Nokia: Erstes Windows Phone "atemberaubend"

Bei Nokia hat man offenbar größtes Vertrauen in die ersten eigenen Smartphones mit Microsofts Windows Phone. In einem Interview erklärte der Chef der britischen Niederlassung jetzt, dass man von seinen Partnern bisher extrem positive Rückmeldungen erhalten ... mehr... Smartphone, Windows Phone, Nokia, Mango, Prototyp, Sea Ray Bildquelle: Nokia Smartphone, Windows Phone, Nokia, Mango, Prototyp, Sea Ray Smartphone, Windows Phone, Nokia, Mango, Prototyp, Sea Ray Nokia

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"atemberaubend" bedeutet ja nicht zwangsläufig dass es gut ist. wobei ich der hardware einiges zutraue...mfg
 
@Real_Bitfox: stimmt den könnte auch einfach die Luft weggeblieben sein^^
 
@hämmi: ... dazu muss nur jemand kräftig einen fahren lassen :-D
 
@Pizzamann: Furz-App mit nicht angenehm riechender Luft aus dem Lautsprecher? Dann ist es wirklich atemberaubend.
 
Die Lage bei WP ist auch nur so, weils kaum Telefone damit gibt. Samsung hat derzeit zum Beispiel lediglich 1 WP-Telefon im deutschen Markt. Dagegen stehen 13 Androids und 6 Badas.
 
@Knarzi: Apple hat nur eines. Ich denke man muss das OS erst einmal in Action erlebt haben. Ich persönlich würde mein WP7 nicht mehr hergeben wollen.
 
@Raiken: Natürlich hat Apple nur eines. Nur eben Samsung nicht, hätte Samsung nur ein Telefon und da würde WP drauf laufen und sie würden es genauso bewerben wie das Galaxy S2, wie würde es dann wohl aussehen?
 
@Raiken: Also im Moment kann man zwei Geräte (3Gs und 4) bei Apple kaufen, diese haben auch verschiedene Spezifikationen.
 
Wenn es günstiger ist als ein Android Phone, dann kann es schon Erfolg haben. Wer nutzt denn schon ein Win Mobile?
 
@freeuser: Immer weniger Leute nutzen ein Win Mobile, weil "Win Mobile" die alte 6.X-Schiene war. Allerdings nutzen auch noch nicht allzuviele ein Windows Phone 7.
 
@departure: von WinMobile war die letzte Version die 6.1... 6.5 zählt schon als WinPhone!
 
@Magguz: O.K., o.k.. Aber wenn, dann sag es auch ganz richtig: Windows Phone Classic!
 
@departure: hmm... also das steht nirgendwo, dass es classic heissen würde: http://goo.gl/xEzgl
 
@freeuser: "Wer nutzt denn schon ein Win Mobile?" Ich
 
Bin ja mal echt gespannt, was die Partnerschaft von MS und NOKIA so zutage bringt :)
Auch wenn Nokia in letzter Zeit ziemlich geschwächelt hat und WP7 ja noch nicht soooo die anerkennung der breiten masse gefunden hat, wirds sicher interessant, wie und ob die beiden sich mit Ihren Smartphones am Markt behaupten können.
Der Keks ist bestimmt noch nicht gegessen^^
 
@Sebaer: Das die Kooperation mit Nokia evtl. den nötigen Schub für WP7 bringt, glaube und hoffe ich auch. Allerdings muß ich auch ehrlich eingestehen, daß das dann die letzte Chance für Microsoft ist (für Nokia nicht, die können immer noch auf den Android-Zug springen, obwohl das dann nächstes oder übernächstes Jahr reichlich spät wäre). Geht das schief, sollte sich Microsoft endgültig vom Markt für Elektronikspielzeug verabschieden und endlich nur noch das tun, was sie meines Erachtens doch noch am besten können: Gute Betriebssystemsoftware für Server und Workstations und Microsoft Office, außerdem Serversoftware wie MSSQL, Exchange, HYPER-V und Sharepoint.
 
@departure: voralem sharepoint liebe das ding. kann mir das im intranet garnicht mehr wegdenken oder evtl. auch für extern kundenabfragen usw. herrlich :)
 
Wenn die Apps im Marktplatz zahlreich und qualitativ gut sind und vor allem Nokia Maps auf den WP Plattformen gut umgesetzt wird, dann ist das schon die halbe Miete. Interessant wird auch sein, mit was für einer Software man zukünftig sein Telefon synchronisiert? Stirbt Ovi Suite aus? bekommt sie nen neuen Namen verpasst? fragen über fragen. Ich bin aber zuversichtlich dass doe Nokianer das schaffen werden.
 
@Rikibu: zune iss halt des program jetz. und ich glaub zur einführung von windows 8 wird nochmal was neues nachgeworfen
 
@Rikibu: Also ich hoffe, dass die Ovi Suite mit den neuen WP7 Nokia Telefonen läuft. Dann könnte man WP7 endlich auch mit Outlook synchronisieren. Meiner Meinung nach ein riesen Nachteil, dass das bis heute nicht geht.
 
@jackattack: Klar geht das. Du musst nur deinen Outlook mit Live Mail synchen (gibt es genug Anleitungen zu)
 
Wurde nicht erst letztens ein MS-Mitarbeiter entlassen, weil er über eines der kommenden Nokia-Handy getwittert hatte und seine Bewertung eher "nicht schlecht, geht aber noch besser" als "atemberaubend" war?
 
@DerSchlange: Stimme dir da zu. Und ich glaube auch, dass alles andere als "es ist atemberaubend" nicht gerade gutes Marketing wäre - ganz im Gegenteil (wie man an dem Fall ja sieht, kleinste Kritik = Rausschmiss). Muss man sich mal vorstellen, wenn Nokia sich äußert und sagt offiziell "das erste WP-Smartphone von uns wird ganz i.O." oder so... mit "atemberaubend" hält man die Gemeinde auf Trab und jetzt will jeder so früh wie möglich Daten und Fakten von/zu dem Gerät sehen/lesen.
 
@DerSchlange: Nur nachdem er einen solchen Kommentar machte, obs der Kündigungsgrund war, wurde nie bekannt.
 
Das kann ich sogar glauben!
 
Was soll Nokia auch über ein eigenes Produkt sagen? "Ziemlicher Schrott" ? Auf PR Geblubber geb ich schon Jahre lang nix mehr.
 
@tinko: really? chch - sry, schon viele besch****e comments gelesen - aber dein "kommentar" krönt für mich den monat september 2011...
 
OMG iss die news alt. des hab ich glaube scho vor 2 monaten irgendwo geslesen das es "atemberaubend" wird. ich glaube aber auch das es ein bissl übertrieben iss. wird halt n handy
 
@phips85: Wer ist dieser "OMG"? Und warum soll er die News essen?
 
Twitter sagt was anderes.
 
Mein Nokia N97 war auch atemberaubend! Atemberaubend scheiße war es!
Tut mir Leid Nokia, ihr habt es bei mir auf Lebenszeit verkackt.
 
@-THOR-: Ich geb dir vollkommen recht. Bin damals vom Iphone 2g aufs N97 umgestiegen. Boah hab ich mich geärgert. Total lächerlich ich bin der Meinung das der Zug mit den Smartphones längst abgefahren ist. Apple und die ganze Android Sparte wird wohl die nächsten Jahre dominant sein.
 
@Deathman28: Mal ne frage...bavor du ein neues Handy gekauft hast, hast du da das N97 nicht ausprobiert? Mich hats damals nur gewundert wieso soviele Leute das schrottige N97 in der Hand haben.
 
@refilix: Natürlich hatte ich das, ich denke so wie die meisten anderen auch. Es gibt aber halt Fehler die treten erst auf wenn man ein Gerät länger benutzt. Da hilft einem leider nicht, es mal vorher bei MM in der Hand gehabt zu haben, bzw im Internet nachzulesen, wenn es erst 4 Wochen auf dem Markt ist. Genau dies war beim meinem N97 der Fall. Anfangs konnte man sich noch mit den "kleinen" Bugs in der Software abfinden, denn es tat was es sollte. Irgendwann (lass es 3 Monate nach kauf sein, ich lege mich da jetzt nicht auf den Tag fest) ging es dann los. Nach mehreren Bug Fixes seitens Nokias, wurde es nur schlimmer statt besser. Telefonate rissen ab und nachdem Nokia die Navigations Software frei zugänglich machte, viel mir auf das ich nie ein gutes GPS Signal bekam. Es stellte sich raus, das die verbaute Antenne alles andere als optimal war und dieser Fehler Nokia bereits durchaus bekannt war. Nach etwas nach Haken bot man mir auch an kostenlos diese zu ersetzen. Ich hätte alerdings mein Handy 3 Monate an Nokia geben müssen, den so lange hätten sie nach Aussage mehrere Nokia Shops in denen ich war gebraucht. Ist lustig 3 Monate kein Handy zu haben, nicht wahr ? Also habe ich es nicht gemacht, im laufe der Zeit kam dann immer mehr dazu. Hier eine kleine Auflistung: 1. Das OS wurde immer langsamer, das SMS öfnen dauerte zum Ende hin ca 5 Sekunden. Es zeigte sich immer mehr das die Software schlecht programmiert war und der Prozessor zu schwach. 2. Der Speicher der C: Partition war viel zu klein und lief selbst nach einigen Änderungen seitens Nokias immer wieder voll und war nicht änderbar. Dagegen war die externe Partition mit 32 Gb total überdimensioniert. 3. Der Slider Mechanismus wurde immer wackeliger mit der Zeit. Auch der Akku Deckel saß nicht richtig, sodass richtig viel Staub ins Gerät kam. 4 Der Schutzdeckel der Kamera half eher diese zu verkratzen als zu schützen, weshalb auch diese von Seiten Nokias im großen Stil ausgetauscht wurde.............. ich könnte jetzt noch eine Weile weitermachen, aber ich denke du weißt worauf ich hinaus will. Das Ding war ein Bananenprodukt (reift beim Kunden) übelster Sorte, geschickter weiße hatte es Nokia aber so gedreht das dies erst nach ein paar Monaten nutzung auffällt. Dazu ein unterirdischer Support ... Der Softwaresupport wurde übrigens sehr schnell eingestellt, nachdem man zu gab das das Handy nix war. Die Kunden hatten pech... Nokia, nein Danke!!!! Wie du schon sagst hatten es viele... man hat es halt erst spät (zu spät gemerkt). Echt ne fiese Sache das ganze.
 
@tinko: Da hast du Recht. Aber mit Nokia... da muss schon ne Menge passieren. Dann formuliere ich es so: "Solange es noch ein annehmbares Konkurenzprodukt gibt, wird es kein Nokia mehr werden". Das ich das durch ziehe, das ist sehr sehr sicher. Nie habe ich mich so über ein Produkt und Kunden verarsche geärgert wie bei Nokia. Das N97 war übrigens nicht mein erstes wo man nach Strich und Faden vom Support verarscht wurde. Dem ganzen ging schon mal ein Fall mit einem Nokia 3210 und einem angeblichen Wasserschaden (wobei dieses Telefon nie in Kontakt mit Wasser oder in wechselnden Luftfeuchtigkeiten/Temperaturen war) voraus. Irgendwann ist es halt bei jedem zu viel, ich denke da stimmst du mir zu ;).
 
@-THOR-: dito für 5800xm !!
 
Was soll denn daran bitte atemberaubend sein? Läuft darauf Crysis oder kann das Teil Kaffee kochen? Im Endeffekt sind die Geräte doch von der Hardware eh fast alle gleich, also ist vielleicht das Design atemberaubend (hässlich ;))?
 
@GlockMane: Nokias Phones werden die ersten sein die einen DualCore-Prozessor verbaut haben. Das könnte schon mal zu einem WOW-Erlebnis führen. Zumindest bei Spielen.
 
@DennisMoore: Was aber bei Oberklasse Smartphones schon standard ist.. Also schließt Nokia einfach nur auf.. Atemberaubend ist etwas, was alles bisher da gewesene in den Schatten stellt.. Aber mal abwarten, vielleicht haben sie ja doch mehr im petto als nen Dual Core und 20mp Kamera.. ;)
 
@GlockMane: Das es sowas bei anderen Smartphones schon gibt ist klar, aber evtl. vergleicht er ja bisherige WP7-Phones mit dem neuen Nokia-Produkt. Und da kann ein zweiter Kern durchaus zum atemberaubenden Erlebnis beitragen. Wie gesagt: Eher nicht bei der Benutzeroberfläche oder normalen Anwendungen, weil die auch so schon klasse laufen. Eher bei Spielen oder anderem Multimediazeugs.
 
@All: Gebt mir nur (-), trotzdem macht Nokia viel Wirbel um nichts ;)
 
Ich bin zwar nichtmehr auf dem neusten Stand was die WP7 hardware begrenzungen angeht. Aber WP7 würde es bestimmt besser gehen wenn es nicht restriktionen wären sondern Mindestanforderungen...
 
Der Herr ist in erster Linie für den Absatz in UK/IRL verantwortlich. Kurz: Er trommelt schon einmal die Werbetrommeln.
Kommen wir mal zu den Fakten:
Hardware: Kann ja kaum besser sein als die von Samsung & Co. Wahrscheinlich sogar eher schlechter.Das liegt daran das Nokia keinen wirklich guten Zugang zu guten modernen eigenen ARMs hat oder von Zulieferer. Die Cam oder Speicher oder Display etc. können sicher gut aufeinander abgestimmt sein nur kann Nokia wirklich es besser als Samsung & Co.? Die letzten Geräte zeigen: Nein
Das OS: Kann das OS mit WP7.5 besser sein als bei den anderen WP Partnern? Eher nein. Und wenn doch... wird Samsung und HTC schneller von WP weg sein als das MS lieb sein dürfte. Eine Bevorzugung von Nokia in dieser Form wäre schnell das Ende für WP bei anderen Herstellern. Dazu hat Samsung & Co. schon Erfahrung mit WP. Nkia müsste hier in Schnellauf das WP an Hardware anpassen und dies auf wohl ältere Hardware. Daher auch NEIN.
Design: Naja, Nokia Design hat seine Fans. Nur diese haben mest schon ein Android & Co. Phone. Zumal der Trend eher zu anderen Formen un Display Größen geht als typisch Nokia. Aber es ist Geschmacksache. Als Vorteil würde ich es jedoch nicht sehen. Neutral also

Das wichtigste ist jedoch das Nokia weder in Eropa, Asien noch den USA überhaupt noch eine Marktmacht hat. Ohne Marktmacht, ohne Mundpropaganda werden auch die 100 Mrd US Dollar Marketing Gelder von MS nichts helfen. Der Hersteller Nokia ist wie SE schlicht weg vom Fenster. Ich bezweifle das Nokia noch die Zugkraft hat WP in den Markt zu helfen. Zumal nicht iOS oder Android als Gegner für WP sein dürfte sondern Samsung und Bada. Wenn MS und Nokia eine Chance haben wollen nach und nach mehr Marktanteile sich zu sichern um mal in den Gewinn zu kommen muss es das dritte OS im Markt werden. Eventuell kann WP bei RIM wildern nur die verlieren gerade selber massiv. Samsung hat jedch ohne Werbetrommeln Bada schon weit vor WP platzieren können und dies mit mehr oder minder 3 Geräten. Da bringt Samsung auch gerade jetzt 3 neue Geräte mit Bada 2.0. Preislich und von der Qualität her wird Nokia hier es gar schwer haben mithalten zu können. Zumal Samsung ein Begriff ist auf dem Arbeitsplatz, den Schulhof oder beim Fußball im Stadion. Wer bitte hat hier ein Nokia womit er Freunde begeistern kann?

Kurz: Werbeaussage welche nicht wirklich überzeugt
 
@triangolum: Also ich denke das Nokia schon gute Chancen haben. Aus folgenden Gründen. Nokia hat den Namen. Was lange Zeit für Qualität stand. Soene Freaks wie du und ich wissen bescheit. Aber die mehrheit beschäftigt sich schlicht weck damit nicht. Zudem rechnet Nokia vermutlich so. Man nehme Windows Mobile 7. Einen starken Partner, also Microsoft. Smartphone mit WM7 und Windows7 bzw. dann 8, absolut Kompatiebel zum Desktop Rechner. Nokia kennt man, Windows kennt man. Da rechnet sich Nokia gute chancen aus. Und ich glaube die Rechnung geht auf, wenn das neue Smartphone nicht völlig fürn Arsch ist. Ich glaube grade bei Business Leuten könnte das gut ankommen. Blackberry wegen seinen Diensten zu High Business und zu kompliziert. Gegen Nokia und WM7 spricht erstmal nichts. Aber das werden wir sehen. Falls Nokia das auch noch versemmelt, dann helfen denen auch Ihre Patente nichts mehr.
 
Habe selbst ein WP7 Phone, aber was da aktuell an Infos von Nokia daherkommt ist reines Marketing Bla Bla. Nokia "kann" bzw. "darf" gar nicht besser sein als die anderen Hersteller von Windows Phones. Also.. lasst euch nicht von Nokia uns M$ verar..... Nokia hat die Hosen gestrichen voll, dass denen ihre Geräte floppen. Sonst würden sie nicht jetzt schon so viel heiße Luft über ihre Produkte rauslassen.
 
@SUPAChecker: wieso sollte nokia das nicht dürfen? irgendein alleinstellungs-merkmal werden sie schon haben,sonst würde die exklusiv-partnerschaft keinen sinn machen. zumal es ja auch schon news gab, das es dual core geben könnte (auch wenn die gerüchteküche zu den aktuellen modellen das nicht beinhaltet). die karten von nokia maps sollen ja in bing integriert werden, von daher fällt das auch schonmal weg. und n paar nokia apps? toll, bis jetzt hat auch jeder hersteller eigene apps.
 
@He4db4nger: Na ja.. bis Nokia mit Dual Core kommt, sind die anderen Hersteller auch schon damit im Markt.. und Nokia Maps Integration ist jetzt nicht so der Reisser..-> ist aber meine persönliche Meinung. Ich selbst warte aber noch immer auf eine halbwegs vernünftige Navi Lösung fürs WP7...
 
@SUPAChecker: kommt ja mit mango..da kriegt bing maps ne navi funktion..mal gespannt,wie die so funktioniert.
 
@He4db4nger: kann ja nicht mehr lange dauern ;-) (wie man an wfhh sieht)
 
YUHUUU!
Hab eben MANGO-UPDATE-Benachrichtung erhalten und Installiert!
HTC HD7 - O2
 
nur heiße Luft
 
na, wenigstens hat er nicht 500x "it's magic" gesagt!
 
ich habe über jahre nokia-geräte benutzt und war auch immer zufrieden, wenn die es mit ms hinbekommen, dann können wir uns darauf freuen mal was anderes zu sehen als nur ios und android
 
ja mein anderes LG Optimus 7 hat es auch jetzt!
Ehrlich kein Scherz!
 
http://mango.microsoft.com/windowsphone/en-us/features/update-schedule-world.aspx

auslieferung beginnt...
 
@wfhh: brauchst du 50 Cent für ne Parkuhr?..... Hast keinen zum Quatschen?
 
komisch, wie sich hier manche über ein wenig werbung aufregen. aber bei einer keynote sich kollektiv einen von der palme wedeln! seltsame welt.
 
im vergleich zu s60, will ich hoffen dass es atemberaubend ist ...
 
Schauen wir mal was die Kunden dazu sagen! Nur das zählt letztendlich.
 
... was soll er auch sonst sagen! Schließlich geht es bei Nokia im Endeffekt langfristig um das Überleben, und da kann das Ganze nicht dick genug aufgetragen werden ... ;-))
 
Auch auf die Gefahr hin, als Apple bzw. Android Gegner hingestellt zu werden.......Wettbewerb ist gut für den Markt. Das schlimmste was uns Verbraucher passieren kann ist, wenn irgendeine Plattform/ Hersteller den Markt beherrscht. Dadurch werden die Geräte unnötig teuer, die Qualität und Bereitschaft zu Innovationen geringer und letztendlich ist der Endkunde dem hoffnungslos ausgeliefert. Deshalb sollten wir alle, im Sinne einer "freien" Marktwirtschaft, die Symbiose MS/Nokia neutral beobachten und bewerten. Wird auf alle Fälle spannend :-)
 
Ohne Vertrauen in sein eigenes Produkt, sollte man es auch nicht verkaufen...wenn man nichtmal selber an sein Produkt glaubt, wieso sollten es andere tun?
 
Von Symbian auf WP - da weiß ich nicht, ob Nokia da vom Regen in die Traufe kommt.Und warum kein Phone mit nem Meego oder Android?
Android wollten sie damals nicht verwenden, weil mann dann nichts anderes als ein Hardwarehersteller wäre - sieht es mit WP jetzt anders aus? Ich hätte mir liebend gern ein Nokia wieder gekauft, aber wenn die nicht mir das bieten können, nämlich ein Smartphone mit Android, muß ich eben bei der Konkurenz kaufen. Schade und Pech für Nokia. - Warum ist Nokia so unflexibel?
 
Bei Nokia und Win Mobile ist es "atemberaubend" und wird von der winfuture-Gemeinde in den Himmel gelobt. Bei Apple und iOS ist es "amazing" und wird von denselben Leuten in den Boden getrampelt. Komische Sache das ganze, wie hier mit verschiedenen Anbietern/Herstellern umgegangen wird.
 
@CoF-666: Liegt daran, dass Apple eine Trollmarke ist.
 
Nicht das es ggf. nicht so ist, aber ich denke schon, dass es etwas übertrieben ist. Was soll Nokia selbst sagen? Sie haben sich WP verschrieben, was meiner Meinung nach auch eine gute Chance für sie ist. Ob das jedoch am Ende ein Erfolg wird, bleibt noch abzuwarten.

Aber wenn "Gurus der Branche" wirklich von "atemberaubend" sprechen, wohlwissend dass iOS und Android eigentlich uneinholbar an der Spitze der Smartphone-Betriebssysteme stehen, haben die Ihre besten Tage wohl auch hinter sich. Zudem frage ich mich, was nun wirklich "atemberaubend" sein soll. Man denkt ja quasi, das WP vor eigenen Innovationen nur so sprießen sollte, was ich ebenfalls stark bezweifel. Bleibt also nur, dass sie es endlich geschafft haben, andere gute Ideen zu kopieren. Damit bringen sie sich vllt wieder ins Rennen, aber lange nicht auf die Überholspur.
 
@d13b3l5: Wenn die Trollmarke Apple wieder los legt, schafft es WP nicht mal ins Rennen zu kommen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles