Valve startet Beta der Tauschplattform Steam Trading

Valve wird seine Spieleplattform Steam um eine Funktion erweitern, die das Tauschen von In-Game-Gegenständen sowie ganzer Spiele ermöglicht. Steam Trading, so der offizielle Name, darf allerdings nicht mit einem Gebrauchtmarkt für digital erworbene ... mehr... Steam Trading Steam Trading

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"darf allerdings nicht mit einem Gebrauchtmarkt für digital erworbene Spiele verwechselt werden" der fehlt allerdings noch! Wobei dann kein Geldtausch möglich sein würde :/
 
@DUNnet: Doch das wäre er, aber nicht 100% effektiv. Tauscht man eben das günstigste Spiel / Item aus dem TF2 Shop gegen einen Titel, den man eben bei eBay erworben hat. Done.
 
Tja, schade. Wäre auch ein Tausch oder Verkauf der gebrauchten Spiele möglich, würde ich mir das auch mal anschauen und nicht weiterhin einen großen Bogen um Steam machen ... denn ... den Verkauf von meinen gekauften Spielen will ich mir nicht verbieten lassen.
 
@JoePhi: Genau genommen kaufst du keine Spiele sondern nur Nutzungsrechte. Abgesehen davon wäre es ein nicht geringer Verlust für Valve, könnte man Spiele einfach so tauschen. Denkbar wäre jedoch, dass man Spiele dann nur ein einziges Mal weitergeben darf. Naja, mal sehen, was sie daraus machen.
 
@JoePhi: Sehe ich genauso, mache auch einen großen Bogen um Spieledownloads solange ich diese nicht verkaufen kann oder die Spiele ein vielfaches günstiger sind als ne Box.
 
@alh6666: Ein Nachteil wäre noch dass Valve nach Gutdünken mal just komplette Accounts lahmlegen kann
 
@cam:

Nein können sie nicht, informier dich mal richtig. Ohne Betrugsvorwurf etc. wird kein Account gesperrt.
 
Informier dich mal bitte selbst (->google), Steam gibt keine Info über temporäre Accountsperren
 
ich hätte ein hl2 zu vergeben :)
 
Ja schade, es wäre wirklich nur dann interessant, wenn man auch nach einer gebundenen Aktivierung "traden" könnte!
 
@aedmin: Abwarten. ;)
 
Kann man dann Spiele von Freunden im Ausland bekommen, die hier verboten oder nicht angeboten werden?
 
@DerMitDemWolfTanzt: die kannst du auch ganz einfach geschenkt bekommen. dafür brauchst du das Traiding nicht ;)
 
Oder ein paar Tage im Ausland machen und aus dem Hotel bestellen...
 
...schade , ich hab einige 32 bit xp games die unter 64 Bit Vista/Win7 nicht mehr gehen oder zicken machen...die würde ich gerne loswerden
 
Steam Trading

heisst dann also abgekuerzt STUPID, shut the (fuck) u up, idiot. Wie kann man bei TRADING auch nur auf die Idee kommen, es haette was mit traden zu tun. Danke Steam, das Du uns dumme Buerger zeigst, wie es Deiner Meinung nach laufen soll.
 
Steam mutiert zum PayPal für Spiele. Inklusive der Negativen aspeket wie Willkür. Zu schade, früher war ich davon begeistert
 
Spiele die man besitzt , Jemanden zu schenken / Transferieren ohne Gegeneistung ..

Ob das auch möglich ist ?

Das wäre nice !!
 
@plus: das geht schon immer allerdings nur , wenn du sie für dein account noch nicht aktiviert hast
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung