Rage: Neuer AMD-Treiber soll Probleme beheben

Hierzulande müssen sich PC-Spieler noch bis zum 7. Oktober gedulden, ehe der First-Person-Shooter "Rage" von ID Software auf den Markt kommt. Da die Testversion des Spiels jedoch häufig für Probleme sorgte, hat der US-amerikanische Chip-Hersteller mehr... Shooter, Id Software, Rage Bildquelle: id Software Shooter, Id Software, Rage Shooter, Id Software, Rage id Software

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Es nutzt übrigens Steam, sowie auch alle zukünftigen Titel von ID ^^
 
@Luk4s: Passt, das freut mich. Solangs nicht so ein Konsolenportmist wird wie Rage kann man dann ja eventuell auch zugreifen :-)
 
Euer verlinkte Download geht nicht. Schade :(
Der richtige Link: http://t.co/CDgsiyPU
 
@EvilMoe: auch dein link geht nicht.

HIER: http://t.co/CDgsiyPU
 
@EvilMoe: Doesnt work
 
@Suchiman: Als ich ihn benutzt habe ging er noch. Scheinen wohl noch ein wenig dran zu basteln.
 
@EvilMoe: wf verbiegt bestimmte zeichen in textlinks...einfach nach dem öffnen das "%C2%AD" (oder so ähnlich) aus der adresszeile entfernen und aktualisieren...irgendein webmaster hier wird bestimmt erklären können warum das so ist...
 
@Rulf: In meiner Adresse sind keine Umlaute. Der Link ist schon richtig von mir. Nur führt er nicht mehr zum Ziel ;) Das was du meinst ist die Kodierung für die Sonderzeichen wie z.B. "%20" für ein Leerzeichen.
 
@EvilMoe: wenn ich die komischen zeichen entferne, dann komme ich jedenfalls ans ziel unbereinigt sieht dein link in der adresszeile von ff so aus: > http://support.amd.com/us/kbarticles/Pages/GPU121AMDCa%C2%ADtRagePerfDriver.aspx <
 
LoL ich dachte zuerst die uralten Rage Grafikkarten xD
 
@Suchiman: Rage Grafikkarten? Das ist doch alles böser... Vooodoo ^^
 
Das Game hat übrigens Probleme mit ATI UND NVIDIA Karten. Z.b. Texturprobleme. Bei Nvidia hilft wohl der aktuelle Beta Treiber, bei AMD wirds wohl der Perfomancetreiber tun.
 
@ThreeM: Die Texturprobleme habe ich auch. Ich hoffe das der AMD Treiber das Problem behebt. EDIT: Texturen bleiben trotzdem schlecht. Immer wenn man zu Seite sieht werden erst die Texturen geladen. Performance wurde auch nicht merklich besser (HD 4890)
 
@EvilMoe: das steht doch schon im text...der treiber ist für 5 und 6000er karten(haben einen klein wenig anderen aufbau als die 4000er)...
 
@Rulf: Nein. Der Treiber ist nicht nur für die 5x und 6x. Dort steht das "Damit das Spiel flüssig dargestellt werden kann, ist eine AMD-Grafikkarte aus der Radeon-HD-5000- oder Radeon-HD-6000-Serie nötig". Was ich nicht verstehen kann. Denn die Grafik ist nicht unbedingt sehr gut.
 
@EvilMoe: dann ist wohl die 4000er einfach zu langsam für diese verkorkste grafikengine...gibt ja genügend andere games/engines, die zeigen wie's besser geht...ua auch deswegen warte ich immer ab bis solche games einen spielbaren patchlevel erreicht haben und informiere mich vor dem kauf erst mal in den einschlägigen foren...
 
@Rulf: Die Leistung ist in Ordnung bei mir auf 1920x1200. Man kann es so spielen. Das Problem mit den Texturen ist deutlich schlimmer.
 
@EvilMoe: Zitat "Erweiterte Grafikoptionen sucht man in "Rage" vergebens. Stattdessen analysiert das Spiel die vorhandene Hardware vollkommen selbstständig und nimmt nötige Einstellungen vor. Bis auf die beiden Punkte "Auflösung" und "Kantenglättung" bietet sich dem Nutzer also keine Möglichkeit etwas zu ändern. " vieleicht ist deine Karte so langsam das das Spiel meint die Qualität runter drehen zu müssen. Oder deine Grafikkarte wird vom Spiel einfach nicht erkannt und es geht vom schlimmsten aus.
 
@X2-3800: Nein die Grafik ist schon ok. Das Problem ist wenn ich nach links gucke sieht man deutlich das die Texturen erst dann nachgeladen werden und tauchen nach und nach auf. Wenn ich dann woanders hingucke immer wieder. ich denke nicht das dass von der Autokonfig kommt. Das merkwürdige ist sobald ich die Auflösung niedriger stelle läuft das Spiel immer schlechter... irgendwo ist da noch gewaltig der Wurm drin.
 
Fassen wir mal zusammen. Die bringen ein Spiel auf den Markt, das ohne einen neuen Grafikkartentreiber unter AMD gar nicht erst startet und welches (nach [o4]) zusätzlich wohl Texturprobleme hat - auch unter NVIDIA. Das Spiel läuft also mit einer Grafikarte von den beiden großen Anbieter gar nicht oder fehlerhaft. Für mich hat da die Qualitätskontrolle von ID Software versagt, aber AMD und NVIDIA sollen das nun ausbügeln?! Treiberseitige Performance-Verbesserungen sind ja noch in Ordnung, aber offensichtliche Spiel-Fehler beseitigen? Meiner Meinung nach sollten AMD und NIVIDA sich nicht darum kümmern und einfach auf ID Software verweisen, wenn die sich nicht darum kümmern bleibt das Spiel halt im Laden. Ausnahme: Wenn entsprechende Verträge bestehen.
 
@ElDaRoN: das ist heutzutage wohl schon usus...ausser blizzard und valve leistet sich wohl niemand mehr ne ausreichende testphase um den kunden keine bananensoftware anzudrehen...die aktionäre/publisher wollen halt möglichst schnell ihr geld sehen, wirtschaften die firma dann aber zwangsläufig in den bankrott(zb ascaron)...
 
@ElDaRoN: Dafür solls auf der Konsole rennen^^
 
Download:
http://support.amd.com/de/kbarticles/Pages/GPU121AMDCa­tRagePerfDriver.aspx
 
Ich hab ne Idee den Newstext etwas einzukürzen.

Zitat: "Der nun veröffentlichte Performance-Treiber kann auf der Internetseite von AMD heruntergeladen werden und ist eine aktualisierte Version des ersten Treibers. Wer die alte Version heruntergeladen hat, sollte den neuen Rage-Performance-Treiber downloaden und installieren. "

einfach in "Der nun veröffentlichte Performance-Treiber kann auf der Internetseite von AMD heruntergeladen werden." ändern.

Der rest des Absatzes ist völlig sinnfrei weil es sowieso klar ist das man das machen sollte.
 
Für mich immer ein eindeutiges Zeichen dafür mit einem Kauf noch zu warten. Sobald ich lese dass es einen "Treiber zum Spiel" gibt schrillen die Alarmglocken.
 
Konsolenportierung, Grafikfehler, Soundstotterer die ganze Zeit, VSYNC ist standardmässig deaktiviert. Toller Performance Treiber !
 
Vor dem Treiber, lief bei mir das spiel auch wenn langsam (ATI 4670) und auch die Grafikfehler waren da, aber es lief. Nach dem speiellen neuen AMD Patch für RAge, unspielbar, sobald das SPiel beginnt, bleibt es immer für ca. 10 sekunden stehen, also andauernde Freezees.Bäh Muss doch wohl neue Graka her. Schade, bis jetzt liefen alle neue Spiele ohne Probleme, ich vermute vielleicht doch falsche konvertierung auf PC.
 
@nortimed: bei mir genau das gleiche!
 
Grafikfehler ect. bestehen auch mit der Konsolen (PS3) Version !
 
mhhh ALso mal meine erfdahrungen zum spiel. Config: AMD Phenom 965 mit 8 gb Ram, SSD, HD6970 Das Spiel lief mit dem normalen Treiber ohne freezes aber ich hatte immer einen konischen streifen in der mitte des bildes. dort war es dann unscharf! mehr als 60frames hat es auch nicht geschaft. die texturen haben sich szwar innerhalb von hundertstel sekunden aufgebaut aber trotzdem nervig. Meien Grafikkarte hat den lüfter noch nicht mal hochgefahren also istr wohl noch platzt nach oben. Mit dem optimierten treiber hatte ich dann keinen streifen mehr aber komische freezes alle 5-10 sekunden. was mir bei beiden treiber komisch vvorkahm war das ich zb in der ersten höhle Ghost hide?!? alles grün schimmerte. das ist wohl auchnicht richtig. Vieleicht kan dazu jemand etwas sagen.? Danke im Vorraus. Ansosnten ist es für ID echt eine schmach... ich mein sie haben ja jetzt so einen hipe darum gemacht.... da spiel ich das Game fast lieber auf dsem Ipad2....
 
Also bei mir läuft das Intro und danach steht da APPCRASH, kein Plan was das ist. Komischerweise hab ich mal den Multiplayer gestartet und Online konnte ich spielen. Dort hatte ich auch keine Grafikprobleme und es lief alles sauber. Sehr Merkwürdig, danach sofort nochmal Kampange gestartet, Intro abgewartet und plötzlich lief es, aber Grafikprobleme sind im Singlemodus da. So, dann noch mal neu gestartet und wieder APPCRASH rage.exe. Da kauftse dir nen neues Spiel freust dich drauf und es funzt nicht, tolle Sache!!!! WO BLEIBT DER SCH**ß PATCH?!?!?!?
Was ich aber echt komisch finde ist, dass das GAme im Multiplayermodus 0 Grafikprobleme macht und in der Kampagne schon. Hoffe die kriegen das hin sonst hab ich 50 Steine in den Sand gesetzt :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen