HTC Jetstream: 10" Tablet mit LTE/HSPA+ & Android

Der taiwanische Hersteller HTC hat zusammen mit dem US-Netzbetreiber AT&T ein mit LTE und HSPA+ ausgestattetes 10,1-Zoll-Tablet namens HTC Jetstream vorgestellt. Das Gerät kommt in den USA ab dem 4. September auf den Markt. mehr... Android, Tablet, Touchscreen, HTC Jetstream Bildquelle: HTC Android, Tablet, Touchscreen, HTC Jetstream Android, Tablet, Touchscreen, HTC Jetstream HTC

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich wollte erst schreiben: Das könnte mein erstes Tablet werden... bis ich dann den Preis gelesen habe...
 
@aclacl: Wenn es in Deutschland überhaupt auf den Markt kommt.
 
@Korti: ich denke schon, aber ob zu dem Preis?
 
@aclacl: 699 US Dollar = ca. 485 Euro => normal
 
@japsi: zu teuer...
 
@japsi: *mit* Vertrag... Und Umrechnungskurse von Verkaufspreisen sind denen der Währung oft nicht auch nur ähnlich ;)
 
@japsi:...es wid schon allein wegen Steuern etc fast immer 1zu1 Gerechnet. Und lies mal 699$ mit! 2 Jahresvertrag. Was ist da "normal"? Der Preis ist für ein Tablet einfach zu hoch. Es ist alles schön und gut aber ich würde nicht viel mehr als 300€ für ein Tablet ausgeben...das Gerät ok 349€ wegen LTE und gutem Gesamtkonzept...aber selbst die 699$@485€ sind einfach zuviel. Siehe HP touchpad..für 99€ gehen die weg wie warme Semmeln und das obwohl es eine totes Gerät ist (WebOS wird nicht weiterentwickelt etc). Nen Standard WLAN Touchpad, wenn möglich mattes Display akzeptabler Leistung: 199-249€, mit UMTS/HSDPA darf es dann 299€ kosten. Dann bin ich dabei. (man wird ja noch träumen dürfen :D )
 
@japsi: MIT einem 2 Jahresvertrag!
 
@japsi: Du musst auch mal lesen. Der Preis ist mit einem Vertrag! Wohl eher nicht normal.
 
@japsi: ENGADGET: "It's going for $849 outright, which is even more silly. Why not just price it at $2,000, guys? Might as well milk the most from the four folks that'll accidentally mash the "buy" button." nich normal...für das geld bekommste nen guten laptop oder ca. 2 Asus transformer was auch immer....kannste auch Argentinien urlaub machen
 
@aclacl: will haben !!!
jepp, der preis ist nicht gerade kundenfreundlich. bei 300 euronen würd ich nicht lang überlegen. gerade htc mit der guten quallität und dem sense-bonus reizt mich.
 
frag mich warum viele Hersteller auf Android setzen... kann das einfach nicht nachvollziehen.
 
@Rikibu: WebOS ist aktuell kein Thema mehr, iOS ist in Apples Hand, WP7 ist, wie der Name schon sagt, für Telefone gedacht. Was bleibt denn da noch ernsthaftes außer Android?
 
@noneofthem: es könnte ja mal was neues innovatives sein anstatt ne Dose mit Fertiggerichten zu öffnen. ich mag das Android Konzept einfach nicht. aber ich muss wohl warten bis Windows 8 Tablets da sind.
 
@Rikibu: Du nutzt aber doch auch Windows, welches ebenfalls nicht innnovativ ist und von der breiten Masse genutzt wird, oder irre ich da?
 
@Rikibu: Was willste da ne neue Dose aufmachen? Es wäre ja von Grund auf alles neu, Android hat immerhin ne gewisse Basis. Und vor Windows 8 machts gewiss auch keinen Sinn mehr, da jetzt noch großartig was zu versuchen. Ich wills nicht beschreien, aber ich denke wenn Windows 8 mit Tablets kommt, dann ist der Markt auch vollkommen bedient. iOS und Windows 8 werden sich über längere Zeit gesehen da große Batzen holen, Android wird der Drittplatzierte auf den Tablets und das wars dann. Und wenn man ehrlich ist, mehr brauchen wir auch eigentlich gar nicht.
 
@Sec0nd: das größte Problem sehe ich darin, dass es kaum Tablet und Smartphones Os da draußen gibt. HTC, Samung und co sind angewiesen - auf die Gnade von Android. Klar isses nen Win Win situation, trotzdem riskant für Hardware Hersteller, da sie selber kein OS haben. Hab da große Hoffnung auf Webos und HP gesetzt - wenn die Pfeifen Ihrem Tablet nur 90 Tage geben kann das aber nix werden. Ich glaube Google hat sich nicht ausschließlich Motorrola wegen den Patenten geholt. Sie haben nun auch verstanden, dass Hardware und Software aus einem Guss kommen muss. Das wiederum ist schlecht für HTC und Samung. Und das widerum ist gut für Nokia Windows.
 
@Rikibu: Ich bin kurz davor Dir Recht zu geben... aber... das Entscheidende ist doch, dass es schon ein voll ausgebautes, aktuelles Ökosystem für Android gibt. Jetzt das Rad neu zu erfinden wäre genau das, was auch WP7 bislang größeren Erfolg verhindert hat.
 
@Rikibu: Der Zug für "was neues" ist abgefahren. Tablets verkaufen sich durch gute Apps. Und einen Appstore muss man erstmal füllen. Man sieht ja bei WP7 wie schwer das ist!
 
@noneofthem: Es gäbe noch das Meego. Ok, es ist zur Zeit nicht für den Tabletmarkt optimiert aber Potenzial hat es, man merkt es bspw. im Smartphonemarkt beim N9 von Nokia. Aber sollte man es nutzen, müsste man als erster Hersteller das Meego mächtig pushen (Applikationen, Support, Werbung etc.), was keiner von sich auch machen wird. Android ist bekannt und jeder kann was damit anfangen.
 
@Rikibu: Ich befürchte, Du kannst so einiges im Leben nicht nachvollziehen! Du magst doch nur Android nicht, weil du Google ablehnst, und wie Edelasos total ignorant und fixiert Micro$oft in den Hintern kriechst ....
 
HTC Mausert sich zu einem richtig gutem Konkurrenten zu anderen Herstellern oder sollte man sagen HTC hat nur noch Konkurrenz. Die Verarbeitung ist Top. Nur der Preis ist schon heftig. Hoffe das da noch was geht.
 
@SofaSurfer: Verkaufszahlen im Tablet Bereich mal angesehen? Gut ist anders.
 
@balini: Das Tablet ist ja auch noch nicht auf dem Markt. Nur kann ich es mir vorstellen das hier ein Konkurenzfähiges Geraät erschaffen wurde. Jedenfalls hört es sich gut an und das Design ist auch ok. Und bis jetzt hat HTC auch immer gute Verarbeitung gezeigt. Also, warum nicht??
 
Laut Update bei Engadget -> http://www.engadget.com/2011/08/31/htcs-10-inch-puccini-tablet-gets-official-as-jetstream-brings/ kostet es sogar 850 Dollar.
 
@mrhwo: Wahrscheinlich ohne Vertrag.
 
wow, das teil hat so ziemlich alles was man braucht.
 
@Oruam: Hat nicht viel mehr wie andere aktuelle Tablets auch
 
@hartex: erweiterbarer speicher, hspa+, 1,5 GHz Snapdragon Dual core, Android 3.1. Auch wenn ich Fan vom Galaxy Tab bin, das Tablet hier würde ich auch in betracht ziehen.
 
@Oruam: Beim iPad3 hast du mehr und wird günstiger.
 
@JacksBauer: Du solltest echt Lotto spielen...
 
@Fragnail: Die Preise bleiben bei Apple immer gleich bei einer neuen Generation. Siehe iPad1-2 und iPhone 1-4
 
Fragte mich schon lange, wann sie ein 10-zoll-tablet verkaufen. Ein 7-zoll-tablet ist nach meiner sicht zu klein.
 
699 Dollar bei Abschluss eines Zweijahresvertrags - ROFL xD
 
850$ ohne Vertrag? War ja klar, bezahlt man wieder 300$ nur für den angebissenen A... halt, Moment... wer war nochmal der ach so überteuerte Hersteller? Dass ich nicht lache... (ich erinnere an Motorola Xoom, HTC Flyer, HP Touchpad und nunndas hier...)
 
@eN-t: die gehen immerhin nach wenigen Monaten mit den Preisen runter ;)
 
@Ninos: Dafür konnte ich alle meine Apple Produkte seit 1992 für fast 3/4 des preises nach 2-3 Jahren verkaufen. Sag das mal über einen 08/15 Highend Win PC. Hab durch meinen alten G5 nen Mac Pro hier stehen mit 32GB Ram, 16 Kerne und 30TB Festplatte.
 
klingt nicht schlecht, wobei ich wohl auf die 8 MP Kamera sehr gut verzichten könnte, soviele Bilder macht man mit einem Tablet bestimmt nicht und wenn die Kamera so schlecht ist wie die meines HTC Desire S kann ich erst recht darauf verzichten. Der Preis wird sich sowieso recht schnell nach unten regulieren wenn es erst einmal 2-3 Monate auf dem Markt ist.
 
reschteggisch mit runden eggen
 
Okay, ich kaufe jetzt Hardware die Technologie wie LTE beinhaltet, dass erst in etwa 5 Jahren in den Industrieländern flächendeckend zur Verfügung steht, ich es aber wieder nach ca. 3 Jahren verkaufe, da die neuste Software nicht mehr darauf läuft ;)...
 
Wenn ich mir diese Tablett anschaue, weiss ich ja schon wieder was bald passieren wird.
Denke gerade an, abgerundete Ecken, flache glas oberflaeche, mit einem Metalrahmen eingefasst, zeigt bunte icons auf dem Display.
Das geht ja mal gar nicht. Ob die Rechtsanwaelte schon wieder am schreiben sind?
 
@Calippo: von mir ein + für einen einmalig guten Gag.
 
16:9 Tablets - dauert noch ein bißchen bis die Hersteller raffen, dass das nicht das Format der Wahl ist bei Tablets. Bei 7 Zoll haben sie es nun nach 2 Jahren schon begriffen - bei 16:9 lernen sie es auch noch eines Tages.
 
@balini: Ich finde 16:10 angenehmer.
 
@balini: Der selbe Unfug wird ja auch bei Notebooks betrieben. Seit 16:10 -> 16:9 sieht man nun noch mal zwei Finger breit weniger von Internetseiten oder Worddokumenten^^
 
Tablets - noch zu unvollständig, zu viel Proprietarismus - und die Funktionalität wie Belastbarkeit - all das lässt noch zu wünschen übrig - wir sind eben verwöhnt, da wir die Geschichte des Autos nicht mitbekommen haben.
 
Ging mir ähnlich -> News gelesen -> gedacht:" Wow nettes Gerät" -> Preis gesehen und gedacht:"hmm...naja schon happig"-> der Preis + Vertrag-> gedacht :"haut mal ab hier und kauft eure Produkte selbst"!
 
Was soll man sagen? Zu teuer. Auch für das, was es kann. Was denken die sich?
 
o o..abgerundete ecken, zentriertes Display mit Rand..Metalleinfassung des Displays..wenn da nicht mal wieder Apple ein Verkaufsverbot erteilen wird^^ aber bei 699 Dollar MIT Vertragsabschluss kauft das Ding sich eh keiner
 
HTC hat immer die höchsten Preise aber meist eine TOP Verarbeitung und HTC Sense Features. HTC entwickelt sich immer mehr zu den EdelAndroiden, ihre Handys sind immer die teuersten bei gleicher Hardware - Sense ist echt schön und gut, aber bei den Preisen war mein HTC Desire das letzte HTC - leider nur aus preisgründen, 100€ mehr nur für Sense, sorry :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles