Patentstreits erreichen auch die Social Gaming-Welt

Das Geldverdienen auf der Grundlage von Softwarepatent-Klagen hält nun auch im Social Gaming-Sektor Einzug. Getroffen hat es folgerichtig Zynga als bisher größten Anbieter in dem Bereich. Kläger ist mit Agincourt Gaming ein kleinerer Konkurrent. mehr... Krieg, Kampf, Agincourt, Schlacht Krieg, Kampf, Agincourt, Schlacht

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Na Geil. Aber würde mich interessieren was das nun eigentlich für "Patente" sind und wieso diese erst jetzt damit ankomen.
 
@Andrycha: Weil es erst jetzt Geld zu holen gibt.
 
Aber recht seltsam weil da irgendwelche Patente angesprochen wurden. Was sind es für Patente? Kann man SPiele überhaupt Patentieren? Wenn ja warum wird WoW / Blizzard nicht verklagt oder Verklagt andere weil diese Diablo oder was auch immer kopieren?
 
@Andrycha: Es gibt Softwarepatente... http://tinyurl.com/av2l6c
 
@lungenfisch: Ich weiß das es solche Patente gibt, nur seltsam warum es erst jetzt damit angefangen wird damit zu Klagen. Blizzard verdient sich damit seid Jahren Milliarden weil sie in WoW mehrere Spielideen versammelt haben.
 
@Andrycha: Blizzard wird wohl kaum verklagt werden, weil sie Diablo kopieren :p
 
@zwutz: noch mal meinen Post durchlesen. ;)
 
@Andrycha: *grml* -.-
 
@Andrycha: Namen, Mechanismen, Konzepte ... du kannst nahezu alles patentieren. Patentklagen sind immer ein Öffentlichkeitsding und werfen eigentlich nur ein schlechtes Licht auf den Konzern von derer eigenen Community, das ist ein Grund warum z.B. Blizzard nicht klagt und am Rande erwähnt, Blizzard ist groß genug um mit Geld um sich zu werfen, bevor es überhaupt zu klagen kommt. Ich möchte nicht wissen wieviele Klagen abgewendet worden sind, weil man in Vorgesprächen dem möglichen Kläger einfach nen paar Tausender ins Gesicht wirft. Klagen tun eigentlich nur die, die finanziell gerade mal so stark sind, dass sie die Verhandlungen grade so überleben, das ist wie Poker, mit dem letzten Dollar einsteigen und ne Chance auf Hundert oder Tausend haben.
 
Mit diesem Satz haben sich die Kläger schon ins Abseits gestellt. Denn er beweist ja das der Kläger "Agincourt Gaming" offensichtlich doch nicht die entscheidenden Ideen hatte, sonst wären sie ja wohl wesentlich erfolgreicher als Zynga und man hätte in den Medien längst von dieser Firma gehört.

Zitat "Der Kläger verweist darauf, dass Zynga in der letzten Zeit ein bemerkenswertes Wachstum verzeichnete und inzwischen auf 270 Millionen aktive Nutzer im Monat kommt. Diese Steigerung sei aber nicht auf eigenen Einfallsreichtum zurückzuführen. "

Die angemahnten Patente "Bezahlsystem usw." sind auch sehr zweifelhaft bzw. kaum patentierbar. Wenn weiterhin wirklich Ideen von Enwicklern kopiert wurden, dann hätten die längst selber gegen Zynga geklagt.
 
Dafür das sie Konkurrent sind ist es aber erstaunlich das sie erst jetzt auf die Idee kamen mal Spiele von Zynga zu spielen um festzustellen das ihre Patente verletzt werden.
 
Das ist doch einfach alles nur noch grotesk! Schnappt euch lieber die Pompfe und spielt um Hundeschädel, wie echte Männer! http://youtu.be/RL87eo2Irto
 
Das Beste wäre es, wenn sie eine Einstweiligeverfügung bekommen könnten und den ganzen Farmwill Kram abschalten würden. Das wäre echt ein Geschenk an die Menschheit.
 
@Croft: Zumindest die ganzen Firmen die ein unheimlichen Traffic durch solche Games in ihren Netzwerken haben. Macht besonders viel Spaß wenn die ganzen Proggies auch nur übers Firmennetz laufen.
 
@Croft: Aus dem Tag, an dem Zynga bzw. deren Spiele verboten werden, sollten wir einen Feiertag machen! Und wenn Facebook mal nicht mehr ist, dass kann mir Weihnachten gestohlen bleiben - dann hab ich nämlich wenigstens etwas, an das ich glauben kann ;D (unglaublich, wie abhängig und süchtig viele nach Zynga und / oder Facebook sind und es nicht merken oder sich nicht eingestehen wollen, echt traurig, was aus den Menschen geworden ist)
 
@eN-t: Ich finde es viel unglaublicher wie viel Zeit Facebook Hater damit verbringen Facebook überall schlecht zu machen.
 
@ichmagcomputerimmern: 40 Sekunden. Unglaublich.
 
@eN-t: Summier das mal auf alle deine Anti FB Posts ;).
 
@ichmagcomputerimmern: 4 Minuten. So lange braucht Fat Tony noch nicht mal, um eine ganze Stadt mit Bier zu versorgen ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Zyngas Aktienkurs in Euro

Zyngas Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr