LinkedIn will mit Xing in Deutschland konkurrieren

Das international bekannte Business-Netzwerk LinkedIn hat in Deutschland bereits über zwei Millionen Mitglieder, doch das ist dem Unternehmen aus dem US-amerikanischen Mountain View nicht genug. Mit einem Büro in München wollen sie den Konkurrenten ... mehr... Microsoft, Microsoft Corporation, Ceo, Satya Nadella, Linkedin, Reid Hoffman Microsoft, Microsoft Corporation, Ceo, Satya Nadella, Linkedin, Reid Hoffman Microsoft

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer bezahlt denn für sowas?
 
Xing reicht mir vollkommen. Nur, wer sich beruflich ins Ausland bewegen möchte oder eh regelmäßig berufliche Kontakte ins Ausland hat, könnte auf LinkedIn zurückgreifen.
 
@noneofthem: Mail reicht auch.
 
Bin seit längerem bei beiden Portalen angemeldet. Dabei hat sich herausgestellt, dass in den Kreisen wo ich mich bewege LinkedIn nicht verwendet wird. Kann mir auch nicht vorstellen, dass sich das so schnell ändern wird, solange Xing keinen groben Fehler macht ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!