iCloud.com: Apple zeigt seine neuen Web-Dienste

Apple hat in der letzten Nacht einen weiteren Teil des kommenden Online-Dienstes iCloud freigegeben, vorerst allerdings nur für registrierte Entwickler. Unter iCloud.com erhält man ab sofort Zugriff auf Web-Anwendungen für Mail, Kontakte, Kalender, ... mehr... iCloud iCloud

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Komisch ich kann mich mit meiner AppleID nicht einloggen. Und hier im Text steht nichts davon das es nicht geht. Muss man Entwickler sein?
 
@LastSamuraj: Erster Satz, letzte 6 Wörter
 
@ayin: Ah stimmt, Bled im Kopf, hab dacht der erste Absatz wird sich wie immer unnötig im Text wiederholen, also gleich übersprungen. Thx!
 
also ich kann mich einloggen, bin auch kein entwickler. aber ich hab mir auf ebay zwecks iOS nutzung ein UDID eintrag gekauft (meine hardware-id vom iphone ist als entwicklergerät eingetragen)
 
@H2-X_DE: Jeder kann sich bei Apple im entwickerprogramm anmelden. Das ist kostenlos. Damit kannst du bereits auf icloud.COM zugreifen. Dazu brauch man nix auf eBay kaufen. Auch bekommt man bereits Zugriffe auf wwdc Videos, waren zur wwdc 2011 knapp 40gb, und so weiter. Wenn man die 79 EUR für nen Entwickler Account hinlegt bekommt man dann vollzugriff auf die entwicklerecke von Apple sowie die Möglichkeit iOS Betas zu installieren.
 
@balini: Ich dachte auch erst, dass es kostenlos ist. Ich hab mich vor einigen Monaten da angemeldet. Aber solange ich nicht 79 Euro bezahle wird mein Developer Account nicht aktiviert. -> "Developer Program Status: Enrollment Pending" Und ich kann mich nicht bei www.iCloud.com anmelden. Erklär mir mal, wie ich jetzt kostenlos auf iCloud.com zugreifen kann. =) Schlagt mich wenn ich falsch liege. ^^
 
@tipsybroom: In der tat liegst du falsch, schlagen tu ich dich aber nicht :-) schau mal hier und klicke get started free an http://developer.apple.com/programs/register/
 
@balini: Genau das habe ich gemacht. Und ich werde immer weitergeleitet zum Member Center. Dort steht, dass ich meinen Einkauf erst abschließen soll. "Once you've completed your purchase, you will receive an Order Acknowledgement email from the Apple Online Store and an Activation email within 24 hours from Apple Developer Support." Das Anmelden ist zwar kostenlos, aber um irgendein Feature (iCloud.com) nutzen zu können muss ich mindestens mein Account aktivieren und die 79 Euro zahlen.
 
@tipsybroom: Ich bin ausschließlich registriert, und kann ohne Probleme auf icloud zugreifen. Ebenso auf wwdc Videos usw. Is ja auch so gedacht Irgendwas machste falsch.
 
@balini: Ich hab mich jetzt neu angemeldet und kann nicht auf iCloud zugreifen. Ich bekomme jedes mal die Meldung "Your Apple ID is not an iCloud Developer Account". Ich kann auf die wwdc Videos zugreifen. Wenn Du nur angemeldet bist und kein Geld bezahlt hast, dann mach ich wirklich irgendwas falsch.
 
@tipsybroom: also ich kann leider auch nicht bei mir kommt die gleiche Meldung^^
 
was mir gerade auffällt ist das bild mit dem ipad und dem iphone,
beim iphone sieht der screen grösser aus als beim 4er.... ob das schon ein hinweis auf die nächste generation ist?
 
gefällt mir, sieht gut aus.
 
Ich finde die Keks essende Wolke in Bild 8 niedlich. :-)
 
@remark: ja, die ist wirklich süß
 
würde ich nichtmal für geld benutzen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich