Google+: Facebook will Herausforderung annehmen

Nachdem Google mit Google+ einen neuen Vorstoß in den Social Networking-Bereich startete, ist man beim Marktführer Facebook offenbar bereit, sich den darauserwachsenen Herausforderungen zu stellen und die eigene Position in dem Sektor zu verteidigen. mehr... Google, Internet, Social Network, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Bildquelle: Google Google, Internet, Social Network, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Google, Internet, Social Network, soziales Netzwerk, Google+, Social Media Google

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Da hat er wohl ohne Zweifel Recht. Starbucks ftw! :D
 
@b0a: ich find die leute mit ihren papp bächern die überall rum laufen total läcehrlich :D Bier 4tw ;)
 
@neuernickzumflamen:
das war auch ironisch gemeint, ich hasse allgemein Leute die so auf mega busy tun und mit ihren verkackten pappbechern von sb morgens am bahnsteg hin und her eiern und dann noch am besten mit nem iphone in der hand. Nix gegen iphone ich mag die menschen die so rumlaufen einfach nicht.
ja bier ftw, aber nicht morgens :D
 
@neuernickzumflamen: sagt mal ihr habt sonst auch keine probleme oder was?! was ist denn an nem kaffee in nem pappbächer auszusetzen. könnt ja gerne euren kaffee-keramik-pott durch die gegend schleppen ... jedem das seine. omg
 
@b0a: Der Kaffee im Porzellan im Kaffeebereich von Mc Donalds ist aber sehr gut, zwar teuer, aber ist um Welten besser als die Brühe aus dem Pappbecher!
 
@Feuerpferd:
um ehrlich zu sein, ich trinke keinen Kaffe und habe auch dementsprechend noch NIE Kaffe von Starbucks, MC's etc. probiert. Apfeltee an die Macht :DD
 
@b0a: Nichts gegen Säfte, aber guter Kaffee ist schon eine schöne Lebenserfahrung, ein anregender Genuss den ich nicht misssen mag.
 
@b0a: oh haben wir ferien? was ist denn gegen starbucks zu sagen. man kann uebrigens den starbucks kaffee auch genuesslich mit einem muffin im starbucks selbst trinken. und gegen kaffee unterwegs ist wohl auch nichts einzuwenden.
 
@-adrian-:
Das ist ja alles schön für euch. :D Mich nervt's trotzdem. Findet euch halt damit ab, ODER SEID IHR RASSISTEN!?!?!!
 
@b0a: wenn dich menschen nerven die 'n kaffee trinken könntest du einer sein ... oder du bist ganz allgemein ein misanthrop (menschenfeind) - das wäre legitim - menschen sind im großen und ganzen zu verachten! ;)
 
Ich rieche Angst ^^
 
@lalla: geh doch mal wieder duschen! ;)
 
@McNoise: :D wie? Ist die Woche schon wieder rum?? :D
 
Challenge accepted!
 
Ich für meinen Teil finde Google+ klasse und habe in den letzten Tagen/Woche auch schon viel bei G+ gemacht und auch schon ein paar gute Leute gefunden. Das Konzept von G+ gefällt mir besser. Ich hoffe, G+ wird seinen Weg machen.
 
Auf zur nächsten Meldung: "Google Konkurrent Facebook bietet Suchmaschine an."
 
@Feuerpferd: schon mal was von bing gehört?!
 
@McNoise: Mit bing bin ich gerade konfrontiert worden, als Microsoft auf seiner eigenen Webseite seine eigenen Telefonnummer zur Windows Aktivierung nicht gefunden hat. Die bing Suche auf die Microsoft mich umleitete war selbstverständlich auch völlig erfolglos. Gut jedoch, dass es Google gibt, das gute Google hat dann sogar die Microsoft Telefonnummer zur Windows Aktivierung gefunden.
 
@Feuerpferd: die steht sogar im aktivierungsdialog frankfurt 2222 irgendwas. musste ich gerade gestern anrufen weil uebers internet net ging. musste dann noch angeben auf wieviel pcs ich die version installiert hab.
 
Kann hier jemand einen, objektiven!!!, vergleich zwischen FB und G+ Spielen machen? Laufen die Teile auch einem iFrame? Wie sieht es bei G+ mit Spiele-Wallpost aus? Kann man Wallpost von Spielen, die einen nicht intressieren, problemlos blocken? Und muss man diese überhaupt blocken, oder kann man auswählen "zeige mir nur Wallposts von Spiel A an"? (Wallposts=die Wall bei FB, ich weis die Bezeichnung bei G+ nicht)
 
@Lastwebpage: mich interessieren social-network-games 'n scheiss ... soll g+ mal diesbezüglich attraktiver sein als facebook ... dann verschwinden die ganzen spielkinder wenigstens aus facebook! ;)
 
FB will Herausforderung annehmen? Was sollen sie auch sonst tun? Sich zurück ziehen und FB schließen? ...
 
Mal beobachten, welche neue Funktionen FB anbieten wird. Diese haben bestimmt keine Ähnlichkeit mit denen von g+. ;)
 
Was bleibt denen auch anderes übrig? Aufgeben und zusehen, wie die Konkurrenz wächst?
 
SO Will Facebook diesen Kampf angehen -.- http://www.youtube.com/watch?v=Cj0jjDtafak&feature=player_embedded
 
Endlich mal ein "sauberer" Wettbewerb, in der Smartphone/Tablet Welt wird nur noch geklagt sobald etwas dem eigenen Produkt ähnelt oder irgendwelche Patente in der Schublade liegen. Hoffen wir dass es bei einem ordentlichen Wettkampf zugunsten der Anwender bleibt und nicht ausartet.
 
mc cafe ist wenigstens leistbar :P aber googles weg gefällt mir: spiele ohne den üblichen spiele-spam. und angry birds :P
 
"Facebook will Herausforderung annehmen" ... das spiel ist also eröffnet ... na denn ... auf ein besseres facebook!!!
 
Solange die zwei Datenkraken sich gegenseitig die Nutzer abspenstig machen, ist mir das sowas von sch... egal. Hauptsache es werden keine neuen Leute für den digitalen Schwanzvergleich infiziert. Private Daten gehören nun mal nicht in die Hände solcher "Läden", schon gar nicht nach den ganzen Hackattacken...
 
Herausforderung angenommen ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check