PS3: Firmwareupdate 3.72 sorgt für mehr Stabilität

Der Elektronikhersteller Sony hat für die Playstation 3 eine neue Firmwareversion zur Verfügung gestellt. Nach einem Update auf die Version 3.72 verspricht Sony mehr Stabilität. Neue Features gibt es in diesem Fall nicht. mehr... Sony, PlayStation 3, PS3, Spielekonsole Bildquelle: Sony Sony, PlayStation 3, PS3, Spielekonsole Sony, PlayStation 3, PS3, Spielekonsole Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
PS3: Firmwareupdate 3.72 sorgt für mehr Stabilität.... vorübergehend :)
 
Oh, hab ich ein exploit verpasst?
 
@LoD14: Mein erster Gedanke :)
Anstatt einfach zu schreiben, dass Sicherheitslücken gepatcht wurden, sind's immer nur Stabilitätsverbesserungen. Das gleiche Prozedere auf der PSP...
 
mehr stabilität? ich hab keine ps3 stürzt das teil mal ab oder so?
 
@Zero-11: kann ab und zu mal hängen...hatte ich aber min. schon seit 1 Jahr nicht mehr
 
@Liebbe: Also meine ist noch nie hängengeblieben.
 
@Zero-11: Ist mir zumindest noch nie passiert in all den Jahren. Nicht einmal bei 35 Grad Zimmertemperatur im Hochsommer und dem alten großen Heizkraftwerk.
 
@Zero-11: Ich muss sagen, bei mir friert meine Slim selten mal im XMB ein.
 
@Zero-11: Nun ja, mir ist schon das ein oder andere mal ein Spiel angestürzt und einfach hängen geblieben ... fragt sich jetzt ob es am Spiel oder an der FW lag ...
 
Ich hatte noch nie einen PS3-Absturz... Inwiefern also mehr Stabilität?
 
mit der Xbox 360 hatte ich noch nie Stabilitätsprobleme, schämt euch Sony!
 
@schmidtiboy92: dafür hatte deine Konsole ganz andere gravierendere Probleme! Und, du musst für nen stink normalen MP bezahlen :P
 
@Magguz: Ich habe beide Systeme und ich zahle lieber für den stabilieren und guten Service bei XBL.
 
@iPeople: hab auch beide Konsolen... Und zahl lieber gar nicht für den MP ;)
 
@Magguz: Würde auch lieber nicht zahlen, aber dann bekomme ich sowas wie PSN, mit Lags und Abbrüchen.
 
@iPeople: Du sprichst aus Erfahrung, nehme ich an.
Welches PSN nutzt du denn? Ich habe solche Probleme nämlich nicht.
 
@SilvaSurfa: Wieviele PSN gibts denn? Ja, ich rede aus Erfahrung.
 
@SilvaSurfa: Ich auch nicht. Die Xbox Player tun immer so als gibt es alle 5 min Disconnect zum PSN, müssen ja irgendwie ihr bezahl online rechtfertigen. Ich zock die ganze Woche öffters online mit der PS3 und es läuft alles prima.
 
@Smilleey: Das nennt sich "Placebo". Und wie es für den Placebo üblich ist, lässt er sich gern bezahlen :D Aber ernsthaft: Natürlich müssen 360-User das kostenlose onlinegaming auf der PS3 schlecht reden, wie sonst sollten sie es für sich selbst rechtfertigen, Geld für etwas zu bezahlen, das von Anfang an kostenlos war? Ich bezahle übrigens auch nichts für online zocken, mir würde auch nicht ein Grund einfallen, warum ich das tun sollte... Abbrüche und Lags kenne ich trotz PSN nicht und ich hab keinen Pfennig dazu bezahlt ;)
 
@realAudioslave: Warum sollte ich es schlecht reden? Wenn es optimal wäre, würde ich lieber mit der PS3 online zocken, statt mit der XB360.
 
@iPeople: Ja wie soll ich sagen... dann tu es ;)
 
@realAudioslave: Amen! Genau so schauts aus... Ich hab selber beide Konsolen... Nie Probleme mit der PS3 und dem PSN Netzwerk gehabt! Absoluter Blödsinn was sich die XBOX Fanboys einreden!
 
@Magguz: Immer das selbe Geblubber "Bäh, der ist nicht meiner meinung, der hat keine Ahnung und muss das schlechtreden weil er auf das Konkurrenzprodukt reingefallen ist, Bäääääh". Das ich meine (schlechte) Erfahrung mit Zocken im PSN gemacht habe, spielt natürlich keine Rolle, und während PS3 neben der XB360 steht, zahle ich natürlich lieber XB360, weil ich "Fanboy" bin - logo. Mir ist völlig wurscht, auf welcher Plattform mein Spiel läuft, soviel dazu.
 
@iPeople: "Mir ist völlig wurscht, auf welcher Plattform mein Spiel läuft, soviel dazu." Gähn ich merks! Lass gut sein, du hast eh keine Argumente... Nebenbei, mit meinem Rechner habe ich auch nie Probleme im Internet zu zocken. und jetzt halt dich fest: Völlig kostenlos!
 
@Magguz: Willst es nicht wahrhaben, oder? Um PC gings aba nicht.
 
@iPeople: wer sagt das? Es geht darum das MP kostenlos auf allen Plattformen ist nur ihr bezahlt weils angeblich so toll ist! Selbst bei der Wii ist MP kostenlos... Also erzähl hier keinen Käse!
 
@iPeople: Genau deiner Meinung. deswegen habe ich XBL und nie probleme gehabt.
 
@iPeople: und sicheren Service ;)
 
@Magguz: zumindest läuft der "stink normale" MP bei microsoft.....
 
@starchildx: Seltsam... Nie Probleme gehabt mit meinem Rechner... Und die paar mal die ich mit der PS3 online war, auch keine... Seltsam, seltsam... Aber zahl du mal weiter für etwas, was schon immer umsonst war ;) Mal schaun wann ich dir ne Rechnung für deine Atemluft unterjubeln kann nur weil ichn Duftbaum an dein Ohr gehängt habe... Aber hey, die Luft ist jetzt "besser" ;)
 
@Magguz: dafür muss ich mir keine sorgen machen dass jemand meine daten klaut ;)
 
@starchildx: Ja, das kann man sich natürlich auch einreden. Prost!
 
"An dieser Stelle ist unter anderem zu lesen, dass mehr System- und Netzwerkstabilität nach der Installation zur Verfügung stehen soll."

System- und Netzwerkstabilität zur Verfügung stellen? So was habe ich noch nie gehört. Die Stabilität wurde verbessert, nicht zur Verfügung gestellt.
 
Wahrscheinlich führt Sony mit diesem Update auch seine neuen Nutzungsbedingungen ein. Diese verbieten einem eine Sammelklage gegen Sony anzustrengen.
Zitat:"Sämtliche Verfahren zur Streitschlichtung, egal ob vor Gericht oder außergerichtlich, werden ausschließlich auf einer individuellen Basis und nicht in einer Sammel- oder Stellvertreter-Klage [...] angestrengt, es sei denn sowohl Sie als auch die Sony-Abteilung, mit der sie den Disput ausfechten, haben sich schriftlich auf gegenteiliges geeinigt."
 
@bob223: Aber auch dir sollte klar sein, das AGB nicht zwingend Rechtsverbindlich sind, oder? ;)
 
@realAudioslave: Ja, aber ich finde es unverschämt so etwas überhaupt in die Nutzungsbedingungen aufzunehmen.
 
@bob223: Es gibt so vieles in den AGB diverser Firmen dieser Erde, das wesentlich unverschämter ist. Also, who cares. Wie gesagt, Rechtsverbindlich ist das höchstwahrscheinlich eh nicht, daher also anfechtbar und somit im Grunde völlig irrelevant^^
 
@realAudioslave: Falsch. die AGB sind VOR dem Update einsehbar. Die musst Du nämlich bestätigen, bevor Du das Update einspielst - somit sind sie gültig.
 
@iPeople: Nein, sie sind nicht zwingend gültig. Die AGB müssen immer noch mit dem geltenden Recht, wo man die AGB bestätigt, übereint sein, und nicht gegenteilig. Sobald die AGB bestätigt werden, ist ein Vertrag zustande gekommen, soweit richtig. Dennoch ist der Passus nicht rechtsgültig, und somit der geschlossene Vertrag anfechtbar.
 
@HardAttax: Aber nicht in allen Teilemn. Höchtens Auszüge aus den AGB. Es wird aber immer behauptet, die AGB seien gänzlich ungültig - und das ist falsch. Und welche teile der AGB von Sony sind nun gegen geltendes recht?
 
@iPeople: Spielt keine Rolle ob im Ganzen oder Teilweise, was gegen geltendes Recht verstösst, ist nicht gültig! Desweiteren kannst du problemlos die AGB von Sony mit einem Anwalt auf Gültigkeit überprüfen lassen. Allerdings muss dieser Anwalt Experte für US-Recht sein, denn hier ist dieses Thema noch völlig uninteressant ;)
 
@realAudioslave: Falsch.
 
@iPeople: Lassen wir es, du hast einfach keine Ahnung. Eine kaufmännische Ausbildung wäre von Vorteil, denn dann wüsstest du, was ich weiss (und HardAttax ebenso^^) und auch sonst jeder mit kaufmännischer Ausbildung. AGB müssen mit geltendem Recht vereinbar sein, Passagen die es nicht sind, sind nicht gültig. Da kannst noch hundertmal "falsch" schreiben, nur wird dein "falsch" dadurch nicht richtiger (welch Ironie^^).
 
@realAudioslave: Ähm, "Passagen, die es nicht sind, sind nicht gültig" - genau das habe ich gesagt, Zitat von :re05 "Aber nicht in allen Teilemn. Höchtens Auszüge aus den AGB." . Es werden aber nicht automatisch die gesamten AGB ungültig. Also hatte ich doch Recht, was diskutierste denn rum und sagst, ich habe keine Ahnung?
 
@iPeople: Nun, ich schreibe, das "was gegen geltendes Recht verstösst, ist nicht gültig!" und deine Antwort darauf lautet "Falsch". Wie soll ich das dann deuten, wenn es sogar deiner Meinung entspricht, du es dennoch als "Falsch" bezeichnest? ;)
 
@realAudioslave: Gut, mein Fehler habs falsch interpretiert. Allerdings frage ich mich dann, warum Du dann überhaupt etwas gegen das schreibst, was ich geschrieben habe, wenn wir genau das selbe meinen.
 
Ich finde es schlecht das bei den PS3-Updates kein Changelog angegeben wird.
 
vermute eher, die haben ihre AGB's geändert und denen soll man jetzt durch das Update zustimmen. Jeder der gegen diese verstößt kann dann gebannt werden, http://tinyurl.com/3gewndm
 
War das vorher schon drin, oder ist das neu, dass man als Plus-Mitglied nun seine Speicherstände in der Cloud speichern kann?
Nun geht es aber ... immerhin. Ich brauch es nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles