Android: Nach Ice Cream Sandwich folgt Jelly Bean

Google hat die kommende Version seines mobilen Betriebssystems Android noch nicht einmal offiziell vorgestellt, da wird bereits über den Namen für den Nachfolger diskutiert. Laut einem Bericht von 'Thisismynext' folgt "Jelly Bean" dem anstehenden ... mehr... Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Bildquelle: Jelly Beans Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Süßigkeiten, Jelly Beans, Bunt Jelly Beans

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habs gewusst :p Was bliebe aber auch sonst mit J übrig
 
Na wenigstens gibt es da keine Patentstreitigkeiten oder sonstiges :)
 
@kieler: Hm, schaun wir mal, es gibt doch einige Jelly Beans Hersteller. Witziges aus der Wikipedia: "In United States slang in the 1910s and early 1920s a "Jellybean" or "Jelly-Bean" was a young man who dressed stylishly to attract women but had little else to recommend him". _________LOOL________ Das ist jetzt keine so tolle Assoziation mit einem neuen Android OS, oder?: Sieht gut aus, aber ist nix dahinter... Ein Schelm wer böses dabei denkt...
 
@kieler: Codenamen können eh frei gewählt werden, da sie nur intern gelten und verwendet werden. Daher kann als Codename auch jeder geschützte Begriff verwendet werden, da es keiner verbieten kann.
 
Das ist jetzt auch nicht wirklich ne News, oder?
 
@leviathan11: Eher multiples "Nix genaues weiß man nicht".
 
könnte auch JAM sein. Oder irgendwas mit JUICE oder JUICY am Anfang, damit hätte man eine riesen Auswahl an Namen.
 
@Agassiz: Juicy Fruit ;). Gibt gleich ne Klage von Wrigleys.
 
Finde die Namen der Versionen total süß, andere nennen ihre Releases "v6.8" oder sowas... Es ist so simpel und doch kreativ!
 
@Joebot: Das ist an sich nichts neues, Ubuntu verfährt z. B. genauso (die haben mMn sogar die kreativeren Namen). Auch Microsoft gibt seinen Windows-Versionen seit XP mehr als nur ne Nummer, Apple ebenso.
 
@zwutz: warum kriegt zwutz minus? er sagt es gibt andere die auch so verfahren und dann hat er seine EIGENE MEINUNG? wird die eigene Meinung also bewertet?...
 
@filip: was willst du sonst hier bewerten?!?
 
@slashi: Aussagen, die falsch sind oder troll Beiträge. aber der hat doch nur sachlich dargestellt und somit einfach nur drauf aufmerksam gemacht, dass es das wo anders ebenfalls gibt. er hat seine eigene Meinung sogar in Klammern gesetzt. er hat nichtmal ne wertung bei dem ewigen streitthema hier: Apple eingebracht ^^ also weder "scheiß Apple ebenso" oder "ja Apple auch die machen das sogar viel besser"... also versteh ich nicht wie man dem ein minus geben kann.
 
@zwutz: Ja und Debian hat Toy Story Charaktere... 2.0 Hamm, 2.1 Slink, 2.2 Potato, 3.0 Woody, 3.1 Sarge, 4.0 Etch, 5.0 Lenny, 6.0 Squeeze und irgendwann kommt Wheezy (7.0?).
 
@sinni800: hey danke. Hab ich eh gewundert, wie die auf Lenny kommen.
 
@Joebot: "süß" trifft es gut ;)
 
@Joebot: Google benennt die Android Releases meines wissens nach nicht! Das sind ganz normale interne Codenamen, wie sie fast jede Firma für ihre Produkte, Software, Hardware, etc. verwendet. Nach außen hin heißt es ganz normal "Android 3.0", etc.
 
@sushilange: Und trotzdem spricht jeder von den Codenamen. Schwer wirds vor allem bei dem Ice Cream Sandwich mit der Versionsnummer, da sie offiziell noch nicht bekannt ist.
 
@sushilange: Deswegen wird auch immer direkt eine entsprechende Figur am Google Campus positioniert.
http://tech.electronspy.com/honeycomb-has-landed-at-google-campus/ bzw. http://preview.tinyurl.com/3cpvxrk Entsprechend wird es auch im offiziellen Android YouTube Channel verwendet. www.youtube.com/user/androiddevelopers
 
@floerido: Ist dennoch nicht offiziell die Bezeichnung, sondern nur ein Codename! "Project Natal" war auch Codename aber das Endprodukt heißt nun mal offiziell Kinect. Genauso ist es bei Android und allem anderen. Ich habe nicht gesagt, dass der Codename geheim ist und nicht verwendet wird, um zu verdeutlichen, um was es grade geht.
 
Ich hab jetzt voll lust Jelly Beans zu essen ^^
 
Können die nicht mal vernünftige Namen verwenden die nix mit Süßigkeiten zu tun haben? Ich krieg immer voll Hunger wenn ich sowas lese!!! ;-P
 
@Dr. Alcome: zb Gurkensalat, Hueftsteak, Indisches Curry, oder Javanesisches Gewuerzhuhn
 
@Dr. Alcome: Sie könnten ja auf Krankheiten umschwenken. Pest, Cholera, Denguefieber, etc. ^^
 
Wenn sie dann mal bei "T" ankommen wäre tooth decay passend. ;-)
 
@leviathan11: K wie Karies käme sogar schon in der nächsten Version ;)
 
@Mshr: Schade nur dass es englisch sein muss. Was dann caries oder tooth decay, wie von leviathan vorgeschlagen wurde, wäre. Wäre aber ein toller Anfang gewesen: Android 1.5 Caries. Eine tolle Einleitung in die Zukünftigen, die Zähne zerstörenden Android Versionen.
 
@leviathan11: ich würde fast wetten, dass bei l dann lolly pop kommt ^^
 
Was war eigentlich A und B?
 
@Remotiv: Gab es nicht. Vielleicht intern, aber nicht offiziell.
 
Ich liebe Jelly Beans :D Einfallsreicher Name, find ich verdammt gut^^
 
Hat sich hier noch jemand mal ganz übel an Geleebohnen überfressen? Ich kann die Dinger seit dem leider nicht mehr essen. Schlimmer ist die Sache nur noch bei Schokorosinen. Da wird mir schon schlecht, wenn ich sie nur sehe.
 
@doubledown: da hab ich nen Vorteil: ich muss mich an Schokorosinen nicht überfressen, dass mir schon vom ansehen schlecht wird ;)
 
@doubledown: Mein Waterloo waren mal diese Mais-Käsebällchen. Nachdem sie ein Mal wieder "Retour gegangen" sind, habe ich sie nie wieder angefasst. Das ist jetzt 7 Jahre her :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsung Galaxy S4 mit Android 4.2

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.