PowerShell 3.0 als CTP für Windows 7 verfügbar

Microsoft hat das Community Technology Preview (CTP) von Windows Management Framework 3.0 für Windows 7 SP1 und Windows Server 2008 R2 SP1 zum Download freigegeben. mehr... Server, Netzwerk, Powershell Server, Netzwerk, Powershell

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die gute alte CMD tuts auch immer noch...
 
@Kampfkeksle: Nun kann man allerdings PowerShell nicht auf CMD beschrenken.
 
ich fänds cool wenn die Powershell einen sh ähnlichen Syntax unterstützen würde.
 
@Thaodan: Und ich fänds toll wenn in Mecklenburg-Vorpommern Gummibärchenbäume wachsen wüden. Wie schaffst Du es mit Konquerror denn hier zu schreiben? ;)
 
@JUPSIHOK: Dann will ich aber für Bayern ne Keksplantage :)
 
@Mister-X: Da wachsen schon Weiswürste aus dem Boden und Brezeln am Baum das wäre übervorteilung eines Standortes :P
 
@Daiphi: nicht zu vergessen, das ganze Weizenbier was da die Donau runter fließt.
 
@Gorxx: Weißbier! Weizenbier gibts hier nicht ;)
 
@zwutz: also bei mir gibt es weizen! lebe natürlich auch im schönen bayern ;)
 
@zwutz: Weizenbier aka Weißbier, jetzt wissen wir wenigstens dass du Südbayer bist http://de.wikipedia.org/wiki/Weizenbier ;D
 
@Thaodan: Ist das der Beweis dafür, dass Linuxer Windowskonsolen nur deshalb mies finden, weil sie nicht in der Lage sind, eine andere Syntax zu lernen?
 
Die Windows "PowerShell" ist viel zu lahm und träge.
 
cygwin ftw? ^^ ich weiß das eine ersetzt das andere nicht :)
 
Wo ist bei der PowerShell der gefällt mir Button?
 
yeah n buntes dos oder auch bash für arme
 
@MarZ: bash für arme ? also selbst von den pinguin anhängern wird die ps mehr als gelobt... aber naja, hast wohl noch nicht wirklich was damit gemacht. aber ok, hab ja für Dich auch vollstes verständnis, denn das ist eher was für profis ;)
 
@MarZ: Die PowerShell unterstützt zu 100% das .net Framework, dadurch hat sie einen bedeutend höheren Funktionsumfang als die Linuxshell.
 
@MarZ: Powershell ist bei uns im Unternehmen für Monitoring und Daily-Tasks nicht mehr weg zu denken. Selbst aufwendige Archivierungen und Analysen fahren wir auf Windows-Systemen ausschließlich mit Powershell. Es ist auf jeden Fall eine würdige DOS-Erweiterung die den Stand der Zeit allemal gerecht wird. Und für die Administration von Windows-Systemen eine enorme Erleichterung!
 
Ich wetter diese Shell braucht noch länger zum laden.
Sorry Microsoft, aber ihr müsst eine Shell entwickeln die nicht auf .NET basiert. Im reinen (.NET freien, ur-C) C/C++ gehts halt am besten. Siehe die zahlreichen Linux-Console. Die deutlich besser und vorallem schneller arbeiten. Das wünscht man sich immer unter Windows.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich