Bericht: Bald günstigeres Apple iPhone 4 mit 8 GB

Apple plant offenbar die Einführung einer günstigeren Variante des iPhone 4, bei dem mit nur acht Gigabyte weniger Speicher verbaut sein soll als bei den derzeit erhältlichen Modellen. mehr... Smartphone, Apple, iPhone 4 Bildquelle: Apple Smartphone, Apple, iPhone 4 Smartphone, Apple, iPhone 4 Apple

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Freu mich schon auf das iPhone 5!
 
@coolbobby: das auch nicht bluetooths kann? xD
 
@BonnerTeddy: Musste ich, seit ich mein Defy habe nicht einmal benutzen. WLAN sei dank brauchte ich es bisher nicht mehr.
 
@Dude-01: Freisprechanlage funktioniert nur leider nicht so gut mit WLAN
 
@botl1k3: freisprechanlage funktioniert aber mit dem iphone sprich mit dem eingeschränkten bluetooth des iphones. das kommt davon wenn man über etwas redet das man noch nie hatte (freisprechanlage oder iphone).
 
@Matico: Genau, nur die Datentransfer-Protokolle fehlen. Was mir am iphone und ipad schon eher fehlt, ist ein UKW-Radio. Klar gibts Webradios en gros, aber die brauchen eine ausreichend stabile Verbindung ins Netz, die in Gebäuden oft nicht ausreicht.
 
@Metropoli: ja, so ist es. und trotzdem bekommt bitl1k3 3x "+". mental verkrafte ich das schon, inhaltlich stimmt es mich traurig. hauptsache propaganda :D
 
@botl1k3:
Bei mir funktioniert alles wunderbar über Bluetooth.

Kann bei mir im Audi A6 die Freisprechanlage ohne Einschränkungen nutzen (mit Zugriff aufs Telefonbuch vom iPhone, letzte gewählte Nummern usw.). Alles über den Bordcomputer.

Und kann beim Kollegen (der hat irgend nen Autoradio zum rausholen) sogar Musik über Bluetooth hören.

PS: Habe noch ein 3GS und freue mich ebenfalls aufs 5er :)
 
kannst man da immernoch keine flashkarte ala mircosd reinmachen?wär ja s*heibe dann ...
 
@xerex.exe: wozu ne flashkarte? kann es dann flash Videos abspielen?
 
@Maik1000: witz witz komm raus du bist umzingelt.
 
@xerex.exe: Camera connection kit kaufen und du hast a: USB und b: einen SD-Card reader. Um mehr als Digitalkameras anzuschließen, musst du leider einen jailbreak machen, möglich ist es aber. Ich hatte schon Juni 2010 meinen 32GB USB Stick am ipad, funzt wunderbar. Mittlerweile brauche ich den Quatsch aber nicht mehr, die Dateitausch-Ära ist vorbei. Mit Apple Geräten lernt man halt andere Datenquellen zu benutzen.
 
@Metropoli: Thema verfehlt - Sechs. Setzen !
 
@pubsfried: Ich sitze und schäme mich. Zufrieden?
 
Die werden ihren schrott wohl nicht mehr los...paar GB deaktiviert, billiger...HOFFNUNG...
 
@Tomtom Tombody: falsch ... die wollen noch mehr "schrott" loswerden ... und werden sie auch! ;)
 
@McNoise: warum ist es deiner meinung nach schrott.weil es kein flash kan hat oder es ein geschlossenns sytem ist
 
@DANIEL3GS: das iPhone ist natürlich kein schrott, das war ironisch gemeint ... ;)
 
@DANIEL3GS: weil es schlechte hardwarewerte hat.und kein flash kann :D
 
@xerex.exe: ja was anderes ist euch noch nie eigefallen ich habe bei meinem neuen sgs2 einen hass auf flash video funktionieren sehr langsam un können net im hintergrung abgespielt werden wenn ich bei myvideo was versuch abzuspielen hängt alles die hardware bringt nichts wenn das sytem blöd ist das iphone 4 läuft perfekt und apps aus dem store laufen sogar schneller also laden schneller weil die apps nicht auf das sgs2 angepasst sind das einzig unglaubliche am sgs2 ist der super amoled screen und die von media markt nehmen es nicht zurück von wegen kulanz
 
@DANIEL3GS: k ich nehms fürn 10ner
 
@xerex.exe: komm gleich rüber ;)
 
@DANIEL3GS: bringstes mit? supi :)
 
@xerex.exe: lol, hatte erst vorhin das gespräch über das samsungalaxy s2 und iphone 4 test bei connect ging aus iphone = 4 Punkte, SGS2 = 5 Punkte. Man muss aber dazu sagen dass das SGS2 das Schlachtschiff unter den handys ist im moment, 550€ kostet und 11 Monate jünger ist als das iPhone 4.
Und ich muss sagen ich hab nie mehr flash gebraucht seitden youtube auf html5 umgestellt haben. und werbung gibts somit auch nicht :D:D:D
MFG
 
@D4rk3n3mi3: geht ja nicht nur um flash.wenn ich z.b. vom eiphone gemachte fotos sehe könnt ich brechen.
 
@DANIEL3GS: Jaja, dein iPhone is perfekt und alles andere ist Crap, wir wissens ... Haste aufm iPhone mittlerweile die Satzzeichen und so gefunden? ;)
 
@xerex.exe: Also bessere Bilder als beim SGS2 sind es meiner meinung nach. (Kleine erklärung bin vor zwei monaten von apple zum SGS2 gewechselt und nächste Woche hab ich wieder ein iPhone 4 :D)
 
@Ðeru: für mich ist es perfekt aber ich habe keins mehr aber das sgs2 ist mindestens genau so gut aber das kommt wohl net in deinen kopf weil du es nicht warhaben willst und ich schreibe vom laptop weil man von der mobile site keine kommentar schreiben kann und ein app gibt es auch nicht
 
@DANIEL3GS: Achso, du hast ein SGS2 weil das iPhone perfekt ist ... alles klar.
 
@Ðeru: nein ich wollte mal was anderes probieren ich sag ja nicht das es schlecht ist media markt ist schlecht
 
@Ðeru: "Haste aufm iPhone mittlerweile die Satzzeichen und so gefunden?" - Auch wenn jetzt wahrscheinlich Minusse hagelt, aber der war gut. :-)
 
@DANIEL3GS: das ist absoluter quatsch, ich habe es gerade selber probiert und myvideo läuft ohne jegliches stottern oder Problem auf dem SGS2 ! Flash ist absolut klasse auf dem SGS2, 1. es ist Optional sprich wenn ich nicht will dann klick ich es nicht an 2. merke ich absolut kein "Ruckeln" bei der Wiedergabe. Das Apps auf dem iPhone schneller laden kann ich nicht bestätigen, bei den "selben" Apps merkt man keinen Unterschied, denn wenn etwas bremst dann ist es die Inetverbindung !
 
@CvH: das habe ich in einem video gesehen das die apps um einiges schneller laden und bei myvideo mein ich nicht laggen sondern das es nur halb funktioniert
 
@nipper: er schreibt doch vom Laptop.... evtl. die Billigversion ohne Staz-und Sonderzeichen:)))))
 
@DANIEL3GS: Und ich hab in einen Video gesehen, dass ... http://www.youtube.com/watch?v=8zuH8srcwE0 ... Das heisst aber nicht, das es wirklich so ist ... unglaublich, stimmts?
 
@DANIEL3GS: Apps Live gesehen kein Merklicher Unterschied, Myvideo geht soweit alles was wichtig ist sprich Start/Stop/Vollbild ... also was soll nicht gehen ?
 
@CvH: alles geht das meine ich nicht so aber man kann das irgendwie nicht erklären das video hängte obwohl es fertig geladen hat und im hintergrun hat es auch nichts abgespieltn also von multitasking merke ich nichts
 
@Ðeru: http://www.youtube.com/watch?v=jint7FKQgi0
4:06
 
@DANIEL3GS: Ein iPhone-Fan der den RAM des SGS2 vollmacht und das Spiel startet --- Wäre eine Möglichkeit ... Oder das Spiel wurde schlecht portiert... Ja, und weiter? Firefox braucht im Vergleich zum IE auch Ewigkeiten zum starten und trotzdem haben ihm alle lieb... Meine Fresse...
 
@DANIEL3GS: Apps und besonders Spiele in ihren Ladezeiten zu vergleichen entbehrt irgendwie auch jeder Logik, denn hier ist die Geschwindigkeit von Telefon eher zweitrangig. Was dabei entscheidend ist, ist die Art und Weise wie die App programmiert wurde.
 
@Ðeru: finde dich doch dammit ab es ist von gameloft da gibt es kein schlechte portierung das video ist auch nicht von einen apple fan
 
@DANIEL3GS: Jep, ich find mich damit ab, das du ein AppleFanBoi bist, und (für dich) das iPhone einfach PERFEKT ist ... *schulternzuck* Ja, und? Geschmäcker sind halt verschieden ^^ Aber GameLoft ist laut dir ja auch perfekt, naja ok, wennst meinst ;)
 
@DANIEL3GS: Gerade weil es von Gameloft ist, ist es u.U. nicht vergleichbar. Denn es haben mit großer Wahrscheinlichkeit unterschiedliche Entwicklerteams an den Android- und iOS Versionen gearbeitet. Und da kommt i.d.R. auch stark unterschiedliche Software bei raus (mal abgesehen dass es sowieso schon unterschiedliche Sprachen sind).
 
@DANIEL3GS: das das Spiel auf Android die Mehrleistung nutzt um besser auszusehen (besser Texturen oder so) ist bestimmt auszuschließen, das Gameloft gepfuscht hat auch und allesamt ist es natürlich Repräsentativ durch das Laden von einem Spiel auf die Geschwindigkeit zu schließen .... ja ne
 
@DANIEL3GS: lol so ein mist. modern combat 2 läuft auf dem galaxy s II nur nach einem tweak. Das hat was mit dem exynos prozzi zu tun. Da zu der zeit als das video entstanden ist noch keine verbesserungen an den games vorgenommen worden ist kann man es auf genau dieses phänomen zurückführen. mittlerweile laufen die meissten apps von gameloft um ein vielfaches schneller als auf vergleichbaren plattformen.
 
@DANIEL3GS: Das meiste was du schreibst ergibt einfach keinen Sinn. Und Youtube Videos zur Beweisführung zu nehmen ist schon mehr als haarsträubend.
 
@DANIEL3GS: Weil ich 1, 3G, 3GS und 4 hatte (weil es immer hies JETZT NOCH BESSER)...LOL...ALLE vollkommen identisch schlecht...selbe technik, selbes os nur neuer name...und machen kann man damit garnix abgesehen von telefonierenund sms, das kann ich allerdings mit einem 19,95 SE auch...bei einem Smartphone für $500-600 muss da aber VIEL mehr möglich sein...siehe andere hersteller...
 
@Tomtom Tombody: leider wurde es schon über 20 mil. verkauft auch wenn es teuer ist
 
Warum kann Apple nicht einfach aktuelle Geräte zum vernünftigen Preis anbieten? Immer muss man hier den Kunden so viel wie möglich Geld aus der Tasche ziehen... Materialkosten betragen 150€ beim iPhone4, also wirklich, andere schaffen es doch auch.
 
@nipper: Windows7 Rohling kostet 30 Cent, warum verlangen die 240 Euro für die Ultimate? Ich kapiers nicht, die können doch sonst keine anderen Kosten als das Material haben? Verrückt diese Welt...
 
@macwin: Das habe ich damit nicht gesagt. Was denkst du denn was ich mit vernünftigen Preis meine? 199€? Ich spreche hier von 400€ - 450€, denn damit wäre die Marge immernoch sehr gut. Aber nein, Ihr zahlt ja gerne für den Namen Apple noch mal 150€ drauf. Edit: Und dein Vergleich mit Windows hinkt ja wohl gewaltig. Denn 1. ist Windows ungleich viel komplexer als iOS und 2. ist Microsoft eine Softwarebude. Und wieso vergleichst du mit Ultimate? Home Premium kostet nur 70€...
 
@nipper: Lass bitte das ihr raus. Ich verallgemeinere wenigstens nicht.
 
@gonzohuerth: Entschuldigung. Das ist mir in meiner Schreibrage so reingerutscht.
 
@macwin: das ist kein rohling auf dem windows 7 offiziel ausgeliefert wird :D wäre aber ziemlich lustig.
 
@nipper: Ja gut, Materialkosten sind nicht die tatsächlich angefallenen Kosten. Das gilt für jedes Produkt.....
 
@gonzohuerth: Irgendwann hat man Entwicklungskosten auch wieder drin und könnte seinen Kunden so im Preis entgegen kommen.
 
@gonzohuerth: iPhone 4...material + kinder montagearbeit auf einem hinterhof in hong kong=172euro...womit sind die 600euro aufpreis gerechtfertigt...???...wenn ich mir das ding in hong kong selbst abhole komme ich billiger bei weg...
 
@nipper: Die Leute kaufens ja trotzdem! Warum sollte Apple also den Preis drücken, wenn sie so mehr verdienen?
 
@Auras: Ja na sicher, es ist ja nur natürlich für eine Firma. ABer ich finde es halt einfach dreist, dass die Kunden nur aufgrund des Produktnamens etliche Euro draufzahlen müssen.
 
@nipper: Dann schmeiss alles von Puma, Nike und Adidas raus. Ganz abgesehen von deinem Volkswagen ;) BTW ist Flash veraltet. HTML5 ist denke ich zukunftsweisender und das ist auch gut so. Ich habe Flash bislang weder beim iPhone noch beim iPad vermisst. Hauptsache man hat was zu Bashen und die Meinungen von andneren als falsch und idiotisch darstellen. Dieses Verhalten ist menschlich gesehen viel ärmer als Apple je werden kann! lG
 
@PAINTrick: Tja muss sagen, dass ich kaum Markenkleidung besitze, bis auf K Swiss Schuhe. Ich fahre auch keinen VW, sondern einen 13 Jahre alten Mazda 323 :-) Aber das hängt eher damit zusammen, dass ich mir als Student nicht mehr leisten kann... Bin shcon froh dass es für das Auto reicht :D
 
@nipper: Der Markt macht den Preis. Und sie wären schön doof, wenn sie es billiger machen würden, wenn die Kunden auch so kaufen. Mecker nicht über Apple, mecker lieber über die Konkurrenz, die bis jetzt kein Produkt auf dem MArkt hat, dass Apple deren Kundenstruktur abzieht ... dann würde auch das iPhone billiger werden. So einfach ist das!
 
@JoePhi: Diese Produkte gibt es doch. Android hat doch schon mehr Marktanteile oder warum meinst du bringt Apple jetzt das "Billig-iPhone"?
 
@nipper: ja android ist aber auch auf 200 smartphones und ios nur auf einem also 2 das 3gs noch und das ipad das zählt nicht als smartphone
 
@DANIEL3GS: trotzdem hat es mehr Anteile, ob ich es nun von einem Motorola,HTC,Samsung bediene ist doch relativ egal :)
 
@DANIEL3GS: Und was hat das mit dem Preis für einzelne Geräte zu tun? Samsung kann doch das Galaxy S2 nicht für 460€ anbieten, weil Android auf 200 anderen Geräten läuft oO. Und vom 3GS möchte ich jetzt garnicht anfangen...
 
@nipper: aber die leute kaufen es du musst es ja nicht kaufen manche haben das geld dafür heute bin ich mal gelaufen und ich sah leute mit einen dicken bmw an einer roten ampel mit aussgeschalteten motor um benzin zu sparren warum so ein teures auto was viel benzin schluckt und man dann sowas macht
 
@DANIEL3GS: Eben. Ich kaufe es nicht, aber trotzdem habe ich eine Meinung dazu und kann diese hier kund tun, so wie es andere auch machen. Ich will damit ja niemanden angreifen (auch wenn ich sachen evtl manchmal ungünstig formuliere ;)).
 
@nipper: Deine Meinung ist ja schön und gut, nur hast du einfach keine Ahnung von Wirtschaft. Und darum geht es aber Apple. Die beschäftigen ziemlich viele Mitarbeiter und diese müssen ja auch bezahlt werden. Nehmen sie weniger für das Iphone, müssen die Mitarbeiter mit weniger auskommen oder das Budget ist für die nächste Entwicklung kleiner usw. Ich frag mich manchmal, warum Leute meinen ihre Meinung kund tun zu müssen, wenn es doch so ersichtlich ist, dass diese Meinung so wenig Gesichtspunkte abdeckt. Ich kann manchmal nicht auf Kommentare antworten, weil ich Wochen für die Antwort brauchen würde, so vollgestopft mit Unwissenheit sind diese. Ich will hier nicht allwissend klingen, aber anscheinend mach ich mir mehr Gedanken über Ursache und Wirkung, Nachfrage und Angebot, Kosten und Ertrag.
 
@Ex!Li: Ok. Dann kannst du mir ja sicherlich auch sagen, warum HTC seine Smartphones bei ähnlichen Produktionskosten teilweise 200€ günstiger anbieten kann. Dazu kommt ja noch, dass die iPhones nicht mal Apples alleinige Einnahmequelle sind, so wie es bei HTC mit den Smartphones der Fall ist. Edit: Und zum Thema Kosten für Entwicklung: Da gabs mal einen interessanten Beitrag im Manager Magazin (http://bit.ly/niwQzI). Apple steckt seit Jahren immer weniger Geld in Forschung und Entwicklung, wobei die Gewinne aber steigen...
 
@DANIEL3GS: war wahrscheinlich der Billig-BMW ohne ....:))
 
@nipper: 1. Haben sie keine kosten für die Wartung des Betriebssystem. 2. Sind die Kosten für die Hardware allein schön niedriger. 3. Weil bei Ihnen der sogenannte Snop-Effekt nicht vorhanden ist. 4. Weil mehr Konkurrenz auf dem Markt mit Android herscht 5.... USW
 
@Ex!Li: was ist der snop effekt
 
@Ex!Li: 1. Doch die haben sie durch HTC Sense (wenn auch nicht so hoch wie bei iOS) 2. Quelle? Meines Wissens nach unterscheiden sich die Herstellungskosten des HTC Desire HD und iPhone 4 um 7$. 3. Dazu fällt mir jetzt echtn ichts mehr ein 4. Konkurrenz herrscht genauso bei Android vs. iOS, wahrscheinlich sogar noch mehr, denn sonst würde Apple kein "Billig-iPhone" bringen.
 
@DANIEL3GS: Das Leute erst ab einem bestimmten Preis auf ein Produkt aufmerksam werden. Quasi: "Hui das kostet viel, dann muss es ja gut sein" ;)
 
@nipper:
Weil HTC um Android Anteile kämpfen muss, also Verkaufszahlen generell. Da Apple iPhones und iOS alleine verkauft, gibt es im Apple Ökosystem keinen Konkurrenzkampf. HTC hingegen ist im Android Business eher klein im Vergleich zu Samsung oder Motorola. Generell haben Android Geräte einen viel dramatischeren Preisverfall, eben weil es mehr verschiedene Varianten gibt und nach in der Regel 3 Monaten die Hersteller schon das Nachfolgemodell auf den Markt bringen. iPhones gibts nur einmal im Jahr. Könnte HTC die Preise oben halten, würden sie das garantiert auch tun, denn das würde mehr Gewinn bedeuten und danach streben Unternehmen ja.
 
@GlennTemp: iPhones sind letztendlich auch nur Smartphones. Daher herrscht zwischen HTC und Apple genauso harte Konkurrenz wie zwischen HTC und Samsung. Verstehe nicht warum dem iPhone immer eine Sonderrolle zugesprochen wird. Und HTC ist mit nichten ein kleines Licht im Android Business. Es ist nach Samsung der zweitgrößte Hersteller... Dazu Zahlen: http://bit.ly/o2zXMg
Edit: Ich könnte das o.g. Beispiel auch für Samsung aufführen. Denn das SGS2 kostet auch nur noch 460€ und ist somit 100€ günstiger als das iPhone 4 (beides geizhals), obwohl technisch wesentlich weiter fortgeschritten.
 
@nipper: Das Problem zeigst du grade selbst auf... man erklärt dir ganz viele Sachen, warum Apple eben eine Sonderrolle zugesprochen bekommt und du antwortest: "Verstehe nicht warum dem iPhone immer eine Sonderrolle zugesprochen wird" Und genau jetzt trifft der Fall ein, bei dem es zu lange dauert, dir eine Antwort zu geben und ich verabschiede mich von der Diskussion. MfG
 
@nipper: Nur noch so ganz kurz am Rande, ein schneller Preisverfall ist nicht positiv für den Kunden! Denn der Kunde verliert ja auch Geld, weil sein Handy an Wert verliert. Ein langsamer Preisverfall hat zwar höhere Primärkosten, aber im Endeffekt kommt er nach 1 Jahr Nutzung günstiger weg. Betrachtet man also das Nutzen-Kosten Verhältniss so ist die Nutzung eines Iphones "meist" preiswerter als eines gleichwertigen Konkurrenzproduktes.
 
@Ex!Li: Schade, dass du dich hier schon verabschiedest, denn dein Argument ist mir nicht klar. Meine Aussage, dass dem iPhone (nicht Apple) eine Sonderrole zugesprochen wird, zielte auf die Konkurrenz im Smartphonegeschäft ab. Und hier hat das iPhone mit nichten eine Sonderrolle. Es hat sich dem Konkurrenzkampf genauso zu stellen wie alle anderen Smartphones auch. Aber vielleicht kannst du ja noch mal aufzeigen (evtl. mit weniger Arroganz), was du damit meinst. Und nicht jeder nutzt sein Handy nur 1 Jahr lang und verkauft es dann. Ein kurzer Blick auf die beendeten Angebote bei Ebay zeigt mir übrigens, dass ein iPhone 4 im Durchschnitt für 450€ weg geht. Vor einem Jahr kostete es noch mind. 700€. Ein Galaxy S hingegen, vor einem Jahr für 450€ zu bekommen, geht bei ebay für 250€ weg. Bedeutet: iPhone Wertverlust: 250€, Galaxy S Wertverlust: 200€.
 
@nipper: Na gut ich versuchs ohne Arroganz, wobei es doch nur Fakten waren. Das Iphone 4 16 Gb hatte ein Einführungspreis von 629€. Das Galaxy S 8GB hatte ein Einführungspreis von 649€. Evtl hast du den Preis aber nie gesehen, weil kein Mensch so viel für das Gerät zahlen wollte. Nachzulesen hier: http://goo.gl/fbzjA . Rechne jetzt nochmal nach. MfG
 
@Ex!Li: Das ist nicht die Antwort auf meine Frage. Und was redest du von Einführungspreisen? Das einzige was hier interesseirt sind Straßenpreise, wenn du vom Wertverlust für den Kunden sprichst. Hier hast du mal die richtigen Zahlen: SGS: http://bit.ly/p75e7P, iP4: http://bit.ly/onptEW... Zum Thema Arroganz: "Deine Meinung ist ja schön und gut, nur hast du einfach keine Ahnung von Wirtschaft", "Und genau jetzt trifft der Fall ein, bei dem es zu lange dauert, dir eine Antwort zu geben"
 
@nipper: Wie soll man bei dir auch nicht arrogant wirken, wenn du versuchst mit Halbwahrheiten und irgendwelchen vollkommen zusammenhangslosen Zahlen zu überzeugen? Drück mal bei deinem SGS Link auf "ALLE" und nicht auf "1 Jahr" schon hast du andere Preise. Warum rede ich vom Einführungspreis, weil alles andere nicht vergleichbar ist. Das Iphone wurde am Anfang NUR mit einer Vertragsbindung angeboten, das ließ den Preis sogar auf bis zu 1100€ hochschießen. So jetzt befinden wir uns also in der Situation, das Apple nur 630€ für ihr Telefon wollten, die Leute aber bereit waren bis zu 800 zu bezahlen und Samsung wollte 650€ die Leute dagegen grade mal knapp über 500€. Was sagt dir das? Ich hab auch das Gefühl, dass du die Sache falsch angehst. Du versuchst eine Theorie aufzustellen und die Realität da reinzuquetschen. Ich dagegen sehe einfach die Realität und versuche mir daraufhin eine passende Theorie herzuleiten. Ist übrigens Mikroökonomie PUR...
 
@Ex!Li: Du hast doch den Zeitrahmen von einem Jahr vorgegeben!! Nun habe ich die Preise von vor einem Jahr herausgesucht, dein Argument damit entkräftet und aufeinmal vergrößerst du den Zeitraum, damit deine Theorie nicht den Bach runter geht. Du selbst warst es auch, der vom Wertverlust für den Kunden gesprochen hat und daher habe ich auch die Geizhals Preise von vor genau einem Jahr zum Vergleich herangezogen, denn den Kunden interessiert hier nicht, wie viel das Gerät zum Start gekostet hat. Selbstverständlich gebe ich dir Recht, dass das iPhone zum Start nur mit Vertrag erhältlich war. Daher habe ich auch nicht den exakten Geizhalspreis von vor einem Jahr genommen (850€+), sondern den Preis, den man bei einem Auslandimport in etwa hätte berappen müssen.
 
@nipper: Meine Theorie entkräftet? Wie denn indem du nicht vergleichbare Preise herangezogen hast? Auch im Ausland war das Iphone nicht ohne Vertragsbindung zu bekommen. Daher auch der Einführungspreis der entscheidend ist. Naja wie gesagt, wenn du nicht in der Lage bist vergleichbare Kriterien heranzuziehen und an den Zahlen drehst, macht es für mich kein Sinn weiter mit dir zu diskutieren. Hab du deine Meinung und ich hab meine. Mal schauen, wer damit erfolgreicher ist.
 
@Ex!Li: Hat Spaß gemacht mit dir zu diskutieren, auch wenn dir manchmal die Sachlichkeit gefehlt hat :-) Ich weiß zwar nicht, warum für dich nur der Einführungspreis der vergleichbare Preis ist, vor allem, da du das gesamte Szenario vorgegeben hast und der Einführungspreis da ganz einfach keine Rolle spielt.. aber ok. Ich wünsche trotz der hitzigen Diskussion eine gute Nacht :)
 
@DANIEL3GS: Die machen es damit du nicht soviel Abgase schlucken musst.
 
@nipper: Mein HTC kostet auch nur 90 Dollar in der Produktion und ich habe 499 Euro bezahlt...
 
@JacksBauer: Mit den 90 Dollar wäre ich mir nicht so sicher. Hast du da ne Quelle, denn meines Wissens kostet ein iPhone 4 in der Herstellung nur unwesentlich mehr als vergleichbare Androiden (Desire HD, Galaxy).
 
@nipper: Ich lache mich tot. Du willst Student sein?
 
Als wenn Speicher irgendwas kosten würde. Ist sowieso eine Frechheit, wie die Preisunterschiede wegen ein bisschen mehr Speicher sind.
 
@PCTechniker: Wenn die das Apfellogo weglassen, drückt das den Preis um mindestens 200 EUR ;)
 
@wertzuiop123: 500...
 
also statt unverschämt teuer werden die jetzt einfach nur teuer...
 
@JacksBauer: humbug
 
@Castiel: Unverbesserlicher Neidhater.
 
@JacksBauer: vielen dank;-)
 
Hui, 8 statt 16 GB. Hallo @ 5 Euro Preissenkung, endlich kann sich jeder ein iPhone 4 leisten.
 
@terminated: nein mindestens 100 euro
 
@DANIEL3GS:
Wenn es wirklich 100 Euro werden würden, würde Apple die 16 und 32 GB Version wohl fast garnicht mehr absetzen können. Ich behaupte dass den meisten sogar 4 GB reichen würden.
 
@terminated: also mehr als 8gb braucht man erstrecht bei der auflösung
 
@DANIEL3GS: Für was? Von 20 Leuten die ein iPhone haben und unzählige die ein Android Phone haben im Freundeskreis, sind grad mal 3 Dabei die außer mir Musik mitm Handy hören. Filme aufm Handy guckt, bis vielleicht 1mal im Jahr bei einer längeren Bahnfahrt, kein einziger. Wozu also soviel Speicher?
 
@terminated: für die app filme fotos video betriebsystem geht ja nun ota und vieles mehr also mindestens 16 braucht man
 
@terminated: es gibt ja auch riesige apps
 
@DANIEL3GS:
Ich weiß ja nicht wie groß iOS ist, aber die Android Roms sind um die 100 MB (Cyanogen Mod). Sagen wir installiert usw. 500 MB. Bleiben immer noch knapp 3 GB für Fotos, kurze Videos, Apps usw. das soll nicht reichen?
Wie gesagt, es geht mir nicht um die Poweruser, für diese kann es sicherlich nie genug Speicher geben (hab selber in meinem Desire 16GB Karte drin), aber es gibt auch mehr als genug Leute die Problemlos mit der Beigelegten 2 GB Karte auskommen, oder bei denen das iPhone 4, bis auf paar Apps, genauso leer ist wie am ersten Tag, weil sie Musik mit nem iPod, Bilder mit einer richtigen Kamera schießen und keine 3D HD Spiele mit nem Handy spielen :)
 
@terminated: ios 5 auf dem iphone 5 sind fast 900 mb
 
@terminated: das 3gs gibt es ja schon in 8gb oder nur noch
 
@terminated: Alleine ein gutes Offline Navigationsprogramm frisst knapp 2 GB! Aber hej, Musik hat man maximal 2 Gb mit dabei, Videos schaut man nicht, PDF sind nicht relevant, andere Programme und Spiele nicht relevant.... In welcher Hütte lebst du eigentlich?
 
@Ex!Li:
Wie gesagt, ich selber komme mit 4gb auch nicht aus (8 Würden aber gehen). Es gibt aber mehr als genug Leute die keine Offline Navigation brauchen, keine Filme auf diesen Minidisplays gucken und für Musik einen MP3 Player nehmen. Als PDF braucht man nu auch nicht unbedingt eine ganze Bibliothek mit rumschleppen.
Sorry, aber wie du es darstellst würden nichtmal 100 GB Ausreichen. (PDFs? Ja, aber nur alle bitte! MP3s? Aber die ganze Sammlung bitte! Offline Navigation? Klar, alle Karten von Europa direkt dazu! Filme? Also unter 20 geht gar nicht, woher soll ich wissen wann ich was gucken will? usw.) Es gibt immer Leute denen es nie genug Speicher geben kann, keine Frage, aber aus meinem Persönlichen umfeld kenn ich genug, die von der gegebenen Kapazität fast gar nichts Nutzen.
 
@terminated: Die Leute die das alles nicht brauchen, brauchen kein Smartphone und sind somit vollkommen irrelevant! Dein Extremum funktioniert also nicht. Gehen wir jetzt aber mal zum Durchschnitt von meinem Extrem und deinem, wo landen wir dann?
 
@Ex!Li:
Wieso brauchen sie kein Smartphone?
Relativ Komfortabel im Internetsurfen, Nachrichtenlesen und relativ einfach zu steuernde nützliche Apps benutzen (Öffi, Wetter, WhatsApp, Facebook, ICQ, MSN, Emails abrufen, ab und zu Google Maps zum Orientieren usw.) das sind so Sachen die keine 100 MB brauchen, aber zum Teil einen extrem hohen Mehrwert zu einem "normalen" Handy darstellen.
 
@terminated: Soweit hast du recht, da muss ich mich korregieren, befand mich grade in einer anderen Diskussion und hatte das Ausgangsthema nicht mehr ganz überblickt. Aber wenn ich mal so in mein Handy schaue, hab ich von 14GB Verfügbar nur noch 3 frei. Wenn man jetzt die Offline Navigation abzieht, hab ich eigentlich nur das drauf, was du da erwähnt hast. Vllt noch ein paar Spiele für den Zeitvertreib, ein paar Schnappschüsse und ein paar selbstaufgenommene bewegte Bilder. Schwups sind 9 GB verbraucht. Und ich bin einer der das meiste seiner Musik auf einem MP3-Player hat. Aber wie ich schon sagte, die einen beschweren sich, dass der Speicher nicht aufrüstbar ist, die anderen sagen, man würde soviel Speicher nie gebrauchen.
 
@terminated: 4GB? iOS ist ca. 900MB groß, bleiben 3,1 GB - Navigon (Navigationssoftware) ist ca. 2GB groß, bleiben 1,1GB. Paar selbstgemachte Fotos, ein paar andere Apps (viele Spiele machen auch mal gut und gerne 700 MB oder mehr) und zack: VOLL. Als Consumer, der bisher nur alte Handys benutzt kann ich die Denkweise ja verstehen, aber ein richtiges Smartphone ist mit 4GB völlig unterdimensioniert.
 
Wer kauft sich das Noch? apple ist auch nicht mehr das, was es einmal war.
 
@schmidtiboy92: vor einer woche war apple noch gut vor ein monat war apple sche""" wie alt bist du eigentlich
 
@DANIEL3GS: Nach der Samsung Geschichte ist Apple echt zum Kotzten. Apple hat irgendwie seine Dunkle Seite zum Vorscheinen gebracht, die meinen die erfinden alles.
 
@schmidtiboy92: sie haben es aber pantentiert das die das nexus also google oder was auch immer anklagen verstehe ich nicht bei samsung finde ich das ok aber apple soltte nicht htc nokia usw anklagen die haben ein eigenes design
 
@DANIEL3GS: Das frag ich mich bei dir auch immer ... Unter anderem wegen deines Schreibstiles, bei welchen du dich zum Schutze immer darauf ausredest, das du grad am SGS2 bist oder deine Tastatur defekt ist .. bla bla
 
@Ðeru: ok warum diskutiere ich eigentlich mit dir dir fällt nie was besseres ein als satzzeichen
 
@DANIEL3GS: Ja und dir fällt nie was besseres ein als "Das iPhone ist perfekt" ... So what? Ich fand fand DOS auch perfekt und trotzdem nutz ich jetzt Win7 oder Linux *lach*
 
@Ðeru: ich habe es jetzt zum ersten mal gesagt
 
@DANIEL3GS: Jein, ansonsten formulierst du es nur anders, zB ist bei iOS alles selbst erfunden und Android klaut nur von iOS. Als "Corleone" dich nach deinen Rechtschreibkünsten befragt hat war natürlich das SGS2 schuld. Zu mir sagtest du dann dass das SGS die Buchstaben hinsetzt wo es will ... Oder wie wärs damit:"aber Android ist einfach nicht so gut wie iOS und ich will es am Montag zurück zu Media Markt bringen (die nehmen es wahrscheinlich sowieso nicht an)". Androiden brauchen ja sooooviel RAM. "aber sonst finde ich am Betriebsystem fast alles schlecht". Und gar das 3GS ist mit iOS5 ja sooo perfekt. " sorry fur die rechtschreibung komm gerde garnicht klar mit meinem neuen handy macht was es will" << also das SGS2 hm? ... --- Weiter mag ich ned zurückgehen, ich find das schon lächerlich genug, sorry. Das wirkt ja fast schon so, als würde Apple sterben wenn du es nicht beschützen würdest...
 
@Ðeru: jaja ok
 
@Ðeru: und das android klaut habe ich nicht gesagt nur samsung klaut
 
@DANIEL3GS: Dann halt Samsung... aber bei iOS ist trotzdem alles selbst erfunden, gell? :)
 
@Ðeru: nein das notification center z.b nicht
 
@DANIEL3GS: Ja, oder "Facetime", das können sogar paar meiner Nokias ... Videoanruf, sagt dir was? Oder sonst der Grossteil von iOS5 ... Aber ist schon ok, solange du glaubst das Apple immer recht hat, dreht sich die Welt weiter *patpat* :D
 
@Ðeru: achso und das sgs2 oder htc sensation haben das dan net von nokia kopiert aber nenn mir doch mal noch eine kopie von ios 5 von android
 
@DANIEL3GS: Keine Ahnung, mein SGS1 unterstützt das ... Liegt vlt an der Firmware. Angeblich unterstützt nicht jeder Provider Videocall. ... Geh komm, mittlerweile solltest du zB das hier kennen http://goo.gl/cyAdT
 
@Ðeru: ich habe nicht gesagt das es kein video call unterstützt
 
@DANIEL3GS: Ja dann hab ich das halt Missverstanden... Aber Leute wie du stellen das alle tolle innovative Erfindung von Apple hin :)
 
@Ðeru: lenk nicht vom thema app gib mir eine antwort auf meine frage was hat ios 5 von android kopiert oder fällt dir nichts ein
 
@DANIEL3GS: Ich hab dir bereits eine Antwort gegeben, ich kann nichts dafür das du zu unfähig bist einem Link zu folgen ... Oh lass mich warten, jetzt sagst du "es passiert nichts wen ich mit dem sgs2 auf den link tuch ich werd das woll zu mediamarkt zurükbringen weil es schlecht ist aber die nemen es woll nicht zurük" Oder so ^^ €: Nebenbei wird noch ua von Microsoft oder Opera geklaut, aber schon gut, sind alles superduper AMAZING Erfindungen von Apple :)
 
@Ðeru: Ich glaub bei ihm stößt du auf taube Ohren, kaputte Finger und verschwommene Augen^^.
 
und wird wieder kein flash können,...ne son fallobstkram kommt mir nicht ins haus,...nicht x für geschenkt,...ich glaub ich kauf mir nen bananaphone :D
 
Warum gehts denn nicht gleich mit den niedrigen Preisen beim derzeitigen iPhone 4 mit 16/32 GB.
Beim Preis sollte sich Apple mal was von anderen Herstellern abschauen, anstatt nur niedrigen Speicher dafür anzubieten.
 
So teuer ist Flash Speicher nicht, dass es viel bringt daran zu sparen. Eine Billig-iPhone 4 Variante würde bestimmt auch den Wiederverkaufswert des iPhone 4 nach unten drücken. Am Dipslay, CPU/Grafik und evtl. am Akku kann man noch einsparen. Btw. südkoreanisches Unternehmen= Samsung wer sonst?
 
@wertzuiop123: Einkaufspreise hatten bei Apple noch NIE was mit dem Endpreis zu tun, oder ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles