Fernseher von Apple sollen wohl 2012 kommen

Die Hinweise darauf, dass der Computer-Konzern Apple zukünftig auch Fernseh-Geräte anbieten wird, verdichten sich. Das US-Magazin 'VentureBeat' will inzwischen von einer ganzen Reihe von Quellen im Silicon Valley eine Bestätigung für die bereits ... mehr... Sony, Fernseher, 4K Bildquelle: Sony Sony, Fernseher, 4K Sony, Fernseher, 4K Sony

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Passt in Apples Produktlinie!
 
@itfreak111: Ich kenn auch schon den Namen: iTube
 
@F98: wird bestimmt wieder revolutionär und magisch..
 
@sersay: Nee es wird einfach praktisch und besser als bei dem Rest der Belegschaft, genauso wie damals mit dem iPhone. Nicht jeder braucht eine Revolution, es reicht auch wenn übliche eingefahrene Standards verbessert werden :))
 
@sersay:
genau wie der passende preis dazu ;)
 
@sersay: ach woher denn, nichts von apple verkauft sich gut ;-)
 
@itfreak111: Jedenfalls ist es eine logische konsequenz. Ob man Apple mag ider nicht. Letztendlich wird sich kurz darauf einiges in der Fernsehwelt tun, da dann auch Samsung & Co. auf den Zug aufspringen werden. Einer muss halt mit guten Ideen den Anfang machen.
Ich freue mich schon auf die kommenden Android-Fernseher.
 
@itfreak111: Ich werde mir schon mal die Namen IWatch, ITV, IShow, Ilook usw sichern lassen und dann Apple verklagen wenn sie einen von diesen Namen benutzen.
:)
 
@itfreak111: Stimmt! Endlich ein Ferneher mit Touchscreen. Juhu! ;-))
 
Bestimmt Rechteckige mit abgerundeten Ecken, die dürfen das ja :)
 
@Korti: Dieser Witz ist langsam nicht mehr so lustig...
 
@MrBonsai: Android fanboys sind da sehr beständig.
 
@balini: Und Apple-Fanboys wie immer nicht in der Lage, jenes zu überlesen / ignorieren. ;-)
 
@klein-m: Ach her jee, würde man da auf jeden eingehen hätte man hier viel zutun :-).
 
@balini: ws hat das mit android zu tun?
 
@MrBonsai: Doch, der ist sogar zeitlos.
 
@MrBonsai: der Witz ist immer lustig weil Apple lustig ist mit ihren lachhaften Klagen.
 
@grinch66: Naja, auch nen android Kindergarten macht sich irgendwann mal lächerlich. Des irgendwann war so vor ca. 2 Wochen ;-) langsam sind die Ferien aber Wieder rum. Dann kann man hier wieder etwas sinnvoller schreiben.
 
@balini: Du bist halt das entsprechende Counterpart aus der Apple Ecke, und garantiert nicht weniger "kindisch" Rodriguez mit neuem Nick?
 
@grinch66: Gut das nur Apple alle anderen verklagt. Ein Wahnsinn was sonst auf die Gerichte zukommen würde wenn jeder klagen würde. Alle anderen Firmen haben nämlich absolut nix dagegen wenn ihre Patente verletzt werden. Nur Apple ist böse. ;-)
 
@Korti: die steigen doch nur da ein weil Samsung dort erfolgreich ist ^^ Dann können sie auch dort klagen was das Zeug hält. Apple ist auf einem Samsung-Vernichtungstripp... danach kommen alle anderen dran. Schön sollen sie TVs bauen. Mit Tochscreen ^^ .. aufstehen und umschalten, Fernbedienung ist nicht mehr.
 
die apple-hater sind doch bloß so von ihren geräten gelangweilt, dass sie nichts mehr zu entdecken haben außer das minussymbol auf winfuture xD tobt euch ruhig aus, bin nich so instabil als dass ichs nicht ertrage von euch gehatet zu werden :DD
 
@fh4ever: Naja, eher Mitleid hätte ich mit Dir ^^
 
@marex76: Das lustige ist hier, dass du minuse bekommst. und Wofür? Etwa für die Wahrheit? oder verstehen die deine IRONIE nicht? Aber wahrscheinlich sind das die, die von Apple alles kaufen ohne Sinn und verstand, so nach dem Motto: "hat apple gebaut, kann nur gut sein.
 
@Korti: Und die haben auf runde Ecken auch das Patent. Jobs höchst-persönlich hat die Erfunden.
 
Ich hoffe das wird was. Oder Google TV. Ich will einfach etwas, was man einfach bedienen kann und auch ab eigenen DLNA Server streamen kann. (Ich brauch keinen Webbrowser auf dem TV oder ähnliches!)
 
@MrBonsai: DLNA wird es bei Apple nicht geben. Apple betreibt da eine andere Strategie mit Apple TV, iTunes, AirPlay und der Heimfreigabe.
 
@MrBonsai: schau dir mal die Produkte von Samsung an, mit denen kannst viel anstellen ;)
Ansonsten einfach ne Box an deinen Fernseher dranstecken und alles über diese Box laufen lassen^^
 
@MrBonsai: Will ja keine Schlechwerbung machen, aber ich würde eine Dreambox auf jeden Fall dem Apple TV vorziehen. Damit kann man so gut wie alles machen :-)
 
@MrBonsai: kauf dir n Technisat Multyvision ISIO, der kann genau das...
 
Kann die genau vorstellen, wie das abläuft: aussehen werden sie genauso wie Samsungs High-End-Segment, allerdings hat Apple in Geschmacksmuster registriert, und klagt danach eifrig herum. Auch werden sie nicht einen Anschluss abseits des Stromsteckers bieten, da Content ausschließlich gegen Entgelt per iTunes bezogen werden kann.
 
@Corleone: Es klagen alle Konzerne rum. Und ich finde du solltest erst mal abwarten. Kann ja sein das alles anders kommt als du denkst ;) Ich finde Apple kann manchmal überraschen. Auch wenn ich kein Fanboy bin. ^^
 
@Corleone: Ist halt die nächste Stufe nach Smartcard & co den Endkunden wieder mehr unter Kontrolle zu kriegen. Ich würde auch darauf wetten, dass Apple keine zusätzlichen Anschlüsse bietet, außer Strom-und Netzanbindung. Vllt gibts wieder einen "wir kreuzen alle alle alle alle alle alle alle wirklich alle Steckerstandards und was wir sonst noch finden können"- Anschluss, damit man sich für over 9 Million Euro einen lächerlichen Blueray Player kaufen darf.
 
Wenn die gleich teuer (und dann nur technisch durchschnittlich) sind wie die Apple-Monitore, dann seh ich aber keine rosige zukunft.
 
@stockduck: Naja für Macbook-Benutzer ist das LED Cinema-Display echt nice, eben weil n integriertes Netzteil für's Notebook mit drin is etc - ansonten eben n guter Monitor in schicken Design - was man aber natürlich wie öfters mitbezahlen muss :)
 
@kazesama: von apple gibt es nichts, was da schick designt wäre.
 
@Madricks: Man kann über Geschmack streiten - aber ich finde die Sachen schon schick :)
 
@stockduck: Cinema Display mal im Einsatz gesehen?
 
@balini: Ja, wieso?
 
@stockduck:
Seit wann sind denn Apple Monitore (27 zoll IPS Panel) durchschnittlich?
 
@GlennTemp: schon immer
 
@stockduck: Die haben wenigstens ne höhere Auflösung als diese billigen Standard FullHD Dinger.
 
@stockduck: 19" für 1000$ dürfte ja wohl alles gesagt sein.
 
@knuprecht: 19"? Was denn das für eine Größe? Schon mal bei Apple nachgeschaut? Das 27"er Apple Cinema Display gibt's ab knapp 900€. Ein 21" gibt's nicht mehr. Wo hast das mit den 19" her?
 
@wingrill: http://tinyurl.com/3ep8fmc
 
@knuprecht: Sowas glaubst du?
 
@wingrill: Wo ein angebissener Apfel drauf ist, wundere ich mich über den Preis nicht mehr.
 
@knuprecht: Ok, dann wundere dich weiter. Oder du kannst mir ein vergleichbares Paket aus Hard- und Software nennen.
 
@knuprecht: 19"? Das Apple Display ist ein 27" LED Display, bei der Paneltechnologie kommt IPS zum Einsatz.
Zusätzlich ist noch ein 2.1 System, eine HD-Webcam, ein USB Hub, Firewire, Thunderbolt und Netzwerkstecker integriert.
Wenn schon hetzen, dann richtig. ;)
 
@stockduck: zeig mir einen anderen Monitor mit 2560 x 1440 Auflösung :-)
 
@flipidus: http://goo.gl/dJUft Zählt 2560x1600 auch? Nicht? Okay... nehmen wir halt 2560x1440 http://goo.gl/HCEC3 ... Klar find ich n 27" iMac sexy ... aber das heisst nicht das es nichts andere mit so ner Auflösung gibt :D
 
Sehr schwieriges Feld. Der Angriff 2012 ist realistisch. Je länger Apple mit Innovationen wartet, je weniger Luft gibt es zur Konkurrenz. Apple baut iPod, mp3 Markt richtet sich daran neu aus baut die Teile nach , Apple baut iPhone, smartphone Markt richtet sich neu daran aus, baut die smartphones nach, analog beim iPad. Beim tv ist der aktuelle Markt ebenso ein kuddel muddel wie damals bei mp3 Playern und dann bei smartphones. Wegen der vielen tv insellösungen bei DIV Ländern ist das bei tv alles nicht so einfach.
 
@balini: natürlich, apple hat alles erfunden, auch die touchscreens, nur selber produzieren können die diese Technologien nicht -.-
Und denke jetzt noch paar Schritte weiter, und du wirst merken, Apple hat gar nicht all das erfunden, sondern nur besser vermarktet..
 
@Ninos: Wo hab ich doch gleich nochmal geschrieben, Apple hätte was erfunden?
 
@balini: "Apple baut iPod, mp3 Markt richtet sich daran neu aus baut die Teile nach , Apple baut iPhone, smartphone Markt richtet sich neu daran aus, baut die smartphones nach, analog beim iPad."
 
@Ninos: Ah du störst dich am Wort bauen. Ok. Mit bauen meinte ich bringt raus. Apple hat nie das Rad neu erfunden. Hab ich auch nie behauptet. Nur das was sie rausbringen ist für die Masse an Menschen immer ein sehr attraktives bedienbares Gesamtpaket. Daran sind viele immer gescheitet. Und das man eben viel Erfolg oder mißerfolg aus.
 
@balini: sofern man das komplette überteuerte Set von Apple kauft, hat man ein attraktives bedienbares, dennoch eingeschränktes Gesamtpaket, hast Recht^^
Mich hat es eher gestört, dass du sagtest, Apple macht dies, die anderen Hersteller machens nach, was an sich nicht stimmt. Apple hats nur so vermarktet, und das wie man sieht sehr gut..
 
@balini: Bezogen auf deinen zweiten Satz: Jein. Eben weil sich in dem Markt seit Jahren kaum was tut (LED und Co. ist normaler technischer Fortschritt) und man technisch da ohnehin nur wenig differenzieren kann, hat Apple Zeit. Und wie man ja in der Vergangenheit gesehen hat, lassen sie sich üblicherweise auch eher mehr Zeit, als aus irgendwelchen "der Markt will es jetzt"-Gründen ein Gerät auf den Markt zu schmeißen.
 
@balini: Wo oder wann hat sich der Markt für neue Player nach Apple neu ausgerichtet?
 
Wenn das Iphone schon so teuer ist...was kostet dann die Glotze??? -.-
 
@$Lupo$: Ein Samsung Galaxy S2 kostet ca. 500EUR, ein iPhone 4 ca. 550EUR (Preise laut geizhals.at), wo ist denn da der große unterschied? man darf beim iPhone echt nicht mehr meckern, andere Handyhersteller sind mittlerweile genau so teuer geworden...
 
@zoeck: Der Unterschied besteht vor allem darin, dass das Galaxy S2 dem Iphone 4 technisch deutlich überlegen und dennoch günstiger ist.
 
@Emperor1982: Zitat: "technisch deutlich überlegen"... wieder mal ein Zitat von einem Bastler "lach" mit mehr Kenntnisse in der Computertechnik würdest du nämlich wissen, dass auch ein höher getaketer CPU in zweifacher Ausführung (Dual) nichts nützt, solange die Programme nicht darauf angepasst sind.... als kleines Beispiel ;) und es gibt noch viele Beispiele mehr :-)
 
@AlexKeller: Lass ihnen ihre kleine Freude. Ist doch gut das der zweite Kern kaum genutzt wird. Sonst wäre der Akku des Galaxy noch viel schneller leer.
 
@zoeck:Sollte eigendlich eine Rhetorische Frage sein. :-)
 
@zoeck: Das Galaxy S2 ist dem iPhone 4 um Längen überlegen, abgesehen davon ist es ja schon der Nachfolger vom Galaxy S 1, welches schon für unter 300 Euro erhältlich ist. Wenn überhaupt solltest du das iPhone5 mit dem Galaxy S2 vergleichen. Aber was kann Samsung dafür, wenn Apple zu langsam ist bei seinen neuen Produktvorstellungen. Geht wohl zu viel Zeit drauf für Klagen...
 
Eeeeeeendlich: Fernseher die mir vorschreiben, welche Sender ich gucken darf und welche nicht. Per Jailbreak darf ich dann auch alle verfügbaren Sender schauen.
 
@raketenhund: Du darfst übrigens auch noch einen Fernseher der Konkurrenz kaufen.
 
@balini: Darf ich ... dennoch heulen mich dann Bekannte und Freunde voll, weil die irgendwas tolles damit nicht können, was aber auf Geräten der Konkurenz möglich ist.
 
@raketenhund: Tolle bekannte haste da. Freut mich sehr, dass die alle schon einen Apple Fernseher besitzen. Du redest über ungelegte Eier, folglich sehr kontraproduktiv.
 
@balini: Ja, habe tolle Bekannte. Nur kommt es immer wieder vor, dass sie mich tatsächlich über Funktionalitäten in Apple Produkten befragen. Kleinstes Beispiel: Wie kann ich eine MP3 als Klingelton verwenden? Anderes Beispiel: Wie kann ich mehrere Dateien in einer E-Mail als Anhang versenden? Ich bin einfach nur gespannt, welche Einschränkungen es mit den Fernsehern geben wird, auf die sich die Käuferschaft freiwillig einlässt.
 
@raketenhund: nur weil sie es nicht wissen, heißt es nicht das es nicht geht. Beide genannten Anforderungen gehen ohne Probleme. Hab beides bereits selber gemacht.
 
@balini: Ich wäre dann schonmal an antworten sehr interessiert ;) Allerdings lediglich mit Boardmitteln, ohne zusätzliche Software.
 
@raketenhund: Klingeltöne gehen über iTunes, das man für das iPhone sowieso braucht und mehrere Anhänge gehen über copy und paste.
 
@JoePhi: Nun ja, und so ist das bei einige Dingen. Vor Unwissen strotzen hier so einige (siehe @raketenhund) und geben damit auch noch an. Ich weiß jetzt nicht, ob das tragisch oder dumm ist.
 
@wingrill: Ich weiß ja nicht was für dich angeben ist, aber das habe ich sicher nicht getan ;) Vielen Dank @ JoePhi für die Hinweise. Ich selber besitze kein iPhone und kann nur das sagen was ich selber gehört bzw. gelesen habe. Da ich hiermit aber nun scheinbar falsch liege, möchte ich mich hiermit nochmal für meine Falschaussagen entschuldigen und gelobe Besserung :)
 
@raketenhund: don't feed the trolls
 
@raketenhund: und wo steht das du etwas von apple kaufen mußt ? .. ah deine Eltern entscheiden für dich, hehe ...
 
@Greengoose: Jetzt weiß ich, was Madricks meint. Ich bin definitiv alt genug um selbst zu entscheiden was ich kaufen möchte und ich habe nie erwähnt, dass ich Apple Produkte kaufen muss. Das einzige Apple Produkt (mit dem ich auch nur einigermaßen zufrieden bin) ist ein iPod Nano ... irgendein alter. Mehr besitze ich von Apple nicht und ich habe auch nicht vor, mir in der nächsten Zeit irgendein Apple Produkt zuzulegen. Aber wie Madricks schon sagte: Ich geb jetzt besser ruhe.
 
@raketenhund: ich wollte dir nicht zu nahe treten, sorry . ich versteh nur das ganze depperte " ist so toll/ist nur shit" nicht. wenns mir gefällt kauf ich es , wenn nicht dann eben nicht.
 
Wie wird den das ding heissen i-tv?? Muss ich mal schnell patentieren! Achja und wenn man das ding bedienen will muss man wahrscheinlich ein i-phone oder i-pad kaufen! =)
 
@AssassiNEddI: Ähm, das bisherige Apple tv lässt sich bereits mit iPad und iPhone bedienen. Du kannst aber natürlich auch gern webadressen mit der overlay Tastatur aufm HDTV mit ner Klick Fernbedienung schreiben. Macht sicher auch spass. die Fernbedienung, die du mal mit nem Apple Fernseher bekommst. Da kannste sicher sein, das die hochinteressant wird, und nicht so ein Knöpfe Monster wie derzeit überall üblich.
 
@AssassiNEddI: Wahrscheinlich wird die Bedienung durch iPhone oder iPad möglich, als Zusatz. Stelle ich mir gut vor, den EPG (oder sowas in der Art), die Senderliste usw. (halt das gesamte Menü plus Zusatzinfos) auf meinem iPad zu haben, mit schönem Touchscreen, während das Fernsehbild frei bleibt und ich nicht mit einer frimmeligen "normalen" Fernbedienung arbeiten muss. Mal schauen. Man darf viel spekulieren, aber bewerten kann man erst dann, wenn man es SELBST getestet hat. Viele machen das ja leider anders...
 
@eN-t: der eine samsung TV bietet eine touch remote. auf der kann man temporär das TV Programm weiter verfolgen wenn man zb in die küche geht oder als vorschau beim sender wechsel verwenden. nur bevor es heißt, apple hatte die idee schon früher ;)
 
@mala fide: und so billig das man sich sicherheitshalber gleich zwei kaufen sollte >>Samsung UE55C9080 ab €4299,--
 
@Greengoose: ja günstig ist er wirklich nicht ^^ ging auch nur darum, dass die Idee schon existiert. Ein Apple Gerät wäre mit ja vielleicht auch nicht günstiger *g*
 
@mala fide: ich denke nur das ein sinnvoller Kommentar zu etwas das noch niemand gesehen hat nicht möglich ist ..
 
@Greengoose: richtig, aber ein Kommentar auf eine Vorstellung/Idee mit einem konkreten Produkthinweis ist nicht sinnlos. Dein Kommentar mit dem Preis ist daher sinnbefreit in dem Zusammenhang.
 
@eN-t: In etwa diese Funktion geht mit den meisten Samsung TVs und Smartphones/Tablets.
 
Und zwei Wochen nach der Einführung, werden alle anderen Hersteller von TV-Geräten verklagt und eine einstweilige Verfügung ausgesprochen, dass nur noch Apples Geräte verkauft werden dürfen :P
 
@hullfouse: apple = jew ? ;)
 
@hullfouse: Klar werden se verklagt, schließlich baut die konkurrenz nur wieder nach ( mag dir mal nen bißchen trollfutter geben, dass dir mit der verklagerei Net zu langweilig wird)
 
iTV 4 gibts dann auch mit der Möglichkeit Farbe darzustellen. HDMI Eingänge sucht man vergebens. Trotzdem wird jeder andere Hersteller verklagt, der welche verbaut hat.
 
Als ich letztens durch die Fernsehabteilung des hiesigen Saturn geschlendert bin, war ich auch sofort der Meinung, dass die dort ausgestellten Geräte nicht teuer genug sind. Da ist nach oben noch einiges an Luft. Da passt dann auch das iTV, LED in gebürstetem Aluminium mit runden Ecken für ab 3500€ bestens rein.
 
@doubledown: Schon mal beim Loewe stand gewesen?
 
@balini: Ja, die fangen aber schon deutlich unter 3500€ an.
 
So in etwa werden sie aussehen^^ http://tinyurl.com/3gue2yy
 
@OttONormalUser: Hehe, hab ich mir auch sofort gedacht^^
 
@doubledown: jetzt weiß ich auch wo apple den zentrieren menübutton beim iphone/ipad geklaut hat ... tztz...
 
ihr habt doch keine Ahnung... Apple lässt sich die Bedienung von Fernsehern vom Sofa aus patentieren und verklagt dann alle anderen... ich seh mich schon vom Sofa aufstehen, um mal lauter oder leiser zu machen... *LOL*
 
@chippimp: Hahahaha...lustig...Hahahahaha
 
ja dann ist wohl das nächste produkt von apple das i-sofa mit die I-kissen? =D und nur um 400 € aufwärts gibts den I - wärmer dazu! =D
 
@AssassiNEddI: Hat BRAUN auch Möbel gebaut? Dann kann das gut möglich sein :D
 
Irgendwann werden die uns noch Toilettenschüsseln andrehen wollen. So langsam aber sicher mag ich den Namen dieser Firma nicht mehr hören/lesen. :(
 
@DON666: Sozusagen das iShit!?
 
@DON666: haben sie schon, siehe hier: http://www.youtube.com/watch?v=Ph79vPIiWbM
 
@DON666: Und ich kann so Kommentare wie deinen nicht mehr ertragen.
 
@alh6666: Aber der ging doch gar nicht gegen dich...
 
@DON666: iPott vielleicht ;)
 
Wer Kauft sich schon einen Apple Fernseher? Gegen Sony und Samsung werden sie es überhaupt nicht leicht haben! DIe TV's die sie anbieten sind einfach zu gut! Naja....würde Apple wieder einmal gut tun auf die Fresse zu fliegen! PS: Apple ist im Mobilfunk bereits jetzt nicht mehr das was Sie vor 2 Jahren noch waren auch wenn sie ein paar iPhones mehr Verkaufen^^
 
@Edelasos: Wieder einer der Umsatz mit Gewinn verwechselt.
 
@balini: Nope! Samsung allein hat in Europa einen Marktanteil von fast 50% und Sony/Panasonic teilen sich auch noch eine grossen Teil des kuchens
 
@Edelasos: "Der Kuchen" ist aber das was am Ende übrig bleibt - der Gewinn - und da wünschen sich momentan ALLE anderen Hersteller sie wären ein wenig appeliger :-)
 
@balini: Unter jedem Anti-Apple-Beitrag bist du... herrlich =)
 
@Edelasos: Wieder mal dein übliches Blabla...
 
Kommt nicht und braucht auch niemand. Es gibt genügend Hersteller im TV- Bereich. Diese News-Ente lebt schon lange und wird alle paar Wochen ausgegraben wenn es sonst nichts über Apple zu berichten gibt.
 
@alh6666: Gut, dass du weißt, was ich brauche und was nicht. Obwohl ich einen Fernseher mit mehr als FHD-Auflösung, satten Farben, gutem Blickwinkel, schicker Optik, TV-Inhalten von Apple, iOS mit App Store und Kompatibilität zu iTunes, iPhone, iPad etc. schon ganz toll finden würde. Mal schauen. Trotzdem danke, du hast meine Bedürfnisse soeben neu definiert!
 
@eN-t: 1. Sie und nicht du. 2. Ich weiß gar nix über Apple und neue Produkte, genauso wie die meisten Menschen auf dieser Welt. Ich behaupte lediglich nur das dieses Produkt niemals erscheinen wird. Wann hat Apple zum letzten mal ein "Spaßprodukt" rausgebracht? Richtig, das Apple TV. Das kostet (mittl.) aber auch nur 119,- und Apple selbst nennt es "Hobby". Ein Fernseher von Apple wäre sicherlich im Preissegment von Loewe angesiedelt. Also definitiv kein Produkt für den Massenmarkt.
 
@alh6666: Nun ja, darf Apple denn nicht auch Produkte auf den Markt bringen, die eben "über" dem Massenmarkt stehen (sollen)? Bisher ist es bei Apple doch auch oft vorgekommen, dass ganze Produktlinien zu Beginn meist stark zu teuer waren und erst mit der Zeit und folgenden Generationen für den Massenmarkt tauglich wurden, nachdem die Technik von anderen Herstellern "kopiert" und dadurch günstiger wurde. Ist bei Technik allgemein so. OLED wäre ein Beispiel. Zu Beginn werden OLED-Fernseher einfach sehr teuer sein. Aber sobald mit der Zeit OLED vielleicht deutlich günstiger zu produzieren wird, werden sich viele Hersteller der Technik bedienen und in einigen Jahren könnte OLED der Standard sein. Wer sagt, dass Apple nicht etwas in der Richtung macht? (Ich glaube nicht, dass die auf OLED setzen werden, aber es kann ja sein, dass sie irgendwas aus der Tasche zaubern...)
 
@eN-t: Na klar dürfen Sie...ich bin ja auch dafür...aber leider bewegt sich Apple immer weiter weg vom Pro-Markt hin um Massenmarkt.
 
@alh6666: Die "Landssprache" vom Internet ist eigentlich Englisch ... im Englschen redet man sich mit You an, egal welchen "Rang" man hat, oder wie ernst man das mit der Freundlichkeit nimmt ... und was heisst You auf Deutsch? Riiichtig, DU! ... Versteh auch ned warum man n Chef mit Sie anreden soll, ist der jetzt was besseres als ich oder wie?
 
loooool des wird ein mega flopp........!!!!!
 
@Boskops: oh ja.. auch das iphone floppte sowas von mega.. das hatte damals auch ein herr ballmer öffentlich gesagt und der muss es ja wissen
 
Diese ganzen unlustigen iWitze, iWörter und iWortspiele hier. Ich mache mal den Anfang und nehmen euch vorab ein wenig Wind aus den Segeln: iMer, iDechse, iErpfannekuchen, iEiei, iTerblase, iTelkeit, iSenbahn, iFelturm, iLe mit Weile, iAblage, iChenbaum, iChelentzündung, iErnudeln, Schokoladen-iS, iFersucht, iNatmen, iPulver, iWeißmangel, ... und davon sind einige sogar lustig, im Gegensatz zu manch anderen... ;D
 
@eN-t: *den iWin-Button drück*
 
einfach magisch revolutionär!
 
iGlotze! Premiumkunden kriegen sogar einen Blick ins Badezimmer von Steve Jobs, wo die Jünger ihrem Guru dann beim Rasieren und Geldzählen zusehen können.
 
Oder einfach mal I - Guck?
 
Ich muss sagen, dass ich die Funktionalität von Apple TV schon nicht schlecht finde, auch wenn es mich nervt, dass kein UPnP funktioniert. aber warum nicht? Frischer Wind wäre da wirklich gut ... und wenn das zu Druck und besserem Service in dieser Branche führt ... solln se doch ...
 
Und die Dinger müssen dann auch am PC über iTunes aktiviert werden?
Und Pornos gehen damit ja auch nicht, weil von Apple nicht erlaubt!
Oder wie muß man sich ein TV von Apple vorstellen?
 
@Pilzeman: Naja die iTunes Aktivierung wird ja abgeschafft und Pornos kann man ja auch über den Browser sehen. Hier besteht aber die Frage, ob Apple den Anschluss von nicht-Apple Geräten ermöglicht und ob Tuner verbaut sind oder ob es ein reines IPTV Gerät ist, was wirklich nur Apple Inhalte wieder gibt.
 
Bisher bekommen die anderen nichts auf die Reihe. Gut, man kann mit einem TV TV-Gucken, manchmal sogar Videos ausleihen oder Youtube-Videos auf Full-HD-Glotzen (würg) gucken. Aber ist doch alles nichts richtiges. Geht irgendein Hersteller von TVs im Moment auf Contentanbieter zu und überlegt etwas neues, weil es im Moment mit bestehender Struktur nicht funktioniert? Apple wird etwas rausbringen, es wird funktionieren, es wird von den Contentanbietern unterstützt, es wird TV anders machen. Es wird aktualisiert, es wird erweitert, ich kann mir sicher sein, dass es nicht nach einem Jahr wieder tot ist. Die, die es nutzen werden, sind begeistert - die, die es nicht nutzen, werden es schlechtreden und behaupten, dass es das alles schon auf ihrem Grundig Anno 2000 gab. So ist es beim iMac, iPod, iPhone und iPad. Ausserdem alles viel zu teuer - immer die gleiche Leiher...
 
@sneak: Viel zu teuer für den Funktions- bzw. Leistungsumfang wird es wahrscheinlich wirklich werden. Aber es wird ja auch niemand gezwungen, sich den teuren Apfel zu kaufen. Wenn Apple da wirklich was "revolutionieren" bzw. eine gewisse Entwicklung tatsächlich vorantreiben kann... warum nicht? Kann für den Kunden im Endeffekt nur Vorteile bedeuten (wenn der Wettbewerb dann mitzieht und ihre Produkte ebenfalls erweitert).
 
@sneak: apple machts vor. ander machens nach . und ich kaufe das andere :)
cool oder ?
 
@siko: Dann haben doch alles was von. Und manchmal scheint es die Konkurrenz sogar anzuregen, selber mal etwas neues anzupacken - siehe Windows Phone 7.
 
@sneak: Meinst du mit der Zusammenarbeitet, soetwas wie Hulu auf den Sony und Samsung TVs, bzw. die "Maxdome-App" hier in Deutschland? Mehrere Hersteller haben schon "App"-Stores, selbst in der Mittelklasse?
 
Wieder mal selten so dumme Kommentare hier gelesen. Es geht sicherlich auch um das Design - logo. Aber da gibt es wirklich schon gute Geräte am Markt. Dort wird es Apple schwer haben. Was ich mir aber vorstellen könnte, ist das Bedienkonzept. Meine Ellis zB habe sich einen Samsung-TV gekauft und kommen auch mit der dämlichen Bedienungsanleitung nicht klar. Selbst ich habe da meine Probleme. Zum Beispiel ist es unverständlich, warum man bei Samsung keine Favoriten-Liste anlegen kann, wo digitale und analoge Sender gemischt sind. Bei denen kommen erst die digitalen und darunter die analogen. So ein Schwachsinn. Das setzt sich dann an anderer Stelle fort. Ich möchte jetzt auch nicht sehen, was die anderen TV-Firmen für Mist verzapfen. Was ich mir also vorstellen könnte ist, dass Apple es mal wieder schafft, ihre Geräte zu einfach wie möglich zu gestalten.
 
@wingrill: was für ein entrücktes gefasel eine apple-gläubigen! :D
 
Ich warte immernnoch auf einen Fernseher mit super amoled Plus!!!
 
iMac 40" … GEIL
 
Ich vermute inzwischen, dass das Ding dann iToy heißen wird und man dann Sony verklagt wegen der Verwechslungsgefahr mit Eyetoy...

Aber grundsätzlich wird es wohl ein riesiges Cinemadisplay mit AppleTV - so meine Vermutung... also auch nicht so richtig was neues...
 
ihr geht mir ehrlich gesagt alle mit eurem Apple und Android Scheiß langsam hier auf die Nerven. Könnt ihr das vllt woanders in sonem Apple vs. the World Forum diskutieren. Mein Gott. Ja Ironie und Sarkasmus sind wirklich toll, ich weiß, aber ehrlich irgendwann reicht es doch.
 
Kaum gibt es ein neues Apple-Gerücht (nur weil ein Anal(yst) mal was rauspubst. Schon wird es von Winfuture frei zum flamen (Peng!) gegeben. Es wundert mich doch sehr was hier alles veröffentlicht wird ohne dass es hinterfragt wird. Ein wenig mehr Recherche wäre hier mal angebracht seitens der Redakteure.
 
da wird apple nicht schaffen es sei denn, die leute sind soo dumm und kaufen den überteuerten misst. Phillips hat sich schon zurückgezogen, warum sollte Apple es schaffen.
 
@cygnos: Weil die Marktingabteilung von Apple wohl um einiges besser ist, den Lemmingen einreden zu weiß warum nur die Appleprodukte ein gutes Usererlebnis bieten. Weil Phillips nie sektenähnliche Präsentationen seine Geräte abhielt, die auf den Markt kamen, Phillips es nicht verstand Kunden und potentielle Kunden per NLP-Basis einzuseifen.Weil Phillips nicht die halbe Welt verklagt hat. Weil Phillips nicht wie Apple dem Kunden Feindbilder schuf, weshalb man die Produkte der Konkurenz nicht kaufen sollte, usw.
 
dann fehlt ja nur noch iThoaster, iKonsol, iBank, iHundefutter und die iWeltherrschaft dann hat Apple ja alles.... O.o
 
@EminemXXL: Du hast eins vergessen: iEminemXXL! o.O
 
Falls Apple das wirklich macht, muss es deutlich mehr sein als ein Luxus-TV mit integriertem Apple-TV und Airplay - das würde nämlich eher ein Flop. Wenn Apple mit dem Abgang von Steve Jobs nicht vollkommen anders wird, dann wird ein Apple Fernseher irgendetwas bieten, das man bislang so noch nicht kennt... ich bin gespannt, aber skeptisch und vermute eher etwas, das erstmal auf die USA beschränkt bleibt. Denn der Fernsehmarkt ist international ziemlich - wie sagt man so schön - "fragmentiert" :-)
 
@Givarus: Das mit der Fragmentierung war/ist doch bei Handys nicht anders (gewesen). Von daher würde ich nicht das Problem sehen. Ich würde eher das Produkt "TV" als solches nicht so sehr ansprechend ansehen. Ich lasse mich aber da eines besseren belehren. Angeblich soll ja auch Ende des Jahres ein neuartiger Mac erscheinen. Und wieder sinds alles nur Gerüchte...
 
ich fühle mich gerade so, als hätte mich jemand aus meinem Winterschlaf geweckt: Ein Fernseher mit einem Betriebssystem! Ich reibe mir den Sand aus den Augen.
 
jetzt haben die noch den fernseher erfunden!!!! pfooooaaarrrr... was kommt da noch alles?
 
Geil. Wird geholt.
 
Ich seh schon wenn es dann die ApfelTV´s gibt wird Apple plötzlich Samsung verklagen weil das Design schon 1945 von Apple geschützt wurde...
 
Lieber Herrgott, lass Hirn vom Himmel fallen!! Die Kommentare sind nicht mehr zu ertragen!!
 
@wingrill: Welchen Gott betet man nun eigentlich an, Jobs oder schon den neuen?
 
@OttONormalUser: Selbst du verstehst das nicht?! Oh, Mann, wo sind die halbwegs intelligenten WF-User? Sind sicherlich schon abgehauen, weil es hier einfach zu grotesk.
 
@wingrill: Och ich versteh das schon, auch deine Reaktion ist für Jemanden der an Götter glaubt völlig normal. Wer sich so wie Apple verhält, sollte sich nicht wundern wenn er irgendwann dafür verspottet wird.
 
@OttONormalUser: Das Problem ist: Du verstehst es (leider) nicht wirklich. So sei dir verziehen. ;-)
 
@wingrill: Hmm, kommt drauf an, wie du "halbwegs intelligent" definisierst ... Aber ich scheid da wohl schon mal aus, da ich "zu dumm" bin um an einen Gott zu glauben :(
 
@OttONormalUser: hahaha.... der kommentar hat mir den abend versüßt, danke dafür!
 
vielleicht gibts eines tages ein auto von apple icar
 
@firefox4.0: Darüber habe ich sogar mal vor Jahren was gelesen, dass Apple zumindest Autozubehör für mp3 etc. anbieten soll. Aber das ist wohl wie so oft auch nur ein Gerücht, welches im Sande verlaufen ist.
 
@wingrill: Vll. weil an den heutigen Autos schon zu viele runde Ecken vorhanden sind?
 
@OttONormalUser: Ok, damit hast du dich in die gleiche Riege eingereiht, wo die Honks stehen.
 
@wingrill: Wer bestimmt denn diese Riege? Du? Apple? Oder dein Gott? Das du in einer bestimmten Riege stehst, wissen wir ja nun.
 
@OttONormalUser: Deine sinnlosen Kommentare zeigen das. Ich weiß selbst nicht, warum du die simple Aussage nicht kapierst.
 
@wingrill: Du musst echt lockerer werden, Schätzelein!
 
@heidenf: Wollen wir uns küssen?
 
@wingrill: Nur, wenn du dann auch mein Facebook Freund wirst!
 
@heidenf: Lass FB aus dem Spiel und lenk nicht ab!
 
@wingrill: Aber du gehst doch schon mit Apple ins Bett, was bleibt da noch für mich?
 
@wingrill: ihr solltet euch küssen... um das eis zu brechen... "spider schwein.. spider schwein..." * träller* ^^
 
@mala fide: Naja, wenn er mich Schätzelein nennt. Dann muss doch was sein bei @heidenf, wovon ich nichts weiß? ^^
 
@wingrill: Du kennst Horst Schlemmer?
 
@heidenf: Schlämmer! Mit "ä"! So viel Zeit muss sein! Ok, bis denn dann.
 
@wingrill: stimmt, mit ä. War ne Fangfrage ;-)
 
@wingrill: Soll ich mir die goo.gl/Uvpn4 oder die goo.gl/Vw5qu aufsetzen? *knuddel* :-*
 
ich habe zwar auch ein Iphone 4 und bin damit zufrieden, aber in welche preisrichtung wird dann son TV gehen wenn das Iphone schon bei release über 900€ gekostet hat. Und bin mal gespannt ob man dann TV nur über Itunes gucken kann :-D
 
@Iceboy2k: Wann hat das iPhone je über 900€ gekostet?
 
Features: Fernbedienung mit 1 Knopf, für einen Senderwechsel muss das Gerät eingeschickt werden, Anschlüsse für externe Zusatzgeräte werden eingespart - wie jeder Apple-Jünger weiß bzw. bald wissen wird, braucht die eh keiner. Was man schauen darf, wird von Apple bestimmt, die Dinger werden ein mittig angeordnetes Display und abgerundete Ecken haben. Alle Hersteller, die ähnlich aussehende Geräte verkaufen, werden verklagt. It's amazing!
 
@TiKu: Du bist nicht witzig!
 
@sneak: Patenttrolle und ihre Jünger sind es auch nicht.
 
Ich hoffe Phillips verklagt Apple wegen den runden Ecken.
 
@Menschenhasser: hahaha sehr geil
 
@Menschenhasser: Das phillips seine tv Sparte verkauft hat ist dir entgangen?
 
@balini: Nicht komplett (Joint Venture im Verhältnis von 30:70 Prozent mit TPV ). Dir entgeht z.Z. vieles habe ich mal so festgestellt.
 
oh man so klauen sie quasi die Idee von Samsung da kann man auch alles vom Handy abspielen und auf dem samsungfernseher wiedergeben wenn der im Heimnetzwerk hinzugefügt ist. ohne worte ;) aber geil gleich Apple verklagen wegen der Idee und den runden Ecken hahahahihihhii
 
Jetzt muss Google mit GoogleTv ein Zahn zulegen um Apple Tv zuschlagen.
 
Ich sehe gedanklich schon wie die Applefans vom Itv im Wohnzimmer sich die Filme auf ihr iphone streamen lassen um diese auf ihrer Couch auf nem Minibildschirm anschauen zu können. XD
 
@Madricks: Was wäre der Sinn?
 
@balini: It's amazing!
 
@TiKu: iStuhlgang nicht zu vergessen. Brav wie ihr fleissig lernt.
 
Ja also ich steh zu Apple eher Neutral, und muss sagen... Finds gut das Apple TVs machen will! Wer weiss, vlt passiert dann ja auch was in dem Segment? Fernsehen ist derzeit ja eher nur eine riesige Werbeeinblendung wo ab und zu alte Episoden von SerieX gespielt werden... Also doof ... Also, mal schauen was passiert :D
 
@Ðeru: da haste recht - TV gehört schon länger saniert. Frage ob das eine Firma packen kann. Halte ich für recht kritisch.
 
Irgendwie niedlich mit anzusehen wie sich die kleinen WFler hier über ne Firma künstlich aufregen :D

Selbst Winfute hat erkannt, dass es ohne Apple nicht mehr geht. Ohne tägliche Apple News, würde die hälfte der User fehlen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum