Windows 8: Xbox LIVE wird integriert & aufgebohrt

Microsoft hat anlässlich der Entwicklerkonferenz BUILD Windows erstmals offiziell bestätigt, dass der Spieledienst der Xbox 360 künftig auch für Windows 8 angeboten werden soll. Wie genau die Integration aussehen wird, will der Softwarekonzern erst ... mehr... Microsoft, Windows 8, Xbox Live Bildquelle: Microsoft Microsoft, Windows 8, Xbox Live Microsoft, Windows 8, Xbox Live Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Achievements for Solitair, DAS hat uns noch gefehlt :) Wie wärs mit... "Auf Koffein: Spiel auf Schwer (4 Farben) in unter 5 Minuten abgeschlossen - 15G"
 
Also ich weiß nicht, aber ich kann diesem ganzen Online Zeugs nix abgewinnen. Mir ging schon bei GTA 4 dieses Windows Live aufn Sack! Vielleicht kann man tolle Sachen damit machen, XBox Nutzer können das bestimmt besser beurteilen, aber ich für meinen Teil starte das Spiel und will einfach nur spielen, mehr auch nicht. Wie seit ihr da drauf?
 
@Angel3DWin: Ich stimme dir zu.
 
@Angel3DWin: In der Steam Community kommt glaub ich ganz gut an
 
@-adrian-: Die funktioniert wenigstens und bietet Extrafunktionen :) Wenn MS es schaffen würde ihre Plattform massiv aufzuwerten, sehe ich durchaus Potenzial als würdiger Steamkonkurrent. So wie man MS kennt, wird das ganze aber nur halbherzig umgesetzt, verschwindet nach kurzer Zeit in der Versenkung und ist nur noch ein Klotz am Bein des unfreiwilligen Users...
 
@Angel3DWin: Naja ich habe vor mehreren Jahren auch auf dem PC etwas gespielt, aber richtig angefangen habe ich erst mit der Xbox 360. Wenn ich auf der Xbox spiele, will ich auch sehen können, wer gerade online ist, mit Freunden chatten etc. Wer natürlich nur auf dem PC spielt und wenig Freunde mit einer Xbox oder mit Games for windows live spielen hat, kann dem wenig abgewinnen, aber dann lässt man den Guide eben geschlossen und kann weiterhin normal spielen. Als Xbox User finde ich es jedoch super, dass Erfolge und die Freundesliste etc. auch auf PCs mit Windows 8 kommen.
 
@Angel3DWin: Naja, also ich als XBox-Spieler seh das anders, also, klar würd mich das am PC nerven. Aber die XBox hab ich eh immer am Netz, wegen der Freundesliste, manchmal im Partymodus (Das ist wie TS, nur MicroBoost fehlt mir), oder eben MultiPlayer ... Mit der Facebook und Twitter integration fang ich nicht wirklich was an, benutze ich beides doch nicht. ... Das in XBoxLive einloggen geschieht ja automatisch, also störts auch nicht ... Am PC hingegen find ich das doch recht nervig, weil man da wieder was runterladen muss und so... Vielleicht ändert sich das mit Windows8 aber ich spiele auf dem PC anders als auf der XBox. Auf der XBox will ich ALLES auskosten was das Spiel zu bieten hat, wegen den Achievements, ich sammle die gern :P Bei XBoxLive summiert sich das ja irgendwo .. keine Ahnung, mir macht das Spass und ich finde es motivierend. Im Moment spiel ich DragonAge und hab Achievements: 71 of 76 (93%) / Gamerscore: 1595 of 1750 (91%)... da sind schon so um die 160 Stunden reingeflossen. Am PC allerdings, will ich einfach nur die Haupthandlung abschliessen, also die Storyline und das Spiel verschwindet wieder von der Platte. Mehr "tu ich mir nicht an" Warum? Bleiben wir bei DragonAge: Die Erfolge zB liegen in einer einzelnen Datei einfach so rum und sind weg wenn die Datei weg ist ... auf der XBox hab ich die für immer (naja zumindest geh ich davon aus das die XBox-Live Server ein paar Jahrzehnte lang laufen werden).
 
@all: Ok, naja wie ich schon vermutet hatte, eingefleischte XBox Spieler sehen das anders. Ich selbst hatte noch gar keine Berührung mit Konsolen, nur die Wii, die habe ich nach gut einem Jahr aber wieder verkauft ;) -> Grad wenn man sich GTA 4 anguckt: Aufn PC kann man durch Mods soviel aufmotzen und rausholen, genau das vermisse ich eben bei den Konsolen. Zumindest ist mir nicht bekannt, das es geht.
 
Als XBox Nutzer, finde ich das klasse. Ich schaue eh öfters schonmal auf xbox.com nach neuen Inhalten ect.
 
Trotz einiger guten neuerrungen gefällt mir irgendwie w8 nicht. Ich will keine Smartphone OS auf einem Potentem PC. Ich werde aufjedenfall Windows 8 auslassen.
 
@Menschenhasser: Da muss ich dir zustimmen, denn ich finde Microsoft sollte hier zwei Linien fahren.
Linie Nr. 1: Das "klassiche" Windows, für das normale Notebook oder den PC.
Linie Nr. 2: "Windows Phone", mit Metro touch Oberfläche, für Smartphons und Tablets.
 
@BEBFS: Ja so wünsche ich mir das auch.
 
@Menschenhasser: Es wurde zwar schon x-mal geschrieben, aber hier nochmal: Du kannst weiterhin den normalen Desktop mit Aero oder auch nur Basic verwenden.
 
Also im prinzip gut, aber mich nervt das Microsoft häufig einen Service doppelt und dreifach anbietet, und häufig nirgends so richtig gut. Ein Beispiel: Ich kann Multimediainhalte im WMP, bei Zune und unter Windows demnächst wohl auch bei xBox Live erwerben. Ich bin schwer dafür das Microsoft EINE, gemeinsame einheitlich Platform für Multimedia schafft. Das gleich gilt übrigens auch für andere MS Produkte, die hier jetzt nicht aufführe. Ich bin jetzt kein Apple Fanboy oder so, aber ich muss denoch sagen das man bei iTunes quasi "alles auf einem Platz" hat.
Meinetwegen sollte es unter Windows so aussehen:
Eine Platform für Musik, Podcasts, Filme. (z.B. NUR der WMP, oder NUR Zune)
Eine Platform für Programme.
Eine Platform für Spiele.
 
Finde ich eine gute Sache, nutze Xbox Live via 360 ganz gerne.
Was ich nur blöd finde ist das neue Filme nach ein paar Wochen nach Erscheinen nicht mehr im Store erhältlich sind :(
 
Habe vor kurzem für ein Spiel Windows Live installieren müssen. Warum dauert das oft bis zu 30 Sekunden bis der Server endlich gewillt ist mich einzuloggen? Das ist doch lächerlich... Generell ist Win Live ja keine schlechte Sache (optisch natürlich schon eine Katastrophe), aber ich finde da könnte noch einiges verbessert werden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich