Android 'Ice Cream Sandwich' im Oktober/November

Mit "Ice Cream Sandwich" hat Google nach eigenen Angaben ein heißes Eisen im Feuer, um die Android-Welt in Zukunft zu bereichern. Seit Monaten wird an der neuen Version geschmiedet, die Android 2.x und 3.x zusammenführen soll. mehr... Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Bildquelle: Google Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Android, Android 4.0, Ice Cream Sandwich Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön zu hören. Obwohl es für die "nicht Google" Smartphones dann bestimmt erst 2012 wird. Wenn man denn keine custom ROM nutzt.
 
Hui, dann kann ich mein Milestone nach 2 Jahren in Rente schicken, und mir mal was neues gönnen. Wahrscheinlich aber erst im Frühjahr mit LTE. Ohne LTE ärgere ich mich nur in einem Jahr, dass ich nicht länger gewartet habe.
 
@Hopfen: Glaube kaum, dass du in den nächsten 1-2 Jahren hier in Deutschland LTE nutzen kannst (Verfügbarkeit), wirst (Nutzen) oder willst (Kosten). Und in 2 Jahren wirste ja sicherlich dann wieder ein neues Smartphone holen, also kann man jetzt noch getrost auf LTE verzichten.
 
@sushilange: Absolut richtig. Sehe derzeit ebenfalls noch keinen Sinn für LTE. In zwei Jahren sieht es vielleicht anders aus - aber vielleicht wird es bis dahin bereits überholt.
 
@fufo: Also ich freue mich schon darauf, auf meinem selbstgebastelten CarMediaCenter und auch übers Handy jegliche Medien (Hauptsächlich Musik) und Daten problemlos und schnell von meinem HomeServer streamen zu können. Ich habe gerne alles zentral verwaltet, so gibt es keine Überschneidungen.
 
@sushilange: ich weiß nicht für was ich LTE am Handy brauche, ist ja hsdpa schon schnell genug.. Und für bissle SocialNetwork langt mir mein 2G Modus, obwohl bei mir sogar schon LTE verfügbar ist ;)
 
@FiX49: Im Grunde stimme ich dir zu. Ich brauche für mein Nutzen auch kein LTE. Aber für Menschen auf einem Dorf ohne DSL/Kabel ist es sinnvoll und vielleicht für diejenigen, die das Smartphone unterwegs als Access Point für Notebooks nutzen.
 
@ox_eye: Für vieluser wäre ein Stick die bessere Lösung, vor allem weil die bisherigen kleinen Datenpakete dafür unsinnig sind. Und für die kleinen sollte hsdpa dann noch ausreichen ;) Und bisher ist ja LTE bisher als DSL Ersatz angepriesen worden, so macht das durchaus auch Sinn, aber selbst da finde ich die Datenpakete viel zu klein gewählt.. Zur echten Flat werden wir im Mobilfunk wohl nie zurückkommen..
 
@sushilange: http://www.teltarif.de/vodafone-lte-bundesweit-homezone-mobile-connect-flat-50000/news/43872.html
 
@Tiranon: Und nun?
 
@sushilange: Bei uns gibts in der ganzen Stadt von Vodafone und T-Mobile flächendeckend LTE! Haben die gemacht damit die die Leute die hier nur schrottiges DSL Light kriegen akquirieren können :P
 
@sushilange: Wie du in den Kommentaren lesen kannst, ist LTE bereits verfügbar und wenn man die Versteigerung der Lizenzen beobachtet hat, dann weiß man auch, dass die Unternehmen verpflichtet wurden innerhalb eines gewissen Zeitrahmens ein LTE-Netz aufzubauen!
 
@Beobachter247: Ja aber nicht flächendeckend, nicht für Smartphones und zu keinem günstigen Preis. LTE macht die nächsten Jahre ertmal nur DSL-Ersatz Sinn. In einem Smartphone bringt es rein gar nichts, da kaum verfügbar, Schweine teure Tarife und kein Nutzen gegeben ist. Was will man mit so einer Geschwindigkeit aufm Handy anfangen? Das Datenratenintensivste ist Videostreaming, was mit HSDPA bereits perfekt funktioniert.
 
@Hopfen: LTE, LTE ..... wofür ? Um die 15MB App runter zu laden ? Ach ja, dann dauert es ja nur 20 Sekunden anstatt 40. Aber das is genau so wie mit den 4,3 Zoll Displays, die mit 4,2 Zoll vieeeel handlicher wären -.-*
 
@Djumie: Ich habe auf dem iPhone Apps und Spiele die teilweise über 1GB groß sind.
 
@JacksBauer: Naja, die MUSS man dann vllt nicht unterwegs saugen, sondert tut dies in einem WLAN. Tut auch der Datenflat gut.
 
Bei LTE geht es nicht nur um die deutlich höhrere Geschwindigkeit. Die Raktionszeiten sind auch deutlich besser. Ich fände das schon sehr sinvoll. Aber bei den Preisen?... Der Ausbau ist aber gar nicht so schlecht wie ihr vllt denkt mittlerweile. Und es geht zügig weiter... Ob sich ein smartphone schon lohnt ist schwer zu sagen. Wenn ich in einem Jahr LTE für einen guten Preis haben kann sollte man vllt doch schon eins mit LTE nehmen. Aber das weiß man eben noch nicht. Wer jetzt nicht viel surft und es nicht vor hat der braucht es auch nicht.
 
@Driv3r: Es wäre schön, wenn wirklich überall erstmal 3G verfügbar wäre. Die meisten Leute werden 4G dann wohl auch erst in Jahren nutzen können, sofern sie nicht in Ruhrgebiet, Berlin, Köln, München oder Hamburg wohnen. Für die wenigsten dürfte 4G also interessant sein wenn sie in den nächsten Monaten ein Handy kaufen. Abgesehen davon das die wenigsten mehr damit machen als Apps zu benutzen die Inet brauchen und etwas mailen und co.
 
@all: Ich weiß gar nicht, warum sich alle so über LTE aufregen, und dass ich mir ein neues Smartphone holen möchte. Ob ich das sofort benutze wage ich auch zu bezweifeln, aber ich hole mir nicht immer direkt was neues, wenn das Alte noch funktioniert (und das Milestone ist schon über seinem Zenit).
Da sich die Inhalte im Netz auch immer den Gegebenheiten des technisch machbaren anpassen, werden die Inhalte sicherlich auch größer werden. Ich sehe das mit einem Smartphone ähnlich wie mit meinem PC. Ein neues Spitzenmodell mit NFC, LTE und ähnlichem Schnickschnack kann ich auch in 3 Jahren noch benutzen und diese Sachen einsetzen, ohne mir Zwischendurch was neues holen zu müssen.
 
Und die Anwälte von Apple stehen in den Startlöchern...
 
@refilix: Apple hat ja schließlich Android erfunden....
 
@OttONormalUser: Ich hab gehört Steve Jobs hat den Android-Entwickler sogar selber gezeugt !
 
@Djumie: Ich kenne sogar jemanden der benutzt iOS Apps auf seinem Andoid System. Ich glaub der hieß Chuck...
 
@Driv3r: Chuck hat Apple erfunden!
 
@refilix: Aber nur ein Teil davon, der Rest verklagt gerade wieder Samsung in Japan.
 
@refilix: Die Qualität eines Unternehmens wird heute dadurch festgelegt, wie viele vage Patente sie haben um andere Unternehmen anzuklagen die diese Patente auch nur anschneiden. SO VERDIENT MAN GELD!
 
@refilix: Und Micro$oft wetzt schon die Messer ...
 
@refilix: Wohl eher die von Ferrero, wenn man sich das "Icecream Sandwich-Android-Logo" auf der WF-Startpage anguckt. Das Ding sieht aus wie Milchschnitte und sollte deshalb in Europa nicht verkauft werden dürfen!
 
@CologneBoy1989: Hatte Steve Jobs nicht im Paradies den Apfel gepflückt? :)
 
Ich bin gespannt, was das Nexus Prime letztendlich an Features mitbringen wird. Ice Cream Sandwich klingt schonmal klasse. Jetzt muss nur noch die Hardware stimmen. Ansonsten favorisiere ich aktuell das Samsung Galaxy Note. Da würde ich auch 700 Euro für hinlegen.
 
@noneofthem: 5+1 mp cam - 1.5 dual core kein qwertz
 
Und ich bin mal gespannt, welche Smartphones dieses Update jetzt erhalten werden... Mein HTC ist ja nun schon seit fast einem Jahr auf dem Markt. Heißt dann wohl pech gehabt
 
@C!G!: Zur Not könntest du eine Custom-Rom auf dein Gerät bügeln.
Das Hat meinem Milestone 1 auch nochmal "neues Leben" eingehaucht, nach dem FroYo-Desaster.
 
@bananajoe111: ja hab ich auch überlegt, bin nur nicht so der Fan von Custom-Roms (auch wenn diese meist besser sind als die offiziellen). Befürchte immer, dass mir irgendwas flöten gehen könnte, was ich ungerne riskieren will ^^
 
@C!G!: Fürs Optimus Speed kriegen die ja auch net mal 2.3 hin, ich sehe schwarz. Wahrscheinlich heißts jetz "oh! wir lassens doch mit 2.3 und machen Ice Cream Sandwich! NOCH BESSER!" und dann dauerts wieder n halbes jahr.
 
Nachdem google die mobfu sparte von motorola aufgekauft hat bin ich zuversichtlich,dass das update sogar fürs xoom pünktlich kommt :-)
 
@slashi: Ich glaube die Wahrscheinlichkeit ist groß, Google wird die Mobilfunk Leute von Motorola schon unter druck setzen (oder es einfach selber machen :D)
 
@sinni800: habs gemerkt...2tage nach der übernahme war 3.1 da :-) nen armutszeugnis für motorola...
 
@slashi: Wirklich schade. Aber das ist leider oft so ne Sache, man macht lieber ein neues Produt als ein anderes weiter zu führen, vor allem wenn man es nicht verbessern kann.
 
Dadurch das ich ein Xperia Arc habe, werde ich wohl 1 Jahr länger warten müssen durch die Updatepolitik von Sony Ericsson... :(
 
@Lingo1988:

was soll ick sagen mit meinem Xperia X10 :P
 
@MrJo: das habe ich ja erfolgreich gegen das Arc getauscht ;)
als ich vorhin den Sony Ericsson Support gefragt habe, hieß es: "Für das Xperia Arc wird es wahrscheinlich kommen, aber beim Xperia X10 wird es der Prozessor nicht unterstützen"

bei dieser aussage bekomme ich plag......
 
das ist ein richtig großer Schritt für Android :D
 
@cread: Nicht nur ein großer, sondern auch ein sehr wichtiger! App-Entwickler werden sich freuen, ebenso wie die User. Vielleicht kann der Android Market dank ICS endlich eine größere Anzahl an qualitativ hochwertiger Apps aufweisen (wie es im Apple App Store schon lange der Fall ist..)
 
Hoffentlich wird Google wegen des Logos nicht von einem Hersteller von Milchprodukten in Schnittenform verklagt. ;-)
 
@klein-m: der witz ist nicht mehr lustig
 
@DANIEL3GS: 1. Interessiert es mich einen Feuchten, was deine Meinung zu der Häufigkeit eines Witzes ist und 2. wo hast du ihn schon gelesen gehabt?
 
@klein-m: o3->re8, da war der heute schon mal. allerdings finde ich ihn schon witzig!
 
@heidenf: Ich kann mich irren, aber 17:00 ist bei mir nach 15:47 und 16:54... ;-)
 
@klein-m: Ok, hast Recht. Habe mich wohl davon verwirren lassen, dass es weiter Oben stand.
 
Gibt es zufällig Informationen darüber ob das Galaxy S2 dieses Update bekommen wird? SE hat es für das Arc und Play?! soweit ich weiß bestätigt. Würde mich ärgern jetzt das Galaxy S2 bestellt zu haben um dann festzustellen, dass sie auch einen "Motorola" bauen ;)
 
@Dude-01: Vom Galaxy S2 kommt demnächst eine überholte Version heraus, nennt sich dann "Galaxy S2 LTE", mit schnellerem Prozessor, grösserem Display (4,5') und eben LTE Fähigkeit. Such einfach mal nach dem Namen ;)
 
@Dude-01: Samsung schweigt sich darüber aus. Das Galaxy S2 hat außerdem gerade erst ein Update auf das 5 Monate alte 2.3.4 bekommen. Wenn du viel Glück hast bekommst du Ice Cream Sandwich also wenn Android 5.0 in den Startlöchern steht :P
 
@lawlomatic: "Samsung schweigt sich darüber aus."
schau mal hier: http://www.giga.de/androidnews/ifa-2011-samsung-galaxy-s2-lte-hands-on

:)
 
@raGe: Und was hat das nun mit seiner Frage zu tun, ob Ice Cream Sandwich fürs S2 kommt?
 
@lawlomatic: Noch ist das Update auf 2.3.4 nicht offiziell veröffentlicht, zumindest nicht für die deutsche (DBT) Version. Das kann auch noch 4 Wochen dauern.
 
und gibt es schon infos zu neuen funktionen
 
Ich hoffe, dass es damit auch Smartphones gibt, die keine Tasten mehr haben, sondern alles auf dem Schirm, wie bei 3.0. Ob ich jetzt Sensortasten habe oder Tasten auf dem Bildschirm, die sich mitdrehen, dann lieber letzteres :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles