Windows 7: Hotfix gegen zufällige Speicher-Hänger

Microsoft hat ein Problem mit Windows 7 und Windows Server 2008 R2 bestätigt, durch das es bei hoher Speicherauslastung zu spontanten Abstürzen kommen kann, bei denen das System einfach "einfriert". Auch das Service Pack 1 kann hier bisher keine ... mehr... Microsoft, Support, Hotfix Microsoft, Support, Hotfix

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hab es ja gleich gesagt: Windows 7 ist noch nicht ausgereift!
 
@Feuerpferd: Und was ist dann ausgreift?
 
@Feuerpferd: Du auch nicht!
 
@Feuerpferd: Weil es bei anderen BS noch nie Hotfixe gab?
 
@Feuerpferd: weist du überhaupt was ein deadlock ist?
 
@Ludacris: Dauergast auf Windows 7. :-) Da gab es ja einige die im Windows Explorer auf Windows 7 immer wieder Verklemmungen hatten im Winfuture Forum, und die Windows Fanbois haben dann gerne die Opfer verhöhnt sie hätten schlechte Hardware, dabei ist es ein Windows 7 Fehler.
 
@Ludacris: ein toter murlock oder ein thread lock der nicht freigegeben wird?
 
@Feuerpferd: Sehr witzig, Ubuntu ist mir schon viel öfter (ohne was zu tun) aufgehangen als Windows 7 (noch nie).
 
@eragon1992: Das gute Ubuntu hat sich bei mir noch nie aufgehangen. Windows hat sich mir aber mit unzähligen Bluescreens bekannt gemacht. Heute hatte ich schon wieder zwei. Lag aber bloß an Einschränkungen vom Windows, konnte ja keiner ahnen, wie blöd sich Windows bei Speicherbasierten Laufwerken verhält. So was wie TMPFS kann man sich wegen Windows nämlich in die Haare schmieren. Die altmodischen RAMdisk Ansätze sind wegen Windows missratenem Speichermanagment vollkomen sinnlos, da Windows dann anstatt tatsächlich RAM zu benutzen das Pagefile aufbläht, also auf der Festplatte herum schreibt, anstatt RAM zu benutzen. Bringt also nichts wegen Windows, es bringt auf Windows weder Beschleunigung, noch lässt sich die Privatsphäre damit verbessern, wie das beim echten TMPFS der Fall ist, das man prima für den Browercache verwenden kann.
 
@Feuerpferd: dann legste das pagefile in die ramdisk..und gut is
 
@He4db4nger: Dann implodiert Dir Windows, wenn Du das machst. Aber bitteschön, kannst Du gerne auch mal ausprobieren, such Dir "Gavotte Ramdisk" und leg los.
 
@Feuerpferd:

Wenn sich Windows bei dir sooft aufhängt, sitzt der Fehler wohl ehr vor dem Computer, als drin.
 
@Feuerpferd: Und Linux ist es?
 
@Feuerpferd:

Du bist ein Klugscheisser hoch drei. Wenn du doch alles besser weiss, warum bringst du dann kein eigenes Betriebssystem auf den Markt, was dann sio unheimlich sicher ist und keinen einzigen Patch braucht, weil eben einfach alles perfekt funktioniert. Oder du bleibst einfach bei deinem doch so geliebten Linux, aber dann musst auch damit leben, das du weiterhin nicht alles installieren kannst, was du bei Windows könntest.
 
wirkt sich das irgendwie negativ auf schachengines und hashtabellen aus? es geht um qualität beim schach.
 
@landsof: wieso sollte es sich bei hashtabellen schlecht auswirken?
 
@Ludacris: keine anhnung, bin kein programmierer, dort steht was von speichermanager, und die hashtabellen befinden sich im arbeitsspeicher.
 
@landsof: achso dann bist du wohl eher der schachfan :-D glaube kaum dass sich das auf hashtables auswirkt - das wäre dann eher ein schlechter Algorithmus zum hashen
 
Dieser Hotfix wurde keinem vollständigen Testverfahren unterzogen. Er ist daher ausschließlich für Systeme oder Computer vorgesehen, auf denen das in einem oder mehreren Microsoft Knowledge Base-Artikeln beschriebene Problem auftritt. Bitte daher nur installieren wenn Ihr das problem habt. BTW WF: Ein Hotfix muss fast immer bestellt werden. Somit will man sicherstellen, dass Kunden nicht immer alles installieren.
 
@Sydney: Falsch. Was ist denn dann mit den ganzen Hotfixes, die per Windows Update kommen??
 
@Mister-X: Falsch? So ein schmarn! Sobald diese via WU/MU kommen, sind diese für die breite getestet wurden und somit ready for installation.
 
@Sydney: bei mir tritt dieses problem tatsächlich von zeit zu zeit auf... heute morgen sogar erst. also hab ich den fix bestellt und werde nun sehen obs sich bessert
 
@GottNemesis: Wie sind denn so die Lieferzeiten für den Patch? :D
 
@tt13: hat ne minute gedauert dann war der link da
 
ok grade wieder engefrohren. der hotfix hat mir also nicht geholfen
 
@Sydney: Bei mir kommt das auch.. Hab 8gb und wenn die mal langsam voll werden (noch nicht ganz voll)--- CRASH. Memtest: Keine Fehler.
 
Endlich... den Bug hab ich schon seit mehreren Monaten :S
Ein ekelhafter Spinlock der das System für ein paar Sekunden blockiert...

Edit: Hier gibts den Hotfix: http://hotfixv4.microsoft.com/Windows%207/Windows%20Server2008%20R2%20SP1/sp2/Fix378171/7600/free/435142_intl_x64_zip.exe
 
@maehze: bei dem fehler gehts nicht um einen kurzen hänger sondern um das komplette einfrieren des systems. bei mir äussert sich das so dass das system einfach komplett hängen bleibt, meine bildschirme ausgehen und nur ein reset hilft.
 
@GottNemesis: das stimmt so nicht... es friert immer für ein paar sekunden ein und dann gehts weiter! Hab genau dasselbe Problem bei meinem ASUS PRO50VL und bin froh wenn ich den mist endlich weg hab.
@ maehze: Wie ist der benutzername? kanns nicht saugen
 
@kuuhju: Ich muss GottNemesis zustimmen. Deadlock friert das System komplett ein. Hier mal ein schönes Beispiel was Deadlock ist: "An einer Straßenkreuzung stehen an allen vier Seiten Autos und diese (die Regel rechts vor links vorausgesetzt) warten nun darauf, dass das jeweils rechts wartende Auto zuerst fährt."
 
Danke für den Link! Gott&Kuh: Hab beide Probleme :-/ Manchmal beim Musikhören mit Winamp hängt es kurz wenn ich "zuviel mache". Wenns dann "noch mehr" wird schmiert das System ganz ab. Mal schauen ob der Patch hilft
 
bei mir hats sichheute sogar dadurch verschlimmert... schon 3 abstürze heute
 
Hab den Fehler zwar nicht, aber dafür kürzlich einen anderen gehabt wo der Server 2008 R2 einfach neu gestartet hat. So alle 2 Stunden. Grund war, dass sich der RPC-Server mit einem Crash verabschiedet hat und Windows dadurch meinte neu starten zu müssen. Hab Blut und Wasser geschwitzt, weil ich mir nicht erklären konnte woher das kommt :S. Glücklicherweise gabs schon einen Hotfix dazu. Angefordert, installiert und er schnurrt jetzt wie ein Kätzchen :)
 
@WF: Wieso erscheinen in dieser News hier alle Kommentare in Fettschrift? Das sieht ja wirklich brutal aus.
 
@DON666: Hab ich auch gerade zum ersten Mal gesehen, sieht echt schrecklich aus. Ist auch nicht gerade zum Lesen angenehm.
 
@DON666: ja das is nur bei dieser news... sehr merkwürdig... da hat sicher anonymus seine finger im spiel
 
@DON666: Dachte schon dass ist nur bei mir so :)
 
@DON666: Das ist ein neues Feature um Trolle von der Wiese zu treiben, das nur die Trolle zu sehen bekommen, bis den Trollen schwummrig vor Augen wird. :-)
 
@Feuerpferd: Und? Schon Sehprobleme?
 
@DON666: Wer hat sich denn beklagt wegen der Schrift?
 
Da bin ich ja mit meinen 8 GB gut ausgesorgt, sodass so etwas nicht passieren kann. :)
 
Das sicherste Windows aller Zeiten bekommt dadurch natürlich eine neue Bedeutung. Das geht gar nicht, dass es solange dauerte...typisch !
SP2 gibt es kurz vor Windows 8, dann wars das mit den ServicePacks und Windows 7 ist dann tot (Parallelen zu VISTA).
 
Und ich dachte schon das Problem liegt an meiner neuen Festplatte. Tolle Sache wenn die Deadlocks nun aufhören.
 
ich habe kein problem "mit sporatischen hängern"... ;))
 
Bei mir lässt sich das update nicht installieren
 
@BHogrefe: vlt. SP1 nötig oder so?
 
Als ich die beiden Framework4 installiiert hatte, beim neu start kurz vor Win Desktop kam Bluesrenn irgendwas mit Crashdump stand da den rest weis ich nicht mehr was da stand. Dieser Blueschrenn kam nochmal als ich von TuneUp aus Diskdoctor und wieder neu gestartet habe.
Die ganzen anderen Win7 updates habe ich zuerst installiert und dann die beiden Framework4.
Noch waren die Desktop Icons Fehlerhaft, das habe ich im TuneUp repariert.
Jetzt geht es, bis ist kein fehler und Bluescrenn mehr gekommen.
Sollte ich diesen Hoftix installieren von meinen vorfällen oder nicht?
 
Vielen Dank! an die WF-Redaktion für die komfortable Bereitstellung der Hotfixes!!!
 
Wieso schreibt ihr, dass man den Hotfix orden muss, stellt ihn aber selbst drunter zur Verfügung, ohne dass man was ordern muss!?
 
@Lofote: ... "WinFuture bietet ihn jedoch zur Erleichterung für die betroffenen Nutzer auch zum Download an."
 
@einhorn63: Genau sowas vermisse ich :)...
 
Nach der Installtion des Patches (ja ich bin betroffen und ja es hängt sich komplett auf - willkürlich und reinzufällig - meist aber nach dem ich ihn aus dem Standby hole) bootet er nicht mehr so wie vorher, also der Login Bildschirm kommt nicht und ich muss das Passwort so eingeben. Dann kann ich an der Festplattenlampe erkennen, dass was passiert und nach einer weile zeigen die Bildschirme auch was an. Mit Installation des Patches trat bisher der Fehler (einfrieren) nicht mehr auf. Nur die anderen Umstände sind ärgerlich. Es wär super wenn Sie das hinbekommen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles