Flickr: Jetzt auch als Android-App & Photo Session

Der US-Portalbetreiber Yahoo hat die erste offizielle Android-App vorgestellt, die auf seinem Foto-Service Flickr aufsetzt. Deren Einführung wird begleitet von einem neuen Feature namens "Flickr Photo Session". Dieses soll das gemeinsame Betrachten von Bildern ... mehr... Android, App, Flickr Android, App, Flickr

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eine Flickr-App habe ich auch irgendwie vermisst... auch wenn ich von meiner Handy-Kamera keine Fotos hoch laden würde...
 
Flickr ist Top! Es ist der einzige Internet-Dienst, wo ich auch gerne für einen Pro Account bezahle. Das einzige, was ich vermisse, wäre eine Funktion, um zwar Alben mit einem direkten Link zu öffnen, aber dennoch für die Öffentlichkeit ausgeschlossen ist (ähnlich, wie es youtube hat), damit man auch private Fotos ohne Account teilen kann.
 
@Morku90: wird man bei flickr nicht gezwungen einen yahoo account zu haben? gerade das möchte ich nämlich nicht.
 
@schmidtiboy92: Ich glaube nicht und selbst wenn... was stimmt mit einem Yahoo Account nicht?
 
@Morku90: als ob 2 email adressen nicht schon ausreichen. habe nämlich schon Gmail & Hotmail.
 
@schmidtiboy92: kannst auch einen account mit der gmail adresse machen oder via Facebook, von dem her brauchst du kein yahoo login
 
@schmidtiboy92: Und wer zwingt dich diese Mail auch zu nutzen? Sinnloser Grund.
 
@Morku90: Gibt es doch :o Man kann das Album mit einem Gästepass versehen, dann wird es für jeden Sichtbar der den Link hat.
 
na toll in österreich ist es nicht möglich dieses app zu downloaden aaahhhhhh ar***löcher
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr