10-Jährige findet Fehler in iOS- und Android-Spielen

Ein 10-jähriges Mädchen hat auf der Sicherheitskonferenz DefCon 19 in Las Vegas eine Schwachstelle vorgestellt, die sich in zahlreichen Spielen auf den Plattformen Android und iOS finden lässt. Die junge Hackerin kommt aus Kalifornien und trat ... mehr... Online-Spiele, Farmville, Facebook Spiele Bildquelle: Zynga Online-Spiele, Farmville, Facebook Spiele Online-Spiele, Farmville, Facebook Spiele Zynga

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was hat denn das mit hacken zu tun? aber dennoch bemerkenswert, dass man mit 10 jahren auf so eine idee kommt!
 
@Stressmaker: Zitat Wikipedia: "In der allgemeinen Öffentlichkeit wird er häufiger für Personen benutzt, die unbefugt Sicherheitsbarrieren umgehen und solche Lücken ausnutzen"
 
@Rumpelzahn: Systemzeit != Sicherheitsbarriere
 
@F98: bei mancher Software wär ich mir da gar nicht so sicher. Viele errechnen aus der aktuellen Systemzeit dynamisch ein Passwort... und verkaufen das dann als Sicherheit ;-)
 
@Stressmaker: Warscheinlich weil unsereins nicht darauf gekommen wäre, dass es derart einfach geht, das System zu umgehen, weil wir die Programmierer für gewöhnlich für ähnlich schlau halten wie uns ;)
 
@Stressmaker: hehe, wirklich gute idee mit der systemzeit :P
 
@Stressmaker: Normalerweiße würde man jetzt sagen "Cheater haben kleine Pimmel" :-)
 
@bambam84:

Dumm nur dass das Geschlecht nicht passt. Und mit Pimmeln weiss die Kleine auch mit ihren 10 Jahren sonst noch nicht wirklich viel anzufangen.
 
The Fuck o_O <-- Erster Gedanke. Absolut genial und dann sogar schon weitsichtig genug um es nicht herum zu erzählen. Ich kenne keine/n 10 Jährige/n der/m ich so etwas zutrauen würde. Sollte mehr Geld bekommen
 
@Dr.Helium: Wirklich toll ist daran nichts, sondern wieder nur ein evollkommen hochgepushte News ohne sinnvollen Inhalt
Als ich 9 war hatte ich auch die Idee auf meinem NDS die Systemzeit zu verstellen und somit weniger warten zu müssen, daran ist absolut nichts besonderes oder kluges, und ich habe weder nen Auftritt auf der DefCon noch 100 $ bekommen...
 
@MastaofDesasta: Wenn ich kurz google und sehe, dass die NDS etwa 6 jahre alt ist und du damals 9 warst, dann folgere ich daraus dass dein kommentar lediglich beweist, dass (maximal) 15jährige für winfuture noch zu jung sind. interessant ist der o.g. artikel eher deswegen, da diese apps ja versuchen ingame durch zusatzkäufe geld zu verdienen und man sowas dadurch umgeht und daher den herstellern "umsätze klaust".... also kein vergleich zu deinem NDS. :-)
 
@asd: Zu jung also...
Wie dem auch sei, das die Problematik im allgemeinen grade bei solchen ingame-finanzierten Spielen besteht habe ich ja nicht angezweifelt, sondern lediglich dass dieses Kind nur gemacht hat, was seit Jahren für viel andere schon selbstverständlich ist, und weder einen Auftritt auf der DevCon noch eine Belohnung oder eine News verdient hat.
 
@MastaofDesasta: Ich hab mit 8 oder so auf meinem PC die Systemzeit verändert um einem Spiel einen Zeitablauf vorzugaukeln..
 
@sinni800: Und ich hab mit 8 oder 9 noch mit meiner phantasie gespielt. Mir sachen ausgedacht mir sachen gebastelt und mich mit freunden getroffen und gespielt stellt euch das vor. Ja das war eine schöne kindheit. Und nicht schon in dem alter nur an irgendeiner dusseligen konsole zu hocken. Heutzutage haben einige kids echt keine schöne kindheit mehr wenn ich hier so mitlese in meinen augen. Der eigene charakter wird also durch computerspiele geprägt.... Naja wenn ich mir die jugend so ansehe weiß ich ja jetzt warum die alle so sind!
 
@Carp: Deine Weltansicht, und deine anscheined in vielen Punkten doch sehr konservative Einstellung tut mir für dich leid...
 
@MastaofDesasta: Aha und ich bin dafür kinder auch kinder seien zu lassen auch in der heutigen zeit. Da du mit deinen 15 jahren noch zu den kindern zählst in meinen augen bedienst du ja genau meine sichtweise mit deiner aussage. Wenn kinder meinen sich so zu äußern. Mit konservativ hat das überhaupt nichts zu tun sondern eher damit seine stärken erst einmal mit seinem eigenem handeln und schaffen zu stärken ohne berieselung technischer hilfsmittel. Aber da ist bei dir und deinen eltern wohl der zug schon viel zu früh abgefahren leider. Naja was dabei herauskommt sieht man ja in der ganzen welt bezüglich der meisten jugendlichen leider.
 
@Carp: Deine Aussage ist wieder nur diese standardmäßige welche auf die verkommenheit dieser Generation verweist.
Soetwas ist aus meinen Augen jedoch vollkommen lächerlich, ich will gar nicht anzweifeln das zwar so einiges falschläuft wenn ich mir so einige......Jugendversammlungen auf den Straßen anschaue, das ist aber heute genauso sehr vorhanden wie früher....
Was ist mit der NSDAP-Zeit, mit der Apartheid, mit den ersten Kolonien in Amerika, was lief bei deren Erziehung schief?
Der Unterschied besteht doch darin, das in unserer heutigen Situation nicht mehr nur das recht das Stärkeren gilt, das Jugendliche nun Dinge tun welche sie sich früher nicht getraut hätten, das hat nichts mit den modernen Medien zu tun sondern mit der damaligen Einschüchterung!

Genauso ist es mit diesem blödem Spruch "Pack doch mal die Spielkonsole weg und ließ ein Buch!", oder geh doch mal in die Bibliothek statt im Internet zu suchen."
Eine Spielkonsole oder ein Computer kann genausogut wenn nicht sogar Besser Informationen, Emotionen, eine gute Story, usw. vermitteln wie auch ein Buch das könnte!

Wieso meinst du es wäre besser "Sachen zu basteln" als z.B. am Computer eine 3D-Model zu modellieren, oder etwas zu Programmieren?

Und wie denkst du das du dir diesen Satz("da ist bei dir und deinen eltern wohl der zug schon viel zu früh abgefahren leider") erlauben dürftest, auch wenn ich 15 bin bitte ich doch darum mir den gleichen Respekt engegenzubringen wie anderen hier auch!

Dein Argument bezüglich eigenem Handeln ist ebenfalls hinfällig, da ein Mensch als mehr oder midner soziales Wesen für das Leben in der Gruppe geschaffen ist, und auch nur so im Laufe der Evolution überlebt hat, dieser Drang nach so viel eigenständigkeit zeugt doch nur von engstirnigkeit!
 
@MastaofDesasta: Jop, in Fable2 auf der XBox360 wird man binnen einer Minute zum Millionär, wenn man sich paar Häuser kauft, Internetverbindung kappt, Box neustartet, die Zeit 20 Jahre vorstellt, Spiel startet, speichert, Internet anstecken, Box neustarten .... Ich sage nur GEZ ... Geld, Erlös, Zaster :D Also eigentlich nichts besonderes, steht auch auf diversen Cheatingseiten und so *koppkratz* Naja, es ist ein Mädchen, so gesehen ist das schon was besonderes, ich mein, man will damit denk ich zeigen, das auch Weibchen sich mit sowas ausseinander setzen :) €: Achso, Lionhead/MS-GameStudios (wer auch immer...) hat das übrigens gefixt, also das Spiel generell ohne Internetanbindung spielen wenn ihr das ausnutzen wollt, da ihr sonst einen Patch ziehen müsst.
 
@MastaofDesasta: Vielleicht liegt ja genau darin das "Clevere" an dem Mädchen- Nicht nur dass sie clever genug war an der Systemzeit rumzufummeln (das waren ja scheinbar viele) wusste sie sich richtig zu vermarkten :-)
Hättest du dich damals bei der DefCon gemeldet hättest du vielleicht auch die 100 Ocken erhalten.
 
@KingBolero: Ja, blöd nur war dass man zu der Zeit gar nicht wirklich wissen konnte dass es die Defcon gibt. So ohne Internet und so.
 
@Dr.Helium: Die krasse Oberhackerbraut hat es doch im Grunde schon pauschal rumposaunt. Jeder, der die Nachricht liest und ein Farmingspiel spielt, wird nun an der Uhr drehen.
 
@Dr.Helium: Sind die Kiddies alle dumm in Deiner Umgebung? ;-) Also wirklich, diesen unglaublich tollen Trick kannte ich schon mit 8. :-D
 
@der_Dummschwätzer: Jup! (Mein Empfinden) Ich kenne keinen <10 Jährige/n dem ich das zutrauen würde. Damals ja gut, das hab ich auch gemacht, also die Zeit verändert. Aber das habe ich nicht erwähnt weil es (für mich) heute andere Zeiten sind. Im Zeitalter der Medien in dem alles durch große quietschende Buttons ersetzt wird begegne ich immer weniger Menschen die an irgendetwas herum experimentieren und dafür immer mehr Leuten die wenn etwas nicht funktioniert wie es soll, oder wie sie es wollen, einfach hinnehmen. @F98 die Standardfarmer werden wohl kaum Wind von der News oder dem Event bekommen.
 
@der_Dummschwätzer:
Habe auch bereits mit 7 oder 8 an meinem Tamagotchi Zeitmanipulation betrieben. Musste aber ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Batterieherausnahme und Zeitmanipulation sein^^. so genau weiß ichs auch net mehr.
 
es ist wirklich erstaunlich wie kleingeistig einige hier anscheinend sind. ich glaube wir haben es begriffen das die news nix allzu tolles ist, ich finde es trotzdem interessant. was ich aber peinlich finde ist das jeder hier versucht den andern zu unterbieten. ich hab mit 5 eigene programme auf nem taschenrechner programmiert... blalbla. interessiert keine sau, stimmt eh nicht!
 
Mal wieder der Versuch mehr aus einer Story zu machen als sie Inhalt bietet. Das sind keine Fehler in den Spielen, sondern diese sind einfach nur schlecht programmiert, wenn soetwas nicht abgefangen wird.
 
@ouzo: na also - fehler in den spielen
 
@-adrian-: Wenn ein guter Ansatz zur Lösung eines Problems gefunden ist, der aber noch Macken hat, dann ist es ein Fehler. Wird aber gar keine Lösung angestrebt, dann ist es einfach nur scheiße programmiert.
 
@ouzo: ...und dieses 10-Jährige hat auch nichts besonderes gemacht, sondern lediglich was jeder halbwegs kluge Mensch in ihrem Alter auch versuchen würde...sie hat weder nen Auftritt auf der DefCon noch 100 $ dafür verdient...
 
Und wenn man beim Game Boy reingepustet hat, ging das Spiel wieder. Bin ich jetzt auch ein Hacker?
 
@codmaster: heutzutage ist ja ein jeder hacker der enter drücken kann, also wenn du das auch kannst--> JA ^^
 
@codmaster: erinnert mich an http://xkcd.com/218/
 
@codmaster: Nein du bist nur neidisch,
 
oO habe das auch schon bei einigen games genutzt^^
 
Kommt immer auf die Umgebung an. Dort heißt es Hacken und Sicherheitslücke. Woanders heißt es einfach nur cheaten.
 
@Mudder: da wird einfach nur nen programmierfehler ausgenutzt und das ist für nich nicht mehr als cheaten. es kommt halt immer drauf an mit welchen mitteln hier versucht wird diesen fehler auszunutzen. einfach mal seine systemzeit umzustellen ist kein großes ding.
 
lol. Das erinnert mich an früher, wo sich die zeitlich begrenzten Demos noch ausschließlich an der Systemuhr orientierten. Vor der Installation die Systemzeit um 3 oder 4 Jahre vorgestellt, Programm installieren, Zeit wieder zurück drehen, und man hatte ein praktisch unbegrenzt lauffähiges Programm :D
 
@Corleone: das ging sogar noch mit win7 (zumindest im RC).
 
@pubsfried: das ganze liegt an der sog. Timebomb. Du kannst diese umgehen in dem du dein Systemdatum auf ein bestimmtes Datum vor dem Ablaufdatum stellst da er nur die Systemzeit prüft. Wenn dein PC aber die Zeit mit dem Internet abgleicht ists aus und Programme wie WLM schicken einen Timestamp mit. Wenn der mehr als 2 Wochen abweicht wird der Verbindungsversuch abgebrochen (nur so als Beispiel). Richtig gut bist du wenn du Timebomb deaktivierst ohne die Zeit zurück zu setzen
@Corleone: DKill95 :D
 
Sorry für Off-Topic, aber ich finds genial :) http://tinyurl.com/3cgemku
 
@Turk_Turkleton: n1
 
@Turk_Turkleton: Da hab ich eben auch schon drüber lachen müssen. Das passt einfach gut zusammen.
 
@Turk_Turkleton: xD Geil, steht sogar immer noch dran.
 
@Turk_Turkleton: Genau das gleiche hab ich mir auch gedacht, der Screenshot war sogar schon gemacht. Scheint so als wenn Herr Friedrich der Kopf von Anonymous ist :D
 
Hab seiner Zeit den Systemzeittrick benutzt um Testzeiträume bei Software für den PC zu verlängern. Ging z.B. bei Norton AV (kotz) im Jahre 2001/2002. Also nennt mich ab jetzt Hacker... *g* Mein Gott, der Begriff Hacker ist auch nicht mehr das für was man es mal gehalten hat.
 
@Tired-Ricky: Gaaanz früher haben sich Hacker in Regierungs-Systeme etc. gehackt. Heute ist jeder ein Hacker, wenn er mit dem Facebook-Account seines Kollegen, der gerade die Tür raus auf'm Klo ist, eine irre lustige Statusmeldung schreibt... -.-'
 
Da denkt man es geht ncht mehr niveauloser mit den News. Und dann zack. Es geht doch noch. Respekt. Tolle Eltern übrigens die ihr 10 jähriges Kind in farmville groß werden lassen. und das die Umstellung einer Uhrzeit eine News wert sein soll.
 
@balini: sonst hätten wir auch alle dein kommentar nicht gelesen^^
 
Der Trick ist so alt wie der Harz. Ich war mit 11 mal in der Bild weil mein Tamagochi 99 Tage alt war. Das habe ich auch nur durch umstellen der Zeit auf 23.59 Uhr und 1min warten erreicht. Das doch kein Hacken^^
 
@MysticEmpires: 99 tage?! wtf?!
 
@MysticEmpires: Du musst der Jugend nun noch erklären, was ein Tamagochi ist. Der Grossteil kennt das doch gar nicht mehr ;).
 
@CoF-666: Hast du ein Android Smartphone? Geh in den Appstore und such "Fukoshimagochi" :D Oder wars Fokushima?... :S
 
Also wenn man danach googlet, findet man auf hunderten Cheat-Seiten für Smartphones schon seit Jahren Tipps die Systemzeit umzustellen. Was ist das also für ne komisch künstlich gepushte Story?
 
@lutschboy: versteh ich auch nich, und mit 10 jahren ist ein mensch durchaus in der lage einen zusammenhang zwischen der systemzeit und zeitlichen abläufen in einem computersystem zu vermuten, da ist sie weder die erste noch die letzte...
 
@lutschboy: der US-Medienschungel brauchte noch etwas für die Kinderquote. Weißt schon, die beiden Quoten: Kinder und Tiere.
 
@Druidialkonsulvenz: Bei den Amis würde es mich nicht mal wundern wenn sie die kleine mit nem SWAT-Team von der Bühne geholt hätten, weil sie ein Handy "gehackt" hat und somit einen "grossen Wirtschaftlichen Schaden" für den Spielehersteller verursacht hat.
 
@lutschboy: So sieht's aus! Bei Youtube findet man zu nahezu allen Themen einfache Anleitungen! Mein Sohn hat sich mit 12 seinen iPod selbst gejailbreaked - das besondere "Können" war, bei Youtube das passende Video zu finden...
 
Über sowas hab ich auch schonmal nachgedacht, bin dann aber 2sec später logischerweise drauf gekommen, dass hier höchstwahrscheinlich die Uhrzeit des Servers zählt, wär ja sonst auch viel zu einfach. Habs daher nie versucht. Tja, ich denke halt immer viel zu kompliziert....
 
OMG, mit dem gleichen dummen alten Trick konnte man schon vor zwei Jahrzehnten (oder noch länger) Shareware mit Zeitbegrenzung übers Ohr hauen, das ist ja waaaaaaaaahnsinnig toll. :gähn:
 
@der_Dummschwätzer: damals hatten meine PCs keine Systemzeit :(
 
Klar neue Form der schwachstelle Zeitcheat gibt es schon ewig. Ich würde der alle Accounts sperren wegen dem Cheaten.
 
Mal an alle: Wie bitte kommt ihr darauf, dass das 10-Jährige Mädchen 100 Dollar bekommen hat? Ist da noch ein Zweiter Artikel, welchen ich nicht sehe?
 
AUf diese Idee kam ich auch schon mal, dafür gabs aber keinen Artikel bei WF :(
 
Das gabs doch schon vor nem Jahr oder so auf Youtube. Da wurde erklärt, wie man bei dem Game Zombiefarm oder so die Zeit beschleunigen konnte..
 
mhmm, so haben wirs doch früher schon gemacht :D
Oder auch bei Trialware (ich weiß noch, Adobe Acrobat Professional 6 als Demo in der CHIP - konnte man mit Datummanipulation ewig laufen lassen)
 
@Screenzocker13: Jo oder wo damals dummerweise die Vollversion von Corel Draw 9 auf der Chip ausgeliefert worden war, man musste nur eine Datei ersetzen, die sogar noch auf der CD war.^^
 
Applaus fürdie kleine :)
 
@fudda: Für was? Was in dem PC Bereich seit Win95 schon bekannt ist? Oder etwa bei dem Apple App "iQuarium" wo man durch verstellen des Datums auch einige Extras freigespielt bekommt? Das Game ist übrigens schon was älter. ;-)
 
Wow super, mit auf diese Weise habe ich mir mal das heute leider nicht mehr existierende Mathealgebraprogramm MuPAD(also die Demoversion) zur Vollversion "freigehackt", weil ich immer wieder die Uhrzeit zurückgestellt hab. (Wobei ich mich echt gewundert habe, dass das bei dem Programm so einfach möglich war)
 
die werden alle jünger und wir älter:)
Respekt und das mit 10Jahren
 
lol, das geht immer noch.
 
NICHTS neues!!!! Sucht mal nach dem Spiel "iQuarium" und lasst den Fisch leben und setzt mal paar Tage voraus, dann hat man auch einiges freigeschaltet, aber nicht zu weit voraus, sonst stirbt der Fisch. Ich bin hingegangen und habe das Datum von vor 4Wochen genommen und dann einfach schrittweise immer weiter gestellt bis ich am heutigen Tag angekommen bin und somit habe ich das Spiel durchgespielt. Echt nichts neues, dazu gab es schon vor paar Jahren "cheats".
 
ich nenn' das cheaten
 
@Brannigan: Stimme ich dir zu, aber andere nennen es lieber hacken, cracken, mogeln oder Sicherheitslücke gefunden. ;-)
 
Seltsam...als ich 10 war klappte dies auch auf meinem C64....würd aber nie sagen...ich war HACKER!!! Blindes Huhn, find auch ein Korn.
 
@KlausM: es geht in der News um ein "Mädchen". Bei Jungs wie uns geht man davon aus, dass die das können. Ich hab mich mit 10 auch schon an QBasic versucht und Spiele wie Nibbles und Gorilla umgeschrieben.
 
Kinderkram
 
Dann müsste ja jeder einen Preis bekommen :D weil es so gut wie jeder der sowas ähnliches zockt oder wo dies eine rolle spielt schon versucht hat ^^
 
Is doch gar nix. Zeit vorstellen is für n00bs. Richtige 1337-hack0r stellen die Zeit zurück, um Trial-Perioden zu verlängern und so Demos dauerhaft zu nutzen. Hab ich auch schon mit 10 gemacht. Bin ich hardcore oder was? Wann kommt das FBI?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles