Google übernimmt den Restaurantkritiker Zagat

Aus einem Blog-Beitrag von Google geht hervor, dass der Internet-Riese den traditionsreichen Restaurantkritiker Zagat übernommen hat. mehr... zagat zagat

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
klasse Zukauf, das könnte was werden, bin schon gespannt
 
Lol, geht man auf Zagat.com ist hinter der Suchmaske der Google Schriftzug.
 
@testacc: Wieso gebt ihr im Minus? Er hat doch recht ;-)
 
@H_O_M_E_R: Schönes Foto.
 
und wieder kauft man sich ein totes pferd
 
ich bin der einzige der an streetfighter gedacht hat hum?!
 
@DerTürke: der schreibt sich aber sagat^^
 
@ExusAnimus: stimmt °_°"". aber nen 2 meter großer, einäugiger muay thai boxer der ne suppe als restaurant kritiker süffelt ist nen cooler gedanke
 
@DerTürke: und dann schmeckt ihm die suppe nicht und prompt wird das restaurant zur arena^^
 
@ExusAnimus: *kasette mit SF musik einschieb*
 
Wenn Google das in die Hand nimmt, kann man ja dann hoffentlich mit vielen und realistischen Bewertungen rechnen. Sowas gibts zwar schon häufig im Netz, aber meist gibts nur wenige bis garkeine Bewertungen. Und wenn mal eine dabei steht, sieht die aus als ob der Italienische Barkeeper des Restaurants die geschrieben hätte :)
 
Für Deutschland gibt es kaum Einträge - und die wenigen sind kostenpflichtig. Daher finde ich den Beitrag uninteressant.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check