Valve-Hit Portal für kurze Zeit gratis downloadbar

Der erste Teil des Puzzle-Hits Portal steht ab sofort via Steam kostenlos zum Download zur Verfügung. Nicht zögern: Das Angebot ist zeitlich begrenzt und endet bereits am 20. September. mehr... Steam, Valve, Portal Steam, Valve, Portal Valve

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schönes Spiel... hat damals gezeigt, dass Spiele auch noch innovativ sein können. Mein Herz gehört dem Begleiterkubus!
 
@Fallen][Angel: Ich hoffe das wird auch bei den Skeptikern wahrgenommen. Viele behaupten ja GAMES würden dumm und gewalttätig machen...
 
@Fallen][Angel: Warum hast du ihn dann in die Mullverbrennungsanlage geworfen? ^^
 
@DennisMoore: Hab ich nicht! Ich war lieb!
 
Gabs das nicht schon mal? Oder war das ein anderes Game?
 
@mschatz: ja, das gabs schonmal für umme.
 
@mschatz: richtig das war schon mal, hatte es mir damals kostenlos geladen.
 
@mschatz: Du irrst nicht, gibts nicht das erste Mal for free zum Download. Und es war schon gefühlte 20 mal im Steam-Sale für 2,50-5€. Wenn das nicht sogar inzwischen der reguläre Preis ist.
 
@tt13: reguläre preis ist 18,99€ aber man kann es einfach anklicken und laden :)
 
@neuernickzumflamen: Wenn man eine nVidia Grafikkarte hat, bekommt man Portal kostenlos. Das ist schon seit ein paar Jahren so ;) [EDIT] http://steampowered.com/nvidia/
 
@Pineparty: Ist nur ne erweiterte demo und nicht der Volltitel.
 
@Pineparty: Hmm und was passiert wenn ich eine nVidia hatte und nun eine ATI? Bilde mir ein dass Protal immer noch in meinen Available Games aufgeführt ist. Aber das lässt sich auf Arbeit schlecht kontrollieren :D
 
Gleich mal angucken :D ist übrigens cut version^^
 
@neuernickzumflamen: ...wobei das hier ein Cut-Version ist, die doch durchaus zu verschmerzen ist...
 
@tomsan: Er hat ja nix gegenteiliges behauptet
 
An sowas könnten sich andere Entwicklerfirmen auch mal ein Scheibchen abschneiden. Portal ist verhältnismäßig "neu" (2007), und jetzt schon gratis. Wenn man nun mal vergleicht wie "teuer" dagegen ein Battlefield 2 (2005) ist, finde ich das dies ein sehr guter Zug von Valve ist!
 
@btastic: Battlefield 2 bindet halt keine Kunden an einen Shop
 
@btastic: Es ist aber sicher auch ein kleiner Marketinggedanke dahinter (wer Portal 1 mag, wird sich sicher Portal 2 kaufen - also machen wir Portal 1 gratis) <-- auf diese Idee muss man aber trotzdem kommen und die auch durchsetzen trauen - Hut ab, auch wenn's ich schon hab und liebe!
 
@btastic:

Counterstrike Source kostet seit 2004 30 €
!!
 
Im Steam selber ist Portal mit 18,99 Euro ausgewiesen. Beim letzten Deal (ca. 13. Mai 2010) stand dort gratis.
 
@RobCole: du kannst trotzdem einfach auf installieren klicken ;)
 
@neuernickzumflamen: Verwirrend ist es trotzdem. (tinyurl.com/647pn9h (Screenshot)). Scheint aber dann wohl am nicht ausgetauschten Button zu liegen.
 
@RobCole: jo glaube der button wurde nicht getauscht, hab das geladen und gespielt kurz, geht aber auf jeden fall :D
 
@RobCole: Stimmt. Aber das ist eher der Preis der Orange Box.... n Tick buggy :)
 
@RobCole: Portal kostet noch immer 18,99€? Das ist aber schon die gesamte Orangebox, oder?
 
beide teile sind einfach genial! sowas gibts kein zweites mal auf der welt. ich kann allen nur raten das angebot zu nutzen :) wer portal nicht gespielt hat, der ist kein echter gamer ;) (zitat aus gameone)
 
@Lindheimer: doch das gibts ein zweites mal... Portal 2 :)
 
@Lindheimer: Wobei ich Portal 2 nochmal besser finde, und das Ende ist einfach Göttlich.
 
I love Valve :D Die Firma versteht es wirklich, seine Kunden zufrieden zu halten!
 
Da ist Portal 2 mal für 2 Tage nicht mehr unter den Top 10 Verkäufen auf Steam und dann sowas. Gute Reaktion.
 
Wer Portal noch nicht hat und da nicht zuschlägt, ist selbst Schuld! ^^
 
hatte es letzt erst mit nem kollege uebern zweiten teil. jetzt kann ich die story wenigstens von anfang an mir anschauen und durchspielen
 
Ähm, wie funktioniert denn das eigentlich? Wenn ich mir Portal jetzt bei Steam lade, es aber erst später irgendwann (bis etwa mitte Oktober bin ich wegen meines Studiums mächtig im Stress, aber danach wirds wieder ruhiger ;-)) installieren und spielen möchte, kann ich es dann problemlos installieren und spielen? Ist für das spielen an sich dann auch Steam notwendig, oder kann ich es auch auf Rechnern installieren und spielen, auf dem kein Steam installiert ist? _____ Ich habe bisher NULL Erfahrung mit Steam, deswegen meine Frage(n).
 
@seaman: Also - Steam ist für Steambased Games Pflicht, ohne bekommst du kein Spiel zum Laufen. Wohingegen du Spiele, die zeitweise umsonst angeboten werden, jederzeit auch kostenfrei spielen kannst. Du muss das Spiel deinem Konto nur hinzufügen, musst nichtmal die Dateiinhalte laden, lediglich das Hinzufügen zur "Library" genügt.
 
@Joebot: Danke! Dann werde ich mir jetzt gleich mal einen Steam-Account anlegen ....
 
Ohne Steam wäre es ne tolle Sache
 
@cam: Hast vollkommen recht. Ich verstehe ja daß einige Steam nicht missen wollen, aber es anderen zwingend aufbürsten zu wollen halte ich schon für ziemlich daneben. Das selbe gilt für das kommende BF3 bei dem man um Origin nicht herum kommt.
 
@cam: Lieber Steam als Games for Windows Live oder so'n Mist... Am Anfang gab's da noch'n paar Probleme, aber mittlerweile läuft das ganz gut.
 
@cam: Ich muss erlich sagen, ich liebe Steam!
Valve fährt öfters mal krasse preisaktionen, ich sag nur Sommerfest und Weihnachtsaktion.
Dazu kommt für mich, das es einfach unproblematisch mit Steam ist, man muss sich nicht um iwelche updates etc kümmern, macht das System alles aleine. Ich brauche mir keine gedanken um meine spiele medien zumachen (ich bin immernoch ein freund der DvDs im eigenenschrank, aber die DL server sind meistens Bärenstark und die Steamgames werden bei mir meist geladen), da ich immer ein Backup via Steam habe, egal wie alt das game auch ist.

Dazu kommt auch die weit verbreitete nutzung von Steam, was den Messenger nützlich macht, scheiss auf icq und co ^^
 
@DasSpacie: Kann dem nur beipflichten
 
@DasSpacie: Es bestreitet ja niemand daß es auch einige Vorteile hat, aber ehrlich gesagt wüßte ich nicht warum es nicht auch sonst entsprechende Aktionen der Publisher geben könnte. Für Sonderangebote mag das sicher keine so schlechte Sache zu sein, aber irgendwie sehe ich es nicht ein den vollen Preis oder gar noch mehr als im Laden zu bezahlen und dann auch noch weniger zu bekommen. Da ist die Produktpolitik manchmal noch mehr als seltsam.
 
Ich hab Steam und Live. Hattet ihr schonmal Probleme und musstet den Support kontaktieren? Bei MS (Probleme mit Points) kam innerhalb 30 Minuten ein Rückruf, sehr kompetenter Mitarbeiter, schnell alles geklärt. Valve: (PayPal machte Ärger) Nach vielen Tagen dumme Standard-Antworten., rückfragen wurden genau so sinnfrei beantwortet. bei ~10 Nachrichten kam keine die wirklich zu meinem Problem passte. - Ihr werdet schon sehen wenn ihr auch mal in diese Lage kommen solltet!
 
@cam: Mein steam Acc wurde mal gehackt, nach ner stunde hatte ich ihn wieder, was das anging super support.

@Johnny Cache: Was neupreis tital angeht, stimme ich dir da zu, gab kaum games, die ich neu bei steam gekauft habe, aber ich glaube, das liegt nicht nur an Valve, sondern eher an den Publishern, die die preise vorgeben und Valve sich einfach ne gewisse zeit dran halten muss. Schau dir mal die meisten Titel an, im Einzelhandel liegen die oft deutlich und den vorgegebenen Preisen, die sich einige Pubs wünschen. und das mit den Sonderangeboten iss nunmal über eine Zentrale Plattform einfacher, wie wenn jeder Pub eigene aktionen fahren würde, ich denke mal, die meisten würden das dann gar net mirbekommen ;)
 
Sorry, falscher Button. Siehe [11]re:1 ^^
 
Wie im Internet behauptet wird, sollen mit SmartSteam sogar alle Steam Spiele kostenlos sein. Nun ja, ich finde Steam ja ohnehin schlecht, also habe ich das nicht überprüft, ob das mit SmartSteam stimmt.
 
@Feuerpferd: Nein, das stimmt so nicht. Man kann mit dem Tool keine nicht gekauften Games runterladen. Man kann nur bereits runtergeladene Games damit starten.
 
Das erste Mal gespielt und für sehr gut gefunden ... läuft sogar auf Onboard-Graka flüssig.
 
3-2-1 meins :)
 
@dd2ren: wir sind nicht bei ebay -.-
 
Ich habe es mir letzten Monat schon runtergeladen. Aber die 8€ waren es mir auch wert ;)
 
Damals gerne gespielt ist schon knapp ein Jahrzent her. Heute sauge ich das kostenlos für PS§, X360 oder iPhone.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles