Internet Explorer 10: Microsoft gibt ersten Einblick

Microsoft hat im Rahmen seiner Entwicklerkonferenz BUILD Windows einen ersten Einblick in den kommenden Internet Explorer 10 gewährt. Demnach betrachtet Microsoft den neuen Browser als die wichtigste Anwendung unter Windows 8, erklärte Jensen ... mehr... Microsoft, Browser, Internet Explorer, Internet Explorer 10, IE10 Microsoft, Browser, Internet Explorer, Internet Explorer 10, IE10 Microsoft, Browser, Internet Explorer, Internet Explorer 10, IE10

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gewöhnungsbedürftig aber vielleicht garnich so schlecht...
 
@flipidus: Kann mich leider nicht überzeugen.
 
Ich liebe schon jetzt das neue Designe von Windows 8
 
@decces: Und ich hasse es.
 
@unbound.gene: Ich nutze gerade Mac OS X Lion und habe genug von diesem farbenleere Designe. Das Neue Windows 8 Designe sieht farbenfroh und übersichtlich aus. Zudem ist es auch etwas ganz neues, was es bis jetzt noch nie gab.

Aber ich kann es verstehen das es nicht jedem seinem Geschmack ist.
 
@decces: Also ich war anfangs auch gegen das WP7 metro design, als ich es dann am HD2 hatte, fand ichs doch ganz toll nach kurzer zeit ^^
 
@decces: Und ich hoffe mal, daß sich das ganze auch in eine seriöse Optik packen lässt. Erinnert mich irgendwie an XP, das durch seine aufdringlichen Farben einfach nur genervt hat. Ich hab es gerne schlicht und schwarz. Selbst bei 7 nervt dieses hellblau bei Symbolleisten etc.
 
@bgmnt: Wie bei Windows Phone 7 wirst du auch da das Farbschema anpassen können!
 
@unbound.gene: Und ich warte ab, bis ich es selber testen kann ;).
 
@unbound.gene: ohne einmal damit Gearbeitet zu haben?
 
@Edelasos: http://winfuture.de/screenshot,1315928527.html du willst behaupten damit kann man arbeiten?
 
@unbound.gene: Nein ich werde mit der normalen Windows Oberfläche Arbeiten! Die Metro Oberfläche kenne ich seit 2009 vom Zune HD und jetzt von WP/ und überzeugt mich von A-Z. AUf Tablets wird das etwas sehr geiles werden
 
:(, ich brech ab, was soll das denn sein? Mir schwahnt Übles, zum Glück gibt es ja Linux und Mac-OS :-D
 
Find ich richtig geil. Der Metro Look hat echt was. Bin richtig gespannt auf das Windows 8 !!!
 
Geiles Design! :)
Mein Convertable (Netbook + Tablet) freut sich jetzt schon drauf ;P
 
@SpiDe1500: Meines ebenso :3
 
Metro Design für den IE, auf einem normalen PC? Nicht wirklich... Ich hoffe nur das auch der "normale" IE eine bessere GUI bekommt.
 
Die Kacheln sehen so scharfkantig aus... Irgendwie möchte man da gar nicht erst draufdrücken... Kommt das nur mir so vor?
 
@wingrill: Hmm, vielleicht besser Handschuhe anziehen? Und eine Socke um die Maus?
 
Einfach nur schlecht! Wenn sich wie bei Windows Anwendern üblich die User noch 3 bis 33 Browser Toolbars reinpappen kann man gar nichts mehr von Webseiten sehen. Auch ohne zusätzliche Browser Toolbars ist da ja nur noch ein Sehschlitz übrig.
 
@Feuerpferd: Hör auf rumzutrollen, der Großteil wird beim Betrachten der Seite ausgeblendet, und nervige Toolbars sind nicht nur ein IE Problem, sondern auch bei FF, Opera, Chrome usw vorzufinden(Und bevor du jetzt damit anfängst, unter Linuxbasierten Systemen sind sie theoretisch genauso möglich, es hat nur für die Konzerne nicht so einen starken Reiz)
 
@MastaofDesasta: Mit dem guten Firefox bleibt die Sicht auf die Webseite frei, wenn ich mir dagegen die grobe Platzverschwendung von Windows ansehe, das obere Drittel einfach weg, sinnlos verschwendet und unten fehlt auch ein breiter Streifen. Und ihr habt offensichtlich nur Minimonitore, das ist einfach nur bemitleidenswert, da ist ja von der Webseite kaum noch was zu sehen: http://goo.gl/o4fH6
 
@Feuerpferd: Das die Oberfläche hier auf TOUCHSCREENS zielt ist dir aber schon klar, oder?

Für die anderen, wird es auch weiterhin eine "normale" Oberfläche geben.
 
@Feuerpferd: Das sind doch nur die Bedienelemente, die sich nur kurzzeitig einblenden sobald man mit der Maus oder dem Finger von unten bzw. von oben ins Zentrum "hineinwischt". Während des surfens sind diese Elemente ausgeblendet.
 
@Feuerpferd: Und hättest du auch nur ein klein wenig nachgedacht bevor du wieder nervst, wäre dir aufgefallen, dass Die scrollbar ganz oben ist, das Winfuture-Logo aber zur hälfte verdeckt ist, also die obere leiste nur ein kurz eingeblendetes overlay...
 
@Feuerpferd: solltest dir mal n video oder ähnliches anschauen...fast der komplette platz wird zur darstellung genutzt
 
@Feuerpferd: Irgendjemand muss doch immer flamen. Nur blöd, dass du deine Aussage direkt rausgeschmettert und vorher nicht einmal überprüft hast. Ansonsten hättest du dich hier nicht so umsonst zum Affen gemacht.
 
Wenn ich mir Windows 8 so anschaue, bin ich jetzt schon froh!... dass ich mir bald ein Macbook Pro leisten kann. Gott, sieht das alles scheußlich aus. Im Grunde ist und bleibt es Windows 7 mit einer hässlichen Oberfläche, die sich nicht durch das gesamte System zu ziehen scheint. Das macht einen total zusammengewürfelten Eindruck, wie ein Flickenteppich - ähnlich Android, aber selbst das ist heutzutage schon sehr ansehnlich! Da bin ich froh, dass ich auch bei Windows 7 bleiben kann und darf (und wahrscheinlich werde ich das auch tun).
 
@eN-t: Nein, eines der genialten Sachen für mich ist z.b nicht das Design, sondern die durchauss fortschrittliche systemnative Umsetzung von HTML+JS
 
irgendwie erinnert mich das ans playbook....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Windows 8 Pro im Preisvergleich