Samsung will Verkauf des iPhone 4S unterbinden

Der südkoreanische Elektronik-Konzern Samsung will den Verkauf von Apples neuem iPhone 4S, das erst gestern offiziell vorgestellt wurde, in Frankreich und Italien gerichtlich verhindern. Dies geht aus einem aktuellen Beitrag des 'Wall Street ... mehr... Smartphone, Apple, iPhone 4S Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 4S Smartphone, Apple, iPhone 4S Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ewiges hin und her, bis einer weint
 
@xxdirtytrashxx: Nervt langsam wirklich von beiden Seiten.
 
@xxdirtytrashxx: Kein Wunder das es nur für ein Iphone 4S gelangt hat wenn man sich den ganzen Tag mit Patentklagen beschäftigt bleibt eben keine Zeit und wohl bald auch kein Geld mehr um gescheite Produkte zu entwerfen!
 
@SimpleAndEasy: hehe ich musste lachen, aber am Geld wird es wohl nicht liegen da Apple mehr Geldreserven hat als der amerikanische Staat... was wiederum recht traurig ist.
 
@iVirusYx: haha amerikanischer staat stand doch vor der pleite oder??? =D
 
@iVirusYx: ich hab mehr geld als der amerikanische Staat... die bekommen einfach nur mehr geld geliehen als ich :/
 
@wolver1n: Nee, ich rede über die Bar-Reserven. Die Kriegskasse. Ami-Staat: +-60Mrd Apple: +-72Mrd
 
@SimpleAndEasy: Weil Apples Kanzleien gleichzeitig auch ihre iPhones entwickeln....
 
@tobias.reichert: Da du meinen Witz nicht erkennst stell ich mich auch mal stur bei deiner Ironie....!
 
@xxdirtytrashxx: Apple weint doch seit Jahren beweist deren Verhalten.
 
@xxdirtytrashxx: jetzt muss ich weinen :'( können wir nicht alle lieb zueinander sein?
 
Alternativüberschrift: Samsung will Apple-Kunden vor sich selbst schützen
 
@elbosso: Traurig diese Kommentare hier! Dabei könnte ich meine Katze darauf verwetten, dass 1/4 der Winfuture Leser ein Apple-Gerät besitzen! Winfuture ist halt immer noch in der Umbruchphase. Es muss zuerst das fälschliche Windowsfuture Image ablegen... Und die Android User sollen sich bitte bei Datenschutz News ganz weit verkriechen! Das ist genauso wie wenn sich Facebook User sorgen um den Datenschutz machen... Den gibt es für diese Personen einfach nicht mehr! Bei Android landet doch jede relevante Eingabe/Eintrag bei Google... Schade, dass einige den Wald vor lauter Bäume nicht mehr sehen, und so schadenfroh sind... Wer einem eine Grube gräbt... Und für alle die Objektiv denken können, ist klar, dass Samsung den Streit hervorgerufen hat!
 
@TechArea: ich kanns schon recht objektiv beurteilen. Ich hatte ein iPhone, war nur relativ zufrieden, ab iOS 4 überhaupt nicht mehr, denn Apple hätte das nie fürs 3G rausbringen sollen. Jetzt habe ich ein SGSII und bin voll zufrieden.
 
Auch wenn es nun den Apple-Fanatikern nicht passt -> Ich gönne Samsung den Sieg über diese Entscheidung!
 
@p.lukas: So was von deiner Meinung !
 
@p.lukas: ...sowie 99% der voreingenommenen Winfuture-Besucher.
 
@p.lukas: ich mag Apple Geräte, mehr als die anderen. Aber die Politik bei Apple ist echt scheisse!
 
@flipidus: trifft auf fast alle großen firmen zu. alles nur witzfiguren
 
@p.lukas: Ich weiß, du würdest nie auf den Gedanken kommen, aber wenn du mal auf eine Apple-Fanpage oder ein Apple-Forum gehst.... Du würdest dich wundern... Wahrscheinlich würde es dein komplettes Weltbild von den "Apple-Fanatikern" erschüttern...eigentlich gehen die, meiner Meinung nach, immer sehr differnziert mit solchen und auch anderen Meldungen wie z.B. Arbeitsbedingunen usw. um. Im Gegenteil, das Apple gebashe hier bzw der Wahn das Apple der Urquell allen übels auf der Welt ist und natürlich alle Leute die ein Apple produkt besitzen geblendet und unmündige Kauflemminge sind ist hier bei weitem höher und die Argumente, wenn es denn welche gibt, deutlich dünner. Einfach weil hier ein "dummes gebashe" auf Apple reicht um die, ach so geliebten, "Plus" zu kassieren. Trotzdem halten sich hier viele für die viel schlaueren Menschen die "ungeblendet" durchs Leben gehen und sich "völlig frei" eine Meinung bilden... :-)
 
@Yamben: Ich habe ein iPhone 3G und 4 zu Hause, aber bin / war von den beiden Smartphones nicht so begeistert, wie vom Samsung Galaxy S 2. Das iOS mag etwas schneller als das Android sein, aber das ist alles eine Frage der Programmierung / Updates. Ich habe meinen Kommentar noicht wegen den vielen (+) geschrieben, sondern ich finde es einfach unverschämt von Apple, so gegen Samsung vorzugehen
 
@p.lukas: *gähn* schreib mich an, wenn samsung gewonnen hat :D
 
" ..iPhone 4S erst am gestern präsentiert .. " ;)
 
@MaTu23: pimp my iphone :)
 
@kieler: vermutlich wurde der Artikel mit der neuen Sprachsteuerung geschrieben^^
 
@MaTu23: Lieben Dank für Deinen Hinweis, haben wir natürlich sofort geändert.
 
Ich frag mich immer: Wenn man weiß das Patente beim Konkurrenten liegen, warum verwendet man diese ungefragt? Gerade Samsung und Apple, die Patentklagen bestimmt auch patentiert haben, sollten es doch wissen versuchen es aber immer wieder.
 
wie kommt winfuture drauf das der iPhone Prozessor und die Kamera besser sind? Vergeleiche? Benchmarks? Imerhin ist der Exynos eine Samsung eigenentwicklung
 
@Krosan: frag ich mich auch. Zumal überall zu lesen ist das Apple mit der Ausstattung wohl nur mit der Konkurrenz gleichziehen kann. Ich denke aber mal FW meinte dies bezogen auf das 4 Modell
 
@Krosan: Hallo. Das war - wie kieler bereits richtig erklärt hat - auf das iPhone 4 bezogen.
 
@Krosan: wenn man nur ein bisschen nachdenkt und sich von seinem wahnsinnigen Apple-Hass nicht blenden lässt, dann sollte jeder von selbst darauf kommen dass die Angaben auf das iPhone 4 bezogen waren.
 
@Krosan: also ich bezweifle das die kamera besser is, auch wenn ich die dinger mag, weil die packen in die selbe sensorgröße noch mehr megapixel rein....
 
@flipidus: für die meisten Deppen ist das gleichbedeutend mit ner besseren Kamera!
 
@flipidus: Und genau das ist nichts gutes. Mehr Megapixel auf einem gleichgroßen Sensor bedeuten eben KEINE bessere Bildqualität, sondern erstmal nur noch stärker aufgepumpte Bilder (hinsichtlich der Dateigröße). Eine wirklich bessere Bildqualität erhalte ich nur, wenn ich 1. bessere Optik verbaue (=Objektiv) UND 2. einen größeren und besseren Sensor. Alle Maßnahmen, die dies nicht erfüllen, dienen nur dem Megapixelwahn (und ich dachte eigentlich, der sei erstmal vorbei, aber anscheinend noch nicht bei Smartphones) und keiner technisch besseren Fotoqualität. Und das hat rein gar nichts mit Apple oder sonstwem zu tun, sondern betrifft ALLE Kameras, alle Sensoren, alle Objektive in allen Geräten, ganz gleich ob nun echter Fotoapparat, Filmkameras, Webcams, Smartphones oder was weiß ich.
 
