CyanogenMod 7.1 für Android ist offiziell erschienen

Die beliebte Alternativ-Firmware CyanogenMod ist in einer neuen Version erschienen. Die Ausgabe 7.1 basiert auf Android 2.3.7 und unterstützt offiziell insgesamt 68 Smartphones. Neu sind vor allem viele aktuelle Modelle von Sony Ericsson. mehr... Logo, Cyanogenmod, Custom Rom, Modder Bildquelle: Cyanogenmod Logo, Cyanogenmod, Custom Rom, Modder Logo, Cyanogenmod, Custom Rom, Modder Cyanogenmod

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lange habe ich auf diesen Tag gewartet :-) denn die Bluetooth Schnittstelle ist endlich mit dieser Version nutzbar. Respekt an die Programmierer für die wertvolle Arbeit & Leistung!
 
Klasse. CyanogenMod ist und bleibt ein wichtiger Teil der Android Comunity. :)
 
Finde MIUI deutlich besser :)
Habe beide Versionen (CM und MIUI) vor ein paar Tagen getestet, mir fehlen zwar ein paar Spielereien von Sense aber dafür habe ich andere Vorteile.
 
@orf: Argh! MIUI ist echt klasse, leider gibt es z.Z. keine vernünftige Version für mein HTC Incredible S :( Naja, 7.1 wird gleich geflasht :)
 
@orf: Bin auch bei MIUI gelandet, aber würde es da nicht so guten Support für das Milestone von ein paar wenigen Leuten geben, dann würde ich sicher CM benutzen. Heute Abend erstmal die aktuelle 1.10.7/8 installieren, nachdem es da gestern noch ein Problem gab. Hoffe Freitag gibts dann wieder ein paar umfangreichere Fixes und Neuigkeiten.
 
@ouzo: CyanogenMod fürs Milestone läuft aber mittlerweile auch perfekt http://android.doshaska.net/cm7
 
@H4ndy: Ich benutze CM7 nicht, weil ich MIUI besser finde, nicht weil es nicht läuft.
 
@ouzo: Hast du mal einen Link für eine Anleitung mit Downloads mit MIUI für das Milestone, würde mich schon interessieren.
 
@Hopfen: http://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-motorola-milestone/ (allgemeines) http://www.android-hilfe.de/custom-roms-fuer-motorola-milestone/126781-diskussion-miui-milestone-kostom-edition.html (spezielle ROM)
 
@orf: Dem kann man nur beipflichten. Sowohl das Design (wobei das ja vielfältig veränderbar ist) als auch die integrierten Funktionen sind im Gesamtpaket bei MIUI einfach unschlagbar.
 
@orf: Revolution HD ist für HTC Geräte noch sehr nice, der Performance Gewinn ist sehr nett im Alltag.
 
Ich bin tatsächlich noch nie in Berührung von Android gekommen. Wenn ich es aber an diesen Screenshots bewerten müsste, würde ich wohl Abstand davon nehmen. Wirkt auf mich erstmal sehr überladen.
 
@Anns: dann würde ich dir MIUI empfehlen ;) http://goo.gl/C7jMb
 
@Anns: Es sind "Beispiel-Sreenshots". Wenn du es lieber schlank und clean haben willst kannst du dir es schnell und einfach selber so einrichten. Einer der Vorteile des Android/Cyanogensystems.
 
@Anns: Wenn du mit ein paar Verknüpfungen überfordert bist, dann solltest du versuchen, dir ein 3210 oder 3310 aufzutreiben. Das wäre dann wohl das richtige für dich.
 
@Corleone: Tatsächlich habe ich immernoch ein Bartype Handy. Da ich diese Schmierfingerphones nicht mag. Wenn ich mir das Gefuchtel der Leute auf den Dingern angucke, bin ich mir auch ziemlich sicher, sehr viel zügiger mit der klassischen Weise zu fahren.
 
@Anns: Schön für dich. Allerdings solltest du dann, da du ja eine generelle Technophobie zu haben scheinst, von der Bewertung solcher Dinge Abstand nehmen. Da kann nix schlaues dabei rauskommen.
 
@Corleone: Ich stelle mich nicht gegen neue Technologien, nur ich muss nicht jeden Trend gut finden und mit machen. Mein Handy hat ein Farbdisplay, GPS, UMTS, einen Webbrowser, einen E-Mail Clienten und vieles mehr, was ich auch zum Teil benutze. Nur ich stelle mich auch ganz klar gegen etwas neues, wenn ich eindeutig benachteilt davon bin. Touchphones sind für mich, was den Bedienkomfort betrifft, eine totale Katastrophe und total fehldesigned.
 
@Anns: nichts lässt sich geiler anpassen als android. hier mein aktueller homescreen: http://bit.ly/prmDsi
 
@derinderinderin: Nice!
 
@derinderinderin: Nice. Ist das ein CM-Theme oder en Theme eines Launchers? Welcher Launcher?
 
@rancor187: Sieht nach GO Launcher aus! Cooles Teil!
 
@Anns: Also Cyanogen ist eigentlich sehr übersichtlich und "entmüllt". Die gesamte Firmware für's S2 hat gerade mal knapp 100 MB, zum Vergleich die Stock Rom hat zwischen 300 und 400 MB. Fürs Handy ist Android für mich momentan die beste Plattform.
 
@heidenf: Ich bewerte das nur anhand desse, was ich heir auf den Screenshots sehe.
 
@Anns: Wenn man also schon keine Ahnung hat, kann man auch einfach mal die Klappe halten.
 
@Anns: Klassischer Optionsverweigerer. "Ich nehme mein Handy nicht mit in den Wald, da will ich meine Ruhe haben!" "Ach so?" " ... und warum schaltest du es im Wald nicht einfach aus? Dann könntest du nämlich einen Arzt rufen, wenn du dir ein Bein gebrochen hast und du hättest ansonsten trotzdem deine Ruhe"
 
@Remotiv: Vollkommener Blödsinn. Ich stelle den Komfort von Touchhandys in Frage, nicht die Existenz von Handys selbst.
 
@Anns: Hm, ist die Erde nicht vielleicht doch eine Scheibe?
 
Mir ist nicht so ganz klar, warum man sich sowas installieren sollte? Tut's das "normale" Android nicht?
 
@borbor: weil viele die starke google präsenz bei android nicht mögen. cm zielt auf diese leute ab.
 
@Oruam: Tut es nicht. In CM ist genauso viel Google drin, wie in einem Stock Rom. Die Vorteile von Custom Roms, wie es CM auch eines ist, ist die schnellere Aktualisierung (sogar auf Google Phones idR schneller als Google, sofern man nicht zwingend Stable Status will). Auch sind meist noch ein paar Features, im Vergleich zum Standard Rom draufgelegt. Bei CM fallen mir spontan die Ein/Aus-Schalter für diverse Telefonfunktionen im Notifiacation-Menü, Widgetgruppierung sowie skinnbare Oberflächen ein. Im Prinzip meist runder als das ensprechende Hersteller-Rom
 
@Corleone: http://goo.gl/nc1qI ich bin nicht erst seit gestern dabei ;)
 
@Oruam: Alles nach dem ersten Satz war eigentlich für den TE gedacht
 
@Corleone: was heisst runder ... ich hab mit mods auch schon böses erlebt ... ich würde es ehr als getunt bezeichnen ... problematisch kann bei mods immer sein, dass kleine veränderungen an der hardware vom hersteller in dieser oder jener serie der produktion gemacht werden (bspw. gibt es beim Motorola DEFY zwei unterschiedliche kamera-versionen - eine mit roter linse und eine mit grüner - wobei die eine sogar merklich schlechtere bilder macht - hardwarebedingt) ... eine absolut einwandfreie funktion kann bei den custom-roms nie garantiert werden imho.
 
@McNoise: Wird denn "eine absolut einwandfreie Funktion" von den Herstellern garantiert? (z.b. GPS bei SGS1) Also ich hatte bisher noch kein ROM drauf, was "schlechter" war, als das Stock. Wenn CustomROMs noch ganz am Anfang stehen, muss man noch ein paar Abstriche im Funktionsumfang machen, aber sonst hatte ich noch nie Probleme... CustomROMs sind meiner Ansicht nach in den meisten Fällen eine Funktionserweiterung bzw. Optimierung oder eine Fehlerbeseitigung (da es der Hersteller selbst nicht gebacken bekommt).
 
@McNoise: Was ist denn an CyanogenMod so böses? Davon hab ich nämlich gesprochen.
 
@Corleone: Nicht zu vergessen ein besserer Kernel und von Hause aus gerootet.
 
@Oruam: Blödsinn, Google hat es den CM-Entwicklern untersagt die google-Apps in das Rom zu integrieren. Die Google-App kann man aber nachinstallieren.
 
@rancor187: muss man aber nicht und genau das habe ich gemeint. man hat ein "googlefreies" ROM.
 
@borbor: weil man Android-phone besitzt welches vom hersteller nicht mehr aktualisiert wird vlt. und weil man auf die herstellerspezifische Android-software verzichten möchte ...
 
@McNoise: Kann man da nicht auch ein normales Android installieren? Oder bietet Google das nicht zum Download an?
 
@borbor: google bietet sein OS für endkunden so gar nicht an. das kommt immer vom hersteller - schliesslich ist es immer hardwarespezifisch angepasst ... updates gibt es dementsprechend auch nur vom hersteller und sobald der absatz eines smartphones fällt bzw. smartphones gar nicht mehr produziert werden, bemüht sich kaum ein hersteller noch weitere updates zu fertigen. das wäre im prinzip ja auch nicht so notwendig - schliesslich funktioniert ein smartphone auch mit bspw. Android 1.6 - wären da nicht die sicherheitsrelevanten problematiken (internet etc.)
 
@McNoise:re:06: "google bietet sein OS für endkunden so gar nicht an. das kommt immer vom hersteller". aha und was für eine "herstellerspezifische" Android Version läuft den auf dem Google/Samsung Nexus s? Deine Aussage ist falsch! Natürlich gibt es das "saubere" Android, nämlich auf jedem Google Phone (Nexus One/Nexus S/ Nexus S 4G / Nexus Prime!)
 
@borbor: nein kann man nicht. nein.
 
@borbor: Das kannste auch vergleichen mit Autotunern, das Originalfahrzeug fährt auch so, aber eben nicht mit dem gewissen extra den upgrades bieten wie z.B. Chiptuning oder auch nur optische Spielereien.
edit: zu re:3: Google entwickelt das Betriebssystem und die hersteller müssen es dann aber noch mit ihren spezifischen Treibern für z.B. Kamera versehen oder auch spezifische Bedienoberflächen wie bei HTC Sens. Aus diesem Grund überlegen sich Hersteller wegen dem Aufwand auch ob sie überhaupt ein Update raus bringen. Für manche ältere Modelle ist so ein Mod die einzige Möglichkeit an neue Funktionen oder Techniken zu kommen.
 
Kann mir einer von euch Profi-Handy-Tüftlern mal ne ordentliche deutsche Seite geben, wo beschrieben wird wie es genau funktioniert? Ich habe mich nun schon auf AndroidPit und Co. umgeschaut, aber nichts gefunden was einem Esel wie mir weiter hilft. Bei mir ist alles noch im OrginalZustand.
 
@Pesten: schau mal auf http://www.android-hilfe.de da gibt es sicher auch für dein Telefon eine beschreibung. Hilfreich wäre es auch gewesen wenn Du Dein Modell mit angibst, denn es kann von Hersteller zu hersteller andere Vorgehensweisen geben.
 
@Pesten: Pocketpc.ch schau ich recht gern. Nach deinem Handytyp und "root und rom" suchen. Da sollte alles erklärt werden.
 
@pomadelere und Sssnake: Vielen Dank euch 2en, werde mich mal umschauen. Klar wäre ein Handytyp wichtig gewesen, den habe ich aber völlig vergessen. Ist ein Galaxy S2. Gruss
 
@Pesten: Pocjetpc.ch kann ich auch nur empfehlen. Dort sind alle sehr hilfsbereit und regen sich auch nicht so schnell auf wenn man mal eine Anfängerfrage stellt die schon ein paar mal beantwortet wurde.

Der Link führt dich zum allgemeinen SGS2 Bereich
http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s2/

Und hier findest du alles rumd um's flashen von Firmwares. Für CyanogenMod gibt es auch einen eigenen Thread in dem Bereich
http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s2-root-rom/
 
@Pesten: Aber bitte vorher die Anleitungen lesen und Regeln beachten. Und kleiner Tipp von mir: Abyss Kernel fürs S2.
 
Ich hoffe dass der CyanogenMod für das HP Touchpad nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt.
 
@kubatsch007:

Da warten wir wohl alle drauf.
:)
Soll ja als Dualboot kommen.
 
@Mezzy: Die Frage ist nur wie lange es noch dauern wird.
 
@kubatsch007: Die Downloadseite ist schon Online, also kann es nicht mehr lang hin sein.

[url=http://download.cyanogenmod.com/?device=touchpad[/url]
 
"Eine besonders wichtige Neuerung ist dabei die Möglichkeit, installierten Apps bestimmte Berechtigungen entziehen zu können" Coole Sache.
 
@KaOz: Echt? Dann wuerde ich fast von Leedroid wechseln. FB die GPS und Lokalisierungsdienste entziehen waer schon interessant.
 
Endlich neues Futter für mein betagtes HD2, quasi die Mutter der Modder wenn man die vielen Roms bei den XDA Developer anschaut. . . .
 
gibts dieses rom auch mit sense?
 
@Nahasapee24: soweit ich weiss nicht. Aber das ist ja genau der Sinn das eben die Herstelleranpassungen wie Sense, Motoblur usw. nicht drauf sind ...
 
@Nahasapee24: achso schade , ich dachte der Sinn wäre auf Android 2.3.7 zu updaten:D
 
mich würde interessieren, ob das auch auf dem pocket edge anständig läuft. aber das wird wohl ein mythos bleiben.
 
also ich habe ja das x10 mini pro. http://download.cyanogenmod.com/?type=stable .... welche muss ich da jetzt laden? mein handy wird unterstützt. ich blick nur gerad enciht durch. wie ich flashe weiß ich dann ;) am liebsten ist mit die "update.zip" variante
 
@Nomex: mach es doch bequem über den RomManager, der wählt automatisch die richtige Datei :)
 
@Nomex: dürfte die hier sein abba ich hab noch keine zeit gehabt es zu installen oder zu testen : http://download.cyanogenmod.com/?device=mimmi
 
Ich habe ein Desire und würde auch gern sdiese Software drauf tun. Hätte auch gern eine genau Beschreibung für "blöde" was in welcher Reihenfolge gemacht werden muss.
Mache mir jedoch Sorgen das der Speicher vielleicht zu wenig sein könnte, denn das Desire hat ja bekannterweise sehr wenig internen Speicher übrig nach der Installation von Android. Habe zur Zeit die originale 2.3.3 Version von HTC drauf.
Desweiteren mag ich eigentlich dieses Sense, welches es mir ermöglicht das ich meine Kontakte mit Facebook syncronisieren kann, sodass ich in meinem Telefonbuch auch die Bilder gleich mit drin habe. Ist das möglich bei dieser Rom?
MfG,
Chris
 
@chriswieland1982: http://www.brutzelstube.de/2010/htc-desire-rooten-grundlagen/ ist eigentlich sehr gut; zum Speicher gibt es bereits viele Lösungen, z.B. Data2SD (habe ich), da wird ein teil der SD-Karte dem Handy als interner Speicher "vorgegaukelt". Geht über die App "2SE" (im Market), sobald du Cyanogen installiert hast und im Rom-Manager auf der SD-Karte den entsprechenden Bereich eingerichtet hast.
Zu Facebook: Normaler Sync läuft wie gewohnt, nur Bilder werden nicht übertragen.

LG
 
Auf einem LG P990 und HTC Legend geht die Kalenderfunktion auf dem Lockscreen nicht. Hat das Problem noch jemand? Wenn ja: ist bei cyanogenmod jemand im Forum usw. angemeldet um das Problem zu posten? Ansonsten: tolles release :)
 
@zivilist: Auf meinem LG P990 funktioniert das ohne Probleme, allerdings habe ich noch eine etwas ältere Nightly laufen. Hast du in den Einstellungen den richtigen Kalender ausgewählt?
 
@BuZZer: geht auf dem LG trotzdem nicht. Der richtige Kalender ist ausgewählt.
 
@zivilist: Habe es gerade noch mal mit der Final getestet: Funktioniert einwandfrei. Vielleicht hilft es, wenn du dein Gerät platt machst und dann erneut CM 7.1 installierst.
 
"Eine besonders wichtige Neuerung ist dabei die Möglichkeit, installierten Apps bestimmte Berechtigungen entziehen zu können. So kann man allzu neugierige Anwendungen bzw. deren Entwickler gezielt austricksen." Boah das ist ja geil, ich bin jetzt stark am Überlegen mir dieses Mod zu holen, bisher wollte ich mein Nexus S ja nur rooten, aber wenn man damit bestimmen kann was welche App darf, dann werde ich wohl wirklich darauf umsteigen.
 
Gibt es irgendwo eine komplette Liste der unterstützten Geräte? Auf der offiziellen Seite sind nur 43 aufgezählt, keine 68. Und der Wiki ist irgendwie nicht erreichbar.
 
@Islander: Die komplette Seite ist irgendwie grade down, was du siehst ist nur gecached...
 
Nice, benutze CM6+7 seit ich mein Nexus One habe. Ist das einige handy das ich 16 Monate habe und immernoch super zufrieden bin. Mit CM bin ich immer auf dem neusten Stand. Habe denen 5USD gespendet so zufrieden war ich.
 
@Nils16: Hab ich heute auch schon getan :D
 
Ich finds geil, eingebaute Screeenshot-Funktion im Powerbutton-Menü :D
Hab das Handy komplett gewiped und heute zufällig gesehn, dass es das neue Release gibt. Nachm Flashen ist mir dauernd die Statusbar abgekackt und ich musste den Pin immer wieder eingeben.
Hat das Problem noch wer?
Probiers grad mit 7.0.3 und dann 7.1.0 zu flashen, bootet eben....

EDIT: Okay, scheisst noch immer ab. Hab das HTC Wildfire... -.-
Statusbar geht noch imer nicht, allerdings nit er jetzt den Pincode beim ersten al. offentlich komt bald ein Bugfix raus ;)
 
@hasslinger: So, wer das Problem noch hat: Die aktuelle niglty installieren - Problem behoben ;)
 
HTC Software: Laufzeit einen Tag - dann aufladen nötig
CM Mod ohne Anpassung: Etwas über 2 Tage Laufzeit ohne Aufladen

Dazu schneller und hübscher. <3 CM
 
hm, leicht stumpf, das das htc sensation nicht mit dabei ist. oO
 
@Sgt.Phil: Ja leider :( Alpha 7 seit einer gefühlten ewigkeit.
 
Rom installiert, Handy gestartet und nun erscheint schon seit ca 30minuten immer wieder cyanogen(mod). Wie lange dauert das? Habe HTC Desire
 
@chriswieland1982: Dann lief was falsch :D
Hab das Phone nicht und weiß auch nicht ob du dich vorher groß eingelesen hast. Du solltest jedoch noch in CWM kommen, von dort kannste dein Backup aufspielen oder nochmal versuchen.
 
@chriswieland1982: Hab selbst das Desire, von daher die Frage; hast du vor dem Flashen ein Backup des aktuellen ROMs gemacht?
 
@chriswieland1982: Cache leeren über Recovery hilft hier meistens.
 
Alles gut. Musste nochmal Wipen, hatte ich eigentlich schon vorher gemacht. Danach gings ganz schnell.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles