Neues Amazon setzt auf Tablets & digitale Inhalte

Der Online-Händler Amazon testet derzeit eine neue Version seiner Webseite. Dabei stellt das Unternehmen den Verkauf digitaler Güter in den Vordergrund. Amazon reagiert damit auf einen Trend, nach dem elektronische Inhalte inzwischen teilweise ... mehr... Amazon Amazon

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und schon wieder wird Apple Produkt in der News erwähnt! Ist Apple eine Sekte sag a mal?
 
@AssassiNEddI: Scientology-Ableger;)
 
@AssassiNEddI: Mir gehen die ständigen Apple-Vergleiche auch tierisch auf den Keks. Mittlerweile wird selbst auf YouTube bei Reviews zu 55"-Glotzen ein iPhone 4 dagegen gehalten, um zu sehen, wie groß der 55"-Fernseher ist. ... Dämlicher gehts echt nicht.
 
@addicT*: ist halt ein gesundes Obst mit Biss ;) ... Duck und weg
 
@addicT*: Dir ist es bestimmt lieber wenn ein Galaxy SII daneben gehalten wird. Worüber regt ihr euch eigentlich auf? Habt ihr keine Hobbies mehr?
 
@spanky2200: Es ist generell dämlich, irgendetwas als Größenvergleich neben etwas zu halten. besonders dann, wenn die Verhältnismäßigkeiten überhaupt nicht gegeben sind (wie in meinem Beispiel. Da ist mir auch egal, ob es ein iPhone oder ein Galaxy S2 ist. Ich stelle zum Größenvergleich ja auch kein Mofa neben einen Jumbojet.
Übrigens: Du regst Dich darüber auf, dass wir uns über etwas aufregen. Hast Du keine Hobbies?
 
@addicT*: Früher hat man Äpfel neben die Objekte gestellt um die Größe vergleichbar zu machen, heute stellt man Apple iPhones hin. ;)
 
Ein Tag ohne das man gemütlich auf der Couch ein IPad oder IPhone benutzt hat ist ein verlorener Tag! Langsam kommt mir das ganze wirklich fanatisch vor! Sorry ist aber so!
 
ich liebe den kindle. mal gucken was da noch so kommt..
 
Würde mir das Teil nicht kaufen wollen. Aber was ich schon des Öfteren gemacht habe, ist über die Amazon-App zu bestellen. Klappt wunderbar. :-)
 
Bringt halt Keywords in jedem Satz Apple Apple Apple Apple Apple Apple unterzubringen.
 
naja Apple hier Apple da ... aber die iPads haben es sogar in medizinische einrichtungen geschafft (http://is.gd/vSsllR) und es gibt mitlerweile geniale apps im profi-musik-bereich (http://is.gd/jVZA6o) ... diese prominenten plätze wird kein Android-tablet so schnell streitig machen und warum?! u.a. aufgrund fragmentierung der Android-versionen und weil auch das vertrauen bzgl. konsistenz in dingen hardware bei zig herstellern von Android-tablets, die alle nase lang was neues herausbringen, einfach nicht gegeben ist ... imho.
 
Hoffentlich sniffen sie dann mit dieser Seite wenigstens nach Browserfähigkeiten und nicht stumpf nach Useragent. Schön wäre auch mal ein konsequenter Support oder Nicht-Support von Opera und nicht diese halbgaren Handlungen wie aktuell, wo sie statt gar nicht auf Opera zu achten lieber explizit alten Code an den Browser übergeben, was am Ende für alle Seiten unbefriedigend, weil zeitraubend und unnötig ist.
 
In Deutschland sind wir noch nicht so weit, das dauert bei uns noch.
 
...und wieder hat der kleine Apple Troll es geschafft, dass nur über Apple geredet wird und nicht über das Thema ;-)
 
Und was ist mit Drittanbietern von anderen Produkten? Duschgel gibt es auch noch nicht digital, oder? Egal, ich muss ja nicht bei amazon.de einkaufen. Der Marktplatz verliert bei mir an ansehen.
 
''...Dies deutet darauf hin, dass bereits viele Nutzer bequem von der Couch aus mit ihrem iPad einkaufen und auch Amazons eigenes Tablet dazu auserkoren ist, den Umsatz anzukurbeln.....''. Son Mist, dann kann ich den Service mit dem Acer Iconia von nem Kumpel garnich nutzen. Schade -.-* [/Ironie]
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check