@departure: da das objektiv eine Linse mehr erhalten hat sehe ich 1. als erfüllt und demnach könnten tatsächlich bessere Bilder entstehen.
 
@HArL.E.kin: O.K., das wußte ich nicht bzw. hab's vielleicht überlesen. Davon abgesehen soll ja auch die Kamera des iPhone 4 (mit ohne "S") schon gute Fotos machen.
 
@Krosan: Ganz einfach, es ist aufs iP4 bezogen. Und selbst wenn nicht: Der A5-Chip ist im iPad 2 und Apple's Angaben (7x Grafikleistung) decken sich mit Benchmarks vom iPhone 5 zum iPad 2.

Demnach das es die doppelte "Leistung" des SII's.

Zur Kamera kann ich nichts sagen.
 
"Das US-amerikanische Unternehmen Apple hatte der Öffentlichkeit das iPhone 4S erst am gestern präsentiert." .....
 
@b0a: Danke für den Hinweis, ist geändert.
 
@mschneider:
Immer wieder gerne.
 
Das ist langsam einfach nur noch traurig :(
 
@fLiPsIdE: Bisher war ich noch froh ein Galaxy Handy anstatt ein Telefon dieser Apfelspielkinder zu haben. Aber jetzt...beide gleich schlimm...
 
@shinguin: Ich war auch recht lang von meinem HTC Desire HD überzeigt, mittlerweile, wenn man das alles so liest, weißt auch nicht mehr was gut und was schlecht ist
 
and again... and again... and again...
 
Naja, selbst ohne Apple und Samsung gibt es immer noch HTC, LG und (leider) Nokia, die hier ihre Handys verkaufen können.
 
@Pizzamann: Nokia finde ich generell nicht schlecht.
 
@Menschenhasser: Absolut richtig. Das neueste Symbian ist wirklich gut, nur leider zu spät auf den Markt gekommen. Und mit kostenlosem weltweiten Offline-Navi OVI kann bisher kein anderer Hersteller mithalten.
 
Das ist reinster Kindergarten!
Das iPhone 4S ist nix anderes als das iPhone 4, außer das sich technische Daten geändert haben.
Man sieht ja wie die Tastatur z.B. beim Samsung Galaxy Ace aussieht : nämlich fast genauso wie die von Apple, nur ohne die abgerundeten Ecken. Und das ist nur der Anfang.
Samsung greift nur gegen Apple an damit es nicht so auffliegt das sie alles nachmachen.
Wie waren denn die Samsung Handys vor ca 2 Jahren? - Der größte Schrott von der Bedienung her.
 
@TheTechnologyMan: mal ehrlich.... wie will man denn sonst eine QUERTZ Tastatur gestalten? Und dann kannst gleich jedes Smartphone nehmen weil da schaut jede QUERTZ Tastatur so aus. Deshalb hat Apple auch kein Patent drauf!!!!......
 
@Maetz3: Was TheTech... vermutlich sagen will: Samsung hat das Gesamte Verkaufskonzept von Apple "übernommen". Aber als sogenannter Apple Fanboy :D bin ich auch froh darüber, denn ohne Konkurrenz, "nix los"
 
@Maetz3: Ich habe damit beispielsweiße das Design der Tastatur gemeint. Es geht anders! Beispielsweiße bei HTC ;)
Wo ich mein iPhone 4 gegen das Galaxy Ace meiner jetzigen ex-Freundin gehalten habe, hat man es genau gesehen.
Fast das gesamte äußerliche Design wurde übernommen.
Nur durch andere Farben und billigen Plastik ersetzt.
 
@TheTechnologyMan: Halte es neben das 3GS und du hast auch das gleiche Plastik...
 
Ich habe mir den iSandkasten & iKindergarten patentiert!
 
@Kissenschlacht: schon lange nicht mehr lustig
 
@Turk_Turkleton: Dann musst Du in den nächsten Jahren ganz stark sein und die Zähne ganz fest zusammenbeißen, denn das Theater wird sicherlich noch jahrelang mit Apple so weitergehen.
 
@Kissenschlacht: das mag ja sein... trotzdem macht es deinen Comment auch nicht wirklich lustiger :)
 
@Turk_Turkleton: Im direkten Vergleich zu deinen langweilgen Miesepeter Äußerungen hier sind die aber Gold!
 
Coole Idee von Samsung! :)
 
@Edelasos: Tja, Samsung ist eben inovativer als Apple xD
 
Ob Samsung das auch unterbinden würde, wenn Apple dem Vergleich zugestimmt hätte?
 
@CoF-666: natürlich, rache-akt muss sein!
 
@CoF-666: Das dachte ich mir auch! Gestern lehnte Apple den Vergleich ab und heute folgt die Klage von Samsung. Da ist evtl. wirklich Taktik dabei. Zum einen evtl um Apple zu "zwingen" den Vergleich doch noch einzugehen oder um ihnen eins "auszuwischen" nach dem Prinzip: "wärt ihr den Vergleich nur mal eingegangen ;)". Wie und warum, das weiß wohl aber wirklich nur Samsung.
 
Mimimimimimimi … immer das selbe
 
@pcgeek: ja, immer gleich - kids die meinen diese dinge mit "mimimi" beschreiben zu können. es geht dabei um vieles, um emotionen sicher nicht.
 
soo soo, gaaant zuufälliger weise sind da auf einmal zwei patente drinn, die beim iphone 4 wohl nich nicht verletzt wurden?! - also bitte, das is doch nur ein rache-zug weiter nicht... aber nagut, sollens halt machen... samsung is groß genug um das blatt wenden zu lassen...
 
@flipidus: aaaaaah augenkrebs! mein blatt hat sich gerade gewendet!
 
@flipidus: Ob Rache oder nicht. Wenns bei iPhone 4 toleriert wurde, jetzt aber nicht - warum dürfte das so sein? Wer hat denn angefangen mit dem Scheiß?
 
@iPeople: apple hat den ganzen mitst angezettel, deren firmenpolitik ist zum kotzen, auch wenn die geräte gut sind. es ist zeit das mal der klügere nachgibt damit das ganze mal ein ende nimmt, apple hat doch so oder so nix zu verlieren wenn die endlich das kriegsbeil begraben würden...
 
@flipidus: Wenn immer die Klügeren Nachgeben, regieren die Doofen die Welt - na schön Dank auch.
 
@flipidus: Vielleicht war beim iPhone 4 Samsung noch Zulieferer für die Bauteile, diese werden im neuen von jemand anderes Geliefert. Mit der Zulieferung durch Samsung wurden die Lizenzen mit beglichen, dieses ist nun nicht mehr der Fall.
 
Und der Angesch.... ist immer der Kunde, der das Zeug dann über Umwegen kaufen muss, wenn er es haben will...
 
so langsam wirds ein running gag xD
 
@jim_panse: die "würge Szene" bei den Simpsons funktioniert auch nach 20 Jahren noch^^
 
Demnächst kommt Nokia, haut Apple und Samsung auf die Finger, verklagt die beiden Firmen wegen Patentverletzungen und lässt deren Geräte vom Markt nehmen. Dann ist endlich Ruhe im Kindergarten. Und bevor jetzt einer mit nem hochroten Kopf vor der Tastatur sitzt: das war IRONIE!
 
@Manny75: bald wird es keine "smart"phones mehr geben und wir sind wieder in den 80er und laufen mit dicken analogen geräten im rucksack durch die gegend
 
@hjo: Es wird alles wieder Modern. Ob es die Mode ist, oder die Möbel, vor nicht allzu langer Zeit war es der Trend, die Handys so klein wie möglich zu machen, heute hält man sich wieder ein halbes Kotelett ans Ohr und die Display können nicht gross genug sein.
 
Ich wart ja nurnoch drauf das die sich gegenseitig die Geräte in Massen abkaufen. So das keine an Händler geschickt werden können.
 
Weis eigentlich jemand um welche Patentverletzungen es geht?
Konnte ich jetzt nicht rausfinden.

Wegen dem Design wird ja wohl nicht sein. =)
 
@awacs: vielleicht wegen "Siri" :D :D :D
 
@awacs: Es geht um Patentverletzungen an der eingesetzten WiFi Technologie.
 
Was soll denn bitte so ein Spruch im Newstext? Und wer ist "viele"?

"Für viele bedeutete die Vorstellung des iPhone 4S, allerdings eine herbe Enttäuschung, hatte man sich doch auf das iPhone 5 gefreut."
 
@markuszeller.com: von den 10, die das wirklich interessierte, waren 9 enttäuscht... 9 sind "viele"
 
Solange Samsung das 4S nicht in Deutschland verbieten lässt bevor ich es habe ist mir das egal.
 
Vielleicht gibts, wenns so weitergeht irgendwann mal (für reiselustige) ein Euro - iTicket, mit dem man dann das xxPhone in dem jeweiligen Land kaufen kann. Amüsierend das ganze :-))
 
apple hat es doch nicht anders gewollt. nur so kommt man ja noch in gerede, da merkt dann halt keiner das bei dem "neuen" iphon nur ein s dazu gekommen ist!
 
Man(n) bin ich froh ein SG SII zu besitzen und kann mich auf das Note freuen, denn das ist bald erhältlich und FROH kein Apple User zu sein denn die müssen eventuell, auch mit ICH WILL HABEN TICKETS, warten^^ Ja Apple sollte Samsung durchkommen seid ihr selber SCHULD! Und glaubt mir ich verliere deswegen keine Tränen! MoneyLovers
 
Schaut... Beide Firmen haben keine astreine Geschäftspolitik! Apple kaufte ein Chip Unternehmen P.A. Semi, dass vorher vor allem für Hochleistungswaffen Chips produzierte. Samsung wiederum hat eine eigene Tochterfirma, die sich auf automatisierte Waffensysteme spezialisiert hat, welche beim Grenzübergang zu Nordkorea eingesetzt werden. Eben... kein einziges Grossunternehmen der Welt ist heilig! Und Ihr wollt zwischen gut und böse unterteilen? Am besten Ihr gebt eure Kraft lieber für Projekte wie z.B OLPC & Co. aus. (ist meine Meinung)
 
@AlexKeller: Was hat jetzt die Rüstungsindustrie mit "Gutem" "Bösem" Unternehmen zu tun ? Deiner Logik zufolge sind also alle Unternehmen die mit Rüstung zu tun haben die Verkörperung des Bösen?
 
@-THOR-: Ja, weil unnötig.
 
@AlexKeller: Dinge von anderen kaputt zu machen ist in der Natur des Menschen, find dich mit ab! Kannst du schon in jedem Kindergarten beobachten, wenn ein Kind die Sandburg des anderen mit viel Freude zerstört. Trotzdem ist der Hersteller der Schippe mit welcher diese unglaublich bösartige Tat begangen wurde nicht Verantwortlich, er verdient mit selbiger nur sein Geld und bezahlt seine Mitarbeiter. Natürlich würde es vieles ändern wenn diese Rivalität bei den "großen Jungs" nicht mehr da wäre und die Frage wer den längeren hat. Aber es ist und bleibt nun mal eine Wunschvorstellung.
 
@-THOR-: Gute Gegenüberstellung!
 
Es ist irgendwie paradox! Die einen wollen durch diese Aktion dem anderen im Endeffekt die Käufer abjagen. Ich dachte bisher immer Konkurrenz belebe das Geschäft. Ich würde aber mittlerweile sogar behaupten, dass es beiden nur noch schadet. Es ist egal wer damit angefangen hat. Solche Nachrichten machen beide Seiten unsympathisch. Und das schlimmste, es wird am Ende auf den Schultern der willigen Käufer ausgetragen.
 
@scitch: Da hast du Recht, nur was soll man denn tun? Einer hat nun mal damit angefangen. Würden alle jetzt nur still sitzen und abwarten könnten sie im worst case nichts mehr verkaufen weil alles verboten wird oder sie müssten horrend hohe Lizenzkosten zahlen. Der der alle verklagt lacht sich dann doch nur schlapp. Also adapt or die! Oder hast du eine bessere Idee ?
 
Beide Unternehmen sollten sich mal ernsthaft Gedanken machen ob man das ganze Geld, was die in die Klagen stecken, spenden sollte.

Setzt Euch mal an einen Tisch und arbeitet Hand in Hand, nutzt das Geld für die Entwicklung und von den tollen Erlösen besserer Modelle spendet etwas an Organisationen, anstatt Euch stetig in den Arsch zu treten.

Kindergarten
 
Es kam in der Geschichte schon so oft vor...gutes Produkt > scheiß Politik. Ich persönlich halte die Produkte von Apple nach wie vor für Qualitativ sehr hochwertig und werde wohl auch in Zukunft den ein oder anderen € dafür ausgeben, was aber nichts dran ändert das deren Machenschaften oft fragwürdig sind. Allerdings soll sich auch so manch anderer Hersteller den Schuh mal anziehen ;) Würde es auf dem iPhone offiziel Android geben würde ich es wahrscheinlich auch kaufen, weil eben die Hardware grundsolide ist. Ich finde auch Amerika astrein und halte es für das tollste Land der Erde aber ich würde niemals dahin auswandern > eben wegen deren Politik und dem Wirtschaftssystem. Im übrigen finde ich die Vorstellung des iPhone 4"S" vollkommen OK. Siehe die "alte" Produktpalette. War doch schon fast klar das es "erstmal" ein 4"S" geben würde. Die Verbesserungen sind auch gleichzusetzen wie damals beim 3G > 3GS. Mehr CPU/GPU Dampf, bessere Kamera, ein TOP Feature (Sprachsteuerung) und der alte Preis bei dem 16GB und 32GB Modell. Was will man mehr? Noch mehr Pixel/Display? 4" oder grösser? Ich halte 3,5" für eine perfekte grösse um alles mit einer Hand/Daumen zu bedienen. Ausserdem kann ich all mein Zubehör/Hüllen weiternutzen, wenn ich denn das 4"S" kaufen würde...ich bin mit meinem einfachen 4er sehr zufrieden :) P.S. Sorry, ich bin ein wenig abgeschweift vom eigentlichen Thema
 
Viel Erfolg Samsung- Jeder soll das bekommen was er verdient :)
 
Der Untergang von Apple ist nicht mehr aufzuhalten ! Der Apfel ist vom Baum gefallen! Lolz
 
Das alles ist jetzt ganz klar für mich. Apple ist das DUNKLE IMPERIUM und Samsung die "Rebellen Allianz".
 
Was hat denn bitte der letzte Absatz in einem Bericht (Stichwort objektivitätsanspruch) über Patentstreitigkeiten zu suchen? Mal wieder am Stimmung machen?
 
Mich wundert es das Samsung nichts gegen den iPod Touch klagt. ;)
 
Einfach mal abwarten, was passiert. Und auch wenn Samsung den Verkauf in Frankreich und Italien gerichtlich verhindern kann, so werden die Franzosen und Italiener sicher die Geräte übers Internet bestellen. Macht im Prinzip nicht wirklich viel Sinn diese Verkaufsverbote... meiner Meinung nach...
 
Recht so, und irgendwann gibt es keine Smartphones mehr.
 
letztens wollten sie noch das Iphone 5 verbieten "Samsung will iPhone 5 auch in ganz Europa stoppen - vom 21.10.2011 .. so ein durcheinander..
 
@Horstnotfound: die wussten eben auch nicht ob es ein 5 oder 4s (for ass :P ) gibt. und irgendwo fangen sie jetzt eben mal an :D
 
Finde die Namenswahl von Apple etwas unglücklich: ForAss ;)
 
also mittlerweile isses doch nur noch PR
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles