Smart Tab: Vodafone zeigt eigene Android-Tablets

Vodafone hat im Rahmen der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin zwei Tablets vorgestellt, die unter der eigenen Marke verkauft werden sollen. Das Vodafone Smart Tab, so der offizielle Name, wird es mit einem 7 und einem 10 Zoll großen ... mehr... Vodafone, Smart Tab Vodafone, Smart Tab

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich bitte um mehr Innovation! So ein amorphes Gerät oder ein rollbarer OLED Bildschirm mit NANO-Teilchen wäre doch auch was, oder nicht? Keine eigenen Ideen!? Seit 2007 hatte ich keinen richtigen WOW Effekt bei Elektronik-Produkten mehr! Es braucht ein Produkt, dass so richtig abflasht und so abgespaced ist wie eine 24h GOA Party! Manno, ich brauche diesen Shit! Ich will nicht mehr Perry Rhodan Bücher verschlingen, um mich in meiner Fantasie daran ergötzen!
 
@AlexKeller: Ist Dein Leben wirklich so langweilig?
 
@mcbit: Auf Elektronik-Produkte? ja schon... sonst sicher nicht "lach"
 
@AlexKeller: Mein ja nur;) Ich mach mir nämlich weniger Sorgen, um das, was ich lieber gerne hätte, als vielmehr um das, was ich habe. Was ich nicht habe bzw haben kann, interessiert mich nicht. Ich lebe lieber statt zu träumen.
 
@mcbit: Ich sehe das ganz anders. Da müsste ich dich dann fragen ob dein leben so langweilig ist. Denn wer nicht träumt oder keine träume hat kann sich diese auch nicht erfüllen und hat für mich ein langweiliges leben. So unterschiedlich können sichtweisen sein.
 
@Carp: Wozu von elektronischen Gimmiks träumen, wenn man ein erfüllters Leben hat?
 
@mcbit: Ich hab das jetzt zwar nicht auf elektronik bezogen sondern auf dein langweiliges lebens kommentar aber gut. Ich träume öfters von verscheidenen sachen und konnte mir einige erfüllen. Wenn ich keine träume mehr habe ist mein leben wohl kurz vor ende würde ich behaupten. Natürlich träume ich bestimmt nicht von einem tablet! Eher so sachen wie eine loftwohnung die ich mir selber gestalten kann da würde ich sogar mein haus wieder für verkaufen. Solche träume meinte ich für mich. Denn der traum von einer familie mit gesunden kindern ist schon lange in erfüllung gegangen. War auch ein traum und ist erfüllt. Die nächsten träume stehen schon in der warteschlange und wollen erfüllt werden ;). Hoffe das ist jetzt verständlicher?!
 
@Carp: Das ist doch was ganz anderes. ich bezog mich lediglich dem hinterherhecheln von immer neueren technischen Gimmiks.
 
@Carp: Ich träume meist nur von Megan Fox...oder Jessica Alba...manchmal auch von beiden gleichzeitig ;) Von irgendwas technischem habe ich noch nie geträumt...wobei einmal da war die Megan auf einem Sybian drauf lol...zählt das ? PS.:Nein ihr Nerds, Sybian ist nicht der Name von Nokias Handy-BS !
 
OH MEIN GOTT -> abgerundete Ecken!!!
 
@SeRen_tL: der apfel hat die klage bestimmt schon eingereicht ;)
 
@flatspin: Nein die Klage wurde noch nicht eingereicht, denn es ist nicht Sonntag! ^^
 
@SeRen_tL: OH MEIN GOTT -> schon wieder so ein kommentar!!!
 
@SeRen_tL: Ja und es sieht ein Tablet aus!!! Das wird Apple nicht zulassen.
 
als ich "Vodafone zeigt eigene Android-Tablets" las, war mein erster Gedanke: entweder häßlich oder es sieht aus wie das iPad.
Die abgebildete Seitenansicht kann doch nicht stimmen: es sieht dicker aus als 11,4 mm. Das iPad hat übrigens 8,8 mm.
 
Welcher OEM fertigt es? Vermutlich ich es auf der Basis vom Huawei MediPad, weil die Vodafone-Smartphones von diesem Hersteller kommen. Das MediaPad mit 7 Zoll hat einen Einführungspreis von 349€ bzw. 399€ mit Mobilfunkmodul (HSDPA+).
 
@floerido: klar ist das wieder so ein "asia-snack" ... was sonst.
 
Nach dem ersten Bild zu urteilen ist es ganz schön … dick
 
@pcgeek: für die WF-redaktion: er meint ganz schön breit!
 
ganz allgemein glaube ich, dass sich hersteller und selbst hier jetzt telefon-anbieter bzgl. tablets richtig schön verkalkulieren. die dinger werden sie nicht los. ein tablet kommt (auch bzgl. software) nicht an den nutzwert eines netbooks oder ultramobile-pcs heran und auch nicht an die mobilität eines smartphones. der wirkliche nutzwert ist vergleichweise gering ... und Apples erfolg ... bleibt Apples erfolg - vorerst ... solange es hochwertige geräte (dual-core, helles großes display, großes akku) nicht deutlich unter die 300 euro marke schaffen.
 
Vodafone schliesst die ehemaligen Arcor Standorte in Essen und Eschborn und schickt de fakto 660 Mitarbeiter in die Arbeitslosigkeit. So einen Rotzladen auch noch unterstützen?!? Never!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links