Telekom: 39-Mrd.-Deal mit AT&T droht zu kippen

Der Versuch des Verkaufs der US-Tochter der Deutschen Telekom droht zu scheitern. Wie das US-Justizministerium heute mitteilte, wolle man Klage gegen den Deal mit dem Konkurrenten AT&T einreichen. Die Kartellwächter befürchten eine substanzielle ... mehr... Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Isp Bildquelle: Deutsche Telekom Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Isp Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Isp Deutsche Telekom

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso muss AT&T noch Vertragsstrafe zahlen, wenn der Kaufvertrag sowieso für nichtig vom Ministerium erklärt wird? Oder sagen die einfach nur "ihr dürft die nich aufkaufen" und der Vertrag würde einfach weiter bestehen?
 
@modercol: weil man sich vertraglich auf die strafe geeinigt hat "sollte der kauf auf irgendeine weise nicht zustande kommen, erkläret sich AT&T bereit 3mrd us$ an t-mobile usa zu zahlen, zzgl andere Zugeständnisse die im laufer der Anbahnung entstanden sind" auf sowas lässt du dich ein wenn du etwas sehr sehr sehr sehr sehr gern haben willst. als würdest auf so ne tolle schnalle stehen die zu haben ist aber grade von jemand anderem geschwängert wurd und du sagst "perle sei mein" und die dir ins Ohr säuselt "klar gern, aber falls was dazwischen kommt zahlst du mir Alimente und gibst mir deine Möbel", dann kommt der ex vorbei, gibt dir was auf die fresse und sagt "ich hab zwar kein bock auf die ische, aber du wirst nicht Vater von meinem balg, zieh ab du hannes" °-°
 
In der Schweiz würde man solche Deals einfach durchwinken, man begrüsst ja dort Monopole ;) hoffe, die USA wird nicht so!
 
@AlexKeller: Nein...Sunrise und Orange durften aus genau diesem Grund nicht Fusionieren! Solltest dich mal besser Imformieren.
 
@Edelasos: korrekt
 
Nette Summen... da kann man ja fast nen kleines Land kaufen von - oder auch ein großes Mittelmeerland, wenn man noch mal bisschen was drauf legt.
 
@monte: Libyen ist jetzt recht günstig zu haben habe ich gehört.
 
@DerTürke: Ich glaube, er dachte da eher an Griechenland. Soll auch landschaftlich schöner sein als Libyen. ;)
 
@Mordy: Libyen hat öl....griechenland hat ziegen, Oliven und schulden
 
@monte: hihi.hab gehört Griechenland ist da ja jetzt besonders günstig.nicht sauer sein Leute nur n kleiner Scherz am Morgen
 
@monte: Naha wenn man bedenkt, dass die telekom sich vor Jahren für mehr als das doppelte der summe in USA eingekauft hat sieht die Sache schon anders aus...
 
Nachtrag: http://tinyurl.com/3mrrktj

dazu kamen immer mal wieder Zukäufe kleinerer unternehmen...
 
Sehe ich das richtig, oder gewinnt die Telekom (in D) egal was passiert?
 
@NewsLeser: Also manche Menschen denken da anders, z.B. Unternehmer und vorallem auch viele Frauen(^^). Die haben die 39 Mrd. schon fest eingeplant oder auch schon lange ausgegeben. Wenn der Deal Platz ist das in deren Augen also ein Verlust von 36 Mrd.
 
das Geld sollte in den Ausbau von LTE gesteckt werden, das wird jetzt hierzulande nicht wie geplant vorankommen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!