic: dann wartet er doch auf Iphone 5 denk ich mir weil er das 4er auch davor hätte kaufen können!
 
@AssassiNEddI: du hast es nicht begriffen oder? nur weil eing erät das gleiche design hat bedeutet das nicht das es das gleiche ist wie der vorgänger!
 
Schon komisch,keiner will es,viele Hassen es,aber das Ding bricht immer wieder alle Rekorde!! ;)
 
@BananaJoe: die die es hassen, sind halt die WP7- und Andro-Fanboys, sie hassen es weil es unfreier ist und deswegen gleichzeitig schlecht?!
 
@flipidus: ganz ehrlich würde gern alle drei Besitzen!Ich finde
Win7 echt nicht schlecht so wie die Android Geräte auch!
Alle drei Geräte haben ihren Reiz.
 
@BananaJoe: wenn ich das geld hätte würde ich auch gern alle drei Besitzen, in der IT-Branche würde es mir Vorteile bringen, wenn ich mich mit allen drein gut auskennen würde. Der Persönlich Favorit kann immer nur einer davon sein.
 
Willkommen im CrApple-Gefängnis: "Gib uns dein Geld und deine Entscheidungsfreiheit nehmen wir auch gleich noch mit!"

Wie blöd kann man denn sein?? Eine der arrogantesten Firmen die's gibt, welche Hunderte von Einschränkungen und unnötigen Bevormundungen in die Handy- und Computerwelt gebracht hat... und die dafür auch noch unterstützen??! Geht's noch?

Die Vorbesteller kaufen nun ein überteuertes Gerät, welches technisch fast überall schlechter als das Samsung Galaxy S2 ist! Nur für ein paar Hundert Euro mehr!! Hahahaaaaa!
 
@petra27: lieber bissl mehr Einschränkungen, dafür etwas was Softwaremäßig ewig lang funktioniert, das man auf Android schon Anti-Viren-Software installieren kann ist doch echt lächerlich. Ich bitte dich. Hardware-Mäßig ist das iPhone in einigen Ecken überholt.
 
@flipidus:
klar wenn ich für einen Klingelton erst meinen Mac starten muss um per itunes das Lied auf 30 sec. schneiden muss dann ist die Einschränkung echt toll.
Individualität wird bei Apple voll groß geschrieben
 
@Ringding: in dem Punkt braucht man keine Individualität ;-)
 
@flipidus:
nicht? ich hätte schon gerne eine umständlichfreundliche einbindung von klingeltöne. sonst klingt ja jedes handy gleich bei 10-15 lieder, (ausser man jailbreak es) :-)
 
@Ringding: Klar ist das umständlich, wenn man ein Kiddie ist und jeden Tag einen neuen Klingelton braucht, um vor seinen "imaginären" Facebook-Freunden damit angeben zu können. Ich habe immer noch den ersten Klingelton und habe noch keine Anruf verpasst.
 
@CoF-666: Wow, gut zu wissen. Dann bist DU ja definitiv kein Kiddie. Gott, wie hier argumentiert wird. Unfassbar ey :D
 
@ichmagcomputerimmern: Ja, ich begebe mich auf das Niveau der Apple-Hater herab. Die Luft hier unten ist aber wirklich viel zu schlecht, weil es zu viele von Euch hier unten gibt, weswegen ich jetzt wieder unter dem Teppich hervor komme.
 
@CoF-666: Ich bin weder pro noch anti Apple. Was du den anderen hier aber vorwirfst, hast du in deinem Post selber bestätigt.
 
@ichmagcomputerimmern: Das mag für Dich zutreffen, aber seien wir doch mal ehrlich. Hier outen sich die wengsten als Apple-User (nicht Fans) aber diese News hier hat binnen weniger Minuten schon wieder über 50 Kommentare erzeugt, wohingegen die vier nicht Apple-bezogenen News, ca. 15 haben. Wenn hier keiner Apple nutzt, warum schreibt dann jeder? Nur um mal was gegen den Apple-Konzern zu schreiben. Das ist schon arg kindisch und ich wollte nur mal schauen wie weit man gehen kann. Immerhin habe ich Dich damit angesprochen ;).
 
@CoF-666: Das könnte daran liegen, dass du auf dieser Seite direkt verurteilt wirst. Schreibst du einmal einen positiven Fakt über Apple, bist du ein Apple-Fanboi. Schreibst du einmal einen negativen Fakt über Apple, bist du ein Apple-Hater. Aber die Apple User sollten nicht so tun, als wäre das nur bei Ihnen so. Schreibt man hier nen positiven Fakt über Android, bist du ein Android-Fanboi. Umgekehrt das Gleiche.
 
@ichmagcomputerimmern: Mit dem Unterschied, das ich die Android-News gar nicht lese, weil sie micht schlicht und ergreifend überhaupt nicht interessieren. Ich nutze ein iPhone und werde mir auch wieder eins kaufen, also brauche ich die Android-News nicht lesen. Scheinbar müssen sich aber einige (nicht alle) WP7-, Android- (und andere) -User, dazu stets auslassen, wie schlecht doch iOS ist. Sie nutzen es aber doch gar nicht. Aber darüber zu diskuttieren bringt ja eh nichts ausser eine Menge Minusse, auf welche ich aber allesamt nichts gebe. Ich werde auch weiterhin die iPhone/iOS-News lesen, auch wenn man 99% der Kommentare in die Tonne kloppen kann, weil es nur sinnloses gebashe ist. Kannst alle von einer zur nächsten News kopieren, es kommt eh immer zum gleichen Punkt.
 
@CoF-666: Hatte meine Mobiltelefone bisher so gut wie immer auf lautlos. Selbst mein iPhone 4 schalt ich ganz selten auf laut. Klingeltöne sind mir echt egal. Selbst meinen Firmentelfon ist lautlos. Vibra reicht mir
 
@petra27: was bringt die bessere Hardware wenn die Software nicht darauf angepasst wurde und z.b. spiele schlechter laufen als auf deutlich älterer Hardware bei anderen Plattformen. Oder es die Spiele gar nicht gibt? Was kaufst du dir, das Datenblatt oder das Gerät? Fährst du auch lieber Porsche auf Hollands Autobahnen als Golf auf Deutschlands Autobahnen? Wobei, was genau ist eigentlich schlechter (Benchmarks in Speed und Grafik besser beim 4s als beim sgs2, mehr ppi beim Display, bessere Kamera, längere Akkulaufzeit, dünner, .....) ? Und wenn man den Wert des Geräts mitberechnet ist es sogar gleich teuer am Ende oder sogar günstiger. Aber wer das nicht verstanden hat der will es wohl auch nicht mehr verstehen und lacht dann lieber über die Leute die z.B. Fifa 12 lieber spielen als es theoretisch evtl. in besserer Qualität spielen zu können. Wenn es denn da wäre UND es optimiert wäre.
 
@Rodriguez: vom scrolling will ich garnich reden, wenn der so elgend und geschmeidig währe wie bei iOS, würde ich mir sogar ein günstigeres Android als zweit-Gerät holen, aber vielleicht hat Apple ja das gemschmeidige Scollen "patentiert"?.... -.- kk
 
Ist an dieser Situation vielleicht Samsung, durch die Meldungen eines Verkaufsverbot, schuld? Leute die sich unschlüssig waren könnten, vielleicht motiviert worden sein es sich zu sichern, damit sie wenn es kurz nach dem Erscheinen verboten wird, ein Gerät haben. Für solche Geräte würden "Sammler" sicherlich viel bieten.
 
@floerido: haha, wenns so ist, hat samsung echt in die Hose gepisst. Wenn diese Rechtsstreit-Kacke so weiter geht, gibts irgenwann noch Samsung-Monitor-Verkaufs-Verbote, aber dann werd ich SAUER.
 
@flipidus:
nicht solange das appel-TV gerät dem seit jahren unverwechselbarem desing von samsung gleicht wirst du keine probleme haben.
 
@Ringding: Apple TV würde für mich keinen Sinn machen, bin kein Fernseh-gugger, lieber schließ ich meinen Mini-ITX Core i3 an den Fernseher an, weil ich den schon hab, aber auch das würde keinen sinn machen, weil ich keine Filme hab -.-
 
Bessere hardware beim Samsung Galaxy S2 das ich nicht Lache im jeden Test hat das iPhone 4s besser abgeschnitten von Geschwindigkeit Grafik also benchmarktests usw. aber es gibt halt die Hater Neider die sich dammit nicht abfinden können
 
@DANIEL3GS:
Das neue iPhone 4S kriegt anscheinend in Sachen Browsergeschwindigkeit bei BrowseraMark ca 80000 Punkte, das Galaxy 2 ca 50000. Interessant ist, das iOS5 selbst das alte iPhone 4 derart beschleunigt, dass es das Galaxy2 überholt. Hardware ist eben nur die halbe Miete.
 
@GlennTemp: da hast du recht die Hardware ist nicht alles das wichtigste ist die Software die Hardware sollte aber auch nicht so schlecht sein das das Handy langsam läuft was beim iPhone nicht der fall ist
Falls es dich intressiert das ist kein richtiges vs Video aber sehr lustig
http://www.youtube.com/watch?v=afvaz1MG5Rw
 
@GlennTemp: http://www.youtube.com/watch?v=ld0KMsxax2I 94.834 Alles nur Schwanzvergleiche
 
wann lässt der apfel hype endlich nach? wann begreifen viele das die nur für den Apfel auf der Rückseite des gerätes Bezahlen?
 
@schmidtiboy92: Wie kommst du darauf, dass die Leute nur für den Apfel bezahlen?
 
@lawlomatic: Ich vermute mal, weil die verbaute Hardware nur ca. 200€ Wert ist, wenn überhaupt. Meine gelesen zu haben das sie 150€ Wert ist. DIe Quelle ist mir aber leider abhanden gekommen.
Das macht ca. 400€Differenz. Somit wird mehr als die Hälfte nur für den Apfel auf der Rückseite gezahlt.
 
@Dan1eL: Ich hoffe, das ist jetzt nicht dein Ernst.
 
@Dan1eL: Guck doch bitte auch mal schnell nach wieviel eine Photoshop-DVD in der Herstellung kostet. Demnach zahlt man bei Photoshop 99,99999% für das Adobe Logo!?
 
Wow das nenn ich mal stattlich! Respekt.
 
Hoffentlich haben sie bei Foxconn schon die Springtücher bereit. Möchte echt nicht in der Haut der Mitarbeiter dort stecken. Unverständlich dass es soviele Leute gibt welche die Missstände bei Foxconn durch Bestellungen am ersten Tag noch fördern.
 
@Tomato_DeluXe:
Die Wahrscheinlichkeit, dass eines deiner Geräte im Haushalt in einem Foxconn Werk gefertigt wurde ist übrigens extrem hoch. Es ist leicht mit dem Finger auf Apple zu zeigen, sicherlich auch zurecht, aber andere Firmen produzieren da auch und da habe ich zumindest noch nichts davon gehört, dass die Maßnahmen zur Verbesserung der Lage initiiert hätten, im Gegensatz zu Apple. Das ist zwar immernoch nicht genug, aber immerhin ein Anfang.
 
Natürlich produzieren auch andere dort aber keiner ordert mehr Einheiten in so kurzer Zeit. Dadurch ackern die Leute dort 15 Stunden am Tag zu miesen Löhnen, in gesundheitsschädigender Luft mit Redeverbot und ohne Ferien. Nicht weil wir hier Mixer oder Toaster kaufen. Darüber könnt ihr mal nachdenken wenn ihr in der Schlange steht vor dem Apple Store.
 
@Tomato_DeluXe: Weiß du viele Fernseher von Samsung, Sony und Co. pro Tag verkauft werden ? Weißt du viele Küchergeräte pro Tag gefertigt werden ? Weißt du viele Android Handy vorbestellt werden ? Dagegen sind die Zaheln von 4S nichts, Denk mal logisch nach, nicht nur Apple hat erkannt, dass man in China billig produizieren kann....
 
Damals gab es ja auch nur das Schwarze IPhone zu kaufen.. und viele wollten eben auf die weiße Edition warten... welche leider viel zu spät kam... also ist es auch ein leichtes den Rekord von letzten Jahr zu überbieten, wenn man diesmal zweifarbig fährt und beide Geräte Schwarz/Weiß am Start hat.
 
Wenn man sich hier die Beiträge alle durch liest.. und vor allem die.. die alle Minus haben... auweija... noch geschmackloser geht wohl kaum.. und das Niveau der Konversation ist bei solchen Beiträgen... einfach nicht da... wenn man selbst über Tote noch herziehen muss (Steve) ist das echt bitter.. warum löscht ihr solche Beiträge nicht raus!!??
 
@Stewie: warum löschen ? es interessiert doch keinen, was die erbärmlichen da in ihrem keller schreiben :D
 
lol wird auch das letzte iphone sein nehme ich mal an da erfinder ausgegangen ist smasung hat ja schon sogut wie das neue s3 am start mit 1,8 ghz x2 und ne 12megapixel kamera am start ....kauft euch den überteuerten müll^^ good luck
 
@Boskops: wozu brauchst du am smartphone diese daten? um die nicht vorhandenen spiele unter android zu spielen?
 
@HW1: du verstehst es nicht :D Die Fandroids müssen sich immer sicher sein, dass sie ein besseres Datenblatt haben, sonst leidet ihr selbstbewusstsein ^^
 
apple scheitert also erneut in den augen der militanten android und- winmo fangemeinde. also ich käme mir an deren stelle ehrlich gesagt langsam etwas blöd vor. :D
 
Falls diese Zahlen stimmen, ist das der Beweis, dass Apple selbst mit marginalen Veränderungen genug Dumme findet, die das kaufen. Selbst als 3GS Besitzer hol ich mir doch da jetzt ein normales IP4 zu einem - dann endlich mal - angemessenen Preis. Selbst wenn das 4S gar keine Veränderungen zum 4er gehabt hätte, wäre es wohl der Verkaufsrenner geworden, weil viel weniger konnte man ja kaum verändern um ein neues Produkt zu rechtfertigen.
 
"I honestly don't think one could even make a useful comparison. At this point, there are two wholly distinct markets in play. On the one hand you've got the tech-gizmo crowd, who follow news sites avidly, know about pre-ordering, and have to have the thing on the day. On the other hand you have joe public who gets their news from the broader media, or from friends and family, and for whom contract cycles, birthdays/holidays, and sales are far larger motivators on their purchasing patterns.

The 200k+ iPhones selling currently are going to that latter group of people. The one million plus 4s pre-orders are largely selling to the former. All we can say with any clarity is that the iPhone is selling into the broader nerd base, rather than just the Apple nerd base, which at least suggests the phone is holding up against the Android competitors.

The real money however is coming from the masses, not we the Internet noise." -> http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=1245032

Wir Technik-begeisterten werden immer nur einen winzig kleinen Teil derer ausmachen, die sich Smartphones nach Specs kaufen. Kommt damit klar!! Wir sind die Minderheit! Produkte werden eben für die Masse entwickelt und Produziert. Daher interessiert die Masse diese SuperduperAndroid3Mhz5Zoll-Smarthones nicht! Was die Masse will, ist ein Gerät mit intuitiver Bedienung und perfekter Symbiose zwischen Soft- und Hardware. Punkt.
 
naja ... ist ja schön und gut ... 4S findet seine käufer ... thema erledigt imho ... was sagt die gerüchteküche eigentlich über neue Apple-rechner?!!?
 
Ich versteh das nicht, immer wird über das Iphone geschimpft und dann ich ZITIERE: "Alleine am ersten Tag wurde das Smartphone über eine Million Mal vorbestellt"

Komisch aber irgend wie ist es doch das Beliebteste Smartphone :D
 
@StoneTheKiller: neid, missgunst ... und der irrglaube, dass die mentalität anderer hersteller bzgl. gewinn und macht sanfter und (kunden-)freundlicher wäre. das gegenteil ist der fall ... ansonsten würden uns andere hersteller alle 3 monate nicht mit mangelhafter billigware zuschütten und uns eine produktentwicklung vorgaukeln, wo doch eigentlich nur immer ne neue hülle um immer die selbe technik gebastelt wird. ich weiss auch nicht warum alle immer Samsung so in den himmel loben. dieser laden hat einst ein von haus aus defektes smartphone auf den markt gebracht und verkauft - nämlich das i7500 ... und bei herstellern wie LG oder anderen u.a. asiatischen "spitzen"-marken trifft doch ähnliches zu. hauptsache irgendwas den kunden andrehen das absatztechnisch sinn macht ... und sei es nur eine kamera die zwar megapixel aufweist, aber manchmal nur bildqualitäten aufweisen, die einer vga-kamera von vor 5 jahren entsprechen.
 
@McNoise: in den sinn kommt mir diesbezüglich auch die sprachsteuerung die das Motorola DEFY von haus aus installiert bekam. das ding ist absolut unbenutzbar - erkennt praktisch keinen gesprochenen namen - sitzt permanent aktiv im system und verbraucht bis zu 100 mb speicher. das ding ist unnütz und mindert die benutztbarkeit des smartphones ... aber man kann mit sprachsteuerung wunderbar promotion machen. ohne dieses Siri getestet zu haben, glaube ich, dass das echt funktioniert ... und dieses vertrauen, dass sie halten was sie versprechen, kann man nur ganz ganz wenigen unternehmen zusprechen ... und dafür zahle ich pers. gern 100 euro mehr und das werde ich auch ... nach 2 Android-phones von denen nicht ich mir zu viel versprochen habe, sondern die hersteller mir.
 
@McNoise: und wenn ich dann schon wieder lese das Galaxy SIII kommt mit 1.8 ghz, 12 megapixel ... und alle schreiben, Apple hat mit 4S bzgl. "alter" technik den vogel abgeschossen ... meine güte - welcher otto normalsterbliche braucht denn 1.8 ghz in seiner hosentasche für anwendungszweck wie telefonieren, terminkalender, lesen, surfen, mp3 usw. und jeder weiss, dass zig megapixel das bild einer stecknadelgroßen cameralinse in keiner weise verbessern. das übliche halt. ich frage mich da wirklich wer hier nem hype hinterherrennt ... ohne zu hinterfragen ob es überhaupt sinn macht und nützlich ist.
 
@McNoise:
Mehr Leistung ist ja nicht per se schlecht, aber es gibt da auch Grenzen. Irgendwann können Programme z.B. nicht mehr schneller als "sofort" starten und das ist m.E. der wichtigste Grund für Leistung: schnellere Programmabläufe. Spieleleistung ist da eher sekundär und selbst da ist das iPhone besser, weil es mehr hardware-intensive Spiele gibt. Anyway: der kompromisslose Hunger nach Leistung ist auf Smartphones m.E. sinnlos. Auf PC's in Ordnung, da muss man keine Kompromisse machen bezüglich Akkulaufzeit und Platz im Gehäuse. Aber was nützt mir LTE und Quad-Cores, wenn damit der Akku so schnell lehrgefrühstückt wird (das ist ja heute der Kritikpunkt bei Smartphones, bei den meisten ist nach 1 Tag mehr oder minder intensiver Nutzung schluss). Was die Hersteller dann machen ist mehr Batterien reinsetzen, was die Gehäuse wieder größer und dicker macht, so dass man sie nicht mehr wirklich in der Hemd/Hosentasche tragen möchte.
 
@McNoise: Würdest du das auch so schreiben wenn das 4S diese Eigenschaften hätte?
 
@ichmagcomputerimmern: beliebtheit wird aber auch nicht immer durch konsumfetischismus generiert ... beliebtheit wird auch durch qualität und zufriedenheit geschaffen und das iPhone ist nun mal sehr gut ... in dingen design, hardware und software. das ist ein fakt und kein irrglaube .......... tja und ich weiss nicht was ich sagen würde, wenn Apple den gleichen blödsinn mitmachen würde, was andere hersteller tun ... bisher ist das Apple noch nicht gelungen. sinnarme oder sinnfreie produktentwicklung konnte man diesem unternehmen bislang wohl am wenigsten vorwerfen (wenn man mal von der runden maus absieht und anderen kleineren patzern) ... aber vermutlich würde ich nicht positiv darüber reden, es genauso kritisieren ... ich bin kein fanboy ... Apple wäre dann ein hersteller wie jeder andere und das wäre schade ... und ich hoffe, dass nach Mr Jobs ableben eben nicht genau das passiert.
 
@McNoise: Klar wird Beliebtheit auch durch Qualität und Zufriedenheit geschaffen. Ich mein man sieht es eben an den Vorbestellungen, wenn das iPhone so schlecht wäre wie hier immer beschrieben würds ja keiner vorbestellen ;).
Ich bin weder pro noch contra Apple, beide Fanboi lagern nerven. Aber die Fanbois gibts auch bei MS, Samsung oder sonst wo.
 
@StoneTheKiller: Nur weil etwas beliebt ist, heisst es nicht das es auch gut ist ;) (Und nein, das sollte keine Wertung zum iPhone sein).
 
wäre interessant zu wissen, ob iPhone 4 besitzer das 4S auch kaufen. ein bisschen overhyped ist das iPhone 4S bestimmt, aber ein gutes produkt ist es trotzdem. hier kann man apple nur geschicktes marketing vorwerfen. außerdem glaube ich nicht, dass der tod von steve jobs die käuferzahlen erhöht hat.
 
@iammaac:
Ich hab ein iPhone 4 und freu mich morgen auf iOS5 was das "alte" Telefon nochmal gehörig aufwertet. Also für mich gibts kein iPhone 4S, zumal auch mein Vertrag eh noch ein Jahr läuft. Siri ist ganz nett, aber sicherlich noch um einiges verbesserungswürdig, daher ja auch der beta Status. Ich guck mir das dann in 1 Jahr nochmal an.
 
@iammaac: iphone 4 user hier! werde nicht umsteigen, da ich mit meinem iphone 4 immer noch zufrieden bin.
 
@iammaac: Ebenfalls iPhone 4 Nutzer. Auch ich werde bei meinem aktuellen Gerät bleiben. Auf iOS 5 freue ich mich aber. :-)
 
Es ist immer wieder amüsant zu lesen wie sich vermeintliche Apple-Gegner auf den "News about Apple" rumtreiben und Apple Nutzer für blöd erklären das man ja zuviel für ein Gerät ausgibt... ich trink auch lieber nen Getränk in einer Bar obwohl ich im Markt um die Ecke die selbe Leistung für wesentlich weniger Geld bekomme!
Ich trage auch lieber Hugo Boss als Calvin Klein, obwohl da das Hemd ja gut 30 Euro mehr kostet. Ich kann aber auch zu H&M gehen wo ich nur 20-25 Euro für nen Hemd zahle. Ich mache es weil es mir gefällt :) und ja ich fühl mich besser und brauch mir nicht den Kopf darüber zerbrechen wie dämlich doch andere sind nur weil sie mehr Geld ausgeben. Wer kann der kann, wer will der machts...
 
@cap89: Amen :)
 
@cap89: Du fühlst dich deshalb besser? Ich kann es verstehen wenn man sagt "der Preis ist mir egal" oder sonst was, aber sich deshalb besser fühlen? Hast du sonst nichts im Leben?
 
@DuK3AndY: Er fühlt sich besser, weil ihm das, was er tut gefällt. Und dabei geht es nicht zwangsläufig ums iPhone. Das sollte legitim sein. Habe ich das richtig erklärt, cap89? ;-)
 
@remark: Richtig!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles