Anklage wegen Terror-Propaganda im Internet

Ein 25-jähriger Staatenloser mit palästinensischer Volkszugehörigkeit ist wegen der Unterstützung ausländischer terroristischer Vereinigungen angeklagt worden. Für diese soll er in größerem Umfang Propaganda im Internet gemacht haben, teilte die ... mehr... Jihad, Dschihad Jihad, Dschihad

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wieso Anklage? Ich dachte wir hätten Religionsfreiheit? ^^ EDIT: Ok, für alle Nullchecker: Dieser Post könnte Spuren von Nüssen und Sarkasmus enthalten.
 
@DennisMoore: was hat das mit freiheit zu tun andere anzustacheln?
 
@krauthead: Wenns unter Pressefreiheit gefallen waer - waers aber in Ordnung, oder?
 
@-adrian-: wieso sollte es dann in ordnung sein?
 
@krauthead: War geraten. Presse und Meinungsfreiheit wird hier immer argumentiert wenn man rechtmaessig andere Anstracheln oder beleidigen will
 
@-adrian-: ich finde es allgemein verwerflich wenn leute zum morden angestachelt werden
 
@krauthead: Ich finde es verwerflich wenn sich Leute anstacheln lassen um jemand zu morden. Was geht in den Koepfen nur vor?
 
@-adrian-: Diese Leute sehen wahrscheinlich ständig im Fernsehen und/oder hören ständig über Radio wie sie nicht ständig von den westlichen Ländern angegriffen werden, irgendwann ist der Hass auf diese Länder so groß dass genau solche leute dann sehr leicht dazu zu überreden sind dass sie sich mit einem Sprengstoffgürtel/Auto/was auch immer in die Menschenmasse von westlichen Leuten stürzen.____Anders kann ich es mir nicht erklären :-/
 
@krauthead: Tja - scheint wohl ja dann nicht der eine kleine Zwerg da der ausloeser zu sein fuer sowas. Da gibts ganz andere gruende. aber die sollte man am besten totschweigen
 
@-adrian-: Wird zu gerne von unseren Nachrichten-Sendungen und Seiten totgeschwiegen, damit das, entschuldigt den Ausdruck, dumme Volk nicht auf die Idee kommt auch noch darüber nach zu denken was genau der Auslöser dafür ist. Die Leute sollen besser über die Länder schimpfen wie böse die nicht sind. Nur so kann man auch ein Volk gut bis sehr gut Kontrollieren. Aber zum glück lassen sich nicht alle in das selbe Schema pressen :-)
 
@-adrian-: Word. Aber da sind wir dann auch schnell bei einer Bildungsdiskussion...
 
@DennisMoore: "...ist wegen der Unterstützung ausländischer terroristischer Vereinigungen angeklagt worden..." genau da hört die Freiheit auf! Wenn du irgendwelche terroristischen Vereine unterstützt die Menschen leiden lassen oder sogar umbringen dann ist das keineswegs mehr erlaubt oder sehe ich das falsch?
 
@lalla: Ob jemand terroristisch oder patriotisch handelt liegt immer im Auge des Betrachters. Die USA handeln ja auch vorgeblich patriotisch und nicht terroristisch.
 
@DennisMoore: Die USA handeln imperialistisch.
 
@Apfelbitz: Das Imperium schlägt zurück V2.0 ?!?
 
@Apfelbitz: ... was von vielen auch als Terrorismus gedeutet werden kann und wird.
 
"Ein 25-jähriger Staatenloser mit palästinensischer Volkszugehörigkeit" ähm.. klärt mich mal jemand bitte auf? das dieser Satz wiederspricht sich doch irgendwo selbst
 
@Stefan_der_held: xD wollt ich auch grad fragen, wie kann man staatenlos sein wenn man doch eine palästinensische volkszugehörigkeit hat? Oder hat der nur die zugehörigkeit und lebt auf einer einsamen insel die niemandem gehört xD
 
@Stefan_der_held: Jetzt noch mal ganz langsam zum Mitschreiben: Staatenlos: Dieser Mensch hat keinen Pass, ist also nicht Bürger eines Landes. Palästinensische Volkszugehörigkeit: Dieser Mensch wurde irgendwann mal in Palästina geboren. Was ist daran so schwer zu verstehen?
 
@DON666: Leider bin ich nicht allwissend auch wenn das manchmal praktisch wäre, aber danke für die info
 
@Suchiman: War auch nicht böse gemeint ;) Fand es nur irgendwie komisch, dass zwei Leute nicht wußten, wie das gemeint war, und dann kriegen die von 9inchnail auch noch so nen Politkommentar vor den Latz geknallt, deswegen dachte ich, da kann man ja mal Aufklärung betreiben.
 
@DON666: ok.. das entwirrt meine synapsen wieder... Danke dir
 
Den sollte man sein Leben lang in einen Amiknast stecken.
 
hmm, in der islamischen welt ist das etwas patriotisches. wir deutschen machen da also einen unterschied... weil sowas auch gegen das judentum gerichtet ist? es kommt mir sehr politisch vor was hier passiert. denn er scheint ja wohl öffendlich zugängliche videos noch mal in foren usw gepostet zu haben. mich wundert das handeln des staates nicht mehr, der eben nur eine bestimmte sicht der dinge zulassen will. was er ja auch mit zensurbestrebungen beweist.
 
Mh komisch. Die Rechtspopulisten können ihre Propaganda aber ohne Probleme verbreiten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.