Operation AntiSec: Datenklau nun auch bei Nokia

Nun wurde auch der Handy-Hersteller Nokia im Zuge der "Operation AntiSec" erfolgreich attackiert. Einem Angreifer gelang es, sich Zugang zu dem Server zu verschaffen, auf dem das Entwickler-Forum des Unternehmens gehostet wird. mehr... Internet, Hacker, Laptop, Illegal Bildquelle: wellnews.ru Internet, Hacker, Laptop, Illegal Internet, Hacker, Laptop, Illegal wellnews.ru

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Selbstjustiz ist immernoch keine Lösung. Naja Kindergarten halt und jetzt Minus go!
 
@funny1988: wer die haustür offen lässt, darf sich über streuner nicht wundern ...
 
@Rumpelzahn: Wetten ich bekomme deine Haustür auch auf? Selbst bei offenstehende Tür ist ein unerlaubter Eintritt ein Einbruch.
 
@wasserhirsch: "Als Einbruch bezeichnet man das unerlaubte Eindringen in einen abgegrenzten Bereich bei Überwindung eines Hindernisses"
 
@Rumpelzahn: Türschwelle! Musst den Fuß heben. Mein Gott dann ist es halt Hausfriedensbruch na und? Machts das jetzt besser?
 
@Rumpelzahn: Das ist eine sehr pauschalisierte Erklärung. Eine Haustür, ob offen oder geschlossen, ist ein abgegrenzter Bereich. Sie grenzt ganz klar von einem öffentlich zugänglichen Bereich (Treppenhaus oder Hauseingangstür) zu einem privaten Bereich ab.
 
@wasserhirsch: das ist nicht pauschalisiert sondern die erklärung laut wikipedia.
 
@Rumpelzahn: Der Richter interessiert sich nicht was bei Wikipedia steht, der interessiert sich für das BGB.
 
@wasserhirsch: zeigst mir kurz die stelle im bgb, in der definiert ist, was ein einbruch ist und ob es einen unterschied zwischen tür offen oder verschlossen gibt ? bin da leider kein experte ...
 
@Rumpelzahn: Dito, Jura studiert habe ich auch nicht. Ich weiß das aus vergangenen Anlässen wie es sich zum Thema offene Haustür und unbefugten Zugang verhält.
 
@wasserhirsch: das einzige was zutreffend wäre ist: § 123 StGB, aber das ist hausfriedensbruch, kein direkter einbruch. einbruch ist und bleibt das eindringen in einem abgegrenzten Bereich.
 
@Rumpelzahn: Definiere mal abgegrenzt. Von Grenze abgeleitet bedeutet es: "Eine Grenze (...) ist der Rand eines Raumes und damit ein Trennwert, eine Trennlinie oder -fläche." Dies ist auch mit einer offenen Tür getan.
 
@wasserhirsch: okay, gehen wir die sache anders an. du wirst zu mindest in deutschland nie wegen einbruch angezeigt, den den gibt es nicht - es gibt nur hausfriedensbruch und dann gekoppelt mit diebstahl, usw. was halt zutrifft. (jedenfalls ist so meine recherche in mehreren foren)
 
@Rumpelzahn: Nach deutschen Strafrecht kommen die Tatbestände des § 243 (Besonders schwerer Fall des Diebstahls) und § 244 (Diebstahl mit Waffen, Bandendiebstahl, Wohnungseinbruchdiebstahl) jeweils mit dem Grundtatbestand des § 242 in Betracht. Der Einbruchsdiebstahl ist die bei weitem häufigste Form.
 
@wasserhirsch: für § 244 ist aber der einbruch notwendig, und einbruch heißt ja in etwas einbrechen, wenn ich aber nicht einbrechen kann, weil die tür offen ist, dann ist es hausfriedensbruch, 242 kann also nicht angewendet werden sondern $ 123 (http://dejure.org/gesetze/StGB/123.html)
 
@Rumpelzahn: Um den Kreis jetzt langsam mal wieder zu schließen, wir reden ja hier von einer Attacke auf Nokia. Also von einem gewaltsamen Eingriff. Somit brauchen wir doch gar nicht darüber zu diskutieren ob da eine Grenze war, oder nicht, oder? "Attacke" sagt es doch ganz klar aus.
 
@Rumpelzahn: Naja wenn ich das richtig verstehe (Zitat: Dies betraf jene Anwender, die diese Informationen für die Öffentlichkeit freigegeben hatten.), hat es ja sowieso nur die Leute getroffen deren Profile eh schon öffentlich waren. Was ne Leistung. Hinterher auch noch "anrufen" und haha brüllen, weil man es über die Xte SQL-Injection oder die millionste DDos Attacke geschafft hat, irgendwelchen Frimen grundlos Schaden zuzufügen, ist einfach nur armselig. Naja hauptsache diese Intelligenzallergiker raffen nicht, dass eventuelle Schäden sowieso wieder beim Kunden reingeholt werden.
 
Zitat: "Ziel der Operation, an der sich verschiedene Gruppen beteiligen, ist es, möglichst viele unter Verschluss gehaltene Daten öffentlich zu machen. " <--- Da sind aber sicherlich andere Daten mit gemeint als Email Adressen, Messenger Accounts von Usern....
 
@D3vil: Vor allen Dingen solche Infos der "Anwender, die diese Informationen für die Öffentlichkeit freigegeben hatten." - toll^^ Hört sich an die nen stupider Crawler
 
Hinter der "Operation Antisec" steckt übrigens die ANONYMOUS-Gruppierung. Seit die damit begonnen haben Userdaten zu veröffentlichen, sind die bei mir unten durch. Wär Zeit, dass solche Typen verhaftet werden, anstatt den Betreiber nämlich auf die Sicherheitslücken aufmerksam zu machen, werden kurzerhand alle persönlichen Daten der User veröffentlicht ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Nokias Aktienkurs in Euro

Nokia Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Nokia Lumia 925 im Preis-Check