Counter-Strike: Global Offensive - Offizieller Trailer

Nachdem Valve vor einigen Tagen den Multiplayer-Shooter "Counter-Strike: Global Offensive" angekündigt hat, steht nun der erste offizielle Trailer zur Verfügung. Das Video verrät nicht nur, welche Neuerungen die Entwickler geplant haben, sondern ... mehr... Ego-Shooter, Videospiel, Global Offensive, Counter-Strike Bildquelle: Valve Ego-Shooter, Videospiel, Global Offensive, Counter-Strike Ego-Shooter, Videospiel, Global Offensive, Counter-Strike Valve

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Überzeugt mich nicht so ganz irgendwie. Aber kann sich ja noch ändern bis zum Release.
 
@Clawhammer: Was mir daran gefällt ist, daß man als PCuser gegen Konsolenuser antreten kann.
 
@Madricks: Und dann hast so einen Bockmist wie bei Shadowrun das entweder die Konsoleros garkeine Chance haben oder die Steuerung der PCler misshandelt wird: http://tinyurl.com/3zaew5h
 
@Clawhammer: Wird nicht passieren ;) Denn es können nur PS3ler gegen PCler zocken und die bekommen auch Maus + Tastatur wenn sie das wollen.
 
@Clawhammer: ich hoffe es wird ersteres da es ein esport game ist würden sie ganz schön verkacken mit vermurkster maus steuerung xD
 
@Madricks: Hahahahahaaa! Ja, da kann man auch als N00b alles umsensen :D
 
@Clawhammer: Mich begeistert der Trailer auch wenig. Weder grafisch noch spielerisch scheint sich seit CS:S allzu viel getan zu haben. Hätte ich nur den Trailer gesehen, dann hätte ich es für ein CS:S Mappack/DLC gehalten.
 
@Clawhammer: mich überzeug es auch nicht. erinnert mich stark an counter strike zero. da wußte ich auch nicht warum ich mir mir das game zulegen sollte. anstatt an den gravierenden problemen von cs:s zu arbeiten z.b. hit boxen die 1m hinter der sichtbaren person sich bewegt oder VAC das faktisch keinen schutz vor cheater bietet haben sie die grafik aufgehübscht und wollen kasse machen. OHNE MICH!
 
@Clawhammer: Das wird nix werden. Heute sind einfach andere Spiele gefragt.
 
@AYAlf: Deswegen ist Counter Strike noch eines der meistgespielten Spiele weltweit? :)
 
@Clawhammer: Zu einem CS gehört auch immer ein HL. Scheinbar kann Valve sowas aber nicht mehr auf die Beine stellen.
 
CS schuldet mir ein Teil meiner Jugend. Sieht auf den 1. Blick nicht schlecht aus.
 
@SofaSurfer:
Wenn dieses Spiel raus kommt, könnte man evtl. einiges aus seiner Jugend vermissen.
Denn wenn man es Aktive spielen möchte diese Cs Version, wird man vielleicht nicht so früher mit Gratis Maps zu gepumpt werden,
sondern man wird brav seine MAps über Dlc´s erkaufen.
Wenn sich das Spiel der der Geld geilen Generation anpassen würde mit dieser Cs Version.
Wie so üblich in der heutigen Gamer Generation.
Steam würde sich Prima dazu anbieten als Cs Dlc Verkaufsportal.
Was ich da behaupte ist nicht bestätigt.
Aber es ist die Regel bei solchen gut verbreiteten Spielen.
Es könnte sein , das zu Release 5 Maps vorhanden sein könnten.
Die Collectors Edition hat 7 MAps und per Dlc würden dann für die nicht collector Edition bestitzer die 2 fehlenden Maps angeboten zum Release.
Wie gesagt das ist nur eine Theorie und muss nicht so sein.
Aber da sich damit bei vebreiteten Titels somit gut Geld verdienen lässt. Ist es eine Frage der Zeit wann solche Zeiten auch für Cs eintreffen werden.
Es muss jetzt nicht bei CS:O so sein, sondern bei einen der nächsten Titeln der Cs Reihe.
Wenn so kommen würde , dann kp geht bei einen weiteren Titel ein stück Sozialer Geschichte verloren.
 
@zislak: Dann guck dir mal an, wie viele DLCs Valve bis jetzt schon veröffentlicht hat und wie viele davon Geld gekostet haben!
 
Gerade das IGN Video sagt zu mir CS:GO ist ein CS:S mit mit nen paar neuen Texturen & Effekten und dann noch neue Waffen & Maps. Ich hab keine Lust dafür auch noch Geld auszugeben. Aber mal gucken vielleicht kann man es ja für nen Wochenende gratis spielen... irgendwann nach dem Release.
 
@Dragon_GT: Valve hat schon erklärt, dass es kein Counter-Strike 2 ist und deswegen auch nicht so genannt wird. Auch wird es KEIN Vollpreisspiel! Bis zu 25€ wäre ich bereit zu zahlen um es BLINDzu kaufen, immerhin ist es CS ;-)
 
Als ehemaliger Counter-Strike Süchtiger, werde ich es wohl mindestens antesten. Auch wenn ich nie zu Source gewechselt bin, habe ich lust auf GO. Bin gespannt was die Neuerungen so mit sich bringen, das mit dem MCocktail bringt durchaus neue Taktiken mit sich! Auf das Aiming kommt es an, wenn die Waffen sich alle verschieden anfühlen, nicht wie in MW & Co., kann mich das Spiel sicher wieder an den PC bannen. Und das ist wirklich schon lang nicht mehr passiert...
 
@hhgs: Molotov halte ich für ziemlich absurd. Überdenke mal folgendes: Du bist in einem 5on5 auf de_dust2 und musst eine ECO-Round bestreiten. Was macht man in einer ECO-Round? Einen geschlossenen Rush, da hat man die größten Chancen, vielleicht ein oder zwei Gegner umzunieten und ist dann schon im Besitz von zwei Waffen. Dann kann man die Runde auch noch gewinnen. Bei CS:GO allerdings werfen die Gegner dann je einen Molotov auf A-lang, A-kurz, Mitte-Tor und Katakomben zu B. Wo willst du dann entlang-rushen? Nirgendwo! Bis der Molotov abgebrannt ist, sitzen die Sniper etc. alle schon längst auf ihren Posten. Mit einer Glock dann auf die zu stürmen macht dann wohl wenig Sinn... selbst wenn man den einen Sniper erwischt, hat der vorher mindestens drei von euch erwischt. Für mich klingt diese Vorstellung stark nach Bockmist. Oder eben auf Public-Servern bei einem 10vs10, da werfen alle 10 nacheinander ihre Molotovs in einen Durchgang und die 2 Minuten roundtime sind vorüber. Mal schauen, aber so stelle ich mir das bisher vor.
 
@eN-t: Das ist richtig, hier ist entscheidend, wieviel so ein Molotov kosten wird und wie lang er brennt. Auch wieviel Schaden er macht, wenn man durchrennt. Wenn er günstig ist, können 2-3 von dem ECO-Team einen kaufen und zumindest zwei Durchgänge dicht machen um sich auf die anderen zu konzentrieren. Wenn es nicht viel abzieht, kann man sich nicht einmal sicher sein, dass die Gegner nicht einfach durchrennen und muss auch dann noch den Durchgang decken. Ich weiß nicht, für mich klingt es insgesamt nach neuen Ideen und Möglichkeiten. Wenn die Balance vom Preis, Schaden und Dauer stimmt, könnte es durchaus etwas werden. /Edit Mein Gott, ich bekomm jetzt schon wieder richtig lust auf CS :-D
 
@hhgs: sie sollten noch einen feuerlöscher einbauen, wie das defuse kit ;)
 
@eN-t: Erinnert mich nur an die Bazooka, die in CS:CZ kommen sollte ;). Allgemein hatte Valve mit CS immer eine Menge angekündigt. Rausgekommen ist aber nie wirklich viel. Hoffe ja, dass man sich nicht dieses Konsolenmenu antuen muss...
 
Es ist ja auch kein Counter-Strike 2; sollte es ja auch gar nicht werden. CS:GO soll der Versuch sein, die 1.6 Community und die Source Comm wieder zu vereinen. Deshalb werden aus beiden Lagern zig tausend Leute befragt, was an ihren jeweiligen Favoriten so doll ist.

Als kleines, lustiges Beispiel könnte man zb das Huhn aus cs_italy nennen. Ein Urgestein in 1.6, was aber in CSS fehlte und weswegen es bei der VÖ von CSS wirklich Stress gab. Nun haben die Entwickler gefragt, wie wichtig den 1.6 Spielern das Huhn wäre und....... es wird bei GO wieder eingebaut.

Ebenso wirds bei GO auch ein "normales" Buymenü geben und nicht nur dieses Rad, was natürlich ganz klar für die Konsolenspieler optimiert wurde.

Ich persönlich find es wirklich schön zu sehen, dass (Valve-typisch) so gut auf die Community gehört wird und direkt seit "Beginn" der Entwicklung zusammengearbeitet wird.

Und das Ergebnis kann sich ja bislang schon recht gut sehen lassen
 
@Slurp: Danke für die Infos, wo die auch immer her sind. Klingt wirklich positiv und lässt mich noch mehr auf CS:GO (die Abkürzung mag ich jetzt schon nicht) hoffen. Ich freu mich auf ein paar Runden de_Aztec ;-) Gibt es schon informationen, ob man auch wieder durch Kisten & Co. schießen kann? Ehrlich gesagt, war das mein größtes Problem an Source. Ich möchte einfach CS-Typisch überall durchballern können!
 
@hhgs: Das hat mir auch gefehlt. Ich meine, durch ganze Wände hindurch schießen zu können (mit einer AWP sogar durch zwei!) und von Granaten durch Wände hindurch verletzt zu werden, das braucht ja keiner. Aber durch Ecken hindurch, das wäre auch schon ganz gut. Oder zumindest durch alles, was aus Holz ist, auch die dicken Kisten! Dann würde es mich schon sehr reizen, das Spiel zu spielen. Und das Aiming von 1.6 soll ohne jede Änderung komplett übernommen werden. Das schwammige Aiming in CSS ist ein Grauen. Für mehr als surf-maps hat das bei mir nie gereicht. Ich kann bis heute kaum erkennen, wo meine Waffe hinschießt. Und im Laufen schießt die scheinbar genauer als im Stehen oder sogar Hocken. Das darf wohl kaum sein ;D
 
@hhgs: Die Infos stammen größtenteils von hlportal.de; und diese beziehen ihre Infos meist direkt von Valve. Ob man durch Kisten wieder durchschiessen kann, weiß man momentan noch nicht. Allerdings soll es einige Physik-Updates in der Source-Engine geben; vielleicht ist das dann auch dabei ;)
 
@Slurp: Habe letztens bei CB gelesen, dass es dank Konsolen-Kompatibilität bei der Pc-Version KEIN Recoil geben soll...also kein Rückstoß ala CoD MW2. Meine CS-Zeit ist zwar schon laaaaange vorbei, aber ich weiß dass das den CS1.6-Fans ziemlich den Spaß vermiesen dürfte...
 
@Aeleks: Na dann, die müssen es ja wissen... Ka woher die den Blödsinn haben, aber offiziell is die Info nicht
 
@Slurp: Bleibt abzuwarten, möglich dass die Info von einem der Betatester stammt, kann aber auch eine Finte sein.
 
Naja... im Grunde hat man die Optik an CoD bzw. BF herangebracht... die Option auch Konsolen einzubinden ist sicherlich auch interessant und nicht ganz unwichtig... Aber so viel neues sieht man da halt nicht... gut die Maps wurden etwas erweitert/verändert, aber sonst kaum was... - hätte man CS:S nicht so umändern können ^^
 
Das Spielgefühl muss stimmen. Wenn das Spielgefühl nicht wenigstens ähnlich zu 1.6 ist, dann wird es bei mir wohl nach dem Antesten wieder fallen gelassen.
 
@Ngo: Voll, vom Style her gefällts mir gerade überhaupt nicht, viel zu rund die Grafiken irgendwie viel zu source .. Aber cross-plattform. juhu, endlich ma zeigen das Konsolen gegen PC untergehen wuhuhuhahahaha.
 
@Meach: Ich denk mal, dass die Server unterschiedlich sein werden. Die einen werden Plattformübergreifend sein, die anderen nur für Konsolen etc. Und die Plattformübergreifenden werden eher leer sein bzw. voll von Leuten, mit Drang zum ePenis-Vergleich. Was mich viel mehr interessiert, wären Infos über das Waffenverhalten bei Dauerfeuer, Fastzoom mit der AWP usw. Das Video ist was die wirklichen Feinheiten angeht halt nichtssagend. Um das Buy-Menü oder die "neue" Grafik zu zeigen, hätten Screenshots gereicht.
 
@Ngo: 1.6 war der größte Mist, nicht umsonst sind fast alle nach 1.1 abgehauen.
 
@JacksBauer: Fast alle abgehauen also... interessant.
 
@Ngo: Spätestens bei 1.3 hat keiner meiner Freunde mehr gezockt.
 
@JacksBauer: Trotzdem waren für mich die besten CS-Versionen 1.5 und 1.6!
 
Sieht echt nice aus.
 
@JasonLA: jep sehe ich auch so. Das Gameplay hat Züge aus CS:S und CS 1.6. Ich denke, das CS:GO hat durchaus Chancen ein würdiger Nachfolger zu werden. Valve ist glaube ich auch bewusst, welches Erbe dieses Game antreten muss um erfolgreich zu sein. Von daher vertraue ich den Entwicklern mal. Als CS1.6-Spieler wird man mit Sicherheit Kompromisse eingehen müssen, aber das ist doch immer so ;-)
 
Ein Versuch ist es allemal wert.
Ich schließe mich den Vorrednern an, wenns nah an 1.6 am Spielgefühl ist wird das wieder ein Valve hit :)
 
@my_R: 1.6 :O Wenn es 1.3 Spielgefuehl gibt. das waere mal hammer:P oder halt das von den Betas
 
@-adrian-: + :/ ich hasse das 1.6 spielgefühl im vergleich zu älteren versionen :(
 
@iZo: wenn man den vergleich kennt :) man gewoehnt sich aber dran. so wie an cs:s .. und jetzt halt dann an cs:go
 
@-adrian-: Aktiv kann ich erst ab 1.5 mitreden und da war Recoil nahezu ein Fremdwort :D
Naja CS:S hat die Community gespalten. Neulinge lieben CS:S - ältere Gamer hassen CS:S.
Abwarten ob CS:GO die Community wieder zusammenschweißt...
 
@my_R: ich bin verdammt spät dran, aber: ich persönlich habe mit Beta 5.0 angefangen und bin eher ein Freund von CS:S als von 1.6...
 
Freue mich schon. Keiner will mehr mit mir CS(S) spielen, weil alle meinen das Game sei tot. Dabei erwisch ich mich immer wieder, wenn ich es denn an hab, dass ich nicht davon wegkommen. Das Spielprinziep ist so einfach wie genial.
 
Wäre jemand so nett und könnte das Video von IGN hier verlinken? Finde das leider nicht.
 
@Blind4X: ??? ist doch oben in der news drin!
 
@Trigger80: oh, dürfte ich wegen dem flashblocker übersehn haben. danke :D
 
Mir gefällt diese Grafik nicht, sie möchten realistisch wirken, doch ich hab immer das Gefühl die Proportionen stimmen nicht.. Die Waffen schauen so bekloppt aus.
Aber ma schauen wie es im Final Release ausschaut..
 
Grafik: sieht aus wie ein 5 Jahre altes Spiel
Animationen: steif
1st person view: wie eine Kamera auf einem Stock

das ist nicht mehr als eine CS mod......
 
@infinityloop: Weil ja Grafik das wichtigste ist...

Mein Gott...
 
@montify: Ich denk doch das ganze basiert wieder auf der Source Engine und da hab ich optisch schon besseres gesehen. In den Videos erfährt man ja leider nichts relevantes über das Gameplay und die Videos wirken echt als ob sie 5 Jahre alt wären. Bei einem Shooter muss für mich die Grafik auch irgendeinen Reiz haben ;) Edit: Da hier 1.6 Spieler sind welche sich möglicherweise verletzt fühlen könnten habe ich einen Teil des Kommentars entfernt.
 
@Dragon_GT: deine meinung..
 
Also irgendwie bin ich etwas skeptisch.
Das Gameplay Video erinnert sehr stark an COD.
Die Cross-Plattform Unterstützung halte ich für absoluten Schwachsinn.
Als Konsolenspieler wird es einem sehr schwer fallen mit den PC Spielern mitzuhalten.
Aber wie die meisten hier werde ich es eben auch mal ausprobieren.
 
also wenn dust2 nicht bei ist, kannste es es vergessen
 
sieht überhaupt nicht aus wie COD. sieht echt klassisch CS aus, hoffentlich wirds ned zu viel "konsoliert".
und wies mit den server funktioniert ist auch ziemlich wichtig. frag mich obs ded. server geben wird. aber wenn konsoleros und pcler zusammen zocken sollen gibts die vermutlich nicht.
kA abwarten und tee trinken.
 
seid ich kurz nach der ersten news, das hier gelesen habe, ist es für mich gestorben:

Marek ".PhP" Kadek is one of the players in seattle. This is what he wrote on Playzone.cz :
- this game is not going to replace CS 1.6, or CS:S, it is primary made for consoles, PC version is just kind of a "bonus"
- at the moment, the game looks more like HL2DM
- There is no recoil and there will never be. (because of the consoles)
- the game runs on L4D2 engine
- SourceTV is NOT a priority
- they are working on match making system
- new money system
- no kevlar (this should be fixed in the future)
- maps are simplyfied for XBOX style, less ways, most fights are close range
- Hidden Path (Valve only finances the game) is trying to make all weapons balanced.
 
@MechanimaL: Die anderen haben bisher nur positives Berichtet. Schau einfach mal auf HLPortal.de vorbei. Da bekommst du bessere Infos als hier auf der Seite.
 
@Dude-01: HLPortal.de würde ich jetzt bezüglich Kritik über CS oder andere Valve-Produkte nicht als erstes besuchen :)
 
@Ngo: Das ist richtig aber man bekommt wenigstens mehr Informationen aus denen man sich dann etwas zusammen bauen kann.
 
Sieht für mich wie ein Angriff auf die CoD und BF aus. Bin mal gespannt was draus wird.
 
@Arhey: nicht wirklich, und wenn doch, CS GO verliert ;)
 
Auch wenn hier gleich auf mich eingeschlagen wird, aber ich frage mich immer wieder, wo bei so hirnrissigen Spielen der Reiz liegt...
 
@Thinka: Soso "hirnrissig". Jetzt nenn' mir doch bitte ein Game, welches deiner Meinung nach nicht "hirnrissig" ist und erkläre mir, was da den Reiz ausmacht. Vielleicht lassen sich Parallelen finden...
€dit: Danke für das Minus! (Wofür auch immer das war...)
 
Multiplattform-Gaming: Mhhh, ich weiß nicht. Haben die Konsoleros dann einen eingebauten Aimbot, wie immer? Am besten bekommen sie noch einen Wallhack spendiert, damit sie beim Laufen auch nicht benachteiligt werden. Mac und PC lasse ich mir ja noch gefallen, aber gegen Konsolen-Jünger? Jetzt kommt mir nicht mit "aber die können doch auch eine Maus und eine Tastatatur anklemmen"! :D
 
ich wäre für realistischere Ragdoll effekte die in source waren zwar gut aber nunja....*hust gesicht an der wand *hust sonst siehsts realtiv gut aus
 
An CS ist das was ich wirklich mag, man kann jederzeit einfach aufhören. Außer man ist auf der Suche nach kläglicher Anerkennung im Internet und muss jedem Clan beitreten, auf jedem RPG Server Platz 1 sien... Denen ist dann auch nicht mehr zu helfen.
 
Merkmale von CS finde ich ist einfache Settings und wenig schnick schnack und ultra fun! Ich finde laut Trailer ,das dort viel zu viel schnick schnack im spiel ist.Und die Simple Grafik macht doch CS aus....
also finde ich.Deshalb ich brauche keine verbesserte Grafik.Weil dadurch geht das kult spiel CS kaputt.
 
Ihr solltet euch alle mal http://cspromod.com/ anschauen. Gameplay von 1.5/1.6 - Grafik von Source. Ist eine Mod für CSS.
 
Wird mich niemals von CS 1.6 wegbringen.
 
CZ:CSS MUHAHAH !!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles