Das Moorsche Gesetz gilt auch für Energieeffizienz

Das Mooresche Gesetz hat weiterhin Gültigkeit - und das nicht nur hinsichtlich der Transistorenzahl in einem Prozessor und der Entwicklung der Rechenleistung. Einer neuen Studie zufolge kann auch die Effizienz von Rechnern nach der Regel des ... mehr... Effizienz, Diagramm Effizienz, Diagramm

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt logisch.
 
irgendwann is eh ende und dann geht die welt unter....
 
@DataLohr: Das menschliche Denken setzt die Grenzen.
 
@DataLohr: So lange brauchen wir zum Glück nicht zu warten: die Menschheit wird noch viel schneller ausgestorben sein. :-)
 
@remark: Denke ich nicht. Selbst alle Atombomben (Russland&USA zusammen ca. 20.000) sind schwächer als nen kleiner Meteoriten einschlag. Da brauch es schon was wirklich verheerendes um den Virus Mensch auszulöschen.
 
@JacksBauer: Na, ich rede ja nicht davon, dass wir uns selbst auslöschen. Und während Meteoriden auf der Erde schon diverse mehr oder weniger starke Arten ausgelöscht haben, besteht die Erde trotzdem noch. In radioaktiv verseuchtem Gebiet lässt es sich für manche Lebewesen zudem noch sehr gut leben.
 
Lieber Artikelautor, obwohl ich solche Artikel wesentlich mehr begrüße als News aus der Apple-Patentabteilung, wäre es nicht schlecht, das entsprechende Mooresche Gesetz auch anzugeben (Wikipedia) :
"Das Mooresche Gesetz (englisch Moore's Law; dt. „Gesetz“ im Sinne von „Gesetzmäßigkeit“) sagt aus, dass sich die Komplexität integrierter Schaltkreise mit minimalen Komponentenkosten regelmäßig verdoppelt; je nach Quelle werden 18 oder 24 Monate als Zeitraum genannt."
 
@Lastwebpage: Oh, Link vergessen, sorry.
 
Interessanter Artikel. Dabei wird aber bestimmt die Annahme getroffen, daß Applikationen auch wirklich alle CPU Kerne ausnutzen. Das ist auch heute leider noch bei viel zu wenig Programmen der Fall! Sinnvolle Multi-Core-Nutzung ist immer noch das größte Problem. ___ Interessant wäre außerdem mal zu sehen wo sich aktuelle Grafikkarten auf so einer Skala finden würden.
 
@Givarus: nicht nur alle Kerne, sondern auch zu 100% und dieser Fall ist noch seltener.
 
moorsche.. mooresche... morsch
 
das einzige was mich an dem artikel stört ... ist die schleichwerbung für den apfel -.-
 
@xerex.exe: ich fand es noch witzig zu lesen. Lockerte den Artikel auf. Hatte gleich so einen Klumpen Macbook vor meinem geistigen Auge xD. Hätte natürlich auch ein anderes Gerät sein können aber ich denke unter mb Air kann sich jeder etwas vorstellen.
 
@xerex.exe: Naja ein MacBook Air ist ein "festes" Gerät unter dem man sich irgendetwas vorstellen kann. Bei einem heutigen "IBM PC" kämen dann sofort Fragen nach CPU, Grafikkarte usw.
 
@Lastwebpage: ja nur wie wärs einfach wenn man laptop geschrieben hätte?ist doch wurst ob es ein macbook air oder sonstwas wär ... alles kleine handliche pc´s
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links