HTC Runnymede: Erstes Bild von 4.7"-Androiden

Laut übereinstimmenden Berichten der beiden Online-Dienste 'Slash Gear' sowie 'PocketNow' wird HTC am 20. September in New York wohl die Android-Smartphones HTC Runnymede, HTC Vigor und HTC Holiday präsentieren. mehr... Htc, Runnymede Htc, Runnymede

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sieht ja genau aus wie ein iPhone (von einigen kleinen Details abgesehen) ;)
 
@topsi.kret: sieht genauso aus wie mein mda vario 3... und jetzt?
 
@topsi.kret: Naja wie willst du sonst ein Smartphone Aussehen lassen...viel mehr anders kann man es nicht machen ohne die Benutzerfreundlichkeit anzugreifen :/ Stell dir vor das HTC wäre oval? ;)
 
@Hektik: >> Naja wie willst du sonst ein Smartphone Aussehen lassen << zb. so wie das sony ericcson xpedia arc ? es geht doch auch anders ;-)
 
@topsi.kret: Nicht wirklich.
 
@topsi.kret: Erinnert mich eher an eines der älteren Nokia Handys aus der N Reihe.
 
@kubatsch007: wie wirs drehen und wenden..leute die sowas behaupten haben einfach vor dem iphone kein smartphone auch nur gesehen
 
@-adrian-: Naja, die Sache ist nur das Apple in letzter Zeit andauernd behauptet andere Geräte würden wie ein iPad oder iPhone aussehen.
 
@-adrian- (und darüber): Wie einem der blinde Hass nur so entgegen schlagen kann, nur weil man mal "iPhone" schreibt... hat denn keiner den Smilie am Ende des Posts gesehen?
 
@ZappoB: Danke, Du bist der Erste.
 
@ZappoB: Wie man so einen Rotz unter jede News schreiben muss in der es um Smartphones Tablets oder PCs geht
 
@ZappoB: Ich habe nicht auf's Minus geklickt. Wobei mein Vergleich mit dem Nokia Modell ernst gemeint war. Ich weiß nur nicht mehr welche Modell dass genau war.
edit: Eventuell das. Wobei es dann doch nicht aus der N-Series stammt.
http://www.telefon.de/images/big/nokia_5230_weiss-dunkelsilber.jpg
 
Immer diese 0815 Displays...
 
@Lay-Z187: Verstehe ich auch nicht. Das Sensation hat schon ne bessere Auflösung als das Ding hier.
 
@topsi.kret: Ja, vor allem legen die Displays in der Größe immer weiter zu. Ich kann diese 800x480 nicht mehr sehen... Es kann doch nicht so schwer sein. Beim (unnötigen) DualCore musste doch auch sofort jeder dabei sein...
 
@Lay-Z187: ich kann mir jetzt auch nicht vorstellen dass es kein qHD mit 960x540 sein soll ABER °-°" ich weiss jetzt nicht was an 800x480 zu bemängeln gäbe. ei 4,7" wird ein bild immer noch gut sein, spiele auch groß dargestellt usw. anfang des jahres waren die dinger noch Hochauflösende anzeigen. hat es andere vorteile ausser beim netz-surfen oder dokumente bearbeiten?
 
@Lay-Z187: Achtung, 0815 hat sich Apple patentieren lassen! ;)
 
@Lay-Z187: schaut euch das galaxy note an, da habt ihr ne schöne auflösung
 
Viel zu groß. Bei aller Liebe für HTC aber ist doch viel zu klobig. Das Samsung Note ist leider auch nicht viel besser ( in Bezug auf die Größe). 4 Zoll reichen meiner Meinung nach für ein Handy.
 
@Short-Timer: das note ist ja auch eine "eigene klasse" kein tablet mit 5" aber auch kein handy mit 5". am besten zu beschreiben mit einem "Pad" aus startrek ^_^.
 
@Short-Timer: Es gibt genügen 4" Geräte, warum auch nicht dann Größere anbieten? Bin gerade bei 4,3" und empfinde rein von Videos das Samsung mit 5,3" zu groß. Allerdings reizen 4,7" mich ungemein.
 
@Short-Timer: Ich habe das S2, und das ist mit seinen 4,3 Zoll gerade noch okay. Größer ist für ein Smartphone ein No-Go!
 
1,5 GHz Single-Core oder Dual-Core? 768 MB RAM erscheinen mir auch etwas mager im Vergleich zur Konkurrenz. Die Auflösung ist für diese Displaygröße ebenfalls überholt. In der Preisklasse sollte man etwas mehr bieten. Sorry.
 
@noneofthem: Was ihr immer mit eurem "zu wenig Ram" habt... wofür zum Geier braucht man auf einem Smartphone mehr Arbeitsspeicher?
 
@ThreeM: Aktuell vielleicht nicht, jedoch vielleicht in Zukunft. Smartphones werden heute für weitaus mehr genutzt als nur zum Telefonieren usw. Abgesehen davon sollte man für den Preis schon etwas mehr erwarten durfen.
 
@noneofthem: "Aktuell vielleicht nicht, jedoch vielleicht in Zukunft. " Dann haste ein Handy mit 2Gig ram aber CPU und GPU sind aus der Steinzeit. Handys und Smartphones durchleben ein so schnellen Lebenszyklus, da lohnt es sich aus Hersteller sich absolut nicht mehr Ram zu verbauen. Mein Smartphone hat 256MB pysikalischen Speicher und 512Mb Swap, ich hab 80 Apps im Multitasking laufen gehabt und immernoch gut 200MB frei gehabt. Also wozu noch mehr verbauen wenn das ej nur Brach liegt? EDIT: Dieses bewertungssystem ist doch zum Kotzen hier, kann mal wer Argumentieren wieso ich so falsch liege? Das ist die dümmste erfindung seit es Winfuture gibt. Sorry aber das regt mich gelegentlich einfach auf.
 
@ThreeM: normal sollte man nur positiv bewerten koennen. frag mich auch wieso man meinungen so runterputzen muss. entweder ich bedanke mich oder bin der meinung der rest ist total ueberfluessig und gehate
 
@ThreeM: Mir ist schon klar, dass Smartphones einen recht kurzen Lebenszyklus haben. Wenn ich mir jedoch ein Top-Gerät zu einem Preis >600 Euro kaufe, dann will ich auch dementsprechend die Hardware bekommen. Das ist bei PCs nicht anders. Die sind auch schnell veraltet und verlieren an Wert. Es geht mir auch nicht darum, ob man die Hardware braucht oder nicht, sondern nur darum, dass man bei der Konkurrenz für vergleichbares Geld bessere Hardware bekommt. Ansonsten sollen die halt den Preis von 600 auf 400 Euro senken. Dann ist es ok.
 
@noneofthem: Eine Firma ist darauf erpicht Gewinne zu erwirtschaften. Im Fall von HTC wird dies mit Geräten getan die eben diese besagte Ausstattung mitbringen. Der Preis setzt sich aus verschiedensten Faktoren zusammen, dazu zählt unter andren Verarbeitungsqualität. Hardware, Softwareentwicklung, Design, Materialien und so weiter. Klar bekommst du vielleicht bei Samsung mehr Ram aber dafür halt ein Plastikgehäuse. Deine Kritik ist ja berechtigt, keine Frage, aber sich nur auf die Hardwarespecs zu berufen halte ich für falsch.
 
@ThreeM: 80 Apps im Multitasking?! Sicherlich nur in der Multitaskinganzeige aber nicht im Ram. Bei mir im Galaxy S: 512 MB Ram und nach ner browsersession mit 2 tabs zieht "das Internet" schon allein 60 MB Ram. jetz blättert man 1 - 2 Apps weiter und Zack: der browser wird aus dem Ram gekickt und wenn man wieder zurückwechselt laden alle seiten neu. Deswegen mehr Ram!
 
@ANSYSiC: Bei meinem OS liegen die im Ram bzw im Swap.
 
@ThreeM: Schonmal ein Sese v3.0-v3.5 hTC in der hand gehabt...???...Sense alleine nimmt schon 320MB...(auf dem Sensation)...
 
@Tomtom Tombody: Habe auf meinem HD2 Android 2.3.4 mit Sense 3.0 und das läuft gut mit seinen 448MB RAM, wozu also mehr als 768MB. Wenn Sense 3.5 schon 320MB nimmt und Android vllt. noch 200MB insgesamt hat mann immernoch 250MB für Apps... kaum ein App reizt das aus...
 
@ThreeM: >>wofür zum Geier braucht man auf einem Smartphone mehr Arbeitsspeicher<< genau, ein pc wird auch nie mehr als 640kb ram benötigen. und das war eine aussagen von einem hellen kopf. von daher ....
 
@Greengoose: Ich sage nicht das das Zukünftig gern mitwachsen darf. Aber unter aktuellen Bedingungen seh ich den Sinn nicht.
 
@noneofthem: wieso ist die auflösung für die displaygröße zu wenig? klar gibt höhere auflösungen für kleinere modelle, aber WOZU??
ein damaliger 15 zoll Monitor ist auch mit 800*600 gelaufen und das sind über 10 zoll mehr als bei diesem display...
wieso bekommen manche leute den hals einfach nicht voll genug?? denn so wie hier geschrieben wird, denkt man fast man schaut fullHD filme auf diesem display..
 
Ich hatte auf der IFA das radar in den Händen, wobei es "Auf der Hand" wohl eher trifft, in die Hand legen und mit den Fingerspitzen halten ist unmöglich. Sowas ist viel zu groß und unhandlich, das müßten doch gerade die Asiaten merken. Aber HTC ist schon wie Asus bei den Netbooks, Täglich 4 neue Geräte ankündigen damit man im Gespräch bleibt
 
@Maik1000: jo wie apple, zu unhandlich :-)
 
@snoopi: apple produziert/verkauft auch was in 4,7". wow ...
 
Ich hätte auf Winfuture wieder gern mehr Windows News anstelle der neuesten Gerüchte über Apple, Android und vergleichen.
 
@LunaticLord: wenn dann zuviele windows news gibt wegen windows 8 heult wieder jeder rum das man fuer jede nachrichte nen neuen artikel erstellt
 
@LunaticLord: Geh mal bitte auf die Startseite und lese was in der Titelleiste deines Browsers steht.
 
@ThreeM: Dennoch!
 
@ThreeM: dann hät ich aber auch gern die ganze welt der IT ....
 
@Rumpelzahn: (+)
 
4,7", nicht 4.7". Newstitel bitte korrigieren.
 
@boon: "Extra nich!"
 
@boon: Häää???
 
wer kauft sich nach der Desire/Desire Z update aktion denn noch ein HTC-Androiden mit weniger als 1Gb RAM Oo?
dann heißts beim nächsten update schon wieder mhhhh tut uns leid, das wird wohl nix, bzw. abgespeckte version, die dann auch nur befridigend läuft :(
 
@Sebaer: warum? kannst die aktion mal genauer beschreiben? hatte mal ein desire und das interessiert mich jetzt^^
 
@JuanPabloIssa: Íst der ganz "normale" Preis bei Ankündigung. Der Straßenpreis liegt weit darunter. Damals wurde das Desire HD mit 680 Euro angekündigt und ich habe es bereits in der ersten Auslieferungswoche für 530 erhalten.
 
Apple sollte die verklagen. Im Namen der Menschheit und des Designs.
 
Siht wie das Nokia N97 aus...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles