Galaxy Tab : Gericht schränkt Verkaufsverbot ein

Das kürzlich vom Landgericht Düsseldorf erlassene Verkaufsverbot für den Tablet-PC aus dem Hause Samsung namens Galaxy Tab hat man nun eingeschränkt. Ab sofort darf das Gerät nur in Deutschland nicht verkauft werden. mehr... Tablet, Samsung, Galaxy Tab Bildquelle: Samsung Tablet, Samsung, Galaxy Tab Tablet, Samsung, Galaxy Tab Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut für Samsung schlecht für Apple
 
@DANIEL3GS: Du solltest nachdenken, nach Harvard zu gehen. ;-)
 
@klein-m: Warum wenn ich Fragen darf aber da heute warscheinlich keine vernünftige Antwort mehr von dir kommt (es ist ja Schlafenszeit für dich eigentlich schon seit 2 Stunden ) warte ich bis morgen
 
@DANIEL3GS: Wie du schon folgerichtig geantwortet hast, dass eine vernünftige Antwort kommen wird, werde ich trotzdem nicht bis zum nächsten Tag warten, sondern dir doch heute mitteilen, dass mein Ratschlag, aufgrund deiner Antwort, doch fehl am Platz war, denn so enorm doch deine Auffassungsgabe und deine Intelligenz vor dem Schreiben deines ersten Kommentares war, so haben dich beide doch vor dem Schreiben deines zweiten verlassen. Schade.
 
@klein-m: Scheinst aber damit echt Erfahrung zu haben und als krasses Beispiel voranzugehen.. OmG
 
@Snakeblissgen: Du solltest erstmal deinen Namen richtig schreiben lernen, bevor du sowas äußerst. ;-)
 
@klein-m: ich kann dich ja nicht wirklich leiden, musste aber doch über den Gag schmunzeln :-)
 
@balini: Wenn man sowas am Morgen liest, dann kann der Tag ja nur gut werden... :-)
 
@klein-m: Hey Leute macht doch mal mit bei der FB Fan Page "Patentkrieg": http://www.facebook.com/Patentkrieg
 
@DANIEL3GS[o1]: Gratuliere, diese Schlussfolgerung zeugt von excellentem IQ.
 
@kruemel0204: Die Abkürzung von "Indelligänzguoziendt" ist doch ING. Nie Superbrain gesehen? ;)
 
das ist wieder typisch deutsch! die gerichte befassen sich scheinbar lieber mit so einem "scheiß" als mit den wirklich wichtigen dingen wie kindesmissbrauch, mord und körperverletzung.

ich glaube in meinem nächsten leben werde ich auch richter. man braucht nur eine glaskugel und einen großen würfel.

zum thema... ich bereue den kauf meines iphone und ipads!
 
@VivaColonia: Es steht dir frei dich als ehrenamtlicher Richter zu bewerben. Ob die dich dann mit solchen aussagen der Marke Bild nehmen ist aber eine andere Frage...
 
@VivaColonia: ähm genau, guck dir mal die gerichte in berlin an oder wahrscheinlich auch anderswo; da werden zum großteil prozesse wegen schwarzfahrens geführt
 
@VivaColonia: in kroatien is es viel schlimmer ;-)
 
Naja, jetzt ist eswohl zu spät für eine Einsicht... Der Ruf des gerichts ist ja wohl mehr als geschädigt. @Winfuture: Wann kommt denn die News, dass Apple bei der Klageschrift die Bilder des Galaxy Tab 10.1 manipuliert hat und somit versucht hat, das Gericht zu täuschen? ;)
 
@nipper: das ist zu einfach und die texte waren wohl überwiegend auf englisch, das übersetzen hätte ne weile gedauert. wird aber nachgereicht sobald eine Übersetzung vorliegt
 
@DerTürke: Ach die Übersetzungsfunktion von Google ist doch schon ganz gut geworden. Man muss eig nur noch ne anständige Grammatik herstellen :P
 
Super! Da wird sich steve jobs nicht freuen :)
 
@Edelasos: ich glaub der hat andere Probleme
 
@balini: Ja, er wird wohl Probleme mit seinem 'Comingout' haben XD
 
@Edelasos: Find das immer voll witzig. Apple = Steve Jobs, Microsoft = Bill Gates, Google = DAS INTERNET, Facebook = Mark Zuckerberg, Samsung = erstes armes Opfer des weltersten dreckigen Patenkrieges und alle die wissen so ein Patentstreit is keine Weltneuheit sind Appefanboys! Stimmts :P ?
 
Beweisfotos wurden von Apple verfälscht!! Hier die originale Quelle: http://webwereld.nl/nieuws/107599/apple-levert-onjuist-bewijs-in-zaak-tegen-samsung.html Habe noch nicht auf deutsch gefunden. Was Apple da abzieht geht hoffentlich in die IT Weltgeschichte ein...
 
@Wohlstandsmüll: ach du heiliger bimbam.na das ist ja mal ne sache was apfel da verzapft hat.holla die waldfee das kann ja noch lustig werden.
 
@Wohlstandsmüll: http://www.computerbase.de/news/2011-08/apple-soll-bild-des-galaxy-tab-10.1-gefaelscht-haben/
 
@sapphire_fan: URL verkürzen wäre nicht schlecht. So langsam sollte bekannt sein, dass die Kommentarfunktion von WinFuture mit umgebrochenen Links nur Probleme verursacht.
 
@eN-t: Links funktionieren alle, auf Chrome und Opera :).
 
@eN-t: Hast recht, werde ich beachten.
 
@Wohlstandsmüll: kannte das bild noch garnicht - wenn das stimmt, ists schon ne schwere verarschung...
 
@Spector Gunship: Das ist keine Verarschung sondern eine Straftat für die sich Apple dann verantworten muss. Aber das ist doch nix offizielles, erst mal abwarten was dabei rauskommt.
 
@Wohlstandsmüll: Spannend wird es auch noch in Australien. Wenn dort das Gericht das Verkaufsverbot kippt, wird das ein verdammt teures Vergnügen für Apple. Samsung darf sich dann auf fette Schadenersatzansprüche freuen. Meine Meinung steht dazu ja schon: Apple hat sich mit Samsung die falsche Firma zum Verklagen ausgesucht. Gegenüber Samsung ist Apple nur ein kleiner Fisch. (siehe Umsätze, Produktangebot, Fabriken, etc.) Der Sieger steht jetzt schon fest: Samsung.
 
lol Apple Epicfail.
Hoffentlich kriegen die ne saftige Geldstrafe für den Dreck, den die verzapft ahben.
 
@sapphire_fan: besser währ ein importverbot - kommt aber eh bald ein verkaufsverbot, dank htc, die auch langsam die nase vom stinkenden apfel voll haben
 
Irgendwie ist die Verfügung sinnbefreit. Samsung darf nicht verkaufen aber jeder andere Händler dafür eher/um so mehr. Verstehe einer diesen Kindergarten.
 
@RobCole: Wo liegt das Problem? Nehmen wir an, Firma A verkauft Firma B eine Ware und bekommt im nachhinein einen Beschluss, dass sie (Firma A) diese Ware nicht mehr verkaufen darf. Was hat das nun mit Firma B zu tun?
 
Angeblich hat Apple die Abbildung des Galaxy Tabs für die Klage manipuliert. Sollte sich das als richtig herausstellen wird es für Apple noch peinlicher als die für die Klage angegebenen Argumente. Komisch das WF diesen Teil der News nicht gebracht hat.
 
@nowin: In diesem Fall soll Apple verboten werden, iPhone und iPad in Europa zu verkaufen :-)
 
@fegl84: Sollte es ohnehin, schließlich gibt Apple sogar zu von einem Braun-Designer "inspiriert" worden zu sein.. auf deutsch: Sie haben es fast 1:1 kopiert.
 
Absoluter Fail von Apple. Erstens haben Sie die Produktfotos vom Galaxy Tab verändert, damit es dem iPad ähnlicher sieht. Zudem ist das Gericht in Düsseldort gar nicht befugt ein europaweites Verkaufsverbot auzusprechen. Ich hoffe mal Apple bekommt dafür schwer einen verpasst. Wenn es eine andere Firma so gemacht hätte, sollten die genau so einen drüber kriegen. Aber bei Apple freut es mich noch viel mehr
http://www.androidnews.de/apple-vs-samsung-zwei-fehler-die-fur-apple-teuer-werden-konnten
 
@phil1085: hätte ich auf eine apple Seite verwiesen würde die Antwort hier lauten - ja klar, die links auf eine Apple Fanboy Page, was soll dort auch anderes stehen ;-)
 
@balini: http://www.macnews.de//zeugin-der-apple-anklage-verzerrte-beweise-und-seitenverhaltnisse-238676
 
@phil1085: Hoffentlich bekommt Apple eine verpaßt. So richtig mit Schadensersatz für Rufschädigug, etc. .
 
@Madricks: Könnte demnächst in Australien passieren.
 
@karacho: Hoffen wir das Schlechteste für Apple ;D
 
Es gab wohl "Zuständigkeitsprobleme" des Gerichtes. Kann man unter
http://www.internet-law.de/2011/08/apple-vs-samsung.html
nachlesen.
 
Find ich schon lustig, ein deutsches Landgericht hebt das europaweite Verkaufsverbot auf außer für Deutschland.
 
@Barney: Das Landgericht hat auch das Verkaufsverbot für Europa ausgesprochen, obwohl es das nicht durfte.
 
@floerido: Das Gericht hat "von Amts wegen" die Zuständigkeit zu prüfen. Hatte das Gericht wohl versäumt.
 
@drhook: Oder Apple hat gut bezahlt? :D
 
Und wieder einmal macht sich die deutsche Justiz total lächerlich. Erst europaweites Verkaufsverbot, keine Woche später wird es allerdings für alle wieder aufgehoben. Nur ein kleines Dorf in Gallien, ach nee, Germanien scheint für die freie Marktwirtschaft uneinnehmbar zu sein :)
Und eigentlich hatte ich gedacht, daß bei uns bis zum Beweis der
Schuld die Unschuldsvermutung gilt. Demnach sollte es erst ein Verbot geben dürfen wenn bewiesen ist, ob Samsung kopiert und Patente verletzt hat. Aber sowas ist typisch deutsch,... erst überreagieren, dann nachbessern und am Ende wird ein Entschluss meistens wieder komplett gekippt *g*
Mal gespannt wie es weiter geht. Und wenn sie nicht pleite sind, dann klagen sie noch heute.
 
@KennyNet: meine Güte, Ihr Helden hier immer. Natürlich wird es wieder aufgehoben/abgeändert. Schließlich hat Apple ein Einstweiliges Verbot erreicht. So etwas hebt nie lange. Das hat nichts mit überreagieren zutun. Man echt, diese Gelaber nervt wirklich. Ein einstweiliges Verbot ist eben temporär, deshalb heißt es ja auch einstweilig. Samsung legt Gegenargumente/Patente vor und kann gegen Apple einen Gewinnausfall geltend machen. Was Apple auch nicht schaden würde hier mal zu blechen. das Kindergarten Getue beider nervt. Soll Apple mal ruhig den Schaden zahlen.
 
@balini: Eine einstweilige Verfügung sollte aber bis zu einem Verfahren halten und nicht 2-3 Tage ;)
 
@Schmengengerling: Ja sollte schon. Praktisch gesehen ist das aber häufig nicht der Fall. ich denk da an den Vogel der die deutsche Wikipedia sperren ließ, oder DIV. Verbote für Bücher, wo sich leute in ihrem Persönlichkeitsrecht verletzt gefühlt haben und und und.
 
Apple klaut nichts!
Wirklich alles auf der Welt wurde von Apple erfunden! Handys,
Computer, Tablets, Touchscreens, Touchscreen mit Rahmen, Monitore,
Icons, Videotelefonie, Patenttrolle, schlechte Arbeitsbedingungen,
hohe Preise, Pixelfehler,...
 
Dem Apfel haben wir auch zu verdanken das wir nicht mehr in Edens Garten leben dürfen! Ok, die Eva war das, die blöde Sau, die rein gebissen hat aber trotzdem.
 
@snAke_LeAder: Du hast Musik vergessen. Die gabs vor iTunes auch noch nicht.
 
@snAke_LeAder: absolut richtig. Apple hat sogar Äpfel erfunden. Jeder der ohne Lizenz Apfelbäume anpflanzt wird verklagt. jaha - so siehts aus.
 
wir als experten wissen natürlich, dass diese entscheidung großer quatsch ist... hier steckt anderes dahinter.... vielleicht ist das landgericht einfach überfordert. ich verlange 3 wochen zwangsurlaub für die mitarbeiter bei doppeltem urlaubsgehalt
 
ich mag die äpfel zwar nicht, aber wenn das mit der fälschung stimmen sollte wird die gleichgültigkeit in hass übergehen :I.

Bin zwar ein Samsungfan hab das ganze dennoch neutral betrachtet falls es wirklich gerechtfertigt ist, ok, aber fälschen --> nogo
 
Wenn wir die aktuellen Ereignisse einmal Revue passieren lassen, dann sieht Apple wieder einmal nicht gut aus. Da muß das meist bescholtene Unternehmen (Google) jenes Unternehmen retten, welchem der große Jobs aus purer Profitgier den Rücken zuwand (Motorola). Was für eine Pharse?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles