Google Catalogs: Neue iPad-App wurde vorgestellt

Die Entwickler von 'Google' haben ein neues Projekt namens Catalogs vorgestellt. Mit diesem Angebot richtet man sich zunächst an die Nutzer des Tablet-PCs iPad aus dem Hause Apple. Die zugehörige App steht kostenlos zur Verfügung. mehr... Catalogs, google catalogs Catalogs, google catalogs

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Erst fürs I-Pad und dann für Android. Dafür wird die Android- Version umso besser ;-)
 
@H_O_M_E_R: War bis jetzt nie der Fall.
 
@H_O_M_E_R: und es schreibt sich iPad...
 
Mal sehen, aber ich glaube, Newsstand wird sich gegen Google Catalogs durchsetzen. Wenn die Anbieter überhaupt eine Lösung suchen, bzw von ihrere eigenen wegkommen wollen..
 
@NikiLaus2005: ist newsstand nicht für zeitungen und zeitschriften? das von google hier ist für werbekataloge etc.
 
@moniduse: Oha. Nicht aufgepasst..
 
Voll der Witz... wie M$ mit Photosynth ?!
Hoffentlich kommt's auch wirklich für Android *G*
 
Schon merkwürdig, traut google seinen eigenen Kunden nicht?
 
@Metropoli: Oder sie kennen ihre Kunden zu gut und denken iPad Nutzer sind konsumfreudiger.
 
@floerido: oder testen auf ios erst mal die beta
 
@-adrian-: Könnte ja sein, weil das iPad weit verbreitet ist und die iOs Nutzer nicht wegen jedem s***** rummeckern. ;)
 
@warphead: die meckern und hinterfragen nicht sondern nehmen einfach nur hin
 
@Metropoli: Wieso merkwürdig? Normales Vorgehen wenn man Neuland betritt ;)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich