Samsung Galaxy R: Günstigere Variante des S2

Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat mit dem Galaxy R eine günstigere Version seines Smartphone-Flaggschiffs Galaxy S2 vorgestellt, die mit einer etwas reduzierten Hardwareausstattung daherkommt. mehr... Smartphone, Android, Samsung Galaxy R Bildquelle: Samsung Smartphone, Android, Samsung Galaxy R Smartphone, Android, Samsung Galaxy R Samsung

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wurde doch schon Mal als Galaxy Z angekündigt oder vertue ich mich da?
 
@TheSilentOne: http://tinyurl.com/4y3w83z ... ich persönlich liebe ja Überschriften lesen, bei WF lohnts nur meist nicht ;)
 
@DUNnet: ja schon schlimm wenn so ein wichtiges detail weg gelassen wird ...
 
Galaxy S2 in weiß --> http://tinyurl.com/3nkgykz gabs dazu auch schon ne news ??
 
@winman: OMG, in weiß! Da wird Apple aber wieder ausflippen ;-)
 
@moribund: Na, die werden in Zukunft noch viel mehr ausflippen :-)) Der Markt wird nur noch härter! Die Android-Gemeinde wird immer grösser....
 
Günstigere Variante, und dabei von der Austattung nicht zu verachten. Nicht schlecht!
 
@Webchen: Naja, ohne Preis schlecht zu sagen...
 
Die Sparversion Galaxy R bekommt eine Rückseite aus Metall, und das 500 Euro teure Galaxy S2 hat eine Rückseite aus 0,1mm dünnem Billigplastik, wo einem jedesmal, wenn man den Akkudeckel entfernt, Angst und Bange wird. Spitze...
 
@lawlomatic: Tja, eben zu Gunsten des Gewichts...
 
@lawlomatic: Wie oft nimmst du denn den Deckel runter? Und wie unsanft gehst du denn dabei vor? :) ... Gestern hab ich einem Bekannten zugesehen wie er bei nem Galaxy Ace eines Kunden, das Micro ausgetauscht hat... willste wissen was das Problem an dem Gerät war? Bzw, warum das Micro nicht mehr ging? ... Da gibts ja so komische türkische Süßigkeiten, die sehen aus wie Zuckerwatte ... Das Ding war halt ohne Ende verklebt ... Whoa, ekelhaft, warum können die Leute nicht bisschen auf ihre Sachen acht geben? o0
 
@Ðeru: Ich gehe in der Regel extrem vorsichtig mit meinen Geräten um. "Sanftes" Öffnen hat beim S2 aber leider nicht zum Erfolg geführt, da der Deckel viel zu fest saß... wie auch immer, ich find Metall von der Haptik her einfach schöner, da ist es mir egal ob das Gerät jetzt 10g mehr wiegt.
 
@lawlomatic: 20 g
 
@lawlomatic: Wie kommst Du darauf dass dieses Plastik "billig" ist? Ich hab seit einem Jahr ein SGS: das Teil hat schon allerlei Stürze etc mitgemacht, da ich häufig die SD-Karte wechsle, wird der Deckel häufig geöffnet und ich bin dabei auch nicht gerade zimperlich. Bisher hab ich nicht die Spur eines Kratzers auf dem Deckel, der äußerst stabil ist. Die Legende vom "billigen Plastik", das schnell kaputt geht ist jedenfalls blödsinn.
 
@lawlomatic: Der Deckel ist einer der stabilsten Deckel, die ich je gesehen habe. Am besten googelst du mal im Internet danach. Da gibt es div. Videos, was der Deckel so alles aushält. Ich will diesen hochwertigen Deckel nicht mehr gegen Metall eintauschen. Und für den Fall der Fälle (was aber wohl nie passieren wird) gibt es einen originalen Deckel bereits für 10 Euro zu kaufen. Heute hatte ich wieder ein iPhone 4 in der Hand und muss sagen, das sind vom Gewicht her Dimensionen. Anfangs war ich beim S2 skeptisch, mittlerweile ist das geringe Gewicht (auch Dank des Plastik Deckels) einfach nur GEIL!!
 
Wie kann von günstiger die Rede sein, wenn es zum Preis garkeine Angaben gibt?
 
@kickers2k1: meine Rede. Metall statt Plastik ist kein Fehler, und auf dem Smartphonedisplay sieht 5MP nicht schlechter aus als 8MP. Abgesehn davon, dass Smartphonecams eh nix taugen im Vergleich zu ner günstigen Digicam.
 
Wo nehmen die eingentich immer die Angaben für die Standbydauer her?
550 Stunden Standby?

Selbst, wenn ich bei meinem S2 alles deaktiviere (WLAN, 3G, BT, GPS) und nur der reine Mobilfunkempfang aktiv ist, ist nach max. 4 Tagen Schluss. Ohne Benutzung versteht sich, wäre ja sonst kein Standby.
Das sind dann knapp 100 Stunden.
Und das S2 soll angeblich sogar 710 Stunden Standby haben.
Wo sind denn die anderen 610 Stunden abgeblieben? Kann mir das jemand erklären?
EDIT: Jungs, statt hier mit Minussen um euch zu werfen, erklärt mir doch lieber, wie diese Zahlen zustande kommen. Ja sind wir denn hier im Kindergarten?
 
@heidenf: Das Frage ich mich auch. Und aus Solidarität zu deiner Fragestellung bekommst du ein PLUS von mir, kann auch nicht verstehen warum man auf eine ernst gemeinte Frage ein Minus gibt. Da ist nichts Negatives dabei!!!!!!!
 
@heidenf: Eventuell messen Sie das ganze mit dem Flugmodus. Auch wenn das total unnütz ist, da das Handy keinen Empfang hat, so zählt dies auch als "Standby". Und es heißt ja schließlich "bis zu".
 
@Impact™: Im Flugmodus komme ich auf max. 400 Stunden.
 
@Impact™: Dann muß man aber bei der Flugdauer zum Mond fliegen.
 
@heidenf: Versuch wirklich mal das Netz zu deaktieveren: Das schluckt am meisten ;)
 
@heidenf: Der Wert wird nicht gemessen sondern errechnet. Dabei dann ungeachtet äußerer Einflüsse (Temperatur), der schwankenden Akkukapazität (Lebenszyklus eines Akkus), natürlich ohne Konnektivität und eben auch ohne mal den Bildschirm einzuschalten um den aktuellen Akkustand abzulesen. Aber dürfte ja hinreichend bekannt sein, daß die Werte bei allen Herstellern eben Werbewerte sind.
 
@bgmnt: Das glaube ich mittlerweile auch. Eigentlich müsste man den ganzen Kram zurückschicken, denn die 710 Stunden Standby sind ja eigentlich eine zugesicherte Produkteigenschaft, die nicht erfüllt ist. Warum schreiben die nicht direkt drauf "Jetzt mit 20 Jahren Standby"? Wenn ich das Teil komplett deaktiviere (Flugmodus), in die Ecke lege und nicht mehr anfasse, dann komme ich auch nicht über die 400 Stunden. Ich meine für ein Smartphone mit der Leistung ist mir schon klar, dass das Ding alle 1-2 Tage an die Tankstelle sollte. Was mich nur ärgert ist die dreiste Lügerei der Hersteller. Man fühlt sich ein bißchen verars***t. Aber danke für die Info.
 
Dann scheint das mit der günstigeren iPhone Version zu stimmen :o
 
@Eirz: iPhone und günstig.. LOL!!!
 
@lordfritte: Ich weiß nicht ob ich es nicht verstanden habe oder du, der Text könnte aber auf meine Variante hindeuten...
 
@Eirz: HAHA das ist gut :-)
 
@people: Ich meinte damit nicht, dass die "eine" Version günstiger wird, sondern zwei iPhones auf den Markt kommen, eine abgespeckte Version, die man dann "günstiger" abgibt :p.
 
Smartphones teures Spielzeug ! ?

Was will ich mit einem Smartphones?
Die eierlegende Wohlmilchsau !
1.Telefonieren
2.SMS versenden
3.Im Internet surfen über WLAN und Mobilfunk
4.Musik hören MP3 VLC Player, RDS Radio
5.Videos gucken auch Flash Videos Wiedergabe VLC Player alle Formate !
6.Fotos und Videoaufnahme in HD Qualität

Für 500 bis 600 € das sind fast 1200 DM dafür bekomme ich einen einfachen PC mit Monitor Drucker Tastatur Maus und ...

Ich suche schon länger ein Smartphones.

Aber es gibt keines was meinen Anforderungen entspricht.

Für 500 € erwarte ich ein perfektes Smartphones.

Ich denke jeder Hersteller kann es machen. Aber die wollen nicht das es länger als zwei Jahre hält.

Deshalbe alle drei Monate ein neues Smartphones was angeblich besser ist!?

Es gibt keine Smartphones was folgende Kriterien erfüllt:

Lange Akkulaufzeit 2500 mAh Akku oder mehr mit Solarzellen im Gehäuse auf der Rückseite zum aufladen, Metallgehäuse, kratzfestes und bruchfestes Display aus Glas und Gehäuse, ein sicheres Betriebssystem Debian-Ubuntu, eine gute Kamera 5-8 MP, gute Sprachqualität beim Telefonieren, geringes das Gewicht ist unwichtig, ob 50 Gramm mehr oder weniger, gutes Display was auch in der Sonne zu lesen ist, WLAN, USB Anschluss, SD Card Slot, interner Speicher mindesten 8 GB, High Speed Internet LTE, Software Update Upgradefähig.
 
@Robin-0815: Das Du jetzt LTE in deinem Telefon haben möchtest, zeugt für mich angesichts des Netzausbaus von geringen Sachverstand. Ein bruchfestes Display aus Glas? Und Solarzellen sind auch wieder bruchgefährdet. Wofür möchtest Du Ubuntu auf einem Handy haben, eine nicht dafür ausgelegte Linux-Distribution? Für mich hört sich dein Beitrag nach "einmal von etwas mitbekommen" und wissen, dass das auf/in ein Smartphone gehört.
 
@Robin-0815: Ich würde vorschlagen, Du kaufst Dir einen PC mit Ubuntu und für den mobilen Character direkt 'ne Sackkarre dazu!
 
PLASTIK IST GEIL !!!! SAMSUNG NOCH BESSER^^
 
@Boskops: Samsung ist nicht schlecht aber es könnte besser sein !
Kein Plastik ! Hochwertige Gehäuse in die man immer wieder neue Hardware einbauen kann. Nachhaltigkeit ! Wie beim PC !
 
lol bald kommt da neue iphone 5 ...das wird eh ein flop werden da samsung das galaxy s3 anschließend auf den markt wirft und besser sein wird der konzern wartet nur darauf!!! samsung tv und handy momentan auf platz 1 das wird ihnen keiner streitig machen preis leistung
 
@Boskops: jupp, das iphone 5 wird ein echter flop, wird keiner kaufen :)
 
@Matico: jup, apple hat verdammt wenige handys verkauft und das 5er wird sicher ein ladenhüter so wie die anderen iphones. spätestens 4 monate nach der veröffentlichung des iphone 5 ist apple bankrott. @Boskops. MUNTER WERDEN !!!!
 
@Boskops: Das schöne ist, private kaufe ich mir immer die Galaxy S Serie und als Firmen Handy bekommen wir immer die Eier Phones. Wenn das 5'er kommt läuft der Vertrag für die 3'er iPhones aus und wir kriegen das 5'er. Immer das Beste aus beiden Welten ;-). Konkurrenz belebt das Geschäft.
 
für mich wäre eine mischung aus htc und samsung toll, ich finde die gehäuse sollten aus metal sein auch wenn ich mich jetzt verabschiede davon...aber ein kratzfestes display sollte zum standart werden !
warum bemüht sich samsung so leichte handys zu baun ? ich leg da kein wert drauf, dass mir der wind mein handy weg blässt.
 
@todeshaendler: Naja es wird Samsung wohl nicht nur darum gehen das es leichter ist - aber wenn sie mit einem entsprechenden Kunststoff ähnlich robuste Eigenschaften wie mit Metall erreichen können, die Materialkosten in der Menge dabei aber sinken, dann werden sie def. das Plastik nehmen ;) Es geht eben nicht nur um die Technik - es hängt auch immer 'ne Menge wirtschaftlicher Aspekte mit dahinter. Ob dem mit dem Plastik/Metall nun so ist weiß außer Samsung natürlich keiner - aber es ist eben auch einmal eine andere Sichtweise.
 
Hört sich irgendwie eher nach Galaxy S I9001 ("Galaxy S Plus) an...
 
Der Deckel gefällt mir besser als beim SGS2
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte