Instagram-Nutzer teilen 15 Fotos pro Sekunde

Instagram ist derzeit nur für iOS erhältlich, doch das schadet dem Wachstum des sozialen Netzwerks nicht. Jetzt wurde angekündigt, dass die Nutzer des Dienstes inzwischen 150 Millionen Fotos hochgeladen haben. Da es Instagram erst seit neun Monaten ... mehr... Internet, Social Network, Social Media, Instagram Bildquelle: Instagram Internet, Social Network, Social Media, Instagram Internet, Social Network, Social Media, Instagram Instagram

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Dachte, bei Instagram wären nur Hipster angemeldet. Müssten ja dann eigentlich alle bald abspringen, weils ihnen zu Mainstream geworden ist. Wollte ja schon länger eine Hipster-Social-Networking-Seite aufmachen. Egal, wieviele Mitglieder sich anmelden, offiziell sind immer nur max. 50 Leute angemeldet. Den elitären Schein wahren ;-)
 
@9inchnail: Internet ist viel zu Mainstream.
 
@codmaster: Stimmt, BTX war viel besser. Internet ist so seelenlos.
 
Die Bilder sehen Qualitativ extrem schlecht aus.
 
@Menschenhasser: Die Bilder werden von der Software so geändert das sie nach alten Analogen Fotografien aussehen.. oder wie von Polaroids.
Da ich selbst Analog Fotografiere..und auch Polaroids.. geht mir das so ziemlich gegen den strich dieser Fake mist.
 
@Menschenhasser: OMG
 
Spam-Bild-Generator
 
naja ... am anfang fand ich diese retro-style-effekt-photos ja auch noch ganz nett, aber irgendwann wirds auch langweilig ... ist wie in der musik: gute musik braucht keine große schow ... und ein gutes foto braucht keine speziellen effekte um eindrucksvoll zu sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen