Windows 8: Schon 500.000 Preview-Downloads

Microsoft-Chef Steve Ballmer hat auf der BUILD Windows Entwicklerkonferenz 2011 ein erstes Fazit gezogen. Die ersten Reaktionen auf Windows 8 und die anderen Themen der Veranstaltung fallen ihmzufolge bereits sehr positiv aus. mehr... Windows 8, Build, BUILD Windows, Windows Developer Preview, Windows 8 Build 8102, Buildnummer Windows 8, Build, BUILD Windows, Windows Developer Preview, Windows 8 Build 8102, Buildnummer

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lohnt sich nicht downzuloaden! Ich spreche aus Erfahrung.
 
@ctl: Für einen ersten Blick ist es ganz okay. Allerdings als Produktivsystem momentan noch zu unausgereift. Es zeigt aber gut wie die finale Fassung aussehen wird. Ich persönlich kann noch nicht sagen ob mir das wirklich gefällt oder nicht bis ich wirklich produktiv damit arbeiten kann.
 
@bryanad2: Wow, welche eine Überraschung, das aller erste öffentliche Preview taugt noch nicht zum produktiven Einsatz. Hätte ich ja jetzt nicht gedacht...
 
@ctl: Ähem.. das ist ne pre-beta, sollte man dabei vielleicht nicht vergessen
 
@jigsaw: Mir geht es nicht um Bugs, sondern darum, dass das ganze Konzept von Windows 8 mich nicht überzeugt. Bis zur Final werden die wohl kaum alles über den Haufen werfen und was vollkommen anderes veröffentlichen, als das was sie jetzt präsentiert haben.
 
@ctl: OK, das ist was Anderes, hab deinen post dann etwas falsch verstanden ;-) EDIT: Bin jetzt nicht unbedingt deiner Meinung, darüber kann man trefflich streiten, es ging mir jetzt nur um das Verständnis deines posts.
 
@ctl: wenn es auf einem Tablet laufen würde könnte man es direkt benutzen aber auf einem PC O-o mir erschließt sich der "Nutzen" der Metro Oberfläche ganz und gar nicht :/
 
@ctl: Lohnt sich ZU Downloaden! Ich Spreche aus Erfahrung.
 
@ctl: Es ist eine DEVELOPER Preview. Der Download hat nur den Sinn, Entwickler die Möglichkeit zu geben, ihre neuen Metro Style Apps zu bauen und zu testen, damit beim Launch von Windows 8 schon viele, ausgereifte metro Apps zur Verfügung stehen können. Das ist der Sinn und dafür ist die Preview brauchbar und lohnt sich.
 
@ctl: Lohnt sich nicht, auf "lohnt sich nicht" Mails zu hören. Ich spreche aus Erfahrung.
 
@ctl: unter "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer" den Wert "RPEnabled" von 1 auf 0 setzen und neustarten :-)
 
@flipidus: Dann hab ich ja wieder Windows 7! =)
 
@ctl: jo, und das mit schnellerem booten :-) und paar neuen kleinigkeiten!
 
@flipidus: Das schnellere Booten gibt es aber auch bei Windows 7 und auf die "paar neuen Kleinigkeiten" kann man getrost verzichten oder unter Windows 7 mit Zusatzsoftware nachrüsten.
 
@ctl: ach, immer diese hässliche free- und shareware die im hintergrund läuft und den tray-bereich überfüllt ist echt nicht das gelbe vom ei, also da musst du mir recht geben, dieses booten mit hibernation file unter windows 7? das musst du mir zeigen! - sehe gerade das die metro UI meinen o2 surfstick gern hat :D
 
@ctl: hab grad festgestellt das nach dem abschalten auch der neue taskmanager und der neue kopieren-dialog FEHLT!!! alles das alte wieder!! so ein humbuck!
 
@flipidus: Der Standby Modus unter Win7 reicht mir vollkommen aus. Es ist natürlich richtig, dass eine OS-interne Lösung immer die wünschenswertere Lösung ist. Was für nennenswerte Neuerungen bringt Windows 8 aber denn schon mit? Im Grunde ist es doch nur die neue Tablet-Oberfläche und das schnellere Hochfahren. Auf beides kann ich verzichten, in jedem Fall auf ersteres. Da Windows 7 wirklich hervorragend ist, sehe ich keinen Grund für Experimente, erst recht wenn sich schon vorher abzeichnet, dass das Experiment misslingt.
 
Ja, unbrauchbar!
 
@janeisklar: ja, hoffe auf gewaltige Besserung
 
@janeisklar: unter “HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer” den Wert “RPEnabled” von 1 auf 0 setzen. nach einem neustart gibts das klassische startmenü und keine ribbon-leisten im explorer :-) - das system ist "nutzbarer".
 
Für Tablet sicherlich ok die neue Oberfläche, für den Desktopbetrieb aber nicht. Aber wenn sich das alles abschalten lässt (wovon ich ausgehe) dann find ich das neue Windows nicht übel. Ob sichs aber lohnt von 7 umzusteigen glaub ich nicht. Aber dauert ja eh noch ne Weile :D
 
@cronoxiii: Seh ich auch so nach mehreren Tests. Die Metro UI ist für Tablets perfekt, aber für PC/Laptop ist es total kontraproduktiv, da überhaupt nicht für die Maussteuerung geeignet. Ich hoffe auch, dass es in der finalen Version eine Möglichkeit gibt die UI zu deaktivieren bzw. dass man wenigstens das normale Startmenü wieder erhält. Ansonsten ist wie gesagt die Metro UI klasse geworden und es ist schön zu sehen, dass es nicht nur ein blöder Overlay ist, welcher ne Handvoll Apps anzeigt, sondern wirklich das komplette OS darstellen kann.
 
@sushilange: Soweit ich gehört hab wird es abschaltbar sein. Aber das Grün bei der Installation und Login fand ich schonmal extrem abstoßend :D Das war definitiv nicht meine Farbe :D
 
@cronoxiii: Kann man bestimmt wie bei Windows Phone dann in andere Farben abändern ;-)
 
Ja geil, jetzt wird man schon für das nicht-mögen der Farbe Grün mit [-] bestraft oO Meine Güte, was darf man denn hier noch sagen? Und ich dachte die Ferien wären vorbei und die Kinder wieder in der Schule -.-
 
@cronoxiii: Du bist doch nen Fanboy von irgendwas und flamest wegen der Farbe... du willst bestimmt weiß mit runden Ecken was? Ich finde Deinen Kommentar auch fürchterlich... und jetzt glotze ich nen bisschen grüne Flächen an.... SO! Du bist bestimmt auch so ein Winfuturehellblau is toll Typ.... Grummel!!!!
 
@JUPSIHOK: Wieso sollte ich Fanboy von was sein? Wo liest du das raus? Ich habe nur zum Ausdruck gegeben, dass ich das Grün nicht schön fand. Punkt. Nicht mehr nicht weniger, warum sollte das Flamen sein? Hast du überhaupt ne Ahnung was Flamen ist? Aber wenn du es wissen willst: Ich bin begeisterter Windows-Nutzer, habe aber auch nix dagegen wenn jemand Apple oder Linux nutzt, jeder wie er will. Ist auch ok, wenn du das Grün toll findest, ich tu es halt nicht.
 
@cronoxiii: Wie, Du akzeptierst Windows, Apple und Linux, sowie alle Farben außer grün? Haste Dich schonmal gefragt, was ein Schaf an Deiner stelle machen würde?? Na? Verhungern!!!! Jaaa, jämmerlich zu grunde gehen, weil es kein Grün mag!!!! Nicht schön fand... wenn ich das schon höre,.... könnte ich in den Tisch beißen.... ich geh mal ein glas Milch trinken... weiß mit runden Ecken!
 
@JUPSIHOK: Ich hab nicht gesagt dass ich Grün nicht akzeptiere.
 
@cronoxiii: dass er das ganze ironisch meint hast du auch nicht ganz mitbekommen oder?
 
@Ludacris: Schon, passte nur nicht zur ernst gemeinten Diskussion.
 
Stimmt,ich habe es auch wieder deinstalliert.
Und wenn erstmal die öffentliche Beta erscheint,ich meine den Release Candidad,dann sind die Server erstmal den ganzen Tag wieder ausgelastet,wie bei Windows 7.
Dann sind es nicht 500.000 Downloads,sondern weit mehr.
 
@Fat Tony: das ist die öffentliche beta, microsoft hat sich diesmal besser auf den ansturm vorbereitet, hatte um 7 uhr morgens kurz nachdem es kam: 5,5 MB/s download-speed, das is der burner. und beim RC von windows 7 kann ich mich an keine großen ausfälle erinnern, nur die beta (build 7000) hat für chaos gesorgt
 
Ichgelich 2 Mal, und ungetestet gelöscht, weils nicht ging.
 
@topsi.kret: Was kratzt es Microsoft, wenn ein Dau mit einer Pre-Beta nicht klar kommt ;-)
 
@Pegasushunter.: Bistn Überflieger, wa? So ein richtiger Held. Man, jetzt hab ick hier och noch een zum Anhimmeln. Kommste öfter? Wird ja spaßig hier. Ich bin nicht der Einzigste, bei dem es in VB nicht wollte, Du Genie.
 
@topsi.kret: *Heldmodus on* Von dem Wort "einzig" gibt es keine Steigerungsform ;-), Weiterhin steht in Deinem ersten Post nichts von einer VB/VM. Hätte man vorher gegooglet, hätte man finden können, dass es in VB/VM schwierigkeiten gibt. Hätte Dir also viel wertvolle Lebenszeit gespart ;-) *Heldmodus off*
 
@Pegasushunter.: Aha, und weil nix von VB/VM dastand, bin ich DAU? Darauf wollte ich hinaus. Aber lass mal, ist mir zu blöd.
 
@topsi.kret: Du schreibst oben: " Ichgelich 2 Mal, und ungetestet gelöscht, weils nicht ging." hättest Du geschrieben.. 2 mal versucht in einer VB/VM zu installieren, geht nicht, also gelöscht" wäre alles gut gewesen. So konnte man aber annehmen, dass Du es 2 mal nicht geschafft hast Windows 8 Pre-Beta auf einem normalen PC/Test-PC zu installieren. Das liegt dann aber nicht an Windows. Wie Du siehst, kann genauere Kommunikation in Kommentaren auf einer Newseite Irrtümern vorbeugen :-)
 
@Pegasushunter.: Ähm, Überschrift "Windows 8: Schon 500.000 Preview-Downloads" + "Ichgelich 2 Mal". Damit sage ich gar nicht aus, wie oft ich es probiert habe. Wie auch immer, jemanden dann pauschal als DAU zu betiteln, findest Du also vollkommen in Ordnung, ja? Sorry. Dann wars das hier, schönen Abend noch. Also ich glaube, hier werde ich nicht lange bleiben, Man wird als DAU bezeichnet, Kommentare werden kommentarlos wegzensiert (außer natürlich der, der mich als DAU abstempelt) - muss schon sagen, tolles Klima hier.
 
@topsi.kret: Äh bevor ihr euch noch weiter an die Gurgel geht: Was bitteschön soll "Ichgelich" heissen?? Das erschliesst sich mir mit bestem Willen auch nicht aus dem Zusammenhang...
 
@chreach: "Ich gleich" war zu schnell getippt.
 
@topsi.kret: Ist normal hier. Einen Tag wirst Du als Held gefeiert, wenn du z.B. was gegen Apple sagst, Am nächsten Tag biste der Arsch wenns wieder gegen Apple geht. Auffällig ist hier aber auch, dass es verdammt viele Leute gibt, die beharrlich auf ihrem Recht und auf Ihrer Meinung verharren, auch wenn sie totaler Bullshit ist. Noch was zum Thema: die Windows 8 Preview funktioniert nur in der Virtual Box von Orace. Virtual PC und VMWare scheinen noch nicht zu funktionieren.
 
@Manny75: Wie soll jemand der ueberzeugt von seiner Meinung ist eingestehen das es Bullshit ist?
 
@-adrian-: Weil man sich auch einfach mal selbst eingestehen muss, dass man nicht immer Recht hat und haben kann. Allerdings muss man auch nicht wie ein Ja-Sager nur hinter anderen herlaufen. Zudem kommt es auch noch darauf an, wie der Gesprächspartner versucht seine Gegenargumente rüberzubringen. Wenns auf eine Arrogant-Grosskotzige Art ist, kann er noch so recht haben, er wird es nie schaffen jemanden zu überzeugen. Genau dass ist das Problem hier (und auch in vielen anderen Foren), dass oftmals eine Antwort direkt mit ner Beleidigung angefangen wird, womit eigentlich schon im Vorfeld jegliche Sachliche Diskussion gescheitert ist.
 
@Manny75: Nur fängt der gute topsi.kret auch ne Diskussion an, wenn man eigentlich seiner Meinung ist... vgl. http://winfuture.de/news,65511.html#1717760
 
@topsi.kret: darf ich hierauf:http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=192109 verweisen? Vieleicht hilft dirndas weiter!
 
@Ludacris: Vielen Dank. Werd ich mal durchackern
 
Weiß gar nicht, was ihr alle habt, ich finde schon das es lohnt. Die neuen Features sind super (abgesehen vom neuen Startmenü, damit kann ich mich gar nicht anfreunden). Gravierende Fehler habe ich bisher auch nicht gefunden.
Ich bin mit Windows 8 momentan sehr zufrieden.
 
im großen und ganzen gefällt mir Windows 8 jedoch ist das Metro Startmenü voll kake bzw. sehr gewöhnungsbedürftig .
 
hm keine ahnung was da los ist, ich hab mir die pre auch besorgt rein aus neugier (mit leichter skepsis zum kacheldesign) aber iwie hab ichs bisher noch nciht geschafft das ding überhaupt auf einem vm zum laufen zu bekommen, hab in meinem bekanntenkreis nachgefragt da war das selbe problem, 64 bit schonmal gar nciht da ich die "voraussetzungen nicht hätte" (win764bit installiert) und bei 32 bit is beim 1rst try das extrahieren nicht gegangen, bei allen darauffolgenden versuchen "preparing to launch" (naja vll nicht genau der wortlaut aber ihr wisst sicherlich was ich meine) aufgehangen oder wie bei bekannten fehlermeldungen. keine ahnung obs am packet liegt, virtualbox oder virtualpc ... ich weiss is ne sehr frühe fassung, aber dennoch iwie komisch das die erste öffentlich gemachte pre version von ms (bei mir) nicht funktioniert :( schade
 
@GothsSecret: Habe dafür auch ne zweite Platte angeschlossen. VirtualBox wollte einfach nicht.
 
@GothsSecret: In VMWare Workstation 8 lässt sich die Developer Preview prima installieren. Man muss aber Windows 7 angeben.
 
@GothsSecret: Hab ganz normal Virtual Box genommen. Hab Win 7 x64 Pro. Hab dann mit VB auf einer neuen VHD Win8 x64 inkl Developer Tools völlig ohne Probs installieren können. Ganz normal ohne besondere Anleitung.
 
@sushilange: ok, ich habs nu nochmal versucht zu installieren und siehe da, es ging, sogar die 64er version, aber ich muss sagen... es is echt nen komisches ding ... sehr sehr gewöhnungsbedürftig das ganze.... fürn tablet klasse... aber pc??? ich weiss ja nich so recht, muss glaub noch weiter mit rumexperimentieren ^^ aber dnake nochma an alle die geantwortet haben :) hat mir mut gemacht es nochma zu versuchen :)
 
@GothsSecret: Ich habe es ganz normal auf eine Platte installiert, da ich auch gleich mal so Sachen wie Steam ausprobieren wollte, und da flutschte es bestens. Auch der ganz neue nVIDIA-Beta-Treiber (285.27) läuft bestens.
 
Ich habe mit Abstand noch nie eine so undurchdacte und Miese Oberfläche wie diese gesehen. Auch wenn es Preview ist, eine Revolution wird bis zur finalen Version nicht zu erwarten sein. Das Ding wird ein Ladenhüter.
 
@wasserhirsch: kann man diesen Metromüll nicht abschalten und das normale Design aktivieren ? ,.(O_O).,
 
@Pegasushunter.: Es sind zwei Wege gefunden worden dies zu tun. Dies sind allerdings keine offiziellen Vorgehensweisen sondern Eingriffe in die Registry bzw. das Entfernen einer Datei. Nach der Präsentation und dem derzeitigen Stand zu Urteilen, wird es dabei auch bleiben. Man kann nur hoffen das sich Microsoft dem negativen Feedback annimmt und eine komplette deinstallation der Metro UI ermöglicht.
 
@wasserhirsch: Danke für die Info. :-) Metro ist für mich persönlich ein "No Go" und wenn es nur über "Umwege" geht, ist es für mich gestorben. Ich bin zu alt für diesen Frickelkram. Bis vor einem Jahr war ich noch ein Frickelfred, jetzt aber nutze ich meine wertvolle Lebenszeit für angenehmere Dinge :-)
 
@Pegasushunter.: Kein Ding. Sehe da auch so wie du.
 
@wasserhirsch: Ich muss dir widersprechen. Für Mausbedienung gebe ich dir Recht, dass man optional auch wieder das normale Startmenü auswählen können sollte, aber für Touchscreens ist die UI sehr gut durchdacht und wirklich perfekt geworden. Es wird sogar das komplette OS darüber abgebildet. Klasse! :-)
 
@sushilange: Da gebe ich Dir natürlich Recht. Für Touchscreens (auf dem Schoß)1A.
 
@wasserhirsch: "Ladenhüter" werden es bei MS (leider???) immer nur im nachhinein. Ich sage nur Windows ME und Vista. Beides wurde eigentlich ganz gut verkauft, das Gemeckere fing bei Beiden eigentlich erst an, als es die Nachfolgeversion gab.
 
@Lastwebpage: Windows Vista hatte aber nie die Verkaufzahlen wie sie Windows 7 hat.
 
@wasserhirsch: Ja, ich wundere mich auch etwas darüber... Auf jeden Fall wurden sehr viele Vista Käufer wohl etwas entäuscht als Win 7 rauskam. (Hier besonders diejenigen die irgendeine offizielle Vollversion gekauft haben, also nicht Systembuild, Studentenversion, oder so)
 
@wasserhirsch: Für Maus und Tastatur, ist es wirklich ein scheiß, und das mann einfach bin beim esten Start die Logik für denn Auswahl hat finde ich auch scheiße, da mann jetzt die ganze Programme wegfehlt, Spieleordner wurde nur zum spass entwickelt
 
So die nach den ersten Eindrücken beim durcharbeiten komme ich zu dem Schluss, dass diese Vorabversion wirklich nur für Entwickler interessant ist. Für den gemeinen User fehlt einfach zu viel. Das fängt schon beim Messaging Hub an, geht über fehlende Bilder, Videos und Musikhubs weiter. Überhaupt fehlt der ganze Livekram, inkl. Skydrive, dem Social Networking Zeugs, Imagehoster...eigentlich einem der Killerfeatures von Windows 8. Da der Marketplace ebenfalls nicht verfügbar ist, wird da vermutlich nicht viel dazukommen können. Was mich auf der anderen Seite stört: Warum zum Teufel hat man für die Maus eine extra Steuerung gemacht? Die ist ja furchtbar. Das hätte man auch z.B. so lösen können, dass mit der linken Maustaste klicken und ziehen, mit dem Mausrad zoomen und mit der rechten Maustaste drehen abgebildet wird. Da wäre so ziemlich alles abgedeckt, was man auch mit Touch machen kann. Stattdessen hat man hier eine Extrawurst gemacht, die auch noch dazu führt, dass bestimmte Eingaben mit Maus und Tastatur völlig unmöglich werden.
 
Die öffentliche Preview Developer Beta macht für einen normalen User eigentlich keinen sinn,da man damit nichts anfangen kann,da reichen eigentlich auch die Screenshots vollkommen aus.
 
Alle Leute die unzufrieden sind sollten sich mal überlegen warum die Version developer heisst.. sie ist mur dafür da, dass Entwickler wie ich jetzt schon anfangen können apps zu bauen.. sie dient nicht dazu, als operatives OS eingesetzt zu werden. Ich benutze win 8 gerade auf einem tablet...genial+gute nacht, ipad2
 
@SpiDe1500: Deswegen hätte man die Preview Developer lieber nur an
Entwickler herausgeben sollen,dann hätte man sich die ganzen
diskussionen von unzufriedenen Leuten sparen können.
Es gibt immer noch leute,die glauben,man kann eine Beta produktiv
einsetzten,und wundern sich hinterher,das dies und das nicht funzt.
Sind wahrscheinlich alles kleine Kinder.
 
@Fat Tony: Die aktuelle Version ist noch nichtmal eine Beta ...
 
ich habs seit heute vormittag. hab dafür ne alte platte genommen. also mit allein wegen der alten 80er platte hatte ich keine geschwindigkeitswunder erwartet. das der shutdown aber ewig lang dauert, hat mich schon gewundert. dieses metro is schon sehr ...äh.. gewöhnungsbedürftig. für tablet und handy bestimmt optimal, wobei ich android da dann doch besser finde. ich konnte keine möglichkeit finden, wie ich ein programm beende, musste also jedesmal den taskman zu hilfe nehmen. wer weiss, ob das so gewollt ist. win7 hab ich bereits ausgelassen, da es im grunde nur vista second edition ist. ich hab mich sehr auf win8 gefreut. jetzt will ich mal hoffen, das ms da noch n bissl arbeit reinsteckt. diese developer ist ja momentan noch win7 mit aufgesetzter metro oberfläche. (sieht man an den anderen programmen, wie zb backup ) hoffentlich wird das noch besser und bietet uns einen echten mehrwert gegenüber vista/win7. sonst seh ich da kein kaufargument.
 
moin moin, hab die preview jetzt auch mal auf VMWare installiert.
Eine sehr eigenartige Sache, wenn man quasi seit Windows95 ein bestimmtes Bedienkonzept gewohnt ist das nun umgekrempelt wird...

Nun ja, schaun wir einfach mal wie es sich im Alltag macht.
 
Man kann die Datei "shsx.dll" umbenennen, danach sieht`s so aus wie gewohnt ;-) Neustart nicht vergessen...

PS: Ich habe mit der Suche 2 Dateien gefunden, und beide umbenannt...
 
Die Tips im Internet, um das Metro-Startmenü durch das klassische Menü zu ersetzen:
---
Möglichkeit 1 (die schlechtere Alternative):
"C:\Windows\system32\shsxs.dll" umbenennen
---
Möglichkeit 2 (die bessere Alternative):
Mit Hilfe von RegEdit von "HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\RPEnabled" den Wert von "1" auf "0" setzen.
 
@theuserbl: oder hier denn reg eintrag ausführen. http://goo.gl/IQuC6
 
@theuserbl: danke für den tips nr.2, hab mir zum test aufm desktop einfach 2 reg-dateien geschrieben (on off).
 
@theuserbl: da das für den "current user" ist, wieso net einfach ein neues benutzerprofil für metro einstellen? falls das geht.....
 
nach einem RPEnabled=0 gefällt es mir ausnehmend gut ;)
 
@ruder: Dann kann man doch eigentlich auch direkt bei Windows 7 bleiben...
 
@Manny75: ääähm neee, weil mein pc jetzt vom bios bis zum desktop 7 sekunden braucht :D
 
@flipidus: Das ist natürlich ein Argument. Was mache ich dann nur mit den zusätzlichen 10 sek die ich dann jeden Tag mehr habe...
 
@Manny75: ja sicher, aber man kann jetzt ISOs mounten ohne daemon tools, das ist doch ganz nett
 
Riesige Datenmengen die mal wieder zum "nur mal gucken" transportiert werden.. wahnsinn..
 
@fazeless: 500.000 x 4,8 GB
 
Habs gestern in VirtualBox installiert, ein Blick ist es auf jedenfall Wert aber umhauen tut es mich jetzt nicht, konnte mich auch schnell zurecht finden, da ja größtenteils nur die Start-Seite neu ist.
Ansonsten ist Windows 8 nicht so sehr der renner, bin auf die weitere Entwicklung gespannt.
 
@Futurestar: auf die bin ich auch gespannt, hab die metro ausgeschaltet, da sie noch sehr unproduktiv ist und den zugang zu "zubehör" usw. blockiert, das klassische startmenü musste her. hab jetzt größtenteils ein windows 7 das in 7 sekunden hochfährt :-)
 
@Futurestar: Windows 8 ist für mich nen Renner... hab es direkt Parallel zu Windows 7 installiert und was mich jetzt grad besonders Freut ist, das es wieder Hardwarebeschleunigung für den Sound gibt. Die Meto UI ist zwar gewöhnungsbedürftigt, aber hat schon was :-) Würde es am liebsten drauf lassen und nur noch mit W8 online gehen :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles