4,4-Milliarden-Dollar-Investition in Chip-Forschung

Mehrere große IT-Konzerne haben sich zusammengeschlossen, um die Entwicklung in der Chip-Produktion schneller voranzubringen. Intel, IBM, Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC), Globalfoundries und Samsung planen eine gemeinsame Investition von ... mehr... Prozessor, Chip, Wafer Bildquelle: cesweb.org Prozessor, Chip, Wafer Prozessor, Chip, Wafer cesweb.org

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich mal wieder von Firmen gehört die zusammen arbeiten und gemeinsam planen an statt sich mit täglichen Patentstreitigkeiten abzuärgern. Find ich gut!
 
@kieler: Das bleibt abzuwarten, AMD, ARM, Apple (oohhh stimmt, die Stellen ja gar keine Chips her, aber im Artikel steht ja Samsung...) u.a. nehmen ja anscheinend nicht teil.
 
@Lastwebpage: ...und das ist wieder das pöhse Wort vom Apfel. Geht denn hier nix mehr ohne irgendwelche Apple-Vergleiche ?? Nervt einfach nur noch...
 
@pubsfried: Und die hektischen "Apple-Vergleich-Nervt" Posts nerven mitlerweile mindestens genau so.
 
@Lastwebpage: Was genau wolltest du mit dem Post jetzt aussagen? @zwutz: Wann wurde gemeinsame Forschung als Kartellbildung ausgelegt? Wenn es Gründe gibt das zu vermuten muss es natürlich geprüft werden.
 
@ouzo: Es bleibt Abzuwarten ob ein Konsortium mehrere Firmen wirklich Patenstreitigkeiten mit Firmen, die nicht in diesem Konsortium sind, vermeidet. Das mit den größeren Wafern vielleicht noch nicht, aber bei dem anderen Projekt "The first project, which will be led by IBM and its partners, will focus on making the next two generations of computer chips. These new chips will power advanced systems of all sizes, including, among other things computers and national security applications."
 
@Lastwebpage: Samsung stellt selbst Chips oder wie hätte Samsung sonst für Apple produzieren sollen? Oder wer stellt sonst im Namen von Samsung z.b. die Flash-Chips her außer Samsung?
 
@krauthead: Ja Samsung stellt Chips her, und die sind ja auch drin. Aber ALLE Chiphersteller sämtlicher PC und Smartphone&Co Hersteller? Also die Aussage so kann es keine Patentstreitigkeiten geben, würde ich nicht unterschreiben.
 
@Lastwebpage: Also so wie ich das verstanden habe, geht es bei diesem Projekt hauptsächlich um die Produktion! Soll heißen, Apple entwickelt nur und lässt von Auftragfertigern produzieren, genau so ARM. AMD hat seine Produktion ja vor einigen Jahren in Form von Globalfoundries ausgelagert, sie entwickeln also auch nur noch. Somit passen die von dir genannten Unternehmen nicht wirklich zu dem Projekt. Alle die mitmachen produzieren Chips und manche von ihnen entwickeln auch welche.
 
@kieler: leider wird sowas schnell als Kartellbildung angesehen. Daher versteh ich auch, wenn Firmen solche gemeinsamen Investitionen eher selten machen
 
@kieler:machen doch viele firmen so
 
@sanity327: wird aber kaum erwähnt
 
Teure Kartoffeln!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen