Investor kauft sich für 800 Mio. Dollar bei Twitter ein

Der Mikroblogging-Dienst Twitter hat mit seiner Popularität weitere Investoren angelockt. Unter Führung von Digital Sky Technologies (DST) aus Russland bekommt das Unternehmen im Rahmen einer weiteren Finanzierungsrunde erneut eine ordentliche ... mehr... Twitter, Tweet, Vogel Bildquelle: Twitter Twitter, Tweet, Vogel Twitter, Tweet, Vogel Twitter

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gewinn macht twitter noch nicht oder?
 
@moniduse: Soweit ich weiß nicht. Vor 3 Jahren hatte Twitter noch keinerlei Einnahmen und nun machen sie immer noch keinen nennenswerten Gewinn, der so ein Investment rechtfertigen könnte. Hier droht wirklich eine neue DotCom-Blase. Socialmedia-Bubble?
 
Ich finde Twitter sinnlos , meine Meinung.
Gibt es eigentlich sowas wie eine Alternative ?
 
@pc_doctor: Du findest Microblogging sinnlos, suchst aber eine Alternative zu Twitter?
 
@~quelle~: Von Microblogging hat keiner was gesagt , es finden viele Leute Facebook nciht toll , das heißt doch nicht , dass die Leute gegen Social-Networks sind ? Ich bin nicht gegen Microblogging nur Twitter gefällt mri nicht ganz :)
 
@pc_doctor: Was iss'n Twitter in deinen Augen? Die ersten 3 Worte der News deuten darauf hin...;-) Tipp: Wenn du etwas sinnlos findest, solltest du es möglichst lassen. Wäre doch das Logischste, oder?
 
@~quelle~: Lies mal nochmal meinen Kommentar und dann denk über deinen nochmal nach :)
 
@pc_doctor: ...ach jetzt verstehe ich dich (hoffe ich): Du weißt nicht, was sinnlos bedeutet und meintest, du findest Twitter nicht benutzerfreundlich o.ä. und suchst nach einer anderen Microblogging-Software? Dann sag das doch auch! Du solltest lernen Worte in der richtigen Bedeutung einzusetzen, ansonsten entstehen sehr schnell Missverständnisse... PS: und das mit dem dummen Spruch (über Komm. nachdenken u. so) hättest du stecken lassen können! Erst an die eigene Nase, ne...
 
@~quelle~: Schön , dass du es jetzt verstanden hast :)
 
@pc_doctor: wenn du Twitter nicht magst, kannst Du dich bei Facebook an die Firmen/News-Firmen hängen und so auf dem laufenden bleiben.
 
@Rumpelzahn: und wenn ich beides nicht mag?
 
@pc_doctor: Ja, es gibt eine Alternative: Microsoft OfficeTalk - Infos findest Du hier: http://goo.gl/oxGL8
 
@pc_doctor: you made my day lol
 
Mir erschließt sich der Wert dieser Firma nicht.
Ein Wert wird doch aus dem Gewinn und dem Sachwert oder dem Umsatz ermittelt oder .Wo wollen die den in Zukunft den Gewinn hernehmen?
 
@Lordlinux: Werbung!
 
@Lordlinux: Es ist natürlich so, dass solche Investments auf die Erwartungen der Zukunft beruhen. Hier wird also erwartet, dass Twitter mittelfristig richtig hohe Rendite abwirft. Ob Werbung hier solch eine Marge einbringen kann, wage ich zu bezweifeln. Ich befürchte, dass das eher zu einer neuen Blase, wie vor elf Jahren führen wird.
 
@BastiB: Die Blase vermute ich auch...
 
@Lordlinux: Es gibt hier noch Datensaetze von Mitgliedern und den Bekanntheitsgrad der Firma. Ist ja beides nicht zu wenig Wert
 
@-adrian-: Ja das stimmt schon, aber die Datensätze der Mitglieder sind ein Witz, verglichen mit denen von Facebook. In Twitter geben die meisten deutlich weniger an und auf die Konsumgewohnheiten lässt sich durch Facebookdatensätze wesentlich besser schließen.
 
@BastiB: und jetzt? Jetzt sind die Datensaetze nichts mehr Wert? Sind die Googledatensaetze dann auch nichst Wert?
 
Früher hieß es "Die Russen kommen!" Jetzt sind sie da! :-)
 
Das tut ja schon weh, da wird Geld versenkt in ein unrentables Unternehmen. Sicherheiten? Gewinne? Geschäftsmodell? Gibt's nicht, egal drauf geschissen... Wenn die Russen nicht ihr Geld mit Gewinn zurückbekommen, na dann werden ein paar Köpfe rollen :>
 
Wie wollen die das Geld da je wieder rausbekommen? Ich verstehs nich ganz..
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads