xpy 1.2 - Freies Systemkonfigurations-Tool

Mit dem kostenlosen Tool xpy ist es möglich, ähnlich wie mit xp-AntiSpy, bestimmte Funktionen im Windows-Betriebssystem abzuschalten, die nach Meinung vieler Nutzer Daten sammeln und diese an Microsoft übermitteln. mehr... Windows, Tool, Xpy Bildquelle: xpy Windows, Tool, Xpy Windows, Tool, Xpy xpy

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich wird das nicht mehr mit Privatsphäre oder Antispionage in Verbindung gebracht.
 
@Kirill: ist es ein geheimnis das ALLE unternehmen, daten sammeln? ich denke so langsam sollte es jeder begriffen haben und sorgsam mit informatienen umgehen, das diese tools einem dabei helfen ist ne gute sache aber nur ein tropfen auf den heißen stein, da sie a) kaum einer benutzt und b) die daten zwar gesammelt werden aber anonym bleiben, zumindest für unregistrierte benutzer
 
Du hast zu viel Akte X geguckt. Und solltest dir stattdessen die "Spionagefunktionen" in Windows angucken sowie die konkrete Funktionsweise dieses vermeintlichen Anonymitätsprogramms. Glaube mir, das ist viel interessanter, als Akte X.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen