Windows Phone: Nokia gibt Symbian in Amerika auf

Der finnische Handyhersteller Nokia hat in Vorbereitung der Markteinführung seiner ersten Smartphones mit Microsofts Windows Phone 7 die Einstellung des Vertriebs seiner bisher erhältlichen Modelle mit dem Betriebssystem Symbian in Nordamerika ... mehr... Nokia Astound Nokia Astound

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Sehr sehr traurig, was aus dieser Firma geworden ist bzw. immer noch wird. Seele an MS verkauft. Eigene Softwarestrategie vernachlässigt. NOKIA hätte um 2007 herum MeeGo oder Symbian als dritte große Plattform etablieren können. Aber jetzt ist es zu spät. :( Sehr schade um das letzte europäische Betriebssystem da draußen und den einzigen europäischen Handyproduzenten. :/
 
@pool: es steht dir frei, 100.000 nokia geräte zu kaufen. ;P ich sachs mal so: verpennt. da war nokia ne weile lang (vielleicht) zu arrogant zuzugeben, geschweige denn den markt und die kunden zu beobachten, dass man etwas verschlafen hat. sowas geht in einer freien marktwirtschaft immer nach hinten los. Wer dann, Jahre nach der Konkurrenz, auch endlich mal ausm Mustopf kommt und solche Ansagen los lässt: "Nokia-Manager: Konzept von iOS & Android veraltet" macht sich dann erst Recht lächerlich.
 
@xploit: dieser „Manager" ist ein ex Mitarbeiter von microsoft der Elop gefolgt ist, einem ex Mitarbeiter von Microsoft. die Kommentare von OPK oder seinem Vorgänger war zu meist „passt nicht zu uns“. die haben einfach nicht damit gerechnet dass ein mittelmäßiges Gerät eine gesamte Klasse an Geräten definieren kann. Nokia war in vielen Bereichen Vorreiter aber plötzlich fanden die Leute es klasse immer online sein zu müssen und sich für fehlende Eigenschaften einfach nachzuladen oder auf übliche einfach zu verzichten und den Leuten es als unnötig zu verkaufen.
 
Kleiner Zusatz: Das Nokia N) kommt in den USA gar nicht erst auf den Markt. QUELLE: http://ca.ibtimes.com/articles/195632/20110810/nokia-us-no-n9-no-more-symbian-no-more-feature-phones.htm
 
@noneofthem: In Deutschland auch nicht.
 
Schon lustig, habe letztens erst gelesen das sie an dem Nachfolger von Symbian^3 Anna arbeiten (Symbian^3 Belle), und dieses noch dieses Jahr kommen soll.
 
@patty1971: und es sieht gar nicht mal so schlecht aus ABER es hätte schon mit symbian S60v5 kommen müssen oder sagen wir so...anna hätte schon mit S60v5 kommen müssen (zumindest symbian ^3, was aber irgendwie wieder nen aufgebohrtes S60v5 ist)
 
@patty1971: Dieses Jahr? Das wage ich zu bezweifeln :/ Mittlerweile sind schon Anna-Phones auf dem Markt, aber die Besitzer der Vorgänger warten immernoch heiß auf dieses Update. Ich bereuhe es mittlerweile sehr mir das N8 gekauft zu haben...defekte Appinstalationen, eine praktisch unnutzbare "offizielle" Facebook-App und und und... Wenn Anna das nicht alles behebt, war das mein letztes Nokia.
 
Gute Entscheidung !!!
hier neu Modelle mit Windows phone 7.....

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=2kvXe1iwS1Q
 
@pantou: Video ist wieder entfernt worden.
 
wieos nur in amerika?
 
@xerex.exe: Weils in Europa besser ankommt(von der Bedienung her fand ich Symbian immer sehrgut)
 
@xerex.exe: Sicherlich wirds in Europa auch so kommen
 
@xerex.exe: In Amerika wirds aufgegeben und in Europa werden die Restbestände an Hardware mit dem alten Symbian verhökert, weil die Europäer dumm genug sind das zu kaufen. Möchte mal wissen wie es mit dem Appsupport und dem OS-Support im Allgemeinen aussieht wenn Amerika wegfällt. Wird sicherlich auf ein Minimum reduziert.
 
@xerex.exe: weil Nokia in Amerika sowieso einen verschwindend geringen Marktanteil hat und WP7 als amerinanisches System dort besonders gute Chancen hat.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum