Bericht: Samsung will Windows Phone aufgeben

Microsoft könnte mit Samsung einen seiner wichtigsten Partner für sein mobiles Betriebssystem Windows Phone verlieren. Derzeit machen entsprechende Gerüchte die Runde, laut denen Samsung über einen Ausstieg nachdenkt. mehr... Samsung, Windows Phone, Windows Phone 7, Samsung Omnia 7 Bildquelle: Samsung Samsung, Windows Phone, Windows Phone 7, Samsung Omnia 7 Samsung, Windows Phone, Windows Phone 7, Samsung Omnia 7 Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Verständlich
 
@macwin: Ja das stimmt!
 
@macwin: dito
 
@macwin: naja, eigentlich haben sie in Bezug auf Android einiges an Extras von Google einheimsen können, einfach mal die Newsportale durchforsten ;)
 
@macwin: Eine sehr gute Nachricht ^^ Und wenn das die Folge der Lizenzerpressung von Micro$oft ist, umso besser !
 
Die werden doch wohl nicht auf iOS umsteigen wollen? :-)
 
@rootie: hehe wer weiß vld zwingt apple sie ja :D
 
@CHICKnSTU: Also Apple hin Apple her, aber Windows Phone geht halt einfach mal gar nicht :-) Von daher ein verständlicher Schritt von Samsung.
 
@rootie: 2. Kommentar in einer Windows-Phone-News und es wird über iOS und Apple gelabbert. Langweilt Euch das nicht langsam?
 
@CoF-666: Wenn Du re:2 mal durchlesen würdest, steht da ganz klar drin was ich von der Entscheidung von Samsung halte. Auf lange Sicht wird es meiner Meinung nach kein Windows Phone mehr geben wenn die sich nicht schnell was intuitiveres einfallen lassen. Windows kann in Sachen Bedienbarkeit nicht an Android oder iOS heranstinken. Der "root-Kommentar" ist - WF-typisch - ein "Reißer", damit die Leute wie üblich wieder vom eigentlichen Thema abweichen und ihre Hasstiraden gegen Apple/Android starten. Du musst wissen ich schreibe gerade eine Arbeit über Online-Journalismus und da ist ein kleiner Teil halt auch die Art der Berichterstattung über Apple und deren Folgen. Obwohl ich Apple-Fan bin, werde ich neutral schreiben. Auch wenn das manchmal ob der unverschämten Äußerungen schwierig ist :-)
 
@rootie: Es geht CoF-666 vermutlich darum dass hier ständig über die vielen Apple-News gemeckert wird, kommt aber eine News ohne Apple wird sofort in den Kommentaren irgendein Bezug dazu hergestellt.
 
@jigsaw: Du hast es verstanden, Danke.
 
@rootie: aha, hört sich sehr neutral an was du da schreibst...
 
@rootie: Ich mag Apple, aber ich sehe keinerlei Veranlassung Hass oder sonstige Abneigungen gegen Windows in einer Apple-News zu schüren, oder in einer PS3-News zu schreiben ich fände die XBox oder Wii wesentlich besser. Bleibt endlich mal beim Thema und dann ist hier auch wieder Ruhe drinnen. So macht winfuture.de nämlich langsam, nicht nur mir, keinen Spass mehr. Egal was für ein Lager ich bevorzuge, ich bleibe beim Thema und schreibe nicht so einen Schmarrn, dass sich die anderen User gegenseitig die wildesten Beschimpfungen an den Kopf werfen und dem einen Dummheit, dem anderen Blindheit und schlimmeres vorgeworfen wird. In einer richtigen Diskussion würde sich die Hälfte derer nicht mal trauen den Mund zu öffnen.
 
@CoF-666: Ich will ja auch keinen Hass schüren. Und wer die Ironie in meinem Initialkommentar bzw. den Smiley NICHT verstanden hat, dem ist echt nicht mehr zu helfen. Wieso wird eigentlich mir vorgeworfen, sofort die Thematik auf Apple zu lenken, wenn bei jeglicher Tablet-News von irgendwelchen Leuten der Kommentar "Mein Tisch ist auch rund" kommt?! Packt Euch mal selbst an der Nase!
 
@rootie: Hättest Du in Deinem ersten Beitrag schon das von re:2 geschrieben, wäre es meiner Meinung nach besser gewesen, allerdings hast Du somit selbst, bewusst oder unbewusst, dafür gesorgt, dass man Dich jetzt negativ bewertet. Warum man Dir also vorwirft, die Thematik auf Apple gelenkt zu haben liegt nun mal klar auf der Hand, schliesslich warst Du es, der es als erster erwähnt hat. Da nützt es jetzt auch nichts, wie ein Kleinkind mit dem Finger auf andere zu zeigen, "aber die machen das doch auch in jeder anderen News!". Das zeugt nicht sonderlich von Reife.
 
@CoF-666: Glaubst Du echt, ich geb einen Pfifferling darauf, wieviele positive oder negative Bewertungen ich auf irgendeinen Kommentar bekomme? Hier bewerten doch meist eh nur Kiddies! Aus dem Alter bin ich definitiv raus - weder das Kommentarsystem bei WF noch ein Apple-Produkt sind für mich Statussymbole. Und mal ganz ehrlich - ernsthaft diskutieren über das Thema Tablet bzw. Apple/Samsung kann man doch hier auf WF eh nicht. Das Durchschnittsalter dürfte hier - wenn man NUR die Kommentare durchliest (!) - bei geschätzten 16,73 Jahren liegen :)
 
@rootie: Da muss ich Dir allerdings recht geben, sowohl was die Meinung der Bewertung angeht, als auch bei der Diskussionsfreudigkeit. Das habe ich aber auch schon in re:7 geschrieben. Der Grossteil plappert nur das nach, was die Mehrheit hören/lesen will, um ja möglichst viel positive Bewertungen zu kassieren.
 
@CoF-666: Full ACK. Dem ist nichts hinzuzufügen :) Und jeder der sich gegen die Massenmeinung wehrt, wird mit negativen Bewertungen abgestraft. Man müsste das Bewertungssystem so erweitern, dass jeder, der eine negative Bewertung abgibt, diese begründen muss und zwar in ganzen Sätzen (das dürfte einigen hier ohnehin sehr schwer fallen...). Dann würden viel weniger Minusklicker rumlaufen...
 
@rootie: "(das dürfte einigen hier ohnehin sehr schwer fallen...)" YMMD.
 
@CoF-666: Ja is doch so :X Oder etwa nicht? :D
 
Kein Wunder wenn sich Microsoft nur auf Nokia konzentriert, und keinerlei Anstalten macht für WP7 mal die Werbetrommel zu rühren. Microsoft ist halt nicht Apple, wo virales Marketing reibungslos funktioniert. Aber vielleicht schafft es Microsoft ja sein WP8 Prototyp in ner Kneipe zu verlieren.
 
@Manny75: Gibt's hier eigentlich noch wen ohne Apple Verfolgungswahn :) ?
 
@macwin: Ist das hier keine Apple News-Seite? Wenn man sich die News der letzten Tage so durchsieht... ;)
 
@Manny75:
Selbst auf Apple News-Seiten wird nicht so ein großer Wind um Banalitäten gemacht, es sei denn man liest Seiten, die sich explizit auf die Gerüchtszene konzentrieren, macrumors, appleinsider usw.
 
@macwin: *schnurrrrr* Lady iMac ist so sexy... aber einer der teuersten Stuten im Stall ... *fängt zum Weinen an* ... stattdessen begnüg ich mir hier mit einer billigen, die sich nicht mal die Zeit nimmt sich zu säubern! (Drecks Windows xD)
 
@Ðeru: PornOS SodomisticTendencies ? °_°
 
kann windows smartphones nicht beurteilen noch nie wirklich eines in den händen gehalten.
 
@CHICKnSTU: Im Gegensatz zu dir koennen das jedoch viele Leute auch ohne es wirklich in den Haenden gehalten zu haben - verblueffend :)
 
@-adrian-: Ach, dann bin ich ja wenigstens nicht der einzige, dem das aufgefallen ist. ;)
 
@-adrian-: Ja, immer wieder erstaunlich :) Naja, wenn mir mein Provider das GalaxyS nicht geschenkt hätte, hätte ich denk ich ein Omnia7 genommen ... hmm, vielleicht beim nächsten mal, ich probier ja auch gern etwas selber aus, bevor ich negativ darüber schreib :)
 
@Ðeru: >>Ja, immer wieder erstaunlich :) Naja, wenn mir mein Provider das GalaxyS nicht geschenkt hätte << jaja, geschenkt ... muahahaha das galaxy s hat er dir "ganz sicher" geschenkt. ichbigmichkrumm ;-)
 
@Greengoose: Zum einen gäbe es die Möglichkeit über die Treuepunkte, zum anderen haben wir in Österreich bei manchen Providern einfach nur so geile Tarife das es wie geschenkt wirkt ... Aber ja, hast recht, es war wirklich kein Geschenk... es hat mich ganze 3€ gekostet :(
 
@Ðeru: ich bin seit 49 Jahren Österreicher aber wenn du wirklich glaubst das dir a1, drei oder wer auch immer ein handy das noch immer ab 290 euro kostet schenkt dann bist du sehr naiv. sorry EDIT: (und zu den treuepunkten, die bekommst ja wohl auch nur desswegen weilst brav telefonierst.)
 
@Greengoose: Nein, die Treuepunkte bekomm ich da ich langjähriger Kunde bin. ... Ich bin eher der SMSer, ich rufe ungern wem an, da ich nicht stören möchte... Nun, selbst wenn man diese Punkte nur fürs telefonieren bekommen würde, wär mir das egal, wofür gibts denn die Freiminuten? Wenn ich mir die Tarife so anseh, und mit anderen Anbietern vergleiche, dann hat Drei mir das Gerät geschenkt. Warum ich das denke? Nun, sieh dir mal die Tarife und die Gerätepreise von A1 an... DAS grenzt schon fast an einer Frechheit, aber ja, A1 ist eine Frechheit, ich war ziemlich glücklich Telekomkunde zu sein da sie deutlich besser waren als UPC, aber seitdem sie A1 sind, könnt ich das Modem täglich mit einem Hammer erschlagen... Wie auch immer, ich hab das GalaxyS von Drei um 3€ bekommen und zahle 15€ für einen Tarif mit 2000 Freimunuten, 2000 FreiSMS und einer Internetflat ... Also ja, das Gerät wurde mir tatsächlich mehr oder weniger geschenkt. €: Ich hab einen Mitarbeiter von Drei in meiner XBoxLive-Freundesliste und jetzt hab ich einen 5€ Family&Friends-Bonus auf jeder Rechnung, aber pssst ^^
 
@Ðeru: ok, so gesehen hast du schon recht. ich bin da immer sehr skeptisch wenn es um diverse anbieter geht aber ich denke ich bin einfach nur zu schlecht informiert ...
 
@-adrian-: also wenn ich mir den Funktionsumfang anschaue und es bestimmte Dinge einfach nicht kann und auch durch Bastelei und diverse Zusatzprogramm nicht hinzubekommen ist, dann bauch ich es auch nicht erst in den Händen gehalten zu haben!
 
@Manuel147: Sieh' Dir die aktuelle Version 7.5 ("Mango") an und sag' mir dann, was da noch kriegsentscheidendes fehlt.
 
@Manuel147: Deshalb gibt es für iphone sja auch jailbreak. Ich bin mit meinem HD7 mit Windows Phone 7 sehr sehr zufrieden.
 
@Tomato_DeluXe: Dito, habe ein Omnia7 wegen des Super AMOLED. Hoffe, das HTC oder Nokia bald ähnliche Displays verbauen, ansonsten wird es eng. Bin jedenfalls begeistert vom Wp7^^
 
@Raiken: nokia verbaut bereits in symbian geräten amoled und sie werden wohl auch künftig amoled displays verbauen....nebenbei ist nokias clear black lcd auch ziemlich gut was die farbdarstellung angeht.
 
@Manuel147: Sag doch mal was die fehlt?
 
@Manuel147: wp fehlen funktionen, ja. Aber sag uns mal welche dir fehlen? Ich persönlich war es z.B. überdrüssig mit custom roms rumzuspielen und wollte ein rundes system, 2 gabs die das versprachen ios und wp....für mich bot wp mehr wie ios (automatischer abgleich mit der cloud von fotos und dokumenten, wlan sync mit meinem desktop usw usf).
 
@-adrian-: aber die die es in den händen hatten sind alle vollkommen begeistert... schon komisch oder?
 
@CHICKnSTU: Ich besitze eins ;) Und im gegensatz zu Android bietet mir WP 7 das was ich brauche und es läuft..flüssig :D das schafft ein Samsung Galaxy S z.B nicht :)
 
@Lyrex: also ich hab die neuste firmware auf dem galaxy s und es leuft auch tiptop :)
 
Wenn sich das bewahrheiten sollte bin ich mal auf die Erklärung gespannt. Sollten es Absatzschwierigkeiten sein könnte ich mir vorstellen das Windows Phone keine so lange Zukunft beschert ist.
 
@leviathan11: ausser in deutschland nech ^-^ die meisten argumentieren mit 7%igen marktanteil hier und dass es eine strahlende zukunft hat. man muss erstmal abwarten, aber sollte samsung abspringen wird sich LG auch was überlegen...denke HTC bleibt, die waren ja auch mit WinMo damals alleine und eisern dabei, zudem tut sich ein größerer markt ohne konkurrenz auf
 
@DerTürke: Die 7% hat WP7 aber auch nur in Deutschland, international sind es nur rund 1% (mit WM6 kommt man auf 3,6%). Hinzu kommt, das Samsung mit Bada ein eigenes Betriebssystem hat, das fast den 3-fachen Marktanteil von WP7 hat. Samsung wird sich daher ziemlich sicher auf Android und Bada konzentrieren und WP7 fallen lassen. Auch wenn es jetzt wieder lächerliche Minus hageln wird, aber WP7 ist für Samsung im jetztigen Zustand, reine Geldverschwendung. Warum Geld in WP7 Geräten stecken, die kaum jemand kauft. Android und Bada Geräte gehen dafür weg, wie die warmen Semmeln.
 
@Wollknäuel Sockenbar: ne es sind international 5.6% und in deutschland 7...
 
@Ludacris:
Quelle?
 
@Ludacris: "Nachtrag vom 11. August 2011, 13:36 Uhr

Wie Gartner auf Nachfrage von Golem.de erklärte, haben beide am Markt vertretenen Microsoft-Plattformen zusammen einen Marktanteil von 1,6 Prozent erreicht. Damit verringerte sich der Marktanteil von Windows Phone 7 im Vergleich zum Vorquartal eindeutig.[...] http://www.golem.de/1108/85650.html -- und jetzt bitte deine Quelle.
 
@Wollknäuel Sockenbar: ich verteidige WP7 ja nicht ^-^ Bada wird in einem günstigen segment eingesetzt, wobei samsung mit android auch in allen segmenten vertreten ist.
@leviathan11: die geräte erster generation von samsung und LG sind recht günstig, haben gute bauteile und können mit mango versorgt werden.
 
@DerTürke: HTC könnte sich im Business-Bereich auch erfolgreich damit halten. Wobei ich dann schon wieder auf Windows 8 tippe da die Geräte eh immer Leistungsstärker werden. Ich glaube man hat wieder zulange damit gewartet Geräte im unteren Preissegment anzubieten. Für Android gibt es da inzwischen schon recht brauchbare und es werden immer mehr.
 
Bis dahin vergeht noch viel Zeit...
 
Ich kann das sc´hon verstehen. Aber nicht, weil WP7 vielleicht so schlecht ist - das ist es ganz gewiss nicht - sondern weil Samsung mit Android und der hauseigenenen Galaxy-Serie ein wichtiges Zugpferd hat und die Windows Phones von Samsung vielleicht auch nicht ganz so erfolgreich waren, wie die von HTC. Es gibt ja mit den beiden neuen HTCs (Radar und Titan, die ja bald kommen) schließlich schon 6 Windows Phones von HTC alleine in Deutschland. Und ich denke mal, dass sich die HTCs von den WP7-Geräten auch am besten verkauft haben. Von Samsung hingegen gibts bis jetzt nur zwei, das Omnia 7 und das Focus, welches ja eh nur auf anderen Märkten wie den USA verfügbar ist. Das Angebot von Samsung ist also überschaubar, was WP7-Geräte angeht.
 
Ich finde es von Samsung eine gute entscheidung - so kann samsung sich auf ein anderes os konzentrieren - das auch eine zukunft hat, und in 3-4 Jahren können sie dann Nokia aufkaufen - weil wp7 ein riesen flop war und nokia insolvenz ist.. Egal was Windows in Handy sektor fabriziert hat, es war jedesmal ein Flop - mag es das Kin handy sein - WP6 oder jetzt auch WP7... Und wer einmal ein Handy mit MS Betriebssystem hatte - wird sich nie wieder eins holen.. Es macht einfach keinen spaß sich mit so einem Ding herum zu ärgern..
 
@Horstnotfound: Die Firma die du meinst, nennt sich Microsoft, nicht Windows. WP6 hat es nie gegeben, was du meinst ist WM6. Kin war ein Totalflop, ja. WP7 entwickelt sich aller vorausicht zu einen, ja. Aber WM6 war ziemlich erfolgreich. Damit hatten die Redmonder in den Glanzzeiten über 20% Marktanteil. Jetzt haben sie 2 mobile OS am Markt und die 20% sind in weiter Ferne, dafür nähert sich die 2% Marke im Sauseschritt. WP7 hat zugegebenermaßen ein paar tolle Features, aber MS ist genauso wie beim Zune einfach zu blöd das zu vermarkten. Tja, selber Schuld muß man da sagen...
 
@Wollknäuel Sockenbar: ja, ich habe bei Microsoft da auch so das Gefühl das man sich ausschließlich auf den Namen verlässt was die Vermarktung betrifft. Wie bereits erwähnt, ein Manko ist sicherlich auch das es immer noch keine günstigen Einsteigermodelle gibt.
 
@leviathan11: Es ist ja nicht nur die kaum, oder besser gesagt nicht vorhandene Vermarktung das Problem. Sondern auch die wirklich schlechte und verwirrende Informationspolitik, vor allem rund um das jetztige Mango Update. Keiner weiß eigentlich genau, welche Features dieses Update genau bringt und welche immer noch fehlen. Tethering soll eine der Neuerungen in WP 7.5 sein, nur auf den kürzlich vorgestellten HTC Geräten wird dieses Features trotzdem nicht vorhanden sein, weil - laut HTC - MS Tethering zu spät in Mango eingefügt hat. Daher werden die HTC Kunden auf ein weiteres Update vertröstet, das vorrausichtlich im Oktober kommen soll. Einen genauen Termin gibts natürlich wieder nicht.
 
@leviathan11: also bitte ein smartphone um 200€ gibts NUR bei WP7...
 
@Wollknäuel Sockenbar: Man will mit dem Mango Update ja eine 100 Millionen Dollar Werbekampagne Starten...das sollte.sehr.viel Helfen.
 
@Edelasos: Und wenn die Werbekampange mit 1000 Millionen Dollar gestartet wird, hier in Deutschland wird mal wieder nichts davon zu sehen sein. Wann sieht man denn mal Werbung von Microsoft? Selbst Google hat indirekt durch Coca Cola mehr Werbung obwohl die es wohl am Wenigsten nötig haben. "...Liebe hat mehr treffer als Hass..." Von Apple braucht man garnicht zu sprechen: "Wenn du kein I-Phone hast, hast du kein I-Phone" Nicht falsch verstehen mir gefallen die Produkte von Microsoft und WM7 wird mit dem Mango update bestimmt noch einiges reissen können, aber wenn man keine Werbung macht soll man sich nicht Wundern. Deswegen muss man auch zugestehen, dass es Apple ziemlich gut hinbekommen hat, denn in dem Unterbewusstsein von vielen Konsumenten klebt dieser Werbespruch wie ein Grippevirus, den man nicht los wird.
 
@Peacekeeper7891: microsoft hatte hierzulande aber auch schon Werbung. z.b. Windows 8, mit den ganzen Leuten die beschreiben, dass es ihre Erfindung war und das es ja so toll ist. oder mit diesem Roboter der Gefühle hatte und verletzt wurde. oder die etwas anderen "rockstars" bei microsoft. Ich glaub das war mit dem USB-Anschluss also einem der Erfinder...
Also die Werbung war schon da.
 
@Peacekeeper7891: Kannst du in die Zukunft schauen? Bevor die Kampagne nicht gestartet ist, sollte man nicht sagen das es nur US Only ist. Warum muss in jedem Kommentar der Name "Apple" vorkommen? Ist das langsam eine Religion?
 
@Edelasos:
Bei Vista hat man damals eine ähnlich teure Werbekampagne gefahren... Zwar schließt MS mit Mango auf die gegenwärtige iOS und Android Generation auf, aber von beiden Betriebssystemen kommt ja im Herbst auch die neue Generation, d.h. MS ist wieder ein Jahr hintendran. Da werden sich die Kunden gut überlegen ob sie nicht doch gleich lieber ein brandneues Android oder iPhone kaufen, zumal das Killerargumnent mit "mehr Apps" nachwievor zählt, und dann gibts ja noch iCloud bei Apple. Und billige Androids unter 200€ gibts auch, keine Ahnung woher diese Behauptung kommt. Sollten die Gerüchte stimmen, dass das iPhone 4 für die Hälfte verkauft wird, werden sich sicherlich viele Leute, denen ein iPhone heute zu teuer ist, da zuschlagen.
 
und aus welchem Grund sollten sie das? Geht aus der News nicht wirklich hervor
 
@zwutz: Da dreimal darfst du raten...die Plattform (WP7/WP8) ist für Sammy unattraktiv --> Zu wenig Verkäufe, MS best buddies mit Nokia, keine Möglichkeit sich großartig mit Software/Optik/Hardware von den anderen WP-Anbietern abzusetzen.
 
@movieking: Das die optik nicht angepasst werden kann wussten die OEMs schon bevor wir wussten wie WP7 überhaupt aussehen wird. Und das sich ein unbekanntes und knapp 1 jahr altes OS so gut verkauft wie Android ist ein Wunschtraum...das weis wohl auch Samsung! Bis 2013 fliesst noch viel Wasser den Amazonas herab
 
@Edelasos: Samsungs Bada Plattform ist gerade mal ein halbes Jahr älter als WP7 und hat mittlerweile mehr Marktanteile als WP7 und WM6 zusammen und das, obwohl es nur auf einigen wenigen Samsung eigenen Smartphones (Wave Serie) verkauft wird. Samsung ist also mit Android und dem eigenen Bada sehr gut aufgestellt. Aus wirtschaftlicher Hinsicht ist WP7 daher eher ein Klotz am Bein, zumal es auch ein Konkurent zum eigenen System ist.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Soweit ich weis, hat Windows Phone 7 + Windows Mobile X eine grösseren Marktanteil als Bada. Entschuldigung aber auch wenn bada gut ist, kenne ich in der Schweiz keine einzige Firma, welche eine App für die Plattform bereitstellt...bei WP7 gibt es unzählige Firmen und das wird sich bald erhöhen! Android ist auch eine Konkurrenz für das eigene System! Samsung sparrt sehr viel Geld mit WP7 da sie eigentlich keine Entwicklungskosten haben da Microsoft fast alles macht und Samsung auch Mitspracherecht hat.
 
Nicht das Ms, Samsung für diesen Schritt verklagt.
Naja Samsung kennt sich ja aus im sammeln von Klagen.
 
@Nania: Ist gar nicht so abwegig! Verträge müssen eingehalten werden!
 
Bericht: Samsung will Windows Phone aufgeben ist schon etwas unlauter, wenn man dann schreibt, dass es sich um eine Grücht handelt. Es ist also kein Bericht sondern ein Gerücht. Mal sehen, was MS oder Samsung dazu sagen, wenn sie Gerüchte überhaupt kommentieren.
 
MS verdient doch an Android sowieso mehr als an WP7, also brauchen sie doch nur Samsung zu Lizenzzahlungen nötigen.
 
@OttONormalUser: Machen die Redmonder doch schon. 15$ soll Samsung pro verkauften Android Gerät an MS abdrücken.
 
@OttONormalUser: Da kannste mal sehen wie clever MS ist. Sie deichseln das so, dass sie sogar mit Produkten verdienen mit denen sie gar nichts zu tun haben.
 
@DennisMoore: Ich würde es zwar eher dreist nennen als clever, kommt aber aufs selbe raus ;-)
 
@DennisMoore:
Schon lustig, bei Apple regen sich alle darüber auf, dass Samsung verklagt wird, und bei MS isses OK wenn die Konzernen drohen und die dann Lizenzzahlungen abdrücken müssen. Die zahlen ja sicherlich nicht an MS, weil die nett gefragt haben sondern weil die ganz konkret gemacht haben, was passiert, wenn man nicht zahlt...
 
@GlennTemp: der Unterschied ist, dass MS zuerst zu den Betrieben geht und mit diesen verhandelt. wahrscheinlich(weiß wohl kaum jemand) gehen sie hin und zeigen die Patente explizit auf und dann stimmt der Konzern wohl auch zu, sonst würden das ja nicht so viele machen. Apple verklagt einfach.
 
@filip: Ich gebe dir Recht, allerdings sieht es bei Apple etwas anders aus, denn sie verdienen ihr Geld ja im Gegensatz zu MS auch mit den Endgeräten, sind also bemüht, Konkurrenz aus dem Weg zu schaffen.
 
@GlennTemp: ist doch ok so, die hersteller nutzen MS patente und zahlen lizenzen dafür...
 
@GlennTemp: MS hat ja nicht geklagt, sondern sich außergerichtlich geeinigt, soweit ich weiß.
 
Kann nicht sein das sich Samsung so schnell von WP7 abwendet, da die beiden Firmen sehr eng Zusammenarbeiten. Windows Phone 7 wird vermutlich erst jetzt richtig anfangen aufzublühen da das OS nun auf der höhe von iOS/Android ist. Und auch wenn Samsung noch bada hat, wäre es nicht Schlau WP7 durch Bada zu ersetzen. Mit dem Mango Update, der 100 Millionen Werbekampagne, dem Einstieg von Nokia/Acer/Fujitsu und der neuen Geräte wird sich wohl noch einiges ändern.
 
@Edelasos: Warum soll sich Samsung nicht so schnell abwenden? Wenn ein Produkt nicht erfolgreich ist, wird es vom Markt genommen - einfache Regel. PS: seit bald einem geschlagenen Jahr, muss ich mir deine Tagträume rund um den "kommenden Erfolg" von WP7 anhören. Fakt ist, WP7 wuselt derzeit bei rund 1% rum. Da wird es etwas mehr benötigen als Mango und 100 Mille... Ganz egal, was deine Glaskugel sagt.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Andorid war anfangs auch nicht Erfolgreich bzw. nicht für Samsung...Samsung feierte erst mit dem Galaxy S grosse Erfolge! (Verkaufszahlen belegen dies). Marktforscher und Appentwickler sind sich einig, das WP7 das 3 Ökosystem werden wird. Der Weltweite Marktanteil ist höher als 1 Prozent und steigt eigentlich dauerhaft wenn auch langsam!
 
@Edelasos: WP7 holt zwar auf, aber die anderen bleiben ja nicht stehen. Es kommt ja jetzt android 4.0 und Ios 5. Die bringen wohl große Neuerungen mit sich z.b. Icloud oder auch iTV bzw. ein Ende der Fragmentierung udn Apps die sich automatisch anpassen bzw. verändern sollen um auf unterschiedlichen Geräten zu laufen (auflösung etc.).
Trotzdem finde ich WP7 sehr potent, denn es kann sehr gut werden, wenn man bedenkt, dass es mit Windows 8 und(vielleicht nach nem windows 7) und einer Xbox 720(bzw der 360 jetzt ja auch schon ein wenig) super harmonieren könnte. Zudem hat Microsoft sicher noch paar tolle Features auf Lager.
 
@filip: Was iOS ab Herbst können wird, steht schon fest oder? Microsoft ist bereits mit dem nächsten grossen Update beschäftigt. Genau es hat sehr viel Potenzial und das erkennt jeder der ein wenig technisch Interessiert ist. Samsung wird sich nicht ohne Grund abwenden und bis 2013 kann sich noch vieles ändern
 
@Edelasos: ja ich würd mir wünschen dass MS so schnell wie möglich das nächste große update rausbringt und das sie ihre hardware spezifikation anpassen(bsp bessere auflösung). natürlich wünsch ich mir aber auch eine super Verbindung zum pc/xbox... also ich stell mir das teilweise so vor dass man mit dem handy den PC steuern kann oder dass der pc berechnungen vornimmt die dann auf dem Handy erscheinen(sehr gute spielegrafik). dann natürlich auch eine super synchronisierung so in etwa wie bei google-mail. hier kann man sicher das windows lie programm ausnutzen, aber eine synchronisierung mit googlemail fände ich auch super^^
oder eine Art Fernbedienung für die Xbox. zudem vielleicht noch sowas wie eine Fernbedienung in einem intelligentem Haus also als lichtschalter etc. ,aber das hat noch Zeit erstmal die Verbindung zwischen PC und WP7 und wenn die neue xbox kommen sollte auch zwischen denen ich denke das ist seeeehr potente und wäre für mich eines der killerfeatures schlecht hin.
Wobei ich auch nach Mango denke, dass mein nächstes Smartphone ein Wp7-phone wird. wobei das sicher noch 1,5 Jahre dauern kann da ich mit meinem galaxy-S noch sehr bedient sein drüfte und wenn es mir nichtmehr so gefällt gibts ja noch die mods.
p.s. es gibt für android apps die z.b. mein handy als touchpad laufen lassen und so kann ich bequem meinen pc der am tv verbunden ist bedienen, während ich im bett liege. Das ist eine ziemlich tolle Angelegenheit aber darin sehe ich auch noch eine Menge potential.
 
Verständlich. Wenn ein Mitbewerber (Nokia) besondere Vorteile in Form von einer Anpassungserlaubniss erhalten, welchen Grund habe ich als Konkurrent auf ein OS eines Fremdherstellers zu setzten der einen anderen Mitbewerber bevorteilt? Der Aufwand in der Entwicklung der Geräte würde sich auf lange Sicht (sollte Nokia erfolgreich sein) sehr schlecht rechnen.
 
Schade, weil das Samsung Omnia 7 ist nicht schlecht. Das OS auf dem Omnia (also WIN7) läuft stabil und ohne probleme und es ist auch sehr übersichtlich!
Was soll man machen, kann passieren^^
 
Momentan sind das alles noch Spekulationen! Feststellen muss man allerdings, dass sich der Marktanteil von Winmo 7 nicht so entwickelt hat, wie von MS geplant. Das kann sich aber sehr schnell ändern, wenn die neuen Partner bald los legen. Bei der derzeitigen Homogenität der Gerätehardware stellt es zudem für Samsung kein großes finanzielles Risiko dar, die Winmo Schiene weiter zu befahren. Würde mich also wirklich wundern, wenn Samsung jetzt aussteigt! Natürlich sind die vielen Ristriktionen, die MS den Herstellern auferlegt, nicht gerade förderlich für eine schnellere Verbreitung. Und auch die Angst, dass MS Nokia bevorzugen könnte, ist nicht ganz unbegründet. Außerdem frage ich mich weiterhin, warum kein Hersteller mit einem Gerät daherkommt, dass einen großen Massenspeicher (min 32 GB) mitbringt. Ich würde mich ja gerne mit dem OS auseinandersetzen, aber ohne eine passable Medien- und Spielebibliothek kommt das für mich nicht in Frage.
 
@probex: "jetzt aussteigen" ist auch etwas übertrieben...ende 2012 ist noch lange hin
 
Mit Bada haben die doch bereits ein hauseigenes Betriebssystem das sich viel besser verkauft als WP7, also weg mit dem Müll. Wenn man sieht, dass das BS keine Zukunft hat, muss man es halt entsorgen.
 
@Der kleine Llort: Troll woanders weiter, kleiner appletroll :-)
 
@null_plan: Mit Apple hab ich nichts am Hut, mag ich nicht besonders. Aber Samsung ist echt toll.
 
Hoffentlich nicht. Ich möchte auch in meinem nächsten Windows Phone einen S-AMOLED Bildschirm verbaut haben und da HTC nicht dazu fähig ist bzw. das, warum auch immer, nicht will, bleibt nur Samsung über.
 
Vielleicht steigen sie doch bei webOS ein... HAHA... hätte nix dagegen, ist eigentlich kein schlechtes System :)
 
Ich glaube nicht, dass MS in Zukunft überhaupt viel mit WP7 verdienen kann. Außer bei Apple, wo die Käufer quasi einfach jeden Preis akzeptieren, gibt es im Rest des Marktes gesunden Wettbewerb. Die wollen eher sowas wie Office365 plazieren. Wenn WP7 nicht kommt, dann bauen Sie die FrontEnd-Unterstützung eben auf Android oder IPhone. Weitere Alternative wäre ja auch noch, selber ein WP7-Phone zu bauen (also Hersteller kaufen und dann wie Apple selber machen). Vielleicht ist Samsung ja in einem Jahr em Ende, so dass man die kaufen kann ;-)
 
Also scheint wohl doch was an den Meego Gerüchten dran zu sein.
 
@RobCole: Meego-Gerüchte? Soll das jetzt auch in die Mülltonne oder meinste Samsung verwendet nun Android, Bada UND Meego?
 
@DennisMoore: Siehe news auf notebooknews: tinyurl.com/3gkpxxj -> Intel gibt MeeGo auf – Samsung uebernimmt! *UPDATE: Intel setzt auf Windows Phone*
 
@RobCole: Muß ja noch nicht heißen dass es von Samsung deshalb Phones oder Tablets mit MeeGo geben muss. Vielleicht lassen sie es auch einfach auf Community-Basis laufen und nehmen sich nur Ideen aus dem Projekt raus um es in eigene Produkte zu integrieren. Ich finde 3 Systeme für einen Hersteller machen irgendwie keinen Sinn.
 
Hahahahah, ich lach mich tot! Gut so. So ein Müll OS!
 
@janeisklar: Das OS an sich ist recht gut. Schnell, zuverlässig, leicht zu bedienen. Alles Prima. Nur leider hat es zu wenig Alleisntellungsmerkmale die es von iOS und Android abheben und die von mir aufgezählten Eigenschaften haben die beiden anderen eben auch.
 
ALso ich verstehe nicht ganz was ihr habt, denn ich selber hatte das Omnia 7 und war soweit super zufrieden. Bin dan vor kurzem auf iPhone gewechselt und hole mir diesen Monat wieder ein Omnia 7.
Das OS ist sicherlich noch nicht komplett, wird es auch mit Mango noch nicht sein! Aber von allen OS die ich bis jetzt hatte war es das zuverlässlichste!

Ihr redet vom Billigsegment?! 250 Euro für ein Gerät wie das Omnia 7- nennt ihr teuer oder was? Ich denke ihr werdet euch noch Umschauen was auf dem Markt passieren wird!
Ich sag es euch gleich im Moment siehts gut aus für Android, aber der Zug geht nach hinten los! Patentklagen ist da ein gutes Stichwort.

Auf Dauer wird es für die Smartphonehersteller nämlich zu teuer werden Android zu benutzen. Jetzt fangen bestimmt einige von Euch an zu lachen, aber ihr werdet euch noch an meinen Komentar errinnern.

Samsung wird sich auch von Android abwenden! Warum weil, die Regierung in Korea möchte das die Gesamte Herstellerriege im eigenen Land nicht abhängig von anderen ist. Nationalstolz nennt man das. Und Samsung wird sich fügen. Nicht gleich aber in Zukunft.

Ich denke Samsung wird Bada eine Davlik-Schnittstelle einfügen und hat dann beides in einem.Dafür würde auch sprechen das sie vor kurzem den Cyanogen-Entwickler eingestellt haben!

Mit Windows-Phone sind noch ganz andere Sachen möglich als zum jetztigen Zeitpunkt. Ich habe schon Sachen gesehen die mich begeistert in die Zukunft schauen lassen!

Ich mag Windowsphone und das ist mein Standpunkt!
 
@GoodSlayer: Für Android würde es schon problematisch werden wenn die Kunden 2-3 Jahre lang Updates verlangen würden. Da steht der Aufwand in keinem Verhältnis zum Nutzen (Umsatz).
 
@GoodSlayer: kann ich dir nur zu stimmen, WP7 ist mit Abstand das schnellste und stabilste Os. Samsung kann sich's gar nicht leisten WP7 aufzugeben..................
 
@GoodSlayer: Wenn man bedenkt, wie lange Android und iOS "reifen" konnten, dann ist WP7 schon kein schlechtes OS, nur weil MS draufsteht. Auch wenn ich persönlich lieber zu Android tendiere.
 
Lustig wie eine Twittermeldung die selbst als Gerücht betitelt wird (vom verfasser!) für so viel wellen sorgt. Dazu kommt noch dass es eine vorraussage für einen "ferne" zukunft in diesem markt ist (1 1/2 jahre weit weg). Dazu kommt dass explizit in der Twittermeldung von WP7 die rede ist...ja WP7 wird ende 2012 von WP8 beerbt, heisst dass, das die twitter meldung bei "and then...." mit Windows Phone 8 weitergeführt werden kann? Auch bin ich mal gespannt ob sich das in der meldung bewahrheitet "noch 1 weiteres gerät", denn unoffiziel aufgetaucht sind bisher deutlich mehr neue samsung geräte mit wp als ein einzelnes ;). Naja es wird sich halt heut auf alles gestürzt was eine mögliche meldung wert ist...*auch war bisher samfirmware nie ein guter gerüchtelieferant, einzig informationen aus roms waren zuverlässig von denen, gerüchte nie*
 
abgesehn davon: hab jetzt mal ein samsung wp7 in der hand gehabt... sind diese tollen displays auch bei anderen modellen mit android so? ich mein, etwas grobörniger und dieser blaue stich
 
@hjo: Bei meinem S2 ist nix grobkörnig oder blaustichig. Obwohl eine leichte "Blautendenz" bei Amoleds von Samsung wohl vorhanden sein soll. Bei mir kann ich aber nichts dergleichen erkennen.
 
Ich lese immer Samsung - Android … wußte garnicht dass die WinPhones machen
 
Liebes WF Team, das ist ein GERÜCHT, kein Bericht ;-)
 
@charly1310: Je absolut wieder nur heiße Luft, um die Seiten zu füllen.
 
AT&T hat gerade das neue WP7.5 Lineup freigegeben darunter sind auch 2 neue Samsung Geräte. Hier ein Auzug: The Samsung Focus™ S takes the success of the original Focus to the next level with a 4.3-inch Super AMOLED Plus display, a 1.4 GHz processor, 4G speeds and a super thin profile. It also includes front and rear facing cameras to capture a moment or connect with friends.

The third phone in the lineup is the Samsung Focus™ Flash. The Focus Flash is a great pocket phone with a 3.7-inch Super AMOLED screen, but still packs a speedy 1.4 GHz processor. This phone is great for people looking for a high performance phone at a value packed price.
 
Wäre sehr schade.. Vor allem weil dann auch keine Updates für das Omnia 7 raus kommen. Oder?
 
Besser so, nicht das die auch noch von Microsoft verklagt werden.
 
Dann wird der Nachfolger meines Omnia 7 halt kein Samsung Gerät. Man muss flexibel sein. Was anderes als WP7.x kommt mir momentan nicht aufs Smartphone. Und in zwei drei Jahren ist eh wieder alles anders. Mal schauen, was es dann gibt.
 
Samsung und MS haben gerade eine Entwicklungspartnerschaft abgeschlossen. Netbooks, Notebooks, Surface, Smartphones, neue Windows 8 Tablets alles gibt es in Zusammenarbeit zwischen Samsung und MS. Es wäre von Samsung sehr töricht diese erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich Smartphones aufzukündigen. Windows Phone ist für MS ein strategisches Produkt, das nie aufgegeben werden wird. Die Ernsthaftigkeit kann man an der Entwicklung des WP7 sehen. Innerhalb eines Jahres hat sich das WP7 auf den Stand von Android und iOS entwickelt und das bei einer vollkommen eigenständigen Benutzeroberfläche, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt und nicht nur Apps startet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles