Modern Warfare 3: Multiplayer-Modus im Trailer

Der Publisher Activision hat heute zusammen mit dem Entwicklerstudio Infinity Ward einen neuen Trailer zum kommenden Ego-Shooter "Call of Duty: Modern Warfare 3" veröffentlicht. Darin wird den potentiellen Käufern der Multiplayer-Modus schmackhaft ... mehr... Call of Duty, Modern Warfare 3, Cod, MW3 Bildquelle: Activision Call of Duty, Modern Warfare 3, Cod, MW3 Call of Duty, Modern Warfare 3, Cod, MW3 Activision

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was bringt mir als käufer denn der titel "meistverkauft" ???
 
@kajarushiCVIkushi: nix teuere dlc mit alten maps ;)
 
@kajarushiCVIkushi: Spiel haben jeder und du auch kaufen musst!
 
@iSpot: rischdisch, mein junger Padawan. ;o)
 
@kajarushiCVIkushi: Nichts, aber ich kann dir sagen, was Deutschunterricht dir bringen würde.
 
@kajarushiCVIkushi: Die Brücke gerade auf der Map hat voll an Crysis 2 erinnert
 
Sieht halt so aus wie die letzten beiden Teile... Cashcow gif me moa money plzz!!
 
Ganz ehrlich? Meh, da hat sich garnix getan und vorallem nix an der Grafik! Da sieht BF3 besser aus und mit der zerstörbaren Umgebung wird es auch mehr rocken. :)
 
@root_tux_linux: und deshalb wird dieses Jahr BF3 und nicht MW3 gekauft,hehe! Gut Schuss!
 
@wfsl1386: Richtig. Limited edition vorbestellt bei amazon.co.uk :)
 
@-adrian-:

wieso denn da? ist doch nicht zensiert auf .de oder ?!
 
@kajarushiCVIkushi: mir ist a) das risiko zu groß und b) will ich keine spiele in deutschland kaufen... auch nicht ungeschnitten...
 
@kajarushiCVIkushi: c) es ist in England deutlich billiger...
 
Könnte auch der Trailer für MW2 sein... Das Spiel ist nicht würdig, mit BF3 verglichen zu werden.
 
@nipper: richtig
 
@nipper: Sry aber wieder einer von denen die Äpfel mit Gurken vergleichen. Die Grafik ist für die meisten nicht mal das entscheidende...siehe CS. Des Weiteren ist BF3 eine ganz andere Form von Shooter als CoD. Vielleicht wird demnächst noch Crysis mit Anno verglichen (überspitzt ausgedrückt). Finde einfach jedes Game hat siene Berechtigung, und die Grafik ist zum. für mich nicht das entscheidende Kriterium, wenn das Gameplay 8 Finger pro Hand erfordert. Für Gelegenheitszocker und ohne viel Strategie ist sicher CoD erste Wahl. Ebenso find ich zuviel REALISMUS einfach nur übertrieben. Man kann kaum die Gegener erkennen weil alles reflektiert und sämtliche Artefakte durch die Luft fliegen. Iregenwo muß es auch spielbar sein und einfach nur Fun machen. Das ist zum. bei CoD der Fall.
 
@KlausM: Wer sagt BF3 können man nicht als Gelegenheitszockenr spielen?! Nur mit Strategie?! Völliger Blödsinn. Verwechsele bitte BF3 nicht mit Arma. 2 Shooter mit selbem Schwerpunkt sind übrigens sehr gut miteinander vergleichbar. Crysis und Anno sind n Shooter und ein Strategiespiel - das geht nicht. Anno und Tropico ginge wiederum. Die sind genauso vergleichbar wie MW und BF. Aber ich verstehe schon, es ist hart als CoD-Fan mit der Tatsache konfrontiert zu werden, dass BF3 MW3 total deklassiert. Da muss man halt die "Kann man eh nich vergleichen!"-Karte spielen.
 
@RocketChef: Ich finde das Bsp. von KlausM sehr passend. Das soll ja nur verdeutlichen das man CoD nicht mit Bf vergleichen kann. Es sind beides Shooter, OK. Aber bis auf das Cover der DVD kannste die beiden Games einfach nicht vergleichen. Dazu unterscheidet sich das Gameplay einfach zu extrem. Naja und ich bin der selben Meinung obwohl ich finde das die CoD-Reihe absolut ausgelutscht ist und nichts neues bietet. Eine Produktion wo einfach die Kasse klimpern soll, mehr nett. Immer der selbe Teil wie vorher, nur etwas aufgemoddet. Naja und Bf sieht bis jetzt echt gut aus, aber wie das Gameplay wird sieht man noch. Jedenfalls kann man diese Spiele nicht vergleichen!!! Aber das liegt mit sicherheit nicht dadran das Bf ja sooooooooo viel besser sein soll. Also Trailer und Grafik allaine beeindrucken mich absolut nicht!
 
@RocketChef: Sry ich bin weder CodFanboy noch BF. So sehr es dich wundern mag, ich spiele auch ab und an mal BF. Je nach Laune starte ich mal eher die CodMP.exe oder eben das BFBattle. Beide Spiele haben ihre Reize und wenn man Comments hört bzgl. der grafischen Weiterentwilckung....bitte sehr. Die Grafik ist für meinen Spielspaß 2.rangig wenn nicht gar 3.rangig. Vielleicht bin ich einfach nur zu alt, als mich von der Grafik täuschen zu lassen. Mom bevorzuge ich eh eher TM2. ^^
 
@nipper: mich interessiert eig nur, wie die Story weitergeht.
Hat mich schon bei Gothic immer wieder Rangezogen.
Stereotypische Militärsimulationen mit viel Kawumm aber wenig Atmosphäre sind nur was für "mit Kumpels ma ne Runde ballern".
 
BF3 wird es auch bei mir. MW suXX mittlerweile. Nur wieder ein Aufguss der alten Teile zum Vollpreis. Das ist fast frech!
 
Immer diese Vergleiche mit BF, das sind 2 völlig verschiedene Schuhe.
 
@mcbit: jaa aber wer hat damit angefangen ? und wenn man mw3 zu mw2 und bf2 zu bf3 vergleicht, dann kann man sehr gut sehen, das bf3 ein wirkliche weiterentwicklung gegenüber dem vorgänger ist. ganz kla wird bf3 bestes spiel des jahres werden und mw3 im regal einstauben XD
 
@gestank: Wem es natürlich egal ist, um welches Spiel es sich handelt und wer danach geht, was nun "fortschrittlicher" ist, ja der kann natürlich Äpfel mit Birnen vergleichen. Ansonsten sind beide Spiele einfach mal jeweils eine andere Zielgruppe, MW für Ballermänner und BF für Strategen.
 
@mcbit: Echt? sind doch beides Ego-Shooter auf Basis eines modernen Krieges, der zeitlich irgendwo in der Gegenwart angesiedelt wird. Beide haben eine Solo-Kampagne und einen Multiplayer-Modus. Was soll denn da noch vorliegen, dass man es vergleichen kann?
 
@JoePhi: Aha, also ist eins der beiden Spiele total überflüssig, ist ja eh das selbe. Autos haben auch alle 4 Räder, Motor und Sitze. ;)
Der Unterschied z.B. im MP sind schonmal die Mapgrößen. Also ich nehme jetzt mal BF2 und MW2 als Vergleich. Bei MW2 sind die Maps kleiner, da hilft oft nur rumrrennen und ballern. Bei BF2 sind die Maps viel größer und komplexer, ohne Strategie und Absprache mit den anderen kannste daa kein Blumentop gewinnen. deswegen komme ich nicht mit BF klar, z.B.
 
@mcbit: das mag ja alles sein ... aber ich verstehe dennoch nicht, warum ich es nicht vergleichen kann. Ich kann auch einen Audi A4 mit einem 3er BMW vergleichen und Vor- und Nachteile finden. Beides Autos. Hier beides Egoshooter. Wo ist das Problem? Ich sehe hier maximal einen roten und einen grünen Apfel ... aber keine Birne. Dass natürlich nicht deckungsgleiche Kunden angesprochen werden ist schon klar ... aber ich denke schon, dass man gerade diese beiden Spiele nebeneinanderstellen kann.
 
@JoePhi: Dann vergleich doch. Ich würde nicht aufgrund eines Vergleiches anhand von Grafik/Handling usw entscheiden, wenn ich mit dem einen Spiel nicht wirklich was anfangen kann. Darum gings mir. Ich habe mir damals BF2 geholt, wegen der tollen Grafik und den lustige Sprüchen im SP.
 
@mcbit: BF2 hatte ein SP? Meinst jetzt aber nicht diesen Skirmishmodus oder? BF2 ist asbach Uralt. Falls du Bad Company meinst, das kennst ähnlich in der reihe Betrachten wie bei Command & Conquer die Alarmstufe Rot-Reihe zu der Tiberiumreihe. Ist aber auch latten, ich für mein Teil kauf mir beide Teile. MW wie immer für den SP, BF wie immer für den MP.
 
@Motverge: Siehste, bei mir wärs umgekehrt;) Ja natürlich meinte ich Bät Kompanie
 
@mcbit: Endlich mal jemand der es verstanden hat. !!! +4U
 
@mcbit: es sind keine vergleiche, sondern ungleichungen.
 
Sieht wie CSS mit nem Tick Grafik und Physik update aus. Das wird BF3 nie konkurieren können!
 
@Nitrox: Bin genau deiner Meinung, für die meisten reichst anscheinend. Wer was richtiges zocken will kauft sich BF3!
 
video wurde bei youtube gelöscht, aufgrund vielen minusen :D
 
An diesem Trailer erfährt man NULL über den MP. Das ist ein stinknormales marketingvideo, ohne Praxisbezug. Trailer derart, schau ich mir schon seit Jahren nicht mehr an.
 
Hab selten so einen grottenschlechten und langweiligen Trailer gesehn... *gähn*
 
die haben doch tatsächlich jedes E im spiel mit ner 3 erstzt -.-
 
Für mich Black Ops mit neuen Maps und zwei, drei neue Spielzeuge für die Ausrüstung aber mehr nicht. BF3 sieht dafür echt NEU aus.
 
Ich will BF3 nicht mit MW3 vergleichen. Das sind zwar beides Shooter, aber ich fand schon immer, dass die sich total unterschiedlich spielen.
Ganz objektiv betrachtet gefällt mir MW3 aber garnicht. BF3 hat das Rad auch nicht neu erfunden, ich fühlte mich aber schon in den Alpha Ingame Videos von der Atmosphäre her mittendrin.
 
mw3 ist halt immernoch wie mw1 ... das hat sich mit world at war, mw2 und black ops nicht geändert ... und es ändert sich auch nicht mit mw3 ... das ist extremste gewinnmaximierung und ausnutzung des mw1 erfolges ... der seiner zeit zu recht erfolgreich war ... ich bin nach mw2 auf bf bc2 / vietnam gewechselt und freue mich auf bf3 ... die spiele kämpfen um die gleiche zielgruppe von spielern, egal wie sich das gameplay unterscheidet ... meiner ansicht nach kann man die spiele sehr wohl was weiterentwicklung und fortschritt angeht vergleichen ...
 
ich kauf mir beide games . das rumgeule zwischen cod und bf nervt
 
Wenn man es genau nimmt ist das doch "Black Ops 2"? Bzw Black Ops müsste MW3 sein und dieses MW3 dann MW4?!? Ich versteh das ganze nicht
 
erinnert an Crysis 2. aber ich kaufe mir eh beides. wie goldtrader sagte, das rumgehäule nervt.
 
MW3 stinkt sowieso gegen Battlefield 3 ab. CoD ist doch langsam zum Einheitsbrei geworden, alles das gleiche.
 
Irgendwie ist mir CoD zu viel blödes Geballer, manche bezeichnen es auch als "Meat grinder". Bei BFBC2 geht es deutlich strategischer zu.
 
@Kirill: Mein Reden...daher sollte man diese beiden Games eben eher weniger vergleichen und mosern. CoD macht einfach nur Just4Fun und wenn man es mal etwas strategischer angehen lassen will, zockt man eben BF. Beide Games habe ihre Berechtigung und finde beide Klasse. Ob das ein oder andere nun grafisch besser da steht, ist mir eigentlich nicht wichtig. Ich konzentrier mich aufs wesentliche und wenn man nunmal nur Amok rennen will...wie bei CoD..will ich nicht von großen Effekten geblendet werden. Hauptsache man tritt die gegenersiche Birne oder schneidet ihr im Rambo Stil den Hals ab.:) PS: Ich kenne sehr wohl den Unterschied zwischen RL und Fitkion!!! und tue sonst keiner Fliege was zu leide.
 
Schaut euch doch an, wie viele "idioten" die mappacks für Black ops und co gekauft haben, und somit das Spiel fast 80 bis 100 euro kostet.. Warum soll man da am siel viel verändern, wenn damit zu erwarten ist, das es wieder eins verkaushit wird.. Und zum thema grafik - die konsolen sind langsam mit ihrer grafikleistung am ende angekommen - und wenn man keine guten programmierer für sein spiel hat, dann kann man eben nicht mehr raus holen..
 
Haut mich nicht vom Hocker der Trailer.. sieht genauso aus wie vorher...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles