Apple: Gesamte Samsung Galaxy-Serie verbannen

Apples Vorgehen gegen Samsung in den Niederlanden zielt offenbar nicht nur auf das Galaxy Tab 10.1 als angebliche Kopie des iPad, sondern soll auch ein Verkaufsverbot aller anderen Produkte aus Samsungs Galaxy-Reihe erreichen. mehr... Samsung Galaxy Tab 10.1 Samsung Galaxy Tab 10.1

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Man kann es auch übertreiben Apple!
 
@sierradelta: Traurig und Arm nenne ich das!
 
@kuuhju: Lieber mit guten und innovativen Produkten antworten, anstatt mit Klagen kommen wäre wahrscheinlich die bessere und vorallem kundenfreundlichere Lösung. Apple vergrault eher die eigenen Kunden anstatt dass sie Samsung mit den Blödsinn schaden!
 
@sierradelta: Lieber mit guten und innovativen Produkten antworten... Jupp! Das könnte Samsung wirklich mal tun, anstelle Apple zu kopieren. ..anstatt mit Klagen kommen wäre wahrscheinlich die bessere und vorallem kundenfreundlichere Lösung... Nein. Oder hätte es Dir gefallen wenn Guttenberg mit seiner Doktorarbeit davon gekommen wäre??? Bestimmt nicht. Plagiat ist Plagiat und muss bestraft werden.
 
@pcgeek: und wo ist die galaxy serie ein plagiat? Sie haben ein Produkt einfach verbessert und frei konfigurierbar in beliebter form auf den markt gebracht weil es eben viele Kunden gibt denen die Apple Diktatur Produkte zwar gefallen aber die diese Firma niemals unterstützen würden.
die produkte sehen vielleicht auf den ersten blick den äpplegeräten ähnlich, hat man sie aber in der Hand merkt man spätestens dass die Geräte sehr viel durchdachter sind, allein das Gewicht und das Display ist um klassen besser.
Auserdem stecken applegeräte eh immer in hässlichen Taschen von daher kann den leuten eh nicht viel am design liegen oder warum versteckt es jeder ^^
 
@thabowl: Bevor ich so einen billig Plastikbomber von Samsung kaufe, würde ich eher ein iPhone kaufen (und die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering). Display ist VIEL zu grell und die Androidoberfläche von Samsung sieht ja mal echt shit aus...
 
@Zombiez: :)
 
@Zombiez: Und was ist an Plastikbomber bitte so schlecht? Mein Acer Plastikbomber hat unter schwersten Bedingungen 4 Jahre ohne zu Murren gearbeitet und sah immer noch nicht schlecht aus. Würde das ein IPhone mit seiner Glänzenden Fläche auch schaffen? (Dreimal darfste Raten).
 
@pcgeek: Apple ist im Grunde genommen aus Samsung entstanden. Das erste IPhone sah einem Samsung Smartphone verwechslungsähnlich. Nun, da das Samsung gerät auch Rechteckig ist, wird es von Apple verklagt. Siehst du, wie lächerlich das ist? Und dein Beispiel mit Gutenberg ist Quatsch. Hier ist genauso die Universität schuld, aber ist halt ein anderes Thema. Dann kommt hinzu, wenn du das Gerät einschaltest, dann wird jeder merken, das ist definitiv kein Apple Produkt -> man hat mehr möglichkeiten.
 
@sierradelta: Den bislang besten Kommentar zum Verhalten von Apple kann ich euch nicht vorenthalten: http://goo.gl/zZom7
 
@Feuerpferd: Selten so einen Müll gelesen. Soll das lustig sein? Ist das ein Aufsatz eines Drittklässlers? Du schuldest mir 2min meiner Lebenszeit!
 
@sierradelta: Mein Gott, was zum Teufel ist Appel??
 
@Jack21: Die wertvollste Firma/Marke der Welt! Wer zum Teufel ist Samsung?! ;)
 
@imamac: Samsung sollte diese "wertvollste Marke der Welt" einfach aufkaufen, dichtmachen und dem Jobs ne einsame Insel und einen "Wilson" spendieren, damit er nicht ganz so einsam ist in seiner kleinen Welt.
 
@sierradelta: Think Different! :D
 
@sierradelta: Auch wenn jetzt die Minuse kommen. Das geht eindeutig zu weit. Hoffentlich bekommt Apple bald die Rechnung für die sch**** die die da abziehen. Gängelung durch Itunes,Abzocke der Kundschaft und dann noch sowas. Hoffentlich bekommen die irgendwann die Rechnung für alles. Viele die ich kenne, die ein Iphone hatten, hatten die Gängelung satt und sind umgestiegen. Ich kann es nur empfehlen diesem Laden nicht noch mehr Geld zu zu scheffeln!!!
 
@sierradelta: Apple = fauler Apfel.
 
@sierradelta: Mal gucken, wann Apple "Saint-Albray" verklagt - "Der mit den runden Ecken!" ;)
 
@sierradelta: Bei diesem Verhalten von Apple sollte man überlegen ob man überhaupt noch etwas von apple kauft !!! Mein nächstes Handy ist jetzt von Samsung und bestimmt nicht von Apple. Soweit ich weiß hat Samsung schon vor Apple Smartphones auf dem Markt gehabt.
 
@sierradelta: Ja, richtig eine Frechheit von Apple. Die können einfach nicht vertragen das Samsung die besseren Geräte entwickelt von wegen geklaut. Wer einmal an einem Galaxy S oder S2 rumgefummelt hat weiß das Apple davon weit entfernt ist was die Entwicklung und die Freiheit betrifft. Android ist einfach besser.
Verstehe nicht wie man überhaupt noch Apple Produkte kaufen kann.
Für mich kommt nie wieder ein Apple Produkt ins Haus!
Schade das immernoch soviele ahnungslos sind und sich veräppeln lassen!
 
@bombast: Wer einmal an einem Galaxy S oder S2 rumgefummelt hat weiß das Apple ... wieder einen Schritt voraus ist.
 
Apple stinkt mir gewaltig!
 
@kuuhju: Mir auch! Jetzt hat es Apple entgültig geschafft: Mein iPad kommt in die Bucht und vom Erlös + Differenz wird ein GALAXY Tab 10.1 64GB 3G gekauft. Ist keine Kopie, denn - es ist VIEL BESSER!!!
 
@kuuhju: Halt doch die Nase zu. Apple schützt nur seine Erfindungen.
 
Wie gerne hätte ich jetzt einen dieser Mixer ( http://goo.gl/tZJVa ) für meinen iPod Touch! Es war definitiv mein letztes Apple-Produkt.
 
@unbekannt: http://www.youtube.com/watch?v=_S8sxpK4_iA&feature=related
 
@unbekannt: Will it blend?
 
@unbekannt: Wie man sieht besteht Apple aus Müll!
 
@unbekannt: Glaub ich nicht! Willst wirklich nen Samsung Player haben?
 
Wenn ich Samsung wäre, würde ich zusehen, dass ich aus den bestehenden Verträgen fürs iPad rauskäme, oder ich würde "ausversehen" die Qualität der Chips runterschrauben, um mich unbemerkt an Apple zu "rächen".
 
@sushilange: das denk ich mir auch schon länger, sie sollen einfach keine produkte mehr an apple liefern, dann bekommen die probleme
 
@sushilange: Tut mir leid, aber es ist naiv zu glauben, Samsung käme einfach so raus, indem sie weniger oder nichts mehr liefern oder Chips manipulieren.
Apples Leute sind doch nicht blöd, die haben sich doch abgesichert und niedergeschrieben was die Konsequenzen bei Vertragsbruch sind. Auch die Chipqualität gehört mit zu den Vertragsbedingungen. Chips werden bei jeder Lieferung probeweise auf eben genannte Qualität geprüft, ebenso in Samsung Werken durch Apple. Sollten dennoch manipulierte Chips in den Handel kommen, fällt der Betrug spätestens bei Kundenbeschwerden auf. Und wenn dann rauskommt, dass Samsung der Übeltäter ist, dann kommt denen das teuer zu zu stehen. Auch wenn beide in Rechtstreitigkeiten verwickelt sind. Dieser Deal zwischen den beiden ist finanziell zu wichtig, als dass beide wegen fehlender Sympathie den Vertrag mal eben kippen.
 
@sushilange: Wenn sie das tun, sind sie ihren größten Kunden los. Samsung verdient hauptsächlich Geld mit der Produktion von Geräten für andere Hersteller. Die eigenen Produkte sind eher fast defizitär, abgesehen von der TV-Sparte, deren Marge bereits dramatisch fällt.
Samsung versucht mit Kopien (Design) Apple herauszufordern. Die sind schon mal Sony in den Rücken gefallen indem sie heiter Geräte kopiert haben. Apple will nur, dass nicht kopiert wird. Die sollen gefälligst sich eigene Designer besorgen und eine eigene Entwicklungsabteilung. Billige Hardware herstellen und Androide drauf machen, kann jede Firma. Aber die sind zu dumm dafür einfach mal den schwarzen Rahmen des Tabs durch evtl. eine andere Farbe zu ersetzen. Sorry Samsung! Dumm gelaufen.
 
@pcgeek: Samsung geht nicht pleite, wenn sie nicht mehr für das iPad produzieren! Mittlerweile ist Apple kein Geschäftspartner mehr, sondern der Feind und da wird man sich hüten noch was für die zu machen, zumal Apple ja eh selbst von Samsung auch weg will und die neuen Chips woanders fertigen lassen wird. Des Weiteren hat Samsung hier nicht groß geklaut. Die ganze Scheiße von Apple ist die reinste Farce! Apple hat das Design nicht erfunden, das gab es schon in Patentschriften, bevor Apple überhaupt an iOS gedacht hat! Des Weiteren legt Apple schon zum 2. Mal gefälschte Bilder vor Gericht vor! Ich hoffe, dass Apple dafür eine ordentliche Strafe vom Gericht bekommt.
 
@pcgeek: wie beschränkt bist du eigentlich ... Boar ein schwarzer Rahmen omg! das ist nurnmal eine der belibtesten Farben bei Technik. Hätten sie es gleich weiß gemacht hätten sie dann deiner Meinung nach Äpple verklagen können weil sie sie kopieren?
 
http://www.netbooknews.de/47157/aufgeflogen-samsung-kopierte-ipad-schon-jahre-2006/
 
@sushilange:
1) Ein Bilderrahmen ist kein Tablet
2) Apple hat das Design schon im jahre 2004 gesichert siehe hier

http://www.scribd.com/doc/61944044/Community-Design-000181607-0001

3)http://www.google.com/patents?id=6BsWAAAAEBAJ&printsec=abstract&zoom=4&source=gbs_overview_r&cad=0#v=onepage&q&f=false

4)Samsung hätte es vorher schützen können ganz einfach Pech gehabt
 
@joe1982: Es geht um das Patent an sich. Die Definition und genau deshalb passt der Bilderrahmen auch und es darf eigentlich nichts patentiert werden, was es bereits gibt. Das kann passieren, aber wenn es rauskommt, wird normalerweise das Patent dann vor Gericht für nichtig erklärt. Übrigens gab es bereits vor 2004 Patente von Compaq, die ein Tablet PC genau so beschrieben haben. Apple hat sehr viele ungültige Patente. Genauso wie der sinnlose Scheiß mit Multitouch. Und leider gibt es immer noch viele unfähige Richter, die dann falsche Urteile bei einem Patentstreit fällen.
 
@joe1982: 1) Ist latten, da es um das Design geht! 2) Tomorrow People aus den 70igern. Ich glaub das ist ein paar Tage vor 2004. Zieh dir mal den "IPadclone" da rein den der Hauptdarsteller verwendet!
 
Das Nexus hat ja wohl mit dem iShit am wenigsten am Hut!
Da sehe ich auch nicht im Ansatz irgendeinen Punkt des fragwürdigen "Patents" verletzt. Einfach nur noch lächerlich von Apple..
 
Auwei, auwei. Apple scheint sehr viel Angst vor Konkurrenz zu haben und mutiert jetzt aber richtig zum Patenttroll. Naja, vielleicht gucken jetzt Richter aber 2mal auf den Bildern, nachdem die im Antrag bei Düsseldorf ja bereits bearbeitet worden sind, um die Ähnlichkeit zu erhöhen.
 
@Hopfen: Natürlich hat Apple Angst! Denen fällt einfach nix neues mehr ein, ich mein die sind auf die Idee gekommen ein Smartphone zu bauen, dass ohne Tasten bedienbar ist. Das wars aber auch. Die Konkurrenz zieht nach und Apple hat Angst, dass sie wieder an der Stelle stehen, bei der sie damals fast pleite gegangen wären und von mir aus kann dies auch so kommen.
 
@H_O_M_E_R: Ich will jetzt nichts gegen das iPhone sagen, aber Apple hat kein Smartphone und auch kein "Smartphone, dass ohne Tasten bedienbar ist" erfunden. Das habe ich schon alles benutzt, da kannte in meinem Freundeskreis so gut wie keiner die Marke "Apple". Apple hat lediglich ein touch-freundliches OS entwickelt und alles aus einem Guss (Apps, iTunes, App Store, etc.) erschaffen. Nicht mehr und auch nicht weniger. Der gegenwärtige Erfolg rüht lediglich daher, dass man eine gute Basis damals entwickelt hat und noch jetzt davon profitiert, weil man mal eben neue Geräte ohne viel Anstrenung auf den Markt bringen kann, die sofort auf alles bisherige zurückgreifen können (iPhone, iPad, iPod, Apple TV, etc.).
 
@sushilange: Es gab schon vorher Smartphones ohne Tasten?
Ich hatte jetzt nur Modelle von HTC oder Blackberry im Kopf, alle mit Tasten. Man lernt eben nie aus, danke für die Info :-)
 
@H_O_M_E_R: Das iPhone hat auch Tasten?! Klar hatte die HTC Smartphones auch Tasten, aber man konnte sie komplett ohne Tasten bedienen (z.B. Windows Mobile). Lediglich Ein/Ausschalter wurde benötigt. Genauso wie beim iPhone.
 
@H_O_M_E_R: Totaler Quatsch. Die Hardware der Konkurrenz spielt keine Rolle. Und in Sachen Infrastruktur kann Android-Gedöhns eh nicht mithalten. (evtl. wenn Motorola dabei ist)
 
Ich fand ja eigentlich , dass , wenn man zu Apple sche**** sagt , dass das unhöflich wär , bzw nicht passen würde , aber jetzt
APPLE DU BIST SCHEI***
Was ist das für ein bescheuertes Unternehmen , das keine Konkurrenz möchte , JUNGS Konkurrenz belebt das Geschäft , auch wenn ihr die Konkurrenz ausschaltet , euer Iphone und euer Ipad taugen einfach nix , nicht mal ne Flash-Unterstüzung habt ihr , dann könnt ihr weiter Werbung machen..
WENN DU KEIN IPHONE HAST , DANN HAST DU KEIN IPHONE
SAMSUNG & Co FTW !!!
 
@pc_doctor: Stimme dir voll und ganz zu! So behindert und arrogant wie die Apple-TV-Spots sind, so minderwertig und schlecht ausgerüstet (ich meine Hardware und Software) ist die Apple-Hardware!! Kurz zum Thema Notebook: Apple verkaufte bis vor 4 Monaten tatsächlich noch iBooks mit 250 GB-Festplatten :-)) WENN DU AUF APPLE SCHEISST, DANN SCHEISST DU GARANTIERT NICHT ALLEINE !!!
 
@Bixu: Der letzte Satz ist sehr schön :D , danke für die "Unterstützung"
 
@pc_doctor: Bin nur grade n bisschen sauer, aber meine Meinung ist und bleibt die gleiche! Bin damit ja nicht alleine ;)
 
@Bixu: Ja , am Anfang war ich ja nicht so interessiert , weil ich dachte die Sache klärt sich bestimmt , aber jetzt kann man Apple einfach nur hassen , ich hoffe die kriegen einen richtigen Umsatzeinbruch , bin auch grad richtig sauer , Samsung macht die besten Produkte , Handys , Tabs , Fernseher , und das gefällt Apple natürlich nicht ..
 
@Bixu: Ich will jetzt nicht Apple in Schutz nehmen oder Pro-Apple argumentieren, was was genau meinst du jetzt mit 250 GB HDDs? Findest du das schlimm, dass Apple in Laptops noch 250 GB HDDs verbaut? Das ist bis dato immer noch eine gängige Größe für Notebooks. Genauso wie 320 GB. Klar kann man sich auch noch größere HDDs einbauen bzw. es gibt Modelle, mit mehr Speicherplatz, aber fast alle Notebooks haben HDDs in dieser Größenordnung.
 
Richtig so, jedesmal, wenn ich mir nen iPad oder nen iPhone kaufen will, stellt sich das Teil als Samsung-Gerät heraus. Selbst die Verkäufer in den Fachgeschäften sind dem aufgesessen. Dies Ähnlichkeit ist verblüffend.
 
@mcbit: Dir fehlts doch auch ein bisschen, oder? Die Vergleiche gabs schon x mal...aber schau dir doch mal bitte in anderen Branchen gewisse Ähnlichkeiten an. Du wirst feststellen, dass erstens: dies völlig normal ist (warum auch das Rad neuerfinden?) und zweitens: das Ganze einfach nicht anders zu realisieren ist. Aber ich bin gerne bereit mir deine Vorstellung über eine neue Formgebung der Galaxy Reihe durchzulesen ^.^
 
@MasterFaßel: Sag mal, Du hast das wirklich ernstgenommen? Unglaublich ;)
 
@mcbit: Hoppla, ich entschuldige mich vielmals :)
 
@mcbit: du glaubst doch nicht ernsthaft dass jemand ein galaxy s mit einem iphone verwechselt oder? mal abgesehen davon dass hinten FETT SAMSUNG draufsteht und nicht [angebissener apfel \n iPhone / iPad] sehen die geräte sich zwar ähnlich sind aber grundverschieden
 
@Ludacris: Sag mal, Du hast das wirklich ernstgenommen? Unglaublich ;)
 
@mcbit: doch eigentlich schon, denn von somanchem apple fanboy hat man in den letzten tagen genau solche worte gehört (hab nicht auf deinen kommentar auf MasterFaßel geachtet)
 
@Ludacris: Also jemand, der nen iPhone mit nem Galaxy verwechselt, würde ich glatt Blindheit bescheinigen.
 
@mcbit: http://bit.ly/pfMVLH so unähnlich sehen sie auch nicht aus
 
@Ludacris: Ich empfehle einen Gang zu Apollo-optik;)
 
@mcbit: gibts in österreich nicht :P
 
@mcbit: die würde ein termin bei Fielmann auch gut tun ;-)
 
@Greengoose: Warum?
 
@mcbit: Oh je, die Ironie-Erkennung ist bei einigen wohl schon ins Wochenende gegangen :D
 
@Ludacris: ne. steht sogar vorne fett drauf :)
 
@siko: naja was willst du denn? es ist ein viereckiges gerät mit aberindeten ecken und einer klaren umrandung des bildschirms. wenn man diesen aktiviert sind auf ihm farbige icons zu sehen
 
@Ludacris: und was willst du mir jetzt damit sagen ?? hab ich was anderes behauptet ??
du hast geschrieben das hinten FETT SAMSUNG steht und ich habe dir gesagt das es sogar vorne drauf steht .
was geht denn mit dir ab ?
 
@siko: ich dachte es war auf meinen letzten kommentar bezogen (dass sie sich nicht so unähnlich sehen ;) )
 
@Ludacris: nene. das sie ne ähnlichkeit haben weis ich und war auch ein grund warum ich damals mein gay-phone verschenkt habe und mir das galaxy-s gekauft habe :)
 
@siko: :P ich habs mir auch überlegt aber ich bin eher der fan von HTC und dann stand das desire und das trophy zur wahl - ich hab zum trophy gegriffen :)
 
@Ludacris: Du hast das "with Google™" vergessen, steht auch hinten drauf ;)
 
@mcbit: Stimmt!
 
GUCKT EUCH BITTE DAS AN : http://www.golem.de/1108/85757.html

Da sieht man , was Apple wirklich ist !
 
@pc_doctor: ja und? Ändert nicht viel an der Sachlage
 
Apple will offensichtlich mit Hilfe der Juristen Monopolist werden.

By the way: angebissene Äpfel sind allesamt nicht besonders attraktiv ...
 
@Berny52: Eine Wiederholung des MS-Monopols wird es nicht mehr geben
 
Apple ist nichts weiter als eine Trendmarke...mit dieser Imagezerstörenden Marktstrategie wird es das aber wohl bald gewesen sein mit der Trendmarke Apple, zurecht wie ich finde!
 
@MasterFaßel: Ich fürchte, dass das nicht passieren wird. Wenn Apple einen andersfarbigen Akku verbaut, machen die zwar sofort eine Tagesschau-Sondersendung, aber diese Geschichte hier wird beim Normalverbraucher von nebenan mit Sicherheit wieder nicht ankommen.
 
@MasterFaßel: Bist Du Windows-User? ...
 
Ich wünsche Apple, dass sie mit den Klagen dermaßen an die Wand fahren...
 
"hast du kein iphone, hast du kein iphone und darfst auch nix von samsung haben" :D lächerlicher verein...
 
Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall...
Der mitdenkende Konsument kann aus solchen Quatsch nur eine Konsequenz ziehen: Obsttag fällt aus
 
@wurstbude: Stimmt! Angebissenes Obst will ich sowieso nicht! Auch bei silbernen Plastikäpfeln ist garantiert der Wurm drin!! Für Apples OS gibts keine Viren? Das war mal!
 
@Bixu: nicht zu vergessen, Würmer, da der Apfel angebissen ist.
 
Zum Glück verfaulen angebissene Äpfel sehr schnell
 
@karacho: Jo und Androiden laufen gerne im Kreis
 
@pcgeek: Da renne ich doch lieber im Kreis, als zu verfaulen :>
 
Apple soll die Fresse halten!!! Gott ich kann die sowas von nicht leiden!! G.O.T.T.!!!!!
Wären die damals doch nur pleite gegangen!!!
 
@lalla: Dann gäbs jetzt vermutlich keine Smartphones oder nur schlechtere als jetzt. Denn wie hier in den Kommentaren bereits geschrieben belebt Konkurrenz den Markt und wenn man keinen Kontrahenten wie Apple hatte, hätte man bspw. Android vielleicht nicht so entwickelt wie es jetzt ist. Denn aus Apple's Fehlern konnten die anderen lernen. Aber von mir aus darf Apple nun von der Bildfläche treten. Denn so wie es scheint wird es von dem Verein kaum noch innovative Neuerungen geben. Sonst würden die sich nicht auf solch ein niedriges Niveau herunter lassen.
 
@LohoC: halte ich für ein gerücht...auch vor dem iphone gab es smartphones. und nach apple wird es die auch geben. apple wird nur zu gierig. bisher hat jedes unternehmen das so gierig wie apple geworden ist, letztendlich versagt und ist in der versenkung verschwunden.
 
@lalla: Dann hätte Samsung kein iClone bauen können^^
 
@R3dN3ck: Apple-Jünger sollten ganz still sein mit den Kopiervorwürfen, sondern sie sollten sich mal Produkte der Firma BRAUN aus den 60ern/70ern anschauen und mit dem Apple-Dreck vergleichen. http://www.stern.de/lifestyle/mode/dieter-rams-der-app­le-faellt-nicht-weit-vom-stamm-619376.htm
 
@TiKu: Hab ja auch nicht von Einfluss oder Vererbung von Design geredet, sondern direkt Cloning wahrscheinlich direkt eingescannt als Apple Samsung den Auftrag gegeben hat Chips zu basteln, aber auch hier bedankt sich der Herr Ive beim Designer, aber Superheld Samsung tut das nicht!
 
@R3dN3ck: Wie rührend, er bedankt sich fernab aller Öffentlichkeit mit einem feuchten Händedruck beim Designer. Wenn Apple es ernst meinen würde mit der Anerkennung, würden sie ihr hässliches Design nicht als eigene Erfindung darstellen und diese Lüge schon gar nicht gerichtlich durchsetzen, während der Designer von BRAUN mit ein paar wenigen Euro abgespeist wird.
 
@TiKu: wäääääh, und Microsoft war so nett als Sie DOS für ein Paar Euro abgekauft haben, wach auf Leute, so funktioniert die Kapitalismus, sobald ihr nur ein Gerät kauft seit ihr Teil des Materialistische Wahns, und jetzt so zu Tun als wär eine Firma päpstlicher wie die andere ist einfach lächerlich. Solche Hass-Gefühle können doch nicht Gesund sein, besonders auf Objekten die nicht mal Gefühle haben...
 
@lalla: Könntest Du deinen Unmut bitte erläutern?
 
Wann endlich wird gegen Apple vorgegangen? Wenn das so weitergeht wollen die ein Monopol errichten. Das ist doch wettbewerbsrechtlich unzulässig. Also gehört Apple vorsorglich verboten.
 
@Uechel: Nicht nötig, nichts hat hier soviel Macht wie der einfache Konsument ;)
 
@Uechel: Apple hat sogar leider schon teilweise ein Monopol. Mit iTunes haben sie schon ein Monopol, was sich auch indirekt auf andere Bereiche auswirkt.
 
@sushilange: Mich wunderts das da die EU nix gesagt hat, MS muss eine Browserauswahl machen aber Apple kann munter mit der Unterstützung für ein Programm zur Synchronisation weiter machen...
 
@Uechel: Ja, wie schön war doch die heile Windowswelt
 
Erinnert mich immer an => http://www.youtube.com/watch?v=IbaKHsrXDgQ
 
Hoffentlich werden die neuen Apple Produkte wieder richtig teuer, damit es wieder einen erhobenen Nutzerkreis gibt und nicht jeder x-beliebige damit herumläuft...
 
@exfrau: Jawoll! Jedem Snob sein Apple und kein Apple für den Prol! Dann gilt endlich wieder, an dem Apple sollst Du ihn erkennen.
 
@Uechel: wenn? ich bin "reich"... mag aber apple aus verschiedenen gründen aber gar nicht (wie intel!).
 
@exfrau: Ja die "Armen" sollten besser die Billigware kaufen. Ups! Die Billigware ist ja im Moment fast gleich teuer oder teuerer. Komisch!
 
Trotzdem sehe ich jeden Tag Leute die ich noch nie gesehen habe mit iPhones rumlaufen.
 
@buyer-sebastian: Das ist ja wirklich interessant und phänomenal! Du siehst Leute die Du noch nie gesehen hast? Hmmm! Grübel! Überleg! Ist das wie bei dem Spiel, ich sehe was was du -äh- ich nicht sehe? Oder muß man da einen bestimmten Stoff nehmen?^^
 
@buyer-sebastian: und ich seh leute die ich noch nie gesehen habe mit HTC's herumrennen, immer wieder sogar welche mit Windows Phone und stell dir vor! letztens saß am tisch neben mir jemand der hatte ebenfalls ein Trophy - genau wie ich!!
 
@Ludacris: Hmmm? Hattest DU Stoff inne? Vielleicht doppelt gesehen?^^
 
@buyer-sebastian: Produziert da etwa jemand heimlich in irgendwelchen Schlafzimmern neue Menschen? Skandal!
 
@buyer-sebastian: Ich sehe tote Menschen! ... ;-)
 
Vater Microsoft der Du bist auf der Festplatte
geheiligt sei Dein Windows
Dein Update komme
Dein Bugfix geschehe
wie in Windows also auch in Office
Unser täglich Bing gib uns heute
und vergib uns unsere Raubkopie
so wie wir vergeben unserer Telekom
Und führe uns nicht zu Apple
sondern erlöse uns von OSX
Denn Dein ist das DOS und das Windows und Bing
in Ewigkeit
ENTER
 
@Speed Crash: geil !!!!!
 
@Speed Crash: und wie ich schon immer sagte, auch Windows hat ihren eigenen Sekte, nicht nur Apple.
 
@R3dN3ck: Vielleicht mit Apple-Sekt, Cidre?
 
@Speed Crash: mei is dat uralt!
 
Hoffen wir das Apple bald so richtig auf die Fresse bekommt!!
 
@Edelasos: Ein Apfel hat keine Fresse
 
Das kommt davon wenn man keine eigenen Ideen hat und den anderen nacheifern muss. Haha, ich finde das witzig.
 
@starbase64: Haha.. na mal gucken wer zuletzt lacht. Bei dem was sich Apple in letzter Zeit erlaubt (auch in krimineller Hinsicht), würde es mich nicht wundern wenn da mal jemand vor den Bug schießt.
 
Ich finds geil.
Wer Design abkupfert soll bestraft werden.
 
@Boombastic: Und wer absichtlich versucht Gerichte zu täuschen auch.
 
Wen wundert es, das Samsung Galaxy ist dem Iphone Jahre vorraus. Das begreifen die bei Apple jetzt langsam auch und haben scheinbar gewaltig Angst.
 
@Yogort: das problem ist - wie oben schon gesagt - apple hat den smartphonemarkt revolutioniert. damals hat man für smartphones einen stift gebraucht, die displays waren klein (akkus zu schwach für große displays) und da haben sie zugeschlagen und bam ein super produkt auf den markt gebracht (das iphone 1). anno dazumals eine revolution, doch heute gibt es android auf genialen geräten sowie windows phone 7 die beide mit ihrer bedienbarkeit und anderen dingen (jeweils in anderen bereichen) glänzen. Die Galaxy Serie ist unumstritten sehr beliebt bei den Kunden und jetzt geht apple halt auf samsung los. Gegen das Flyer hätten sie beispielsweise keine chance da Sense absolut nicht wie iOS aussieht, aber ein standard android ohne launcher kommt schon recht nah an iOS ran und das ist das problem an der sache
 
Ich hab zwar selber Apple Produkte und mich auch daran gewöhnt, aber das was Apple hier abzieht soll bitte bitte ganz gewaltig nach hinten los gehen! Ich hoffe die Gerichte werden Apple nicht Recht geben und Samsung kann im Gegenzug eine Schadenersatzklage ins Rollen bringen dass Apple sich hüten wird nocheinmal solche fadenscheinigen Klagen anzustreben. Alleine die Peinlichkeit mit den versehentlich alsch dargestellten Abmessungen müsste Apple schon das Genick brechen.

Klar, ein geschütztes Design MUSS geschützt sein, aber es müssen endlich Grenzen definiert werden. Vor den Smarthphones sah doch fast jedes Telefon aus wie das andere-
Bitte liebe Gerichte, bereitet dem Schamlosen Treiben ein Ende!
 
@nucleardirk: Aber wo beginnt das / ein geschütztes Design? Klar, alle Autos haben eine Karosserie und vier Räder, die man sieht mehr oder weniger, könnte das schon ein geschütztes Design sein für den, der das Ding erstmals erstellte? Oder war spezieller schon der Käfer, der ja eine gewisse eigenständige Karosserie hatte, schon ein schützenwertes Design für VW? Aber da gab es auch mal einen Micra, der so aussah z.B. Und heute, praktisch sahen/ sehen doch alle Autos sich sehr stark ähnlich in der Grundform. Warum? Könnte doch an der Technik, an den Gegebenheiten(CW-Wert, verabeitetes Material, Geschmack der Kunden, Funktion usw.) liegen. Könnte doch so bei den Tablets auch sein - oder?
 
@Uechel: das zeigt nur, das patente mitlerweile mißbraucht werden um sich unredlich und unseriös zu bereichern. alle diese patentklagen haben eins gemeinsam: es sind US unternehmen. die usa sind faktisch sehr viel mehr pleite als jedes land dieser welt, sie leben zu 100% auf kredit. mit solchen aktionen will man die asiaten, die 90% der us staatsanlehen (also diese kredite vergeben), sich diese zurückholen. in den wenigsten fällen sind die klagenden firmen (wenn sie nicht wie samsung eine gegenklage machen) nicht us firmen. das fällt sehr auf in letzter zeit...wolte das nur mal sagen.
 
@Uechel: In der tat hast Du da sehr recht - was genau ein geschütztes Design ist...schwer zu definieren! Bei den Autos ist mir auch sofort der gute alte Käfer, die Ente oder der buckelige R4 eingefallen (aber der Nissan Micra sah nciht so aus wie der Käfer, nene;)) - es muss definiert werden was grundlegende Dinge sind, so wie die Anordnung der 10er Block Tasten, wie die Anordnung Lautsprecher oben, Mikro unten oder eben wie die Tatsache dass ein Smartphone eine glänzende gläserne Oberfläche hat.
Ein schützenswertes Design ist z.b. der Home Button beim iPhone, das Branding beim XBox / PS Controller etc - aber nicht die Tatsache dass da ein irgendwie geartetes "Steuerelement" angebracht ist.
Apple ging ja selbst soweit den EIpod zu verbieten - ein Brettchen mit Ei Ablage. Das geht eindeutig zu weit.

@MxH - interssanter Aspekt!
 
@Uechel: Ja der Käfer hatte ein schützenswertes Design und weil VW dieses kopiert hatte mussten sie hohe Strafen, an Tatra und Béla Barényi, zahlen.
 
@floerido: Wo entnommen? Wo steht das? Wo kann ich das zu meiner Information nachlesen?
 
@Uechel: Aus Wikipedia ( Wobei das immer mit Vorsicht zu geniessen ist) "Barényi reichte 1925/1926 einen Entwurf bei der Maschinenbauanstalt in Wien ein, der sehr viele konstruktive Parallelen zum späteren VW Käfer aufwies. 1953 setzte Barényi seine Ansprüche auf die von Ferdinand Porsche angemeldeten Patente vor Gericht durch. Barényi konnte nachweisen, dass er bereits in den 1920er Jahren das Konzept des Käfers detailliert dargelegt, aber nicht ausreichend durch Patente abgesichert hatte. 1955 verklagte Barényi die Volkswagenwerk G.m.b.H. auf Urheberrechtsverletzung, woraufhin seine Urheberschaft am VW Typ 1 gerichtlich anerkannt wurde."
 
@Neuro: Naja, als der Käfer ursprünglich rauskam, hätte der eigentlich Urheber auch ein Problem gehabt, wenn er versucht hätte, sein Recht durchzusetzen. Vergiß nicht, von wem der "KdF-Wagen" damals präsentiert wurde... Und ab 1938 hätten sie Barényi ja auch direkt mundtot machen können, da er ja nun "eingedeutscht" worden war. EDIT: @pcgeek: "Bitte liebe Gerichte, bereitet dem Schamlosen Treiben ein Ende!" Das ist - von der falschen Schreibweise mal abgesehen - endlich mal eine unterstützenswerte Aussage von dir. Du bist ja sicherlich auch der Meinung, dass die Gerichte den arroganten Kaliforniern mal ordentlich einen vor den Latz knallen sollen, oder? ^^
 
@DON666: Das war ein Zitat!
 
@pcgeek: Wer Ironie erkennen kann, merkt, dass ich das nicht übersehen habe.
 
@nucleardirk: ..Vor den Smarthphones sah doch fast jedes Telefon aus wie das andere- Bitte liebe Gerichte, bereitet dem Schamlosen Treiben ein Ende!.... Hä? Bitte????? Also nen SE sah niemals sooooo scheiße aus wie ein Nokia ... ich bitte dich.
 
lol schau ma hin, wie die ganze Nerds sich aufregen. Wie materialistisch wir doch geworden sind.
 
@R3dN3ck: Ist mir auch aufgefallen. Überall da, wo plus gegeben wurde, sind es Apple-Hater, die anderen mit "pro-Apple" mit minus. Ist richtig lustig hier! ^^
 
@wingrill: Ist halt nur blöd, wenn man die Madaille immer nur von einer Seite betrachtet und das "zu Recht" und "nicht zu Recht" außen vorlässt. ;-)
 
@wingrill: Und die Erde ist eine Scheibe. Schonmal daran gedacht, dass sich die Leute hier wegen dem Verhalten von Apple hier so aufregen und die Bewertungen (die sowieso total dämlich sind) so ausfallen, unabhängig ob nun Apple der Patenttroll ist oder Samsung oder sonstirgendein Verein? Komm mal aus Deinem Kastendenken raus. Ist ja nicht mehr auszuhalten dieses "Oh, ein Apple-Hater, ohh ein Samsung Fanboy" Gelaber! Ich habe beide Geräte, eins über die Firma und eins privat. Beide sind gut, aber nach diesem Verhalten würde ich mir unabhängig von der Qualität kein Apple Produkt mehr kaufen, genauso wie ich nach dem schamlosen Arbeitsplatzabbau in der Vergangenheit auch nichts mehr von Nokia gekauft habe. Als Kosument hat man nur diese Möglichkeit Unternehmensentscheidungen auf diesem Wege abzustrafen. Das hat nichts mit Fan oder nicht-Fan zu tun.
 
@heidenf: Du solltest Dir von beiden keine Produkte kaufen. Beide sind böse! Samsung als Kopierer und Apple weil es Samsung nicht einfach mit seiner Portokasse kauft.
 
@pcgeek: Das Samsung kopiert hat ist eine Behauptung, die Apple aufstellt. Wenn man beide Geräte hat und miteinander vergleicht erschliesst sich mir nicht wo Samsung abgekupfert haben soll. Solange die Gerichte nicht entschieden haben, kann ich mich trübe daran erinnern, dass man in einer Demokratie als unschuldig gilt. Und eine einstweilige Verfügung ist kein Gerichtsurteil.
 
@pcgeek: Du scheinst an schwerer Verblendung zu leiden. Apple ist im Vergleich zu Samsung immer noch eine Hinterhofbude. In Relation zur Unternehmensgröße mögen die vielleicht enorm viel wert sein, aber in absoluten Zahlen sind sie mit den großen asiatischen Firmen, zu denen auch Samsung zählt, nicht vergleichbar.
 
Wo bitte ist denn die Ähnlichkeit bei einem Galaxy S2 und einen iPhone 4??? Gut, beides sind Smartphones und haben die typischen Merkmale die alle Smartphones in dieser Preisklasse haben.
 
@kubatsch007: Stimmt! Es sieht aus wie ein iPhone 3G
 
Jo, Apple, mach sie fertig!! Die Asiaten haben eh nichts drauf. :-D
 
@wingrill: Wo lässt Apple gleich nochmal seine Geräte zusammenbauen? Richtig, in China. Ergo schließe ich aus deinem Satz das Apple Geräte minderwertig sind, da sie von Asiaten gebaut werden?
 
@TheKiller: Es geht nicht um das Zusammenbauen! Setzen, 6!
 
@wingrill: Ach echt? Ich zitiere "Die Asiaten haben eh nichts drauf. :-D".
Dem Satz entnehme ich das es die Asiaten nicht drauf haben. In welchem Bezug schreibst du nicht, also war deine Aussage allgemeingültig.

Also wohl eher in deiner Ecke, setzen 6!
 
@TheKiller: Es geht dennoch nicht um das Zusammenbasteln. Das kann jeder. Schade, dass hier das nicht kapiert wird. Aber warum wundere ich mich denn... ;-)
 
@wingrill: "Aber warum wundere ich mich denn... ;-)"

Weil du zusammenhangslosen Unsinn von dir gibst?
 
@TheKiller: Ahja. Ok, bist ein kleiner Wadenbeißer, was? ^^ Egal. Denke einfach weiter, nicht in WF-Kästchen.
 
@wingrill: Ich gebe Dir Recht, wenn Du sagst, dass das technische Know How und das Design von Apple kommt und nicht von den Fertigern. Aber andererseits scheinst Du nicht die geringste Ahnung zu haben, welches technische Know How notwendig ist, um das Know How und Design von Apple auch produktiv umzusetzen. Warum hat Apple denn seine Chips in der Vergangenheit nicht selbst gefertigt, sondern von Samsung herstellen lassen, wenn die Asiaten doch nichts drauf haben? Btw, der Samsung eigene Eqinoxe Chip, der im S2 verbaut ist ist dem A5 überlegen oder zumindest ebenbürtig.
 
@wingrill: Schreibe nicht, worum es nicht geht! Sage uns doch konkret worum es geht! Wenn Apple seine Produktionspartner nur in Asien findet, müssen die Asiaten was drauf haben. Sonst würde das großartige, anspruchs- und niveauvolle Apple doch seine Geräte nicht in Asien bauen lassen. In Anbetracht dieser Tatsache ist Dein Kommentar schlichtweg Quatsch!
 
Lustig fände ich, wenn Samsung sich jetzt mit anderen Herstellern zusammenschließen würde und ein Importverbot für Appleprodukte einklagen würde. Langsam geht mir dieses angebissene Fallobst auf den Senkel.
 
@475: Dann geh doch in den Keller und verschanz dich da. Die anderen Firmen sähen ohne Apple so aus: http://tinyurl.com/3rcp6kx
 
@wingrill: lol!
 
@R3dN3ck: Ist dieses Mal nicht auf meinem Mist gewachsen. ;-)
 
@wingrill: Also so viel neues hat Apple hat mit dem IPhone nicht gemacht: http://tinyurl.com/3l3apt2 //Ist auch nicht auf meinen Mist gewachsen ;) EDIT: Und für die Blinden unter uns, die keinen Unterschied sehen wollen zwischen IPhone 4 und dem S2: http://tinyurl.com/3rovr76
 
@wingrill: hihihi ....
 
@wingrill: wayne;) Ich bin mit meinem HANDY zufrieden das sieht so aus wie Handys schon immer aussahen.
 
@wingrill re:1 : Ich glaube, Du hast schon zu viel schlechtes oder unreifes Obst (Apples) gegessen. Im Falle von schlechtem Obst kann es zum Vergären mit Alkohol kommen, was zu Denk- und Koordinations-Störungen führen kann! Im Falle von unreifem Obst (Apples) kann es zum (geistigen) Dünnpfiff kommen. Dein Arzt, Apotheker, Fachhändler und ich empfehlen dringend, von diesem gefährlichen Obst (Apples) abzulassen, eine Gesundung sollte dann wieder möglich sein!
 
@Uechel: Selten so gelacht! o.O
 
@wingrill: Und ohne Leute, die sich das Zeug andrehen lassen (und auch ohne gewisse finanzielle "Gehhilfen", die es in der Vergangenhait mal für den Pleiteladen "Apple" gab), sähen die heute so aus: http://goo.gl/iMXdN
 
@DON666: Beschäftige dich mal ein bisschen genauer mit der Materie! Dein Motto: Wissen aus dritter Hand passt zum Leben aus zweiter Hand.
 
@wingrill: Keine Ahnung, was du mir damit sagen willst, aber es ist Blödsinn.
 
Bislang hatte ich nichts gegen Apple, aber als treuer Samsung Nutzer platzt mir bei solchen Meldungen der Kragen. Und warum das alles, weil das Samsung Galaxy 10.1 Tab eine ernsthafte Konkurenz für das IPad 2 und das Galaxy 2 S für das IPhone ist. Schon traurig wenn ein Konkurrent auf diese Art bekämpft wird nur weil er technisch noch etwas mehr drauf hat. Für mich ist Apple wenn dieser Schmarren durchgeht gestorben, den irgendwann reicht es jedem einmal.
 
Euch ist hier aber schon klar dass eure Lieblingsfirma Microsoft schon genug andere Firmen vernichtet und verklagt hat. Auch in Sachen Patentklagen haben die genug zu tun, jüngstes Beispiel wäre http://tinyurl.com/3fgalfd Und es gäbe genug solche Fälle zu berichten, nur hier auf Winfuture wird halt hauptsächlich über Apple-negative Fälle berichtet damit ihr Euch immer wieder schön dran aufgeilen könnt. Haben doch alle Firmen genug Dreck am Stecken, ist doch eh keiner besser als der andere...
 
@macwin: Neiiin, MS Produkte sind nur so weit verbreitet, weil sie gut sind ;-)
 
@macwin: microsoft ist genauso eine gangserfirma wie apple. nur die programierer programieren alles exclisiv mit net und co und ermöglichen so microsoft ihre macht zu mißbrauchen. schuld sind mehr oder weniger die entwickler von software, die sich auch nur schnell bereichern wollen, ohne viel für zu tun. ein guter entwickler/programierer programiert so, das programme sowohl in ms schrott als auch auf zB linux laufen. aber diese programierer/entwickler gibt es kaum noch.
 
@MxH:
richtig... weshalb es iTunes auch nicht für Linux gibt... *fail*
@Topic:
Apple ist auf nem EGO-Tripp... ist nur eine Frage der Zeit, bis sie dank dieser Aktionen in der Vergangenheit mehr und mehr in die Missgunst der User fallen. So ähnlich war es ja mal mit MS - die inzwischen aber auch eine Wende um 180 Grad gemacht haben. Weil das Image auch für Marktanteile steht und das wird Apple auch noch mitbekommen. Ich bin gespannt, ob Apple mit diesen doch sehr allgemeinen Anschuldigungen durchkommen wird.
 
ja es ist scheisse was Apple da veranstaltet ... weil wir verbraucher ja mit allem sympathisieren was sich am markt befindet. das sieht in der geschäftswelt aber ganz anders aus liebe kinder. es geht umd geld und macht ... genau wie in der politik ... die welt ist ungerecht und schrecklich gemein und du musst ein schwein sein in dieser welt (um etwas zu erreichen).
 
@McNoise: nuja ich kaufe kein apple schrott, weil sie schon immer so arglistige täuschung betrieben haben. wer nur an geld denkt, ist kein mensch und nicht wert menschlich betrachtet und erachtet zu werden.
 
Die von Apple sind schon ganz gestörte Kreaturen.
Was soll das?Samsung Galaxy ist Super sowohl das Tab als auch das SII.
So ein primitives gesocks,stoppt endlich den Laden mal,ich unterstuetz den laden jedenfalls nicht !!!
 
Apple können auch Fallobst werden. Das fängt dann an zu schimmeln oder faulen. Also Tonne auf, Apple rein und Ruhe ist.
 
Ich oute mich immer wieder gern als begeisterter iPhone-Nutzer, aber an dieser Aktion von Apple kann ich keinerlei Gefallen finden! Es gibt absolut kein Argument zu Gunsten einer derart überzogenen Aktion. Traurig, Apple, traurig!
 
wie armsehlig apple doch ist... es müste ein strafzoll auf apple produkte erzwungen werden, zB 500% ihres verdienstes an jedem gerät. ... apple muß ins aus befördert werden! zumal ihre produkte in einigen teilen ehr einen schrottpreis wert sind. EIN SERIÖSES UNTERNEHMEN AGGIERT NICHT WIE APPLE!
 
@MxH: Warum machen wir es innerhalb der EU mit den Apples nicht so, wie wir es bei der Überproduktion / zu hohen Importen mit anderem Obst auch machen? Alles auf einen hohen Haufen schütten und verbrennen!
 
Elende Drecksfirma. Die Applejünger, die meinen, Apple sei so innovativ und alle anderen würden von diesen Patenttrollen klauen, sollen sich mal Produkte der Firma BRAUN aus den 60ern/70ern anschauen und mit dem Apple-Dreck vergleichen. http://www.stern.de/lifestyle/mode/dieter-rams-der-apple-faellt-nicht-weit-vom-stamm-619376.html
 
Ich selbst bin Besitzer eines Iphone 4s (davor ein 3er) + ein MBP 2011.
Aber dieser elendige Kindergartenkrieg wo Apple da heraufbeschwört kann ich nicht gut heißen... Finde nämlich auch die Samsung Produkte richtig gut.

Bin am überlegen ob ich die Produkte wieder verkaufen soll.... Patentkrieg schön und gut aber jemand so in den Dreck zu fahren ist einfach nur traurig... das hat nichts mehr mit fairer Marktwirtschaft zu tun.

Gruß
 
Und ich will "Apple" Verbannen, wo mache ich das?
 
@schmidtiboy92: versuch es mal über irgendein + oder - Button in Facebook.
 
Fuck Apple ....mögen Chinesen Apple kopieren bis zum geht nicht mehr....
 
@Taleban: machen sie eh, nicht nur bei Apple - ich erinnre da sogar an nachgemachte Apple Stores. Auch solltest Du nicht außer acht lassen, dass sich das Bild bei den Chinesen mittelfristig dreht. Die Chinesen boomen ohne Ende, das Land wenig verschuldet, irre Umsätze. Europa zerfällt, Amerika druckt sich das Geld auch nicht mehr lange. die lachenden dritten wird ganz klar China sein. Dann werkest Du für nen Hungerlohn in der Fabrik und machst schöne Eletronikteile für die Chinese. Glaubste nicht? Merk Dir den Post :-)
 
@balini: Auch wenn es für uns alle natürlich unangenehm wäre, so wäre es andersherum auch wieder nur fair. Europa und die USA haben den Rest der Welt lange genug für sich schuften lassen, also muss das irgendwann auch mal umgedreht werden, meinst du nicht? Europa und Nordamerika haben keinen "genetisch" oder sonstwie gearteten Anspruch darauf, die Herren über die Welt zu sein bzw. es immer zu bleiben.
 
Anonymous - neues Ziel anvisieren!
 
@renedana: warum sollte anom das gleich doch wieder machen?
 
Richtig so Apple!
 
@Supereagle: Ah, ein Fan von Copy-Cats. http://www.stern.de/lifestyle/mode/dieter-rams-der-app­le-faellt-nicht-weit-vom-stamm-619376.html
 
@TiKu: das war vor jahrzehneten!!!! die lassen sich inspirieren. aber samsung macht das genau jetzt. ein paar monate nach dem iphone. das ist kopieren!! außer dem sagt dieter rams sogar selber, dass es ok ist was apple macht und er findet es sogar gut, dass sie sich von ihm inspirieren lassen. also nur leeres geblubber :D
 
@*Besserwisser*: ROFL Zu geil wie du um 20:54 Samsung vorwirfst alles haarklein zu kopieren und dann um 20:58 Apple verteidigst, die genau dasselbe machen. Epic fail würde ich sagen.
Zu deinem Kommentar: Von mir aus sollen sie BRAUN kopieren. Aber dann sollen sie gefälligst die Fresse halten und nicht pausenlos anderen das Kopieren vorwerfen und sie in feinster Patenttroll-Manier vom Markt fegen.
 
absolut richtig von apple!!! die sollen samsung ruhig in grund und boden klagen. wenn die so scheiße sind und sich keine eigene oberfläche für ihre telefone ausdenken können. die hätten sich jedes gui ausdenken und designen können. aber nein, sie machen die iphone oberfläche zu 90% nach. guckt euch die buttons an: abgerundet! ein dock unten mit grünem!!! telefonsysbol, wie beim iphone. punkte oben, die die bildschirme anzeigen. warum kommt das ausgerechnet jetzt ?? warum nicht vor jahren, als sie ihre erste smartphones vorstellten ?? die gehen nur auf dummfang und versuchen die leute zu täuschen. da wurde den designern aufgetragen: macht ein smartphone, was möglichst wie ein iphone aussieht. und wer erlaubt sich hier eigentlich etwas über patente zu schreiben? es geht hier nicht um softwarepatente, oder so. es geht einzig und allein um GESCHMACKSMUSTER!!!! und samsung ist sicher nicht so ***** wie einige hier und wirft einen ihrer wichtigsten kunden raus. wenn nicht den wichtigsten. die wissen ihre geschäftsbereiche zu trennen. es wird noch lange dauern bis auch nur ein hersteller in sachen tablets zu apple aufschließt. die einzigen die es hätten schaffen können, waren HP mit web os. das hatte potenzial. die haben sich etwas eigenen ausgedacht. nicht so lächerlich wie samsung. leider war deren atem zu kurz :(
 
@*Besserwisser*: Grünes Telefonsymbol? Das gabs ja wirklich noch nie X.x
 
@*Besserwisser*: Für mein GESCHMACKSMUSTER redest Du ziemlichen Blödsinn. Meinst Du, weil einige Icons sich ähnlich sehen ist das Design identisch? Die TouchWiz Oberfläche ist völlig anders. Oder hast Du in den aktuellen IOS Versionen schon mal Widgets gesehen, wie sie bei Android / TouchWiz und Co verwendet werden? Wohl kaum, das hat Apple sich neben einigen anderen Sachen erst in iOS5 von Android abgeguckt. So z.B. das Notification Center, das in iOS5 so aussehen wird, wie Android es schon lange hat. Wenn das mal keine Kopie der GESCHMACKSMUSTER ist.
Mal ganz davon abgesehen, dass sich die Icons wirklich nur entfernt ähnlich sehen. Ich habe beide Geräte hier vor mir liegen.
 
@*Besserwisser*: dann fang bitte an die Chinesen zu verklagen die die Miui Rom basteln...die werben sogar mit Appleähnlicher Oberfläche...und ganz ehrlich...die kommt näher dran als die von Samsung...
 
@BuzzT.Ion: das macht apple doch schon teilweise. aber die sind ja nicht doof und verklagen so eine chinesische hinterhofbude die 100 telefone absetzten. kosten/nutzen ist da gleich null. allerdings lassen die ja fakeapplestores schließen.
 
@*Besserwisser*: Omg mein 15 Jahre altes Nokia hat auch ein grünes Telefonsymbol... Nokia klaut sich echt alle szusammen und ... Oh Moment .. Wann kam noch gleich das iPhone? o0
 
@Ðeru: ja sicher, dein 15 jahre altes nokia TOUCHSCREEN handy hat einen, grünen, viereckigen SOFTWAREBUTTON in der linken unteren ecke des nicht vorhandenen TOUCHSCREENS. was bist du denn für einer ??? du solltet erstmal den unterschied zwischen einem uralt nokia ohne großartige features und der heutigen generation lernen. du laberst zeug, ohne wirklich zu verstehen, was ich überhaupt geschrieben habe, oder meine.
 
@*Besserwisser*: Klar hab ich verstanden was du meintest... aber es ging dir darum, das beim Android das Telefonsymbol auch grün ist ... wie die Taste von den Nokias :)
 
@*Besserwisser*: Was BRÜLLST du hier eigentlich SO RUM? Fängt dein BLUT an zu KOCHEN, wenn jemand was gegen APPLE sagt?
 
Hi habe denn verdacht das der angebissen apfel mit virus versucht ist mfg
 
Tja Apple, zu 95% negative und empörte Reaktionen! Nun denn, da war mal wieder die Arroganz stärker als der Verstand! Solch perfide Vorgehensweise die alles was einem gefährlich werden könnte gänzlich ausrotten soll, wird wohl diesmal mächtig nach hinten losgehen für den sauren Apfel!
 
Jetzt gehen die wohl voll ab wa?Jetzt wird es mal Zeit das Apple einen auf den Deckel bekommt.Schickt euer Iphone ein und verlangt das Geld zurück.das schlucken die erstmal, wenn die auf ihren Müll sitzen bleiben.
 
Die solln erstmal in Europa produzieren eh sie mir irgendwas verbieten können...was für Recht haben die hier schon...es ist ein amerikanisches Unternehmen welches irgendwo in Asien billig prodzuieren lässt...und weil es ein paar User gibt die einfach kein Apple wollen und den somit Geld flöten geht versuchen die mit allen Mitteln Anbieter zu verdrängen...ich hasse Apple immer mehr und wenn ich könnte würde ich...wie ich schonmal sagte, ein paar Läden ham sie in Deutschland....mal schauen wie lang wir Deutschen uns sowas von Firmen bieten lassen...die solln sich verkrümeln und uns kaufen lassen was wir wollen....denn bei dieser Klage geht es um nichts in meinen Augen...
 
Die Bilder sind dieses Mal echt vor gericht?
 
@Sydney: Bilder vor Gericht? Was wird den Bildern zur Last gelegt? :-)
 
@balini: Ähnlichkeit, Gleiches Bildformat, Bildqualität ... Patente kann man nun aber bei Kodak kaufen :)
 
@Sydney: hm, ok er hat mein gag nicht verstanden - ok sooo gut war er auch nicht :-)
 
@balini: Vielleicht schon und ich habe es nur ein wenig erweitert :)
 
@Sydney: ja ok, kann man dir nicht verübeln. Freitag Abend, manchmal bin ich da nemma ganz so fit :-)
 
@balini: Geht mir und sicher vielen so- ich bin eher im sparmodus unterwegs da die Arbeitsplatz PCs zuviel Energie verbrauchen und ich daheim keine Nachzahlung erhalten möchte
 
@Sydney: hihi, da haste recht ;-)
 
Wenn man sich Reportagen über die frühen Arena Kämpfe ansieht denkt man sich. Meine Güte, was für ein primitives Publikum. Gut das das lange her ist. Dann sagt einer "Apple" bei WF und schon sieht man - es hat sich zu früher nichts geändert :-) Genaus primitives Stammtischgelaber :-) Ich will damit nicht sagen, dass ich die rumklagerei für gut Heiße - finde ich allgemein nicht sehr produktiv - egal bei wem. Aber dieses Gelaber hier von Euch ist echt unterirdisch :-)
 
@balini: ja siehe ott598487 [57] , einfach Ekelerregend.
 
@R3dN3ck: wohl wahr - bestätigt mich leider auch in meiner These, dass das Internet früher deutlich angenehmer war. Der 0815 Labersack ist schon bei den technischen Hürden gescheitert ins Netz zu kommen (bzw. viele wussten gar nicht was ein Internet ist). Was nicht heißen soll, dass es damals nicht auch schon Vollpfosten gab. In der heutigen Zeit, wo jedes Popel Smartphone problemlos Inet Zugang gibt und man nur einen Klick entfernt ist, sinkt leider auch dementsprechend das Niveau im Netz rapide. Es passt sich der realen Welt an. Hätte ich gern drauf verzichtet.
 
@balini: Ja, seh ich auch so und solche Leute wie du gab es damals auch nicht. Logge du dich bitte in Zukunft nicht mehr ein, dann ist das schon mal ein guter Anfang...
 
@balini: und nun rate mal, welcher großartige firma die eigenen produkte so einfach gestaltet, dass jeder idiot die von dir genannte technische hürde überwindet... eigentor ;)
 
@jim_panse: Apple zähle ich da genauso dazu - da kannste alle großen Hersteller nehmen.
 
@balini:
Schon traurig, dass selbst wertneutrale Urteile hier mit Minus vernichtet werden, einfach nur weil sie nicht in den Chor der "Apple ist der Satan" Rufe einsteigen. Allen Minus Klickern sei an dieser Stelle "das Leben des Brian" empfohlen: er hat Jehova gesagt, steinigt ihn....
Als Reaktion auf mein 1. Minus: Wie hat George W. Bush damals gesagt: Wer nicht für uns ist, ist gegen uns und ein Terrorist? (so oder so ähnlich?)
 
@GlennTemp: das damit nix zu tun. apple versucht per gerichtsbeschluss den handel von konkurrenzprodukten zu unterbinden, wie ein patenttroll das eben auch tut. was ist daran gutzuheißen? tablets gab es schon vor dem ipad. einen rechteckigen bildschirm mit abgerundeten ecken mit integriertem mini-rechner halte ich nicht für etwas, was patentwürdig ist. star trek fans kennen so etwas schon seit den 80er jahren. den einzigen vorworf könnte man samsung bei der gestaltung der GUI machen, aber nicht beim gehäuse.
 
@GlennTemp: Wird sind die Guten!
 
wie mich diese scheiß Apple sachen schon am arsch gehn, das kanns ja echt nicht mehr sein...das preis/leistungsverhältnis kann man komplett vergessen und jz noch diese scheiße...ich mein was soll das? boa wenn ich apple schon höre bekomme ich sooo einen hals :@
 
Ich versuche mir gerade vorzustellen, wie Benz alle Automobielhersteller verklagt, die Produktion aller nicht Benz-Fahrzeuge auf dieser Welt einstellen lässt, nur weil die Konkurrenz Lenkräder in den Fahrzeugen verbaut. (Benz hat mit seinem Motorwagen 1 doch auch das Lenkrad erfunden, oder?)
 
@foxhunter_84: Hier ich helfe dir, Mercedes hat ein Designvorwurf entworfen und möchte einen Motor haben die da rein passt, also kriegt BMW das in Auftrag weil die besonders gute Motoren bauen, plötzlich kommt BMW auf einmal mit fast den gleichen Design raus, unmittelbar nach dem Mercedes ein Hit gelandet hat die selbst eine alte Frau fahren könnte. doch Technisch top ist. Zufälle gibt's!
 
@R3dN3ck: Und rein zufällig gabs den Motor 20 Jahre zuvor schon von Audi. Du musst die Geschichte schon zu Ende erzählen.
 
@TiKu: Es war ein Beispiel basiert auf eine Sinnlose-Vergleich zwischen Äpfel und Birnen. Aber hast Recht, im Gegenteil von BMW und Mercedes die in der gleiche Kategorie konkurrieren , haben Audi dann nur schicke Radios hergestellt die ein kleiner Junge dann inspiriert hat und er die Philosophie dahinter versucht hat umzusetzen dabei hat er sich herzlichst bedankt, der Audi Typ war sehr berührt und in Gegensatz zu den Kunden haben die Zusammen Kaffee getrunken....
 
@TiKu:
Die Motoren von damals sind aber durchaus anders, so wie Diesel und Otto Motor wenn man so will. Nur mal so als Inspiration: http://tinyurl.com/3n3px43
 
@GlennTemp: Ich spiele damit darauf an, dass Apple sein ach so modernes Design von Geräten der Marke BRAUN hat, aus den 70er Jahren.
 
@TiKu:
Es ist kein Geheimnis dass Jonathan Ive großer Verehrer von Dieter Rahms Designprinzipien ist und ich wage zu behaupte, dass man unweigerlich beim Apple und Braun Design ankommt, wenn man sich diese Designprinzipien zu Herzen nimmt.
 
Oha da will aber eine mehr als nur reiche Firma jemanden aus dem Weg

schaffen. Ehrlich gesagt tut mir dies für Samsung schon Leid.

Alleine schon der gesamte Verlust, wenn tatsächlich sämtliche Produkte

in diesem Bereich von Markt entfernt werden müssten.

Dies ist schon von Apple mehr als nur ne Frechheit.

Aber wer die besten Anwälte hat, gewinnt ebend. Ist nun mal leider so.
 
@Googlewolf:
Und du glaubst, dass Apple bessere Anwälte hat? Samsung ist genau so ein milliardenschweres Unternehmen. Die beiden Firmen begegnen sich vor Gericht durchaus auf gleichem Niveau. Aber wenn ein Richter befindet, dass Samsung dass Design des iPad kopiert, ist der natürlich gekauft und es liegt nicht evtl. daran, dass Samsung sich mehr als alle anderen Android-nutzenden Unternehmen am Apple Design orientiert. Ich zolle meinen Respekt gegenüber Motorola, Palm und HTC, die wirklich was eigenes auf die Beine gestellt haben, innovative Telefone/Tablets mit eingängigen Oberflächen entwickelt haben. Selbst Microsoft hat aus dem Stand etwas komplett eigenes entwickelt. Für Samsung dagegen, die selbst den Dock Anschluss und das SmartCover kopieren habe ich wirklich nicht viel Respekt übrig. Apple hassen ist aber selbstverständlich modern, ein Hype derjeniger, die Apple immer vorwerfen, selbst nur Hype zu sein. Ich wünschte, kritische Reflexion wäre ein Hype und nicht Fanboy/Hater-tum.
 
@Googlewolf: Schau dir hier mal das Video Food INC. an. In diesem Film geht es darum wie Farmer die unabhängig produzieren, von den Großkonzernen systematisch verklagt werden, bis sie bankrott sind. Ähnliche Strategie verfolgt auch Apple. Nach und nach wollen die mit ihren Klagen einen nach dem anderen aus dem Markt klagen und wer ist dabei am Ende der Dumme? Richtig - der Konsument, dem nur noch eine Alternative bleiben soll - nämlich Apple.
Edit ich habe den Link vergessen ;) hier http://tinyurl.com/3rgd7ha
 
@Madricks:
Ja, das wird gemacht. Aber Samsung, HTC, Motorola usw. sind alle keine kleinen Farmer sondern einflussreiche IT Konzerne die durchaus Geld, Mittel und Know-How haben, sich vor Gericht gegen andere zu behaupten. Das meine ich.
 
@GlennTemp: Das System was Apple da verwendet ist aber das selbe schmutzige.
 
man muessen die zittern vor angst. Das Galaxy Tab 10.1 scheint echt geil zu sein wenn Apple es unbedingt verbieten will :D
 
Einfach nur abartig Apple!
 
Apple hats gerade nötig. Für mich ist Apple eine chinesische Firma.
 
Wenn Apple damit durch kommt und es bei allen publick wird und es jeder durchschnittsanwender mitbekommt, hat Apple verloren. Und zwar mehr als mit Konkurrenz. Kopiert Euch meinen Text mit Datum und Uhrzeit. Ich werde dann später daran erinnern, wenn wieder mal meine Voraussage eingetroffen ist. :-)
 
@Pegasushunter.: Wie lange sollen wir warten?
 
@Pegasushunter.: Den meisten Apple-Lemmingen ist sowas doch egal.
 
Ja gut, das Produkt sieht dem ipad schon sehr ähnlich. aber wenn jeder wegen nem schwarzen Rand usw. klagen würde dann... Das wäre ja wie: der autohersteller lässt sich LEDER als innenausstattung patentieren. man man man.
 
@-=[J]=-: Ich mag ja wirklich nicht Apple, aber (auch wenn von Applejüngern als Argument gern benutzt) was haben Autos mit Computern etc. tun?Wieso stehts dieser Vergleich?
 
Bei denen ist wohl wirklich der Wurm drin, dass sie wirklich versuchen, Samsung so derart zu schaden, die müssen wirklich Angst haben - vielleicht ist ja deren achsotolles neues Iphone 5 oder was auch immer ja (wiedermal) nicht das gelbe vom Ei verglichen mit dem Galaxy SII. Hoffentlich fahren die damit voll an die Wand, ich seh schon die Gegenklage für Schadensersatz. Eigentartig nur, das Microsoft bei jeder Gelegenheit ein auf den Deckel kriegt, während Apple so rumtrollen kann und den Wettbewerb quasi sabotiert.
 
@BenWyldeZX:

Microsoft verfolgt eine andere Strategie.
Microsoft lizensiert Produkte und verdient dadurch z.B. an jedem Android Smartphone.Je nach Hersteller sind das $ 5 aufwärts. Der Betrag ist u.a. wohl davon abhängig, ob der jeweilige Hersteller auch Smartphones mit MS-Betriebssystem herstellt. HTC z.B. zahlt sicherlich weniger als andere .....
Ist doch genial: Rechststreit beginnen, Einigung suchen, Hand aufmachen, ohne weitere eigene Entwicklung Geld verdienen.

Apple verfolgt offensichtlich eine Verdrängungsstrategie um Konkurrenten aus den Markt zu drängen, Microsoft wiederum freut sich auch über jedes verkaufte Android Smartphone, weil Geld fließt.
 
@Berny52: ich dachte, Android kommt von Google - wieso kassiert MS dabei mit? Hat MS evtl. mit Google Lizenzabkommen getroffen, über die sie an den verkauften Android Smartphones mitverdienen?
 
@ott598487:

Es gibt verschiedene Quellen, ein Beispiel:
http://www.pcgameshardware.de/aid,826779/Microsoft-verdient-an-Android-Lizenzen-mit-HTC-zahlt-5-US-Dollar-je-Android-Lizenz/Handy/News/
 
@Berny52: kaum zu glauben - danke für die Info!
 
und was zur hölle daran soll kopiert sein? am design selber kann man heute mit dem touch doch nicht viel anders machen. OS ist auch ein anderes..... hardware weis ich nicht aber bestimmt auch.
 
jetzt auch noch sowas von apple, aber das musste ja kommen, wie soll man denn sonst den apple-lemmingen und potzenziellen nichtsblickenden neukunden den neu rausgebrachten "veralteten" technikschrott zu mondpreisen verkaufen wenn samsung es günstiger und auf dem neusten stand der technik herausbringt..... ich hab zwar noch kein smartphone, aber android wird definitiv meine erste wahl.....
 
Und was erhofft sich Apple davon? Doch nicht etwa das sich alle die, die sich ein Samsung-Tab usw.. kaufen wollten, dann auf einmal auf Apple umsteigen. Das werden wohl feuchte Träume bleiben....
 
kann man nicht mekkern. dumm geboren, die hälfte vergessen und nix dazugelernt. tjo, wie das so ist mit fauligen obst, es wird weggeworfen. aber dazu sollte es noch gut sein: http://www.youtube.com/watch?v=xBUQVtIRX9g&feature=player_embedded
 
Wenn eine einzelne Person in einem Unternehmen / Staat nahezu uneingeschränkte Befugnisse hat, verliert diese Person meist den Blick für die Realität. Ist historisch belegt. Ob Napoleon, Gröfaz, G.W.Bush oder S.J... Und diese ganzen OPs haben evtl. auch Auswirkungen auf das Gehirn und die Ürteilsfähigkeit. Wenn der Aktienkurs eines Unternehmens sinkt nur weil der "Chef" hustet - das ist sehr bedenklich . :)
 
@mäkgeifer: Ist es schon so schlimm mit Samsung??? Ach Du Scheisse. Lee Kun-hee hat Husten? Sofort Apple-Aktien kaufen ;-)
 
Apple macht sich nur noch lächerlich und kommt wohl nicht damit klar, dass Samsung ihnen Kunden wegschnappt... Ganz arm !!!
 
@citrix: träum weiter
 
Also langsam IST das Fashismus was die abziehen ... Ich selbst bin Kaufmann im EH in einem Elektrohandel und bin von meinen Kollegen schon lange der EINZIGE der sich streubt Apple-Produkte zu verkaufen und auf seine Prämie sch**t (und die ist nicht sehr gering bei so Wucherpreisen, die wir aufgezwungen bekommen!) Ich reich die Kunden gerne an meine Kollegen weiter, die Apple wollen, weil ich meine Firma nicht hängen lassen will. Frage 1. "Warum wollen sie ein iPhone?" "Weils cool ist.../ Weils alle haben..." sind die 1. Antworten, die ich IMMER bekomme... und das Traurige ist: die Leute die hier schreiben informieren sich wenigstens im Vergleich zu manchen Leuten, die ich bediene ... deswegen wird Apple leider noch lange so erfolgreich bleiben, weil sich kein Schwein dafür interessiert ... ich erlebs ja tagtäglich...
 
Machen sich lächerlich diese Apple Affen! Nur weil sie die Konkurrenz nicht vertragen! Peinliche Affen! Apple wird sehen was sie davon haben werden...wer braucht schon diesen Design Schmöckes? Hoffentlich fahren die echt an die Wand damit. Mir sind Microsoft, Google , Samsung alle mal symphatischer als dieser überteuerte, prollige Dreckshersteller...argh!
 
Liebe Samsung- und Apple-Fanboys. Liebe Samsung- und Apple-Hasser. Es ist alles nicht so schlimm! Versucht es doch mal mit einem anderen Hersteller und einem anderen OS. Es gibt so viele schöne Geräte von Packard Bell, Medion, AEG, Grundig, Lenovo und vielen anderen. Ihr habt die Macht! Monopole und Riesenkonzerne entstehen weil wir User es so wollen. Der Markt kopiert was erfolgreich ist: Samsung kopiert Apple, Sony kopiert Samsung und Microsoft kopiert Apple und Apple kopiert bei LG (wirklich)
 
Ich persönlich kann mit Android nichts amfangen, aber ich versteh nicht wieso ausgerechnet samsung??? Was soll da bitte so extrem nachgemacht sein? Sind acer, htc, und co. Als nächszes auf der liste oder wie?? Logischer weise müssten sies dann sein, wenn ich apples denken richtig verstehe, aber apple hat doch alles was sie wollen, hohe verkaufszahlen, highlights im herbst, viele fanboys, was wollen die noch?? Hitler wollte auch immer mehr und ist dann ganz tief gefallen....
 
Noch ein Einwurf zum Provozieren: So, wie apple sich aufführt, ist Scientology ein Pfadfinderverein. Wenn man sich die Kriterien durcharbeitet, wann eine Gruppierung eine Sekte ist - dann ist apple eine Sekte und S.J der Oberguru. Und gleich werden wieder die hirngewaschenen Jünger aufschreien und ihrem Guru zu Seite stehen. Alle Andersdenkenden in die analoge Faxhölle verfluchen.
 
Das wird ja immer lächerlicher, Apple schadet sich damit nur selbst! Nie mehr Apple !!!
 
Noch was, man sollte mal die Apple Stores blockieren, z.B. im Oberhausener Centro. :)
 
Jemand der klagt ist unsympathisch - sehe ich auch so. Und die Sache mit den manipulierten Fotos ist einfach nur oberpeinlich und hat wahrscheinlich auch Rechtlich Konsequenzen! Da sollten ein paar Leute echt gefeuert werden... Aber warum nehmen die meisten von Euch diese Klage um das Design von Telefonen und Tablets eigentlich so wahnsinnig persönlich? Habt ihr alle Samsung-Aktien? Ich finde es im Grunde sehr gut, daß es bei uns möglich ist vor Gericht zu ziehen, wenn man meint, daß einem Unrecht geschieht! Das Gericht ist ja eine neutrale Instanz, die auf Besis der Gesetze zu entscheiden hat. Ich kann Apple zu einem gewissen Maß schon verstehen, denn gerade Samsung geht ja sogar so weit, daß selbst die Verpackungen fast identisch aufgebaut sind. Apple hätte diese Klage nicht nötig und ich halte sie für Apple eher für kontraproduktiv. Aber warum diese riesen Aufregung? Wenn ihr alle Recht habt und man Smartphones und Tablets heute einfach gar nicht anders designen kann, dann wird Apple mit dieser Klage voll auf die Schnautze fliegen und das sollte doch in Eurem Sinne sein, oder? Und auch bei einem Sieg Apples wird auch nicht gleich die ganze Konkurrenz zusammenbrechen! Ich sehe da keine Gefährdung der freien Marktwirtschaft. Also, wie wärs einfach mal mit "locker bleiben und abwarten"?
 
Ich finde es immerwieder Lustig, wie hier aufeinander losgegangen wird. Ich denke eher wie "Givarus", die Wahrheit wird gewinnen. Wenn richtig recherchiert wird, wer welches Design wann brachte, dann können wir uns doch zurücklehnen und warten. Und solange wie kein Urteil gesprochen ist, ist alles andere nur heiße Luft. Schönen Sonntag euch.
 
lustich, soviele aufgebrachte samsung-fans ^^ meine güte..
 
Wer stellt eigentlich das Herz der "Eiphones" her? Lässt sich die Apfelfabrik da etwa von Samsung beliefern?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